Wie für Usambaraveilchen Pflege …

Wie für Usambaraveilchen Pflege …

Wie für Usambaraveilchen Pflege ...

Wie für Usambaraveilchen Pflege

Im Jahre 1894 kam Baron Walter von Saint Paul-Illaire auf einem Cluster von kleinen, fuzzy-blättrige Pflanzen, was in Ostafrika ist jetzt Tansania. Er hatte das Gebiet erforscht Exemplare nach Deutschland nach Hause zu bringen. Diese einfache kleine Pflanze, Saintpaulia ionantha, die gemeinhin als die Usambaraveilchen genannt, wächst jetzt in vielen Wohnungen und Büros in der ganzen Welt heute.

Eine kompakte Anlage mit großer Wirkung, Usambaraveilchen erfüllt einen Pflanzenliebhaber s Wunsch, ohne dass eine umfassende Betreuung zu wachsen. Obwohl sie abgehärtet genug, um zu wachsen im Freien in der US-Department of Agriculture Zonen 11 und 12, Usambaraveilchen sind fast ausschließlich als Zimmerpflanzen angebaut. Ein Full-Size-Pflanze misst typischerweise 6 bis 9 Zoll in der Höhe und Breite. Mit dunkelgrün, dick, behaarte Blätter und sternförmige Blüten von weiß, rosa, lila, blau oder weiß, die Usambaraveilchen macht einen üppigen, tropischen Eindruck in einem Umfeld, das alles sein könnte, aber so.

Usambaraveilchen bevorzugen Nachttemperaturen von 65 bis 70 Grad Celsius; Tagestemperaturen in der 75- bis 85-Grad-F Bereich sein sollte. Sie bevorzugen es Licht aus einer Nord- oder Ostseite Fenster, kann aber auch in der künstlichen Beleuchtung leben. Usambaraveilchen blühen ununterbrochen, solange sie gesund sind. Zur Förderung blühen, abschnüren verwelkten Blumen am Stiel.

Gut durchlässige Pflanzenmedium ist von entscheidender Bedeutung für ein Usambaraveilchen in jeder Umgebung zu gedeihen. Eine ideale Mischung aus 3 Teilen Sphagnum Torfmoos, 2 Teile Vermiculit und 1 Teil Perlit wird die richtige Menge an Feuchtigkeit und geben den Wurzeln das beste Verhältnis von Wasser zu Luft halten. Als Torfmoos neigt einen sauren pH-Wert haben, eine geringe Menge an Kalk zum Anpflanzen Medium hinzufügen, bevor es in den Topf setzen wird, dass die Säure entgegenzuwirken. Beim Pflanzen, den Behälter mit Medium füllen und das Usambaraveilchen in der Mitte zu platzieren, um die Pflanze ausrichten s Krone in den Topf s Top-Grat. Dies wird die Blätter genug Raum geben, damit sie auf dem Boden nicht ruhen.

Experten unterscheiden sich auf den Wasserbedarf der Pflanze. Überwässerung ist eine häufige Ursache der Pflanze s Tod, so viele horticulturists empfehlen Bewässerung von unten nach oben durch den Topf platzieren — eine, die Drainageöffnung am Boden hat — auf einem flachen Tablett mit Wasser gefüllt und lassen das Wasser nach und nach seinen Weg nach oben durch den Boden . Obwohl Bewässerung einfach die Usambaraveilchen von oben scheint, vermeiden das Wasser die Blätter berühren zu lassen, da diese Blattflecken verursachen und die Pflanze schwächen s-System. Noch eine andere Bewässerungsverfahren beinhaltet Einsetzen einer Glasfaser in den Topf Docht s Drainageloch und Untertauchen das andere Ende des Dochtes in ein mit Wasser gefülltes Reservoir für die kontinuierliche Bewässerung.

Häufige Probleme für die Usambaraveilchen gehören Krankheitserreger wie Pythium Pilze, die Wurzel und Krone rot verursachen und Botrytis cinerea Pilz, der Brand verursacht. Schädlinge angezogen zu African Violet sind Cyclamen Milben und mehlig Bugs. Die beste Verteidigung gegen diese Schädlinge und Krankheitserreger beginnt mit grundlegenden richtige Pflanzenpflege. Alle Tools oder Töpfe, die in Kontakt mit Ihren Usambaraveilchen kommen sollte in einer Lösung von 5 bis 10 Prozent Chlorbleiche desinfiziert werden. Zusätzlich overwatering zu vermeiden, stellen Sie sicher, dass die Luft zirkuliert richtig, extreme Temperaturschwankungen vermeiden und toten oder sterbenden Pflanzenmaterial zu trimmen. Betrachten Sie das Pflanzsubstrat mit Kieselgur zur Änderung, die Skelettreste von mikroskopisch kleinen Algen, die die Umwelt unwirtlich bodenbürtige Schädlinge wie Milben und Wollläuse macht.

Die empfohlene Dünger für Standard Usambaraveilchen ist eine Formel, die wasserlöslich und enthält fast gleichen Anteilen an Stickstoff (N), Phosphor (P) und Kalium (K) ist. Vermeiden Sie Düngemittel, die ihre Stickstoff aus Harnstoff erhalten, die Wurzelbrand in Usambaraveilchen verursachen können. Obwohl es am besten ist es, die Anweisungen auf dem Düngemittel Etikett zu folgen, können Sie eine verdünnte Lösung von 1/8 Teelöffel Dünger auf 1 Liter Wasser verwenden, um jedes Mal, wenn Sie Ihre African Violet Wasser, um sie zu halten, gut genährt.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Wie interessieren Sie sich für afrikanische violets_4

    Usambaraveilchen: Wie Constant Bloom zu erreichen ICH LIEBE Usambaraveilchen (Saintpaulia ionantha) und kann nie genug von ihnen. Sie Sex auf meine Fenster. Sie bieten schillernde Dekoration für meine …

  • Wie interessieren Sie sich für afrikanische violets_8

    African Violet Pflege Usambaraveilchen: Die Grundlagen Usambaraveilchen Teil einer kleinen Gattung sind (ca. 6 Arten) mit dem botanischen Namen Saintpaulia. Diese Pflanzen sind in Afrika beheimatet und …

  • Wie zu wachsen Usambaraveilchen, wie …

    Wie Usambaraveilchen zu wachsen mit lebendigen Blüten auf einem Bett von glatten, grünen Blättern eingebettet, die atemberaubende Usambaraveilchen ist eine faszinierende Schönheit. Es ist eine schöne Pflanze, die aus auch weit ist …

  • Wie interessieren Sie sich für afrikanische violets_1

    Basispflege der Usambaraveilchen Zimmerpflanzen African Violet Grundpflanzenpflege Usambaraveilchen (Saintpaulia) sind die bekannten bunt blühenden Pflanzen in vielen Grenzen, Steingärten gefunden, oder …

  • Wie interessieren Sie sich für afrikanische violets_3

    Grundversorgung von Usambaraveilchen BuffaloViolets (Z5 NY) 1. Januar 2013 LIGHT. Usambaraveilchen sind zuhause gewachsen. Sie mögen hell, aber gefiltert, Sonnenlicht. Nicht in der prallen Sonne legen. Sie können…

  • Wie zu wachsen Usambaraveilchen, wachsen …

    Wie zu wachsen und Pflege für Usambaraveilchen Usambaraveilchen sind relativ leicht zu wachsen. Als einer der beliebtesten Indoor Zimmerpflanzen, sind Usambaraveilchen langlebig. Ihre manchmal schüchtern …