Wie Krätze natürlich heilen …

Wie Krätze natürlich heilen …

Wie Krätze natürlich heilen ...

wie Krätze natürlich heilen?

Krätze ist eine ganz gewöhnliche Infektion der Haut, die extrem unangenehm sein kann. Es bewirkt, dass das Aussehen von kleinen Blasen und juckende Beulen wegen winzigen Milben, die in der oberen Schicht der Haut eingraben Eier zu legen. Die Krätze Milbe ist eine sehr kleine parasitäre und Krabben wie Kreatur, die nur unter der Hautoberfläche gedeiht. Die Krätze Milbe produziert unverwechselbare Eruptionen, die leicht angehoben und erkennbar als krummen Linien sind die sich von etwa ein bis zwei Zentimeter. Die juckende Beulen und Blasen sind verursacht durch ihre Wühlen Eier zu legen. Die Aktivität dieser Milben verursacht einen starken Juckreiz, die völlig ärgerlich sein kann, vor allem wenn man versucht, etwas Schlaf in der Nacht zu bekommen.

Der Juckreiz ist besonders intensiv nach einem heißen Bad oder in der Nacht, aber Sie müssen den Drang zu kratzen zu widerstehen, da sie die Haut führt zu einer sekundären Infektion beschädigen oder zerstören könnten. Das Wichtigste für Sie im Auge zu behalten ist, dass die Infektion extrem ansteckend und kann durch direkten Körperkontakt, sexuellen Kontakt oder in einem überfüllten Umgebung übertragen werden, wo Sie sind in der Nähe mit anderen als in einem Pflegeheim oder Kinderbetreuung Center. wenn Sie aus diesem Grund oder ein anderes Familienmitglied der Infektion ausgesetzt ist, wäre es ratsam, die Behandlung zu beginnen, bevor die Symptome zu entwickeln.

Haushaltsartikel müssen gründlich und nach dem Absaugen der Haushalt gründlich die Staubsaugerbeutel auch entsorgt werden sollten gereinigt werden. Alle Kleidung und Bettwäsche sollten gründlich mit heißem Wasser gewaschen werden. Re-Infektion ist die größte Bedrohung und auch die Möglichkeit der Weitergabe der Infektion auf andere im Haushalt.

Um wirksam zu bekämpfen der Infektion müssen Sie Ihr Immunsystem zu stärken, indem Sie die Aufnahme von Zink zu steigern. Einige der guten Nahrungs so0urces würde Sesam, Eigelb, Pute, Fisch und Vollkornbrot enthalten. Behandeln Sie die betroffenen Stellen mit Teebaumöl, sondern zunächst einen Testpatch als Teebaumöl verwenden ist extrem stark und Sie werden in der Regel zu verdünnen, ist es ratsam. Tun Sie dies zweimal am Tag. Homöopathische Behandlungen empfehlen Schwefel Tabletten alle 12 Stunden zu jedem Mitglied des Haushalts zu verabreichen.

Neem Blätter oder Margosa Blätter sind äußerst nützlich für das Baden und Reinigung, wie sie antiseptische Eigenschaften besitzen. Sie können Seifen mit Neem verlassen Extrakte und Wasser gekocht mit Neem-Blätter für Reinigungszwecke verwenden. Sie können auch sehr sanft zur Linderung einige Neem-Öl auf die betroffenen Stellen einmassieren. Ein warmes Wasserbad mit Hafer kann Linderung der Symptome hinzugefügt liefern. Vermeiden Sie die Verwendung von kommerziellen Seifen, wie die Chemikalien in ihnen neigen dazu, Juckreiz zu verschlimmern.

von S D beantwortet am 18. Juni 2009, 01.07.36

Warnung: home-remedies-for-you.com bietet keine medizinische Beratung, Diagnose oder Behandlung. Weitere Informationen erhalten

Everday Health Network

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS