Wie aus Kunststoff zu recyceln — Fakten …

Wie aus Kunststoff zu recyceln — Fakten …

Wie aus Kunststoff zu recyceln - Fakten ...

So recyceln Kunststoff Fakten Gründe, warum sollten Sie beginnen,

Verbraucher Verwirrung darüber, was kann und t recycelt werden wächst, da mehr Gemeinden Bordsteinkante Recycling-Programme umfassen. Tut es nicht t helfen, dass diese numerischen Recyclingcodes (# 1 bis # 7) am Kunststoffbehälter sind sowohl schwierig zu lesen und unmöglich zu verstehen.

Wenn die Option leicht verfügbar ist, werden die Menschen im Allgemeinen entscheiden sich eher zu recyceln, als nur ihre recycelbaren Produkte zu verwerfen. Jedoch können einige Arten von Kunststoff ein wenig mehr Mühe und Sorgfalt auf Ihrer Seite benötigen einen willigen Empfänger zu erreichen. Sie wundern sich vielleicht, ist es der Mühe wert? Warum sollten Sie Recycling-Kunststoff überhaupt die Mühe machen?

Warum Bereiten Sie Plastik?

Die Antwort ist einfach. Durch Recycling-Kunststoff, Sie:

  • Energie sparen
  • Speichern Sie die natürlichen Ressourcen
  • Reduzieren Sie Treibhausgase und Umweltverschmutzung
  • Reduzieren Sie die Menge an Kunststoffabfällen, die in unsere Deponien, Ozeane geht, und natürliche Umgebungen

In der Tat dauert es zwei Drittel weniger Energie Produkte aus recyceltem Kunststoff zu machen, als es durch jungfräulichen Materialien. Wenn eine Tonne Plastikflaschen recycelt wird, werden fast vier Barrel Öl gespeichert. Das bedeutet, dass es mehr Öl für die Heizung zu Hause, was wiederum zur Verfügung steht, den Preis hilft halten. Darüber hinaus Recycling nur eine Tonne Kunststoff spart 7,4 Kubikmeter Deponieraum. Je mehr Kunststoff wir recyceln, desto geringer die Chance es entweder auf Deponien oder als Plastik am Ende hat unsere Landschaft und unsere Ozeane Littering.

Ein Bericht der American Chemistry Council zeigt, dass die Nachfrage nach Recycling-Kunststoffe die zur Verfügung stehende Angebot übersteigt, und dass die Nachfrage kann angesichts der aktuellen grünen Trends erhöhen. Je mehr wir recyceln Kunststoff, desto mehr wird es um Hersteller zur Verfügung, um neue Produkte herzustellen.

Probleme mit Kunststoff

1. Abfall

Ausrangierte Kunststoff hat eine sichtbare Geißel auf dem Land werden und in unseren Ozeanen. Jeder große Ozean auf unserem Planeten enthält gyres wirbelnden Strudel der fragmentierten Stücke aus Kunststoff, die zum Meer gefegt wurden. Gefangen in Meeresströmungen sind diese gyres riesig und wächst. Und da s keine einfache Möglichkeit, sie zu bereinigen, obwohl es Organisationen hart bei der Arbeit versuchen, dies zu tun, einschließlich der Algalita Foundation. der Ocean Conservancy. und in jüngster Zeit, Methode (eine Wäsche-Produkte Unternehmen).

Wenn es um Kunststoff, die aus den Augen, aus dem Sinn Perspektive ist tödlich. Kunststoff-Behälter, Flaschen, Geschirr und alle Arten von Geräten haben einmal unberührte Strände in einem streute Ödland verwandelt. Und das alles aus Kunststoff ist das Töten wild lebende Tiere und Meereslebewesen sie verwechseln die Plastik Wurf für Nahrung, oft schrecklich, schmerzhaften Tod sterben.

2. Chemikalien

Viele Kunststoff-Produkte enthalten gefährliche Chemikalien und Verbindungen, einschließlich Bisphenol A (BPA). Wenn die Hitze ausgesetzt sind, haben diese Chemikalien bekannt aus dem Kunststoff herausgelöst und das Potenzial haben, sich negativ auf alle in der Nähe Wasser supply.When Kunststoff beeinflussen verbrannt wird, gibt es giftige Chemikalien einschließlich BPA in die Luft die wir atmen. Im Gegenzug kann dies eine Vielzahl von gesundheitlichen Problemen führen, vor allem für die junge und ältere Menschen.

Es dauert etwa 1000 Jahre für Kunststoff zu zersetzen. Tossing diese Flaschen und Behälter in Deponien doesn t bedeuten, dass sie re weg. Sie re garantierter später als Beweis für unsere übermäßige Verschwendung hier Jahrhunderte sein.

Die Möglichkeiten für Kunststoff

Dort ist gute Nachrichten. Die meisten Kunststoffe sind recyclebar und wiederverwendbar und mehr neue Produkte werden aus ihm die ganze Zeit erstellt.

Neues Leben für Kunststoff

Plastiktüten der weiß, fadenscheinigen Art haben die Möglichkeit, ein zweites Leben zu gewinnen. Sie werden bereits:

  • Verwandelt in Plastikbauholz
  • Aufbereitete in kleine Pellets, die für Schmuck verwendet werden können, Leisten, dekorative Schalen oder mildert, wenn fragile Steine ​​Taumeln
  • Gewebte in attraktive Handtaschen und Schals, vor allem von Frauen Handwerkern in Ländern der Dritten Welt, die dies als ein Projekt verwenden, ihr Leben besser zu helfen
  • Hergestellt in Post-Consumer-Harze, die Grundstoffe für Produkte, wie zum Beispiel neue robustere Taschen werden können, Paletten, Container, Kisten, und Rohr

Dort s auch eine neue japanische Maschine, die recycelten Plastiktüten in Rohöl für Kraftstoff dreht.

Noch andere Unternehmen auf der Suche nach Möglichkeiten, um die Kunststoffabfälle Problem auf globaler Ebene zu lösen. Im Jahr 2010 führte schwedischen Vakuum Hersteller Electrolux seine erste Linie von grün Staubsauger, mit 55% bis 70% recyceltem Kunststoff (Electrolux UltraSilencer Grün Bodenstaubsauger) hergestellt. Gerecht zu werden, was sie als steigende Nachfrage der Verbraucher nach umweltfreundlichen Produkten gesehen, planten sie, um die Linie zu erweitern und zu produzieren Vakuum hergestellt mit 100% recyceltem Kunststoff. Die Entdeckung, dass es wasn t genug Recycling-Kunststoff zur Verfügung, die internationale Gerätehersteller erstellt eine globale Initiative Kunststoff aus unseren Ozeanen gyres beginnen zu erholen. Dies führte in ihrer erstaunlich einzigartige Vacs vom Meer Staubsauger.

Da immer mehr Unternehmen in die immer Upcycling Industrie, es s wichtiger denn je, dass die Verbraucher so viel von ihrer Kunststoffprodukte wie möglich zu recyceln.

So recyceln Kunststoff

Einige Kunststoffe sind einfacher zu recyceln als andere. Gemeinden, die Kunststoff-Recycling akzeptieren generell akzeptieren Zahlen 1, 2, 3 und 4. Dies liegt daran, Recycler eine einfachere Zeit der Suche nach Käufern für diese haben. Und wie die meisten Unternehmen, Angebot und Nachfrage ist, was treibt Erfolg oder Misserfolg in der Recyclingindustrie.

Was Über # 5 Kunststoffe?

Bis in die letzten Jahre, bot einige Gemeinden einen Weg # 5 Kunststoff zu recyceln, in erster Linie, weil es wenig Nachfrage für sie war. Wir sehen # 5 Kunststoff in allen Arten von Konsumgütern von Joghurt und Hüttenkäse-Container, zu kleinen Plastik Takeout Nahrungsmittelbehälter, um Haarpflegeprodukte, zum Aufschrauben auf den Flaschendeckeln.

Wenn Ihre Community hasn t noch ein # 5 Recycling-Programm, gibt es andere Optionen, die Sie nutzen können.

Corporate-Recycling-Initiativen

Unternehmen wie Terra, zu erhalten und zu einem geringeren Grad haben Aveda Corporation einen Bedarf für diese und andere Arten von schwer zu recyceln Produkte gebaut, indem Upcycling Programme:

  • Terra s-Brigaden erlauben Schulen und Non-Profit-Gruppen zu den verschiedenen Arten von Kunststoffen sammeln, senden sie in und erhalten sie erhalten für jedes Element eine Spende. Die Partner des Unternehmens mit den Herstellern dieser Produkte und erstellt Programme Abfälle in neue, nützliche Verbraucherprodukte zu machen. Sie ve drehte verworfen Bonbonpapier, Chipstüten und Einweg-Trinkbeutel in Geldbörsen, Taschen, Mäppchen, Mülleimern, Platzdeckchen und sogar Öko-Lautsprecher.
  • Erhalten s Gib mir 5 Programm nimmt Container # 5 Kunststoff zurück und verwandelt sie in neue Zahnbürsten und Rasierapparate. Die Verbraucher in diesem Programm teilnehmen, verdienen RecycleBank Punkte, die für Rabatte und Angebote an den verschiedenen lokalen und nationalen Unternehmen eingelöst werden können.

Andere Unternehmen beginnen, auf diesen Zug zu springen, wie das Konzept der Produktverantwortung und die Nachfrage der Verbraucher für mehr grüne Produkte hat in ganz Amerika angebaut.

Auch gibt es unabhängige Recycler im ganzen Land, die Dinge, die Ihre lokalen Abfallwirtschaft gewonnen akzeptieren t. Um in Ihrer Nähe zu finden, gehen Sie zu Earth911.com und geben Sie Ihre Stadt und Staat.

Schlusswort

Überraschenderweise gibt es immer noch Gemeinden, in denen das Recycling nicht nur nicht zwingend ist, aber nicht einmal für die Bewohner angeboten. Auch dies ist etwas, dass die Verbraucher ein Mitsprache haben kann.

In der Tat können die Verbraucher zu viel tun, um stark die Kunststoffabfälle Geißel zu reduzieren. Da immer mehr Städte eine Plastiktüte Verbot, unter Verwendung von wiederverwendbaren Taschen umarmen ist ein Muss. Die Verbraucher Abstimmung mit ihren Dollar, so dass, wenn Einkaufen. siehe etwa Produkte aus Recyclingverpackungen kaufen. Weitere Hersteller verlagern die Zeit das alles. Und wie für die Kunststoff-Wasserflaschen, es gibt viele umweltfreundliche Optionen ein Haus Wasserfilter aus der Installation von Wasser Pitcher zu verwenden und grün Edelstahl-Wasserflaschen mit eingebauten Filtern (z Klean Kanteen)

Schneiden zurück auf Kunststoff isn t schwer zu tun. so sparen Sie Geld auf lange Sicht zu tun, und es hilft auch wild lebende Tiere und die Umwelt zu schonen.

Was haben Sie aus Kunststoff in Ihrem Hause oder Gemeinschaft zu recyceln getan oder Ihre Verwendung von Kunststoff-Produkten zu reduzieren?

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Wie aus Kunststoff zu recyceln, wie Kunststoff zu recyceln.

    So recyceln Kunststoff Verbraucher werden immer mehr bewusst, den Schutz und die des Planeten kümmern, und das Recycling ist eine der am besten zugänglichen und einfachsten Möglichkeiten, jeder kann zu einem beitragen …

  • So recyceln Plastikflaschen — Flaschen, Recycling-Kunststoff.

    Willkommen bei Earth911 meisten Plastikflaschen und Flaschen sind zu 100 Prozent recycelbar. Suchen Sie einen Ort zu recyceln Plastikflaschen und Flaschen unserem Recycling-Locator am Ende dieses Artikels verwenden. Kunststoff…

  • So recyceln Plastikflaschen …

    So recyceln Plastikflaschen für Outdoor Dekorieren und Garten Design Viele kreative Entwürfe zeigen, wie Plastikflaschen zu recyceln und Outdoor Wohnräume mit einem Budget dekorieren. Kunststoff…

  • Wie Number 4 Kunststoff zu recyceln, wie Kunststoff zu recyceln.

    So recyceln Nummer 4 Kunststoff Wenn Ihr Supermarkt nicht Plastiktüte Recycling bietet, wiederverwendbare Behälter stattdessen verwenden. Polyethylen niedriger Dichte oder LDPE, ist Nummer 4 codierte Kunststoff, allgemein …

  • Wie alle Sachen zu recyceln …

    So recyceln Sie alle Sachen: Hinausgehende Flaschen und Dosen Header-Design von Maxwell Tielman mit mit floralen Grafiken von Mia Charro. Als ich ein under am Pratt Institute war, nahm ich ein …

  • Wie Sie Bereiten Sie, wie können Sie recyceln.

    Geschrieben am 10. November 2010 von Courtney jemand fragen, was der erste Schritt ist, grün zu gehen, und die Chancen sind sie 8217 #; ll antworten, # 8220; Recycle. # 8221; Das # 8217; s ziemlich viel gegeben, oder …?