Wie behandeln diabetischen Neuropathie …

Wie behandeln diabetischen Neuropathie …

Wie behandeln diabetischen Neuropathie ...

Wie behandeln Diabetische Neuropathie

Autonome Neuropathie betrifft in unfreiwillige Aktionen im Körper wie Entleerung des Magens beteiligt Nerven. Darm und Blase. Motorische Neuropathie wirkt sich auf die Nerven in Bewegung, eine Bedingung, die bei Diabetes ist selten.

Periphere Neuropathie wirkt sich auf die Füße und Hände und ist die häufigste Form der diabetischen Neuropathie. Es ist in der Regel bilateral, das heißt, es wirkt auf beide Seiten des Körpers, aber es kann nur eine Seite beeinflussen.

Diabetische amyotrophy wirkt sich auf die Nerven in den Oberschenkeln und kann beide Beine beeinflussen. Charcot Gelenk auftreten, wenn die Knochen in den Füßen entwickeln Frakturen und der Fuß wird falsch ausgerichtet. Wegen der Neuropathie, können Sie nicht den Schmerz der Fraktur fühlen. Der Fuß kann dann Muskelunterstützung verlieren und schließlich verformt werden kann.

Schwangerschaft mit Diabetes

29. September 2016 um 1:00 Uhr ET

Diabetische Neuropathie Behandlungen: Medikamente

Wenn Sie einen Plan mit Ihrem Arzt zu machen, werden Sie wahrscheinlich in der sein "Steuer Schmerz" Modus. Einige Leute haben beschrieben diabetische Neuropathie der unteren Extremitäten, wie Nadeln und Taubheit, die mit dem stechenden Schmerz von Eiszapfen durch die Füße oder Beine ändern.

Da der Zustand verschlechtert, können Sie Ihre Fähigkeit zu fühlen Schmerz selbst verlieren, wenn der Neurologe Sie mit einem Stift während seiner medizinischen Untersuchung spitzt. Wie bei vielen Komplikationen von Diabetes, Menschen mit diabetischer Neuropathie Symptome von weniger als 6 Monaten Laufzeit, die mit Veränderungen der glykämischen Kontrolle verbunden sind, haben eine bessere Prognose, wenn sie Menschen mit chronischen Erkrankungen im Vergleich Dauer von mehr als 6 Monaten.

Als ich zum ersten Mal mit diabetischer Neuropathie, das erste Medikament der Wahl diagnostiziert wurde, war Gabapentin (Neurontin), die eine ist anticonvulsant. Seitdem hat die US Food and Drug Administration (FDA) einen zweiten Generation Mittel genehmigt, Pregabalin (Lyrica), die speziell für die Behandlung von diabetischer peripherer Neuropathie.

Es gibt Nebenwirkungen auf alle Medikamente, so stellen Sie sicher, dass Sie fragen, wenn Sie mit Ihrem Arzt reden über diabetische Neuropathie Medikamente.

In der Forschung wurde Gabapentin mit diabetischer peripherer Neuropathie als wirksam für die Behandlung von Schmerz und Schlaf Störungen gefunden. Es zeigte auch eine positive Wirkung auf die Stimmung und Lebensqualität.

Eines der beliebtesten Familien von Medikamenten zur Behandlung des diabetischen Neuropathie trizyklische Antidepressiva. die wurden in den letzten Jahren untersucht. Sie wurden zur Linderung von Schmerzen bei Menschen mit und ohne Depression für zuverlässig befunden.

Angeordnet, um von den stärksten anticholinerge Effekte, die am häufigsten verwendeten Medikamente sind Amitriptylin, Imipramin, Nortriptylin und Desipramin. Das ist gut, weil zu wissen, ob Sie auf einer trizyklischen Nebenwirkungen haben, können Sie eine andere versuchen.

Sie sind in der Regel in der Nacht beginnen niedrig und Gebäude zu einer therapeutischen Dosis gegeben.

Eine weitere FDA-zugelassene Option ist Duloxetin (Cymbalta), ein Serotonin-Noradrenalin-Wiederaufnahme-Hemmer. Bei der Genehmigung des Mittels zur Behandlung von diabetischer peripherer Neuropathie, zitiert die FDA Sicherheit und Wirksamkeit. Duloxetin wird auch als auch zur Behandlung von anderen neuropathischen Schmerzen eingesetzt.

Opioide werden häufig verwendet, um den Durchbruch des refraktären Schmerzen zu kontrollieren. Sie sind umstritten für die Behandlung von chronischen Schmerzen aufgrund der gut dokumentierten Risiko des Missbrauchs und Missbrauch, in der Regel für die Freizeitgestaltung. Die einzige Opioid, das ist für diabetische periphere Neuropathie Tapentadol extended-release (ER) (Nucynta)-FDA zugelassen. (Opioide werden häufig für schwere chronische Schmerzen Fällen verwendet. Ein weiterer unserer Seiten, praktische Pain Management, hat gründliche Ressourcen auf Opioiden und anderen chronischen Schmerzen Medikamente.)

[Anmerkung der Redaktion: Sensus Pain Management-Gerät: Im Jahr 2012, die eine nicht-medikamentöse Behandlung für diabetische Neuropathie-FDA zugelassen. Das Gerät behandelt nutzt niederfrequente elektrische Impulse durch den Körper (transkutane elektrische Nervenstimulation oder TENS ), Um Kreislauf und Nervenschäden verbessern. Laut den Machern, Neurometrix, "das Gerät an der Wade getragen wird, arbeitet an der Presse einer einzigen Taste, und ist mit einem Akku ausgestattet, der etwa zwei Wochen auf der Grundlage der empfohlenen einmal täglich, stundenlangen Behandlungen dauern sollte."]

Nicht-steroidale entzündungshemmende Medikamente (NSAIDs) wurden bei der Kontrolle Neuropathie in einer Reihe von Studien als wirksam erwiesen. Ibuprofen und Sulindac wurden untersucht und haben ihre Wirksamkeit gezeigt, Schmerzen bei der Kontrolle.

Vorsicht ist jedoch geboten, wenn Diabetiker diese Medikamente nehmen, weil das Risiko von nephrotoxity, obwohl in den Studien dieser entzündungshemmende Medikamente keine festgestellt wurde.

Nicht alle Mittel zur Schmerzbekämpfung kommen in Form von Tabletten. Topical Capsaicin-Creme stimuliert die Freisetzung und die anschließende Abbau von Substanz P aus sensorischen Fasern. Untersuchungen an, ob diese Creme funktioniert variieren, mit einigen positiven Ergebnissen, und einige keinen Nutzen aus der Verwendung zeigt.

Wiegen die Ergebnisse der Forschung, erscheint Capsaicin-Creme für viele Menschen wirksam zu sein. Schlechte Compliance ist mit seiner Verwendung üblich, weil es oft angewendet werden muss, und häufig brennt, was anfängliche Verschlimmerung der Symptome und Rötung an der Stelle der Anwendung.

American Diabetes Association Diabetische Neuropathie Medikamente Empfehlungen

Die ADA hat einige Empfehlungen auf Medikamente zur Behandlung des diabetischen Neuropathie. Nach ihnen bieten NSAIDs Schmerzlinderung. Trizyklische Antidepressiva bleiben ein häufig verwendetes Medikament. Nach sechs Wochen der Behandlung, viele Patienten berichten über signifikante Linderung unabhängig von Stimmung, sondern korreliert zur Steigerung der Medikamentendosis.

Die ADA sagt auch, dass die topische Cremes dann hinzugefügt werden können, wenn Neuropathie Schmerz anhält. Antikonvulsiva sind auch eine erste Linie Medikamente mit sehr guten Ergebnissen für Menschen mit diabetischer Neuropathie.

Zuerst veröffentlicht am: 1 Juni 2002

Aktualisiert am: 12. Mai 2016

AJ Boulton, Vinik AI, Arezzo JC, Bril V, Feldman EL, Freeman R, Malik RA, Maser RE, Sosenko JM, Ziegler D; American Diabetes Association. Diabetische Neuropathien: eine von der American Diabetes Association. Diabetes Care. Apr 2005; 28 (4): 956-62. Überprüfung. PubMed PMID: 15793206.

6 Dinge über Typ-2-Diabetes und Nahrungsergänzungsmittel zu wissen

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Neuropathie in den Füßen — Ursachen …

    Neuropathie in den Füßen # 8211; Ursachen, Behandlung # 038; Ressourcen Unsere Nerven tragen Nachrichten von unserem Gehirn in alle Teile unseres Körpers. Wenn ein Nerv verletzt, seine Fähigkeit, Nachrichten zu tragen ist …

  • Nervenschäden (diabetische Neuropathien), diabetische Neuralgie.

    Nervenschäden (diabetische Neuropathien) Was sind diabetischen Neuropathien? Diabetische Neuropathien sind eine Familie von Nerven durch Diabetes verursachten Erkrankungen. Menschen mit Diabetes können, im Laufe der Zeit entwickeln Nerven …

  • Wie kann ich Treat eine bakterielle Infektion …

    wiseGEEK: Wie kann ich Treat eine bakterielle Infektion des Magens? Erfolgreich die Behandlung einer bakteriellen Infektion des Magens kann mehrere gemeinsame Anwendungen unabhängig von der Art des beinhalten …

  • Erfahren Sie, wie zu behandeln und loszuwerden …

    Erfahren Sie, wie zu behandeln und loszuwerden Hefe Candida-Infektionen Als naturheilkundliche Arzt von über 25 Jahren Erfahrung etwas, was ich über Patienten gelernt haben, ist, dass sie in der Regel auf dieser Seite kommen …

  • Wie zur Behandlung von Prostatitis mit …

    Wie Prostatitis mit natürlichen Ergänzungen zu behandeln? Speichern Sie diese für die spätere Die Prostata ist eine walnussgroße Drüse bei Männern, die die Harnröhre umgibt. Es befindet sich direkt unter der männlichen Blase, und es …

  • Wie behandeln Sie chlamydia_1

    Chlamydia Was ist Chlamydia? Wenn Sie sexuell aktiv sind und sich Sorgen um eine Infektion wie Chlamydia Aufnehmen, Ihre Ängste aren ?? t genau irrational. Während Sie don ?? t müssen paranoid zu sein …