Wie man eine Tomatenpflanze wachsen (mit …

Wie man eine Tomatenpflanze wachsen (mit …

Wie man eine Tomatenpflanze wachsen (mit ...

Wie zu wachsen eine Tomatenpflanze

Sind Sie lernen Ihre eigenen süßen, saftigen Tomaten wachsen? Zum Glück für Sie, Tomatenpflanzen können fast überall wachsen, dass ist warm und ein wenig feucht. Aber wie bei den meisten Pflanzen, die eine Frucht produzieren, ein wenig TLC geht ein langer Weg. Mit ausreichend Sonnenlicht, Wasser und Geduld, werden Sie stark mit einem sechs Meter hohen Tomatenpflanze mit großen (oder Kirschgröße), rot (oder andere Erbstück Farben), saftige Tomaten belohnt! Tomaten nehmen eine lange Zeit zu wachsen, so müssen Sie viel Geduld haben, aber Sie werden nicht viel brauchen, sonst Ihre Tomatenpflanze wachsen zu bekommen.

Steps bearbeiten

Teil Eins von drei:
Pflanzen der Tomaten bearbeiten

Kaufen Sie kleine Tomatenpflanzen aus einem nahe gelegenen Kindergarten. Egal, ob Sie zum ersten Mal Züchter sind oder einfach lieber die Einfachheit mit Keimlingen arbeiten, Ihre einfachste Möglichkeit besteht darin, einen Tomatensämling in der gewünschten Sorte zu kaufen und es in Ihren Garten verpflanzen.

  • Zahlen Sie nicht besonders die größeren Pflanzen zu kaufen; es gibt nicht viel Grund, es sei denn Sie bekommen ein "neuer" starten, um aufzuholen.
  • Mehr erfahrene Gärtner werden wahrscheinlich feststellen, es einfach genug, um ihre eigenen Tomaten aus Samen zu starten. aber so können Sie immer noch diese Option im Auge behalten.
  • Wenn Sie Ihre eigenen Pflanzen aus Samen tun erhöhen, beginnen sie in einem Gewächshaus oder sonnigen Fenster im Haus über einen Monat, bevor Sie beabsichtigen, sie im Garten zu entnehmen.
  • Verwenden Sie Leuchtstoffröhren oder andere Beleuchtung ein paar Zoll (5 cm) über dem Einpflanzen flach und halten hängen sie erhöhen, wie die Pflanzen wachsen — in einem nicht gut beleuchteten Raum. Heben Sie diese Pflanzen, bis sie etwa 6 bis 10 Zoll groß (15 bis 25 cm) sind und sie dann verpflanzen, wenn der Frühling Wetter für Ihre Zone geeignet ist.

Können Sie bitte wikiHow auf der weißen Liste für Ihre Werbeblocker setzen? wikiHow verlässt sich auf ad Geld, das Sie unseren kostenlosen schrittweise Anleitungen zu geben. Lernen wie .

Wählen Sie eine einfach zu wachsen Vielfalt. Dies ist besonders zu empfehlen, wenn Sie im Garten neu sind. Die Optionen sind besser Boy, Kreolisch, Big Boy, Early Girl, Brandy Wein, Berühmtheit, Lemon Boy, oder fast jede Kirsche oder Traubentomatensorte.

  • Betrachten Sie das Einpflanzen mehrere Sorten und nicht alle von einer Art — dies gewährleistet eine stetige Ernte.

Wachsen zwei Pflanzen für jedes Mitglied der Familie, die Tomaten isst. Wenn Sie auf Konserventomaten oder einen frischen und konservierten Salsa planen, verwenden, um vier Pflanzen pro Person auf.

  • Pflanzen kostet US $ 4 in der Regel für ein 8-Zoll (20 cm) Topf, oder Sie können in 6 Anlage Packungen mit 1 6 kleine Pflanzen kaufen & 1/4 Zoll (3 cm) Kompartment-Tabletts.

Wählen Sie einen sonnigen Platz Transplantationen zu platzieren. Legen Sie Tomatenpflanzen in einem Standort empfangen volle Sonne (7 Stunden oder mehr pro Tag). Tomaten brauchen viel warme Sonne für einen optimalen Geschmack.

  • Caveat: In heißen Klimazonen, wenn die Nächte auf eine niedrige Temperatur von etwa 75 ° F (24 ° C), die meisten Tomaten "beenden neue Frucht zu setzen." Die, die bereits festgelegt wird wachsen groß. Aber keiner wird gesetzt, wenn Nächte sehr warm sind durch die frühen Morgenstunden in der Nähe wirklich Sonnenaufgang.
  • Warten Sie nicht länger als ein paar Tage zu spät für Ihre Klimazone Vergangenheit den empfohlenen Daten zu löschen, oder es kann zu spät sein (wenn es so früh warm / heiß Wetter Nächte sind).

In vielen gut verrotteten Kompost auf den Gartenboden. Sie werden etwa 5 bis 8 Pfund pro Quadratfuß / 25 bis 40 Kilogramm pro Quadratmeter benötigen. Drehen Sie Kompost in die Top-3 Zoll (6 bis 8 cm). Tomaten fordern eine wachsende Medium reich an organischen Stoffen. Wenn Sie nicht Ihren eigenen Kompost zu machen. Verwenden Sie im Laden gekauften Kompost oder kompostiert Gülle in den 40-Pfund-Säcke. Compost oder Dünger ist in der Regel weniger als 5 US $ pro 40-Pfund-Sack.

Verpflanzen tief in die Tomate. Von Bury etwa 50 bis 75% der Anlage (vor allem für langbeinige Pflanzen, die sie vor dem Umpflanzen in Anhebung dünn wurde). [1] Es ist in Ordnung, einige seiner unteren Blätter zu begraben. Neue Wurzeln entlang der vergrabenen Stamm, wodurch die Pflanze einen Entwicklungsschub entstehen; ein neues Transplantat muss auf Wurzelproduktion zu konzentrieren.

Wasser innerhalb von 10 Minuten von Umpflanzen. Geben Sie jeder Pflanze etwa 1 Gallone (ca. 4 Liter) warmes Wasser (etwa 80 Grad Celsius / 27 Grad C) innerhalb von zehn Minuten nach dem Umpflanzen Transplantation Schock zu vermeiden.

Raum Tomatenpflanzen 18 bis 36 Zoll (45 bis 90 cm) auseinander. Raum sie die Hälfte der vorgeschlagenen Strecke in wärmeren Klimazonen, vor allem, wenn Tomaten Käfige verwenden. Der normale Abstand empfohlen ist, für zu Busch enorm auf dem Boden erlaubt Pflanzen, während in Käfigen Bepflanzung näher zusammen ermöglicht die Pflanzen Schatten jede andere Frucht, Verbrennungen helfen zu verhindern und damit ein fruchtiges Aroma.

  • erhalten zwischen den Pflanzen Wasser, Unkraut und ernten Sie nicht vergessen, sich ausreichend Platz zu lassen. Diese nette, kleine Sämlinge können nicht so lange bleiben.

Teil zwei von drei:
Wachsende bearbeiten

Wasser nach den ersten 7 bis 10 Tagen. Beginnend nach der ersten Woche, geben Sie die Tomaten etwa 16 Unzen (etwa 500 ml) warmem Wasser pro Pflanze jeden Tag.

  • Drip oder Sickerschlauch Bewässerung ist besser als Overhead, die ermutigen können Krankheiten, die Tomaten sind besonders anfällig für.
  • Raum Wasser mehr nach 10 Tagen und sorgen dafür, dass die Pflanzen erhalten 1 bis 3 Zoll (2,5 cm bis 7,6 cm) von regen wöchentlich. Wenn nicht, geben jede Pflanze etwa 2 Gallonen (etwa 7,5 Liter) pro Pflanze "pro Woche", Durch das Ende der zweiten Woche, beginnend nach dem Umpflanzen.
  • Wasser tief 2 bis 3 mal wöchentlich (so Wasser jede Pflanze mit etwa 0,75 bis 1-Gallonen-jedes Mal (etwa 3 bis 4 Liter), erhöhen Wasser als die Pflanzen größer werden und wenn das Wetter wärmer ist.
  • Es ist in Ordnung, in heißem oder trockenem Wetter zu Wasser noch häufiger mit größeren Volumina.

Nach ein oder zwei Wochen, umgeben die Pflanzen mit einer Mulch aus Stroh, getrocknetem Gras oder Kiefernnadeln. Dies sollte Unkraut kontrollieren und den Boden feucht bei trockenem Wetter. Der Mulch sollte etwa einen Zoll (2,5 cm) dick und umgeben mindestens einen Kreis 12 Zoll (ca. 30 cm) im Durchmesser um den Stamm sein. Kiefernnadeln sind besonders gut für den Säuregehalt des Bodens zu helfen erhöhen.

  • Achtung: Do ‘nicht halten den Boden ständig nass oder "matschig". Das wird töten (ersticken) die Wurzeln und eine Stamm-Krankheit (Pilz) verursachen vor allem, wenn es wirklich warm / oder heißem Wetter ist.

Wählen Sie, ob chemische Düngemittel zu verwenden. Machen nicht verwenden Rasendünger. Das Verhältnis von Mineralien in Rasendünger ist für den Anbau von Stengeln und Blättern. Suchen Sie nach einem Gemüsedünger, die zur Stimulierung der Frucht. Tomaten können sehr gut organisch wachsen, sofern der Boden mit organischem Material gut angereichert ist. Wenn Sie chemische Düngemittel verwenden tun, versuchen die Hälfte der empfohlenen Konzentration pro Gallone mit (Packungsanweisung verwendet wird), sondern befruchten doppelt so oft, um den Stress zu vermeiden, indem das Fest-Hunger der längeren Befruchtung Lücken verursacht.

  • Überdüngung können Pflanzen verursachen, zu schnell zu wachsen, so dass sie anfälliger für Krankheiten und Insekten zu verlassen.
  • Denken Sie daran, dass Ihr Ziel in den Anbau von Tomaten ist Frucht, nicht nur Blätter. Düngemittel, vor allem, wenn im Übermaß, oder die falsche Art kann bewirken, dass die Pflanze zu produzieren mehr Blätter und Laub als Obst verwendet.

Betrachten wir eine Tomate Käfig oder einen hohen Pfahl mit der Tomaten-Rebe zu unterstützen. Sie können diese eingestellt zum Zeitpunkt der Pflanzung auf, oder Sie können etwa 14 Tage nach dem Umpflanzen warten. [2]

  • Ein Pfahl sollte mindestens 0,5 x 2 Zoll (1,3 x 5 cm) Bretter und 6 bis 8 Fuß (1,8 bis 2,4 m) lang sein. Pound Einsätzen etwa 12 bis 24 Zoll (30 cm bis 60 cm) tief, mindestens 2 Zoll (5 cm) entfernt von der Anlage. Sichern Sie die Anlage an den Pfahl mit "lose Doppelschlaufen geknotet" das wird die Pflanze nicht erwürgen. Stakes kann aus Bambus, Altholz, elektrische Leitung, oder Eisenstange hergestellt werden.
  • Während es weniger üblich ist, "vining" Typ Tomatenpflanzen können auf ein Gitter oder einen Zaun, wie Trauben, Bohnen, Kürbis und andere vining Pflanzen gebunden werden. Dies kann zu produzieren besonders große Erträge, aber vining ist weniger beliebt, weil Tomatenpflanzen wachsen so groß und sperrig (einige genannt werden "unbestimmt" sind aber nicht Reben und die dritte Art sind "bestimmt" Typ sind strauchartige Pflanzen).
  • Eine bestimmte Tomatenpflanze wächst bis zu einem gewissen (bestimmt), geringe Größe und hält dann an oder zumindest verlangsamt ihr Wachstum stark. Eine unbestimmte Pflanze wächst und Ausbreiten.
  • Ein Käfig sollte mindestens 48 Zoll (1,2 m) hoch, noch größer sein, wenn Sie die Pflanze gut wachsen. Binden Pflanzen ist nicht mehr benötigte. Einige Tomatenpflanzen können mehr als zwei Meter sein (1,8 m) hoch in Käfigen (Sie können auf dem Spiel brauchen, und den Käfig zu den Pfählen binden). Käfige haben eine Tendenz, zu biegen, wenn die Pflanzen schwer zu bekommen, und manchmal im Sommer Stürme kollabieren. Ziehen Sie vorsichtig Blätter und Sekundär in den Käfig stammt wie die Pflanze wächst. Einige Käfige kosten weniger als jede USD $ 4.

Machen Sie Ihre eigenen Tomaten Käfige, wenn Sie möchten. Holen Sie sich eine Rolle von 4 Fuß Höhe (1,25 M) "schweißten Draht" Gartenzaun 2" X 4" rechteckigen Öffnungen (5 cm x 10 cm) Gartenzaun mit — oder 4" quadratische Öffnungen (10 cm) — und bald können Sie es doppelte Höhe machen, um mehr Pfähle gebunden, so Wind sie nicht umkippen wie Pflanzen klettern. Roll it in 18 Zoll breit (45cm) Zylinder auf Ihre eigene, größere Käfige machen. Schneiden und biegen die Drahtenden um die ungeschnittene Kabel am gegenüberliegenden Ende, einen Kreis zu machen. Diese Art von Käfig braucht starke Einsätze gut gebunden für die Unterstützung.

Schütteln Sie Ihre Anlage Pole oder Käfigen sanft ein- oder zweimal pro Woche. Tun Sie dies für ca. 5 Sekunden, und starten Sie diese Praxis einmal blühende Bestäubung der Blüten zu fördern beginnt (von einer Blume zur anderen). Nach Angaben der National Gardening Association, erhöht sich die Tomatenpflanze schütteln Fruchtproduktion von mehr Pollen gleichmäßig zu verteilen. [3]

bei der Pflanzung Zeit Cage oder Pfahl Tomaten dies keine Schäden an den jungen Wurzeln zu versichern, wenn später abgesteckt oder in Käfigen gehalten.

Wenn in den Boden zu pflanzen, können Sie eine große Kaffee kann über die Anlage (an beiden Enden geöffnet) und schieben Sie es zur Hälfte in den Boden. Beim Gießen, füllen Sie die Dose an die Spitze mit Wasser, die dann direkt zu den Wurzeln herabkommen wird und lassen Sie die Pflanze zu blühen. Prüfen Auf "Saugnäpfe" (Zweige, die in der Verbindung zwischen dem Hauptstamm und andere Zweige wachsen). Es ist ein Mythos, dass Saugnäpfe nicht produzieren Früchte; das ist nicht wahr, aber sie tun etwas von der Pflanze Nährstoffe verwenden, wie sie wachsen. Als allgemeine Regel wird verlassen Sauger mehr Früchte tragen, aber kleiner, während sie weg Kneifen die Pflanze verursachen größere Früchte zu wachsen, aber weniger davon (weil es wird weniger Verzweigungen sein).

Um Geschmack zu verbessern, zu fördern Wachstum, Steigerung der Ernte und vor Insekten zu schützen, sollten Sie mit Ihrem Tomaten mit Begleitpflanzen. innerhalb von 18 Zoll Ihrer Tomatenpflanze, zum Beispiel pflanzt Basilikum, verbessert den Geschmack von seiner Frucht und abstößt viele Schadinsekten. Karotten Fruchtproduktion zu erhöhen, weil die Tomatenpflanze Nährstoffe aus den Möhren zieht (die als Folge kleiner werden kann). Basil macht auch eine wunderbare Ergänzung zu Tomaten-Gerichte. Probieren Sie es auf Ihre Spaghetti-Sauce oder Bruschetta hinzufügen.

Wenn der Stamm oder Wurzeln der Pflanze beschädigt werden — zum Beispiel sitzt Ihr Kind auf der Oberseite des 18-Zoll-Anlage nach unten, sie in der Nähe ihrer Basis schnappen — Sie oft die Anlage sowieso sparen können, durch viel von seiner oberirdischen Stamm begraben und unteren Zweige wieder, wie Sie bis zu 75% der Anlage haben, wenn Sie legte es zuerst in den Boden. Die Härchen auf dem Stamm und Zweige wachsen in Wurzeln. Da die Anlage bereits in dem Boden ist, erreichen Sie dies durch Schmutz auf der ganzen Pflanze anhäufen, so daß es aus einem Erdhügel wächst. Raised-Erde wächst, ist gut für Tomatenpflanzen zu jeder Zeit, weil sie anfälliger für bestimmte Krankheiten, vor allem Pilze, wenn ihre hängenden Blätter und Zweige in Kontakt mit der Erde.

Wenn Sie zu tun Sauger entscheiden (gekürzt) Ihre "unbestimmt" (Nicht Strauch Typ) Tomatenpflanzen, sollten Sie nicht den ganzen Sauger Abschnüren, sondern lässt sie gerade lang genug wachsen einige Blätter zu produzieren, dann seine Spitze Abschnüren. Dadurch wird es halten davon ab, viel Mühe in einen langen Ast wächst, lässt aber die ersten paar Blätter zur Verfügung zu Ihrer Anlage für die Photosynthese, die Oberfläche zu vergrößern.

Während Sie sollten es vermeiden, zu viel Kaffee oder frische Gelände in den Boden für Säure gießen, die sehr Koffein, das dies riskant macht, ist auch giftig für Schnecken und andere Schädlinge, weshalb es Kaffeepflanzen entwickelt. Noch effektiver als diese Schädlinge zu töten, ist, einfach die Blätter der Pflanze mit Kaffee sprühen. Auf den Blättern wird das Coffein nicht ausreichend konzentriert, um die Pflanze zu beschädigen, ist aber noch genug, um einige Schädlinge abzustoßen.

Sie können durch die Schaffung eines temporären Gewächshaus zu Beginn des Jahres beginnen. Machen oder kaufen Käfige zylindrische Tomate von schweren Zaun Material. Verwenden Vinyl beschichteten geschweißten Draht mit einem 3"x5" Mesh, 5 ft. hoch und etwa 1’6" im Durchmesser. Pflanzen Sie den Sämling und versenken Sie den Käfig in den Schmutz 4-6". Dann nehmen Sie sich etwas robust, durchsichtigen Kunststoff (verfügbar im Garten-Center), und es klebt fest an den Käfig. Die Feuchtigkeit wird beibehalten und die Pflanzen sind schön und warm gehalten. Entfernen Sie die Plastik, wenn die Pflanzen von der Spitze des Käfigs entstehen oder beginnen Früchte zu bilden, je nachdem, was zuerst eintritt.

Vor Ihrer Sämling in den Boden einstellen, ein paar Hände voll von organischem Material im Boden des Pflanzloch zu werfen. Da die Wurzeln wachsen tiefer, werden sie diese Schicht von Nährstoffen gerade rechtzeitig getroffen, um wirklich Ihre Frucht Ausgang steigern.

Verwenden Sie eine Tomate Käfig oder Tomaten Einsätze nach der Anlage für sechs Wochen im Boden war zu erleichtern Ernte.

Setzen Sie Eierschalen in Loch vor in Tomatenpflanze setzen.

Suckers, die auch ganz leicht im feuchten Boden verwurzelt sein kann abgeklemmt wurden neue Tomatenpflanzen zu produzieren, aber diese Praxis einen größeren Trottel erfordert und etwas unpraktisch in Klimazonen mit einer kurzen Vegetationsperiode ist, da diese Pflanzen später Reife erreicht wird die Saison und haben weniger Zeit zu erhalten.

Verwenden Dünger-Tee für Dünger. Wenn Sie Zugang zu gut verrotteten Mist haben, können Sie Ihren eigenen Dünger machen. Setzen Sie den Dünger in Strumpfhosen oder Mull. Setze das "Teebeutel" in einem 5-Gallonen-Eimer und den Eimer mit Wasser füllen. Lassen Sie die "Tee" zu steil für ein paar Tage. Verdünnen Sie den Tee 1: 1 mit Wasser und geben Sie Ihre Pflanzen einen Drink. Sie werden es lieben. Wenn Sie am Meer sind, können Sie auch Seetang für den gleichen Effekt verwendet werden. Kelp ist ein guter Dünger für Blatternährung; direkt auf die Blätter sprühen, weil es Spurennährstoffe und Hormone enthält, die mehr sind leicht durch Blattporen absorbiert anstatt indirekt über die Wurzeln.

Bio-Pflanzen aus dem lokalen Bauernmarkt Einkauf kann dazu beitragen, sicherzustellen, dass Ihre Anlage frei von Pestiziden und anderen (potentiell) schädlichen Chemikalien ist.

Das Abwasser aus einem Aquarium ist ein großer Wachstumsverstärker für junge Tomatenpflanzen.

Wenn die Temperaturen über 95 Grad Fahrenheit (35 Grad Celsius) routinemäßig erhalten, sollten Sie von 11.00 bis 15.00 Uhr die Spitzen jeder Pflanze Beschattung der zu reduzieren "brennen" durch die Kombination von Hitze und Sonnenlicht verursacht.

Wenn Sie ein Aquarium haben, Wasser Ihre Tomatenpflanzen mit Ihren Abfall Aquarium Wasser. Die natürliche Basis Ammoniak (NH 3) Gehalt in diesem Wasser wird direkt als Stickstoff aufgenommen werden, die Tomatenpflanzen lieben, wenn sie in ihrem vegetativen Wachstumsphase. Je nachdem, was Sie Ihre Fische zu füttern, oder was Sie verwenden, um die pH-Werte in den Tank zum Ausgleich gibt es eine angemessene Menge an Phosphor, Kalium, Calcium (Kalkstein, Muscheln).

Sie können die Tomaten Sie Speichern Samen in einem Papiertuch mögen wachsen. Verwenden Sie Papiertuch zu reinigen Schneidebrett und trocknen lassen. Pflanzen Sie den Papiertuch mit Samen und dünn oder Transplantation nach Bedarf. Funktioniert gut mit Heirloomtomaten.

Sie nicht zu viel Wasser.

Damit Tomatenpflanzen gesund, stellen Sie sicher, dass der Boden ist feucht, aber nicht durchnässt. Wenn auf Topf, halten Sie den Finger in den Boden und stellen Sie sicher, es ist feucht. Wenn es mehr Wasser benötigt, fügen Sie dann noch ein paar Tropfen. Also, stellen Sie sicher, dass Ihr Topf ein Drainagesystem hat, so dass die Pflanze ertrinken nicht.

Tomaten bevorzugen einen Boden-pH-Bereich von 6,0-6,8. Blossom-end rot kann durch einen Kalziummangel und tritt häufig auf sauren Böden oder während Stressperioden auf Böden mit scheinbar ausreichend Kalzium verursacht werden.

  • Um einen Kalziummangel beheben: bringen etwa eine Gallone (ca. 4 Liter) Wasser und einem Esslöffel (15 ml) Zitronensaft zum Kochen bringen. In sechs Esslöffel Knochenmehl, um das Wasser, gut umrühren, kochen für 30 Minuten abgedeckt, um zu lösen. Abkühlen lassen. Lösung nicht vollständig gelöst werden kann, das ist okay. Ziehen jede Pflanze an Blättern und Wurzeln ein Quart (ca. 1 Liter) Lösung. Wiederholen Sie die Behandlung ein zweites Mal innerhalb von drei bis fünf Tage. Knochenmehl ist reich an Kalzium und Phosphor.

Warnungen bearbeiten

Nie Sucker bestimmten Tomatenpflanzen (die neuen Wucherungen an der Basis jeder fruiting Zweig beschneiden). Diese Art der Anlage setzt seine Früchte auf einmal, und alles, was Sie erreichen macht Ihre Ernte viel kleiner.

Um Schimmel oder Pilzkrankheiten, Wasserpflanzen am Morgen zu vermeiden, vorzugsweise durch Tröpfchenbewässerung oder Wasser Furchen verwenden. Wenn Sie die gesamte Anlage sprühen (e) von oben, sehen Sie die Chancen von Schimmel / Pilzsporen erhöhen es / sie zu infizieren. Ausnahme; Es gibt ein Verfahren von Pflanzen Dünge Folliar Feeding genannt. wo Sie den Blättern der Pflanze mit Dünger mit Spurenelementen sprühen, die direkt absorbiert wird. Das ist gut für die Pflanze, wenn es am Abend oder am Morgen getan werden sollte, wenn seine Poren offen sind.

Wie Sie Ihre Pflanzen gedeihen und wachsen, einen String oder Kabel neigen dazu, in die Zweige zu schneiden. Stattdessen versuchen Sie für Ihren Garten zu binden Bedürfnisse mit zerrissenen Streifen von Stoff, und vor allem, wenn Tomaten cinching auf. Cut-up-Streifen von alten Schlauch oder Strümpfe arbeiten sehr für die Tomate Bindungen; sie sind dehnbar und sanft genug, um gut Reben zu binden. Ein Paar von 99-Cent-Strumpfhosen in 1/2-Zoll-Streifen wird auf Reihen von Pflanzen halten.

Samen von Tomate sind ziemlich klein und ihre Pflanztiefe sollte nicht zu tief sein. Eine tiefe Aussaat führt zu weniger oder gar keine Entstehung und als Folge Verlust von Samen sein kann attained.It ist daher ratsam, vorsichtig die Pflanztiefe von Samen folgen, und dies hat eine 0.5-1.5cm zu sein.

Wenn Umpflanzen, darauf achten, nicht die Wurzeln zu stören. Wenn zu viele Wurzeln abgeschnitten oder beschädigt sind, kann die Pflanze sterben. Sehen "Tipps" oben, wie Wurzel zu beheben oder Schaden einzudämmen.

Nur essen die Frucht einer Tomatenpflanze, nie etwas anderes, als Tomaten Reben in der hochgiftigen Nachtschattengewächse sind.

Wie man Cheesy Pilz Brot auseinander ziehen

Wie man Cage Tomaten

So bereiten den Boden für Tomatenpflanzen

Wie zu wachsen gesunde Pflanzen

Wie Peel schnell eine Tomate

Wie man Tomatensauce

Wie man Bruschetta mit Kirschtomaten

Wie zu wachsen Kräutergärten von Seed

Wie Pflanzen vor der Kälte zu schützen

Wie Sie das Beste aus Ihrem Obst Pflanzen und Bäume Durch Fütterung und Mulchen Get

Wie effektiv zu kommunizieren und eine Wurzelballen Flowerpot Verwenden Sie Hebe

Wie kommen Sie Budding in Pflanzen

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Wie Tomaten wachsen — Tomaten …

    Wie wachsen Tomaten — Tomaten Wachsende Tipps Herstellung eines Festliches Flavours These Tomaten wachsen Tipps und Anleitungen, wie Tomaten wachsen wird Früchte garantieren, die Ihren Gaumen bekommen …

  • Wie, dass große Jade Pflanze, große Jade Pflanze zum Verkauf zu wachsen.

    Wie, dass große Jade Pflanze Hallo alle wachsen, erhielt ich so viele Anfragen, wie ich, dass große Jade Pflanze wachsen, fragen mich, was meine besondere Geheimnisse oder Tricks oder welche Art von speziellen # 8220; Steroid …

  • Wie zu pflanzen und Erdbeeren wachsen …

    Wachsende Guides Erdbeerpflanze wachsender Führer Sukkulente, epitomize some Erdbeeren die traditionellen britischen Sommer, aber viele der Supermarkt Sorten don t nahe kommen, um den Geschmack, …

  • Homelife — Wie wachsen Blaubeeren, Heidelbeeren Pflanzenpflege.

    Wie zu wachsen Heidelbeeren Azaleen in Ihrer Umgebung gut wachsen Sie? Wenn sie es tun, so wird Heidelbeeren. Heidelbeeren wachsen am besten in voller Sonne das ganze Jahr über. Pflanzen Sie sie zwischen Spätherbst und Frühling. Don…

  • WIE PFLANZEN UND WACHSEN ERDBEERE …

    WIE Pflanzen- und ERDBEERE PLUGS Erdbeeren wachsen, sind immer ein unsere Lieblingspflanzen. Ich kann mich an jede andere Pflanze, die Sie im Herbst pflanzen können und beginnen frischen Beeren Ernte …

  • Wie zu pflanzen — Wachsen Hummingbird Reben, Trompete Pflanzenpflege.

    Hummingbird Reben wachsen Die Trompete Rebe hat seinen Namen von der Form der Blumen Wie zu pflanzen. Trompete-Rebe (Campsis radicans), auch als Kolibri Rebe genannt, ist eine ausdauernde Kletterpflanze …