Wie sind ätherische Öle Heraus, Neroli-Extrakt.

Wie sind ätherische Öle Heraus, Neroli-Extrakt.

Wie sind ätherische Öle Heraus, Neroli-Extrakt.

National Association for Holistic Aromatherapie

Exploaromatherapie
Die Aromatherapie ist eine unglaublich große und reiche Feld.

Wie sind ätherische Öle Heraus?

Ätherische Öle können über zwei wichtige Methoden extrahiert werden: Destillation (einschließlich Hydrodestillation) und Expression.

Absolues, andere der anderen Seite kann durch Lösungsmittelextraktion oder Enfleurage extrahiert werden, obwohl enfleurage selten in der modernen durchgeführt wird.

Eine andere Art von aromatischen Produkt auf dem Markt erhältlichen CO2-Extrakte sind, bezeichnet als das zu einfach, CO2-Extrakte. Sie unterscheiden sich in der Chemie von ihren verwandten destillierte ätherische Öle, aber immer auf dem Markt zu erhöhen.

Die Praxis der Destillation

Die Destillation scheint wurden in ganz alten Zeiten praktiziert. Basierend auf der aktuellen Auslegung Paolo Rovesti’Entdeckung eines Steingut Destillationsapparatur, die Herstellung oder Gewinnung von Aromaölen durch Wasserdampfdestillation, wurde seit 5000 Jahren bekannt. 1 Im fünften Jahrhundert nach Christus, der berühmte Schriftsteller, Zosimus von Panopolis, bezieht sich auf das Destillieren eines göttlichen Wasser und Allheilmittel. Während des frühen Mittelalter und darüber hinaus wurde eine grobe Form der Destillation bekannt und wurde in erster Linie Blütenwasser oder destilliertes Wasser aromatischen vorzubereiten verwendet. Diese scheinen zu haben, in der Parfümerie, als Verdauungs Tonika verwendet wurde, in der Küche, und für den Handel.

Obwohl ein umfangreicher Handel von Riech- Material im alten Orient und dem alten Griechenland und Rom aufgetreten gezeigt wurde, verwendet die Öle waren keine ätherischen Öle per se, “vielmehr, indem Blumen, Wurzeln und anderes Pflanzenmaterial in ein fettes Öl von bester Qualität, die Vorlage der Glasflaschen enthält diese Mischungen zur Erwärmung Einfluss der Sonne und schließlich trennt Riech- Öl von den festen Bestandteilen sie erhalten”. 2

In 900 AD, Avicenna, der berühmte Wunderkind aus Persien, die viele Dokumente auf Pflanzen und deren Verwendung sowie Anweisungen für die Massage schrieb, wurde mit der Verfeinerung der Prozess der Destillation akkreditiert durch das Kühlsystem zu verbessern.

Heute Destillation ist nach wie vor die häufigste Verfahren von ätherischen Ölen aus Pflanzen extrahiert werden. Der Vorteil der Destillation ist, dass die flüchtigen Komponenten bei Temperaturen unterhalb der Siedepunkte der einzelnen Bestandteile destilliert werden können und leicht von dem kondensiertes Wasser abgetrennt.

Der Destillationsprozess

Während der Destillation wird das Pflanzenmaterial auf einem Gitter im Inneren der noch platziert. Nach innen, wird die noch verschlossen und je nach dem obigen Verfahren, Dampf oder Wasser / Dampf langsam bricht durch das Pflanzenmaterial seine flüchtigen Bestandteile zu entfernen. Diese flüchtigen Bestandteile steigen nach oben durch eine Verbindungsleitung, die sie in einen Kondensator führt. Der Kondensator kühlt das aufsteigende Dampf wieder in flüssiger Form vor. Die Flüssigkeit wird dann in einem Fahrzeug unter dem Kondensator gesammelt. Da Wasser und ätherisches Öl nicht mischen, wird das ätherische Öl auf der Oberfläche des Wassers zu finden, wo sie abgeschöpft wird. Gelegentlich ein ätherisches Öl ist schwerer als Wasser und ist auf dem Boden anstatt der Spitze, wie mit Nelke ätherisches Öl gefunden.

Die drei Arten von Destillations umfassen:

Wasserdestillation
Das Pflanzenmaterial in direkten Kontakt mit dem Wasser. Diese Methode wird am häufigsten mit Blumen (Rose und Orangenblüten) eingesetzt, als direkte Dampf diese Blumen führt zu Klumpen zusammen macht es schwierig für Wasserdampf hindurchtreten.

Wasser und Dampf
Dieses Verfahren kann mit Kraut und Blattmaterial verwendet werden. Während dieses Vorgangs bleibt das Wasser unter dem Pflanzenmaterial, die auf einem Rost abgegeben wurde, während der Dampf von außerhalb des Haupt noch (indirekte Dampf) eingeführt wird.

Wasserdampfdestillation
Dieses Verfahren ist das am häufigsten verwendet. Während dieses Prozesses wird, Dampf in die noch injiziert, üblicherweise bei etwas höheren Drücken und Temperaturen als die beiden oben genannten Methoden.

Hinweis zum Boiling Point: Der Siedepunkt repräsentiert die Temperatur, bei der eine Flüssigkeit zu einem Gas bei einem vorgeschriebenen Druck umgewandelt wird. Die grundlegende Natur der Wasserdampfdestillation ist, daß sie eine Verbindung oder Mischung von Verbindungen ermöglicht, im wesentlichen unterhalb derjenigen, bei einer Temperatur zu destillierenden (und anschließend zurückgewonnen) der Siedepunkt (s) des einzelnen Bestandteils (e). Ätherische Öle enthalten Substanzen mit Siedepunkten bis zu 200°C oder höher, darunter auch einige, die Feststoffe bei normalen Temperaturen sind. In Gegenwart von Wasserdampf oder siedendem Wasser, jedoch sind diese Substanzen bei einer Temperatur nahe 100 verflüchtigt°C bei Atmosphärendruck. 3

Versickerung oder Hydro-Diffusion
Dies ist ein relativ neues Verfahren und ist sehr ähnlich, außer Destillation in Dampf dass der Dampf kommt durch die Spitze nicht den Boden, und es ist eine kürzere Destillationszeit. Es ist nützlich, in ätherischen Ölen aus holzigen oder harten Material oder Samen wie Fenchel und Dill zu extrahieren.

Hydrosols: ein Nebenprodukt der Destillation
Hydrosole, die auch als Hydrolats bekannt ist, sind das Nebenprodukt oder ein Produkt (je nach Zweck distiller) des Destillationsprozesses. Hydrosols enthalten die wasserlöslichen Bestandteile der Aromapflanze und eine geringe Menge an ätherischem Öl behalten. Jeder Liter Hydrosol enthält zwischen 0,05 und 0,2 Milliliter gelöst ätherisches Öl, über die Wasserlöslichkeit der Anlage abhängig’s Komponenten und die Destillationsparameter. 4

*Bitte beachten Sie: Die Zugabe von ätherischen Ölen zu Wasser ist nicht bei allen die gleichen wie wahr hydrosols, und es wird empfohlen, dass Sie die Zutaten Etikett auf Produkte lesen, um festzustellen, ob Sie ein wahrer Hydrosol zu bekommen. Wenn Wasser und ätherischen Ölen vermischt werden, zusammen mit oder ohne ein Dispergiermittel, wird dieses ein gerufener “Schorle” oder “aromatischen Schorle,” und dieses Produkt nicht mit einem echten Hydrosol verwechselt werden.

Ausdruck

Ausdruck. auch bezeichnet als Kaltpressung. ist ein Verfahren zur Extraktion spezifisch für ätherische Öle, wie Mandarine, Zitrone, Bergamotte, süße Orange und Kalk Zitrusfrüchte. In früheren Zeiten wurde die Expression in Form von Schwamm getan Pressen, die buchstäblich von Hand durchgeführt wurde. Die Schale oder Schale der Zitrus würde zuerst in warmem Wasser einweichen die Rinde mehr empfänglich für das Pressverfahren zu machen. Ein Schwamm würde dann verwendet werden, um die Rinde zu drücken, so dass das ätherische Öl Hohlräume und absorbieren das ätherische Öl zu brechen. Nachdem der Schwamm mit dem Extraktions gefüllt wurde, würde es dann über einen Auffangbehälter gedrückt werden, und es wäre es stehen für die Abtrennung der ätherischen Öl und Wasser / Saft zu ermöglichen. Das ätherische Öl würde schließlich abgeschöpft werden.

Ein moderneres Verfahren zur Extraktion und weniger arbeitsintensiv ist, wurde bezeichnet, die Écuelle eine piquer Prozess, der ein Stoßen beinhaltet, Stechen, Aktion klebt das ätherische Öl zu lösen. Während dieses Prozesses wird die Schale der Frucht in einen Behälter gegeben Spikes aufweist, der die Schale durchstoßen wird, während die Vorrichtung gedreht wird. Die Punktierung der Rinde wird das ätherische Öl frei, die dann unter dem Behälter in einem kleinen Bereich gesammelt wird. Der End-Prozess ist der gleiche wie oben. Die Mehrheit der modernen Ausdruckstechniken werden erreicht, indem Maschinen mit Zentrifugalkraft. Die Spinn in einer Zentrifuge trennt die Mehrzahl von ätherischem Öl aus dem Fruchtsaft.

Was ist der Unterschied zwischen Zitrusöle ausgedrückt und destilliert?
Ausgedrückt Zitrusöle werden durch mechanische Trennung (Kaltpressung) des Öls aus den Schalen von verschiedenen Zitrusfrüchten wie Orangen, Grapefruit, Mandarine, Zitrone, Limette, Petit Grain und Bergamotte hergestellt. Ausgedrückt Zitrusöle enthalten geringe Mengen von natürlich nichtflüchtigen Rückständen, wie Wachse auftritt. Ausgedrückt Zitrusöle bieten den Vorteil der Kaltverfahren, das in einem Aroma ergibt, die auf frische Zitrusschalen identisch ist.

Zitrusöle können auch entweder aus den Schalen oder ganzen Früchten destilliert werden. Während das Aroma von Zitrusölen ausgedrückt unterscheidet, bieten die destillierten Versionen gewisse Vorteile:
1) Destilliertes Zitrusöle enthalten keine nicht-flüchtige Rückstände, die Diffusoren verstopfen können, Flecken Stoff, und verkürzen die Haltbarkeit.
2) Destilliertes Zitrusöle don’t nichtflüchtigen Furocumarine enthalten und in der Regel weniger Photosensibilisator werden. 5,6

Hinweis: Bitte beachten Sie NAHA’s Sicherheit Seite für weitere Informationen über Photosensibilisator ätherischen Ölen: http://www.naha.org/explore-aromatherapy/safety/

Extraktionstechniken für Absolutes & CO2-Extrakte

Die folgenden Methoden der Extraktion, enfleurage, Lösungsmittelextraktion, und die CO2-Extraktion, werden nur kurz diskutiert. Dieses Lehrbuch gilt nicht für die therapeutische Verwendung von CO2-Extrakte oder Absoluten.

Enfleurage

Blumen wurden über enfleurage in Grasse in Südfrankreich verarbeitet lange vor der modernen Verfahren der Lösungsmittelextraktion. In den frühen Tagen der Parfümerie wurden viele Blumendüfte über enfleurage extrahiert, jetzt eine alte Kunst betrachtet, die vom Vater auf den Sohn weitergegeben wird oder von Generation zu Generation weitergegeben.

Enfleurage ist ein kaltFettExtraktionsVerfahren, die auf den Prinzipien beruht, dass Fett eine hohe Absorptionskraft besitzt, vor allem tierische Fette. Das Fett verwendet wird, muss relativ stabil sein gegen Ranzigkeit. Es ist ein Verfahren für Blumen verwendet, die ihr Aroma weiter zu entwickeln und Abgabe auch nach der Ernte (zum Beispiel Jasmin und Tuberose).

Heute setzt Grasse eines der wenigen Gebiete der Welt zu sein, die enfleurage als ein Verfahren zur Extraktion eingesetzt werden fortgesetzt, obwohl es in der Aromatherapie Markt aufgrund der Kosten selten ist. Wenn man einen Jasmin enfleurage auf dem Markt findet, würde dies in der Regel eine absolute betrachtet werden.

Lösungsmittelextraktion

Einige Pflanzenmaterial ist zu zerbrechlich zu destillierenden und ein alternatives Verfahren verwendet werden müssen. Lösungsmittelextraktion ist die Verwendung von Lösungsmitteln, wie Petrolether, Methanol, Ethanol oder Hexan, die Riech- zu extrahieren lipophilen Material aus der Anlage. Das Lösungsmittel wird herausziehen auch das Chlorophyll und andere Pflanzengewebe, was zu einer stark gefärbten oder dick / Dickextrakt. Die erste über Lösungsmittelextraktion hergestellte Produkt ist als Beton bekannt. EIN Beton ist der konzentrierte Extrakt, der die Wachse und / oder Fette sowie die Riech- Material aus der Pflanze enthält. Der Beton wird dann mit Alkohol gemischt, welche die aromatischen Prinzip des Materials zu extrahieren dient. Das Endprodukt wird als bekannt Absolute .

Die Lösungsmittelextraktion ist für Jasmin, Tuberose, Nelke, Gardenie, jonquil, Veilchenblatt, Narzisse, Mimosen und andere zarte Blüten verwendet. Neroli und Rose kann destilliert oder Lösungsmittel extrahiert werden. Der Name Neroli der Regel bedeutet das ätherische Öl, während der Name Orangenblüte üblicherweise für die absolute oder Hydrosol von Neroli verwendet wird. Der Name Rose wird verwendet, um entweder das ätherische Öl oder die absolute zu beschreiben. Firmen ätherische Öle verkaufen sollte geklärt werden, ob das Produkt, das Sie kaufen werden, ist ein ätherisches Öl oder absolut. Diese Informationen sollten auf dem Etikett und im Produktkatalog sein.

Nachdem der Lösungsmittelextraktionsverfahren abgeschlossen ist, wird die sich ergebende absolute eine extrem niedrige Konzentration von Lösungsmittelrückständen aufweisen, etwa 5 bis 10 ppm (parts per million). Die aktuellen EU-Normen sind für weniger als 10 Teile pro Million Lösungsmittelreste in einem fertigen absolut. 7 jedoch auch mit einem solchen potentiell kleiner Rest (weniger als 0,0001%), viele aromatherapists nicht übereinstimmen mit der Verwendung von Absolues für Individuen mit einem geschwächten Immunsystem aufgrund der möglichen Auswirkungen des Rest Pestizid.

Allerdings haben Absoluten therapeutischen Wert und werden häufig für psychologische Zwecke und für Tiere verwendet, vor allem Pferde. Viele Therapeuten integrieren Absoluten, wie Rose absolute, Jasmin und Tuberose, als wertvollen Teil ihrer therapeutischen Anwendungen von Aromatherapie. Letztlich Absoluten die Entscheidung zu verwenden, ist bis zum Praktiker und seine / ihre eigenen persönlichen Vorlieben.

Absolutes sind sehr aromatische Substanzen konzentriert und werden von zarten Blüten, die durch entweder enfleurage oder Lösungsmittelextraktion. Absolutes wird ähneln meist das natürliche Aroma der Pflanze und sind in der Regel mehr gefärbt und viskos als ätherische Öle. Absolutes werden in großem Umfang in der Kosmetik- und Parfümindustrie aufgrund ihrer starken Aromen verwendet. Es gibt auch verschiedene Typen von Absolues. Die Bestnote ist die ungeschnittene, die eine dicke oder halbfeste Substanz sein kann, dass sie schwer zu arbeiten. sie benutzerfreundlicher zu machen, wenn auch oft die Stärke Aroma Weniger teure Sorten mit einem Alkoholgehalt verdünnt wird leicht vermindert.

CO2 überkritisch Extraction

Hyperkritische Kohlendioxid (CO2) Extraktion ist ein relativ neues Verfahren zur Extraktion von aromatischen Produkten verwendet. Das Grundkonzept ist, dass CO2 unter dem Druck eines Gases in eine Flüssigkeit verwandeln, die dann als inertes flüssiges Lösungsmittel verwendet werden kann. Diese flüssige Lösungsmittel ist in der Lage in der gesamten Pflanzenmaterial seine aromatischen Bestandteile so zu extrahieren zu diffundieren. CO2-Extrakte enthalten die meisten der gleichen Bestandteile wie ihr ätherisches Öl Kollegen, obwohl sie einige Elemente enthalten, können nicht in ätherischen Ölen gefunden. Zum Beispiel (Zingiber officinale) das ätherische Öl von Ingwer nicht die Bitterstoffe enthalten, aber die CO2-Extrakt tut. Auch die CO2-Extrakt aus Weihrauch (Boswellia Carterii) hat immunstärkende und entzündungshemmende Aktivität nicht in das ätherische Öl gefunden. CO2-Extrakte sind bekannt für ihre starke Ähnlichkeit im Aroma der eigentlichen Anlage Aroma bekannt. Andere gemeinsame CO2-Extrakte auf dem Markt enthalten die deutsche Kamille (Matricaria recutita) und Calendula (Calendula officinalis).

Die drei Hauptnachteile dieses Verfahrens sind Kosten, potentielle Pestizidrückstände und der Mangel an Informationen über ihre Sicherheit und therapeutischen Nutzen. 7 In Bezug auf Pestizidrückstände, Guba kommentiert, dass “Kohlendioxid-Extraktion wurde 7-53 mal mehr Pestizidrückstände im Endextrakt zu konzentrieren demonstriert.” Daher scheint es angebracht, nur Bio-Pflanze zu verwenden, um Material für die CO2-Extraktion. Vielleicht als mehr CO2-Extrakte zur Verfügung stehen und mehr Praktizierende nutzen sie, weitere Details in Bezug auf ihre Anwendungen ergeben sich. Zwei der am häufigsten verwendeten ätherischen Öle zur Verfügung über CO2-Extraktion umfassen Weihrauchs und Ingwer.

Referenzen

1 Schnaubelt, K. (2002). Biologie von ätherischen Ölen. San Rafael, Kalifornien: Terra Linda Scent.
2 Günther, E. (1982). Die ätherischen Öle. Melbourne, FL: Krieger Publishing.
3 Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen (1995). Grundlagen der Wasserdampfdestillation. Abgerufen 18. August 2005, von http://www.fao.org/docrep/V5350e/V5350e13.htm.
4 Catty, S. (2001). Hydrosols: The Next Aromatherapie. Rochester, VT: Healing Arts Press.
5 Burnett, C. (2014) Sicherheitsbeurteilung von Citrus-Derived Peel Öle als Einsatz in Kosmetik, Cosmetic Ingredient Review, Personal Care Products Council
6 NTP. (2000), Zitronenöl, Limonenöl, National Toxicology Program, US Department of Health & Human Services.
7 Guba, R. (2002). Die moderne Alchimie des Kohlendioxid-Extraktion. International Journal of Aromatherapy 12 (3), 120–126.

Bleib informiert

Noch kein Mitglied möchte aber mit NAHA auf dem Laufenden bleiben? Bedenkt Beitritt aber möchte die National Association for Holistic Aromatherapie mehr zu erkunden? Begleiten Sie unseren E-Newsletter heute und in Kontakt zu bleiben.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Neroli Essential Oil TRUE, reine Neroli ätherisches Öl.

    Preis: 16.50 60.00 Neroli Essential Oil TRUE Adam Michael hat diese 8220 # zu sagen, Die Neroli wir hier ist 100% reines ätherisches Öl Neroli bieten, die durch Wasserdampfdestillation des getrockneten erhalten wird …

  • Neroli absolute, Neroli absolut.

    Absolutes — was sie sind und wie sie die empfindliche Natur vieler Blumen gemacht sind, bedeutet, dass die Wasserdampfdestillation kann nicht das Duftöl zu extrahieren verwendet werden, da die intensive Hitze zerstört …

  • Wie man ätherische Öle (mit …

    Wie man Ätherische Öle Ätherische Öle hochkonzentrierte Öle aus aromatischen Pflanzen wie Lavendel und Rosmarin extrahiert sind. Über 700 verschiedene Arten von Pflanzen enthalten nützliche wesentliche …

  • Neroli Marokko Ätherisches Öl, Neroli ätherisches Öl für die Haut.

    Über Neroli Marokko Ätherisches Öl-Licht, zart und süß. Unser neuestes Neroli ätherisches Öl ist ein echter Schatz aromatischen, das Aroma ist akzentuiert mit grünen tanginess und süßen Blumen ….

  • Lorbeerblatt Ätherisches Öl Ätherische Öle, Lorbeerblatt Öl.

    Lorbeerblatt Ätherisches Öl sollte nicht bei Kindern unter 2 Jahren verwendet werden. Mögliche hautreizend. Wir empfehlen eine Verdünnung von 0,5% für topische Anwendungen. Wenn Sie überhaupt benutzt haben Lorbeerblätter …

  • Wie Verwenden von ätherischen Ölen mit …

    Wie ätherische Öle mit vier Anwendungen Methoden verwenden, Lernen, wie ätherische Öle zu verwenden, ist nicht überwältigend sein. Dieses handliche kleine Anleitung wurde erstellt, in die Wege zu entmystifizieren …