Symptomen der unteren Harnwege in …

Symptomen der unteren Harnwege in …

Symptomen der unteren Harnwege in ...

Der unteren Harnwege Symptome bei Männern

Symptomen der unteren Harnwege sind bei älteren Männern sehr verbreitet. Diese Symptome können eine Verlangsamung des Harnstrahl enthalten und benötigen zu urinieren in der Nacht aufstehen. Es gibt verschiedene Ursachen für LUTS und die Behandlung wird von der Ursache ab. Manche Männer wählen auch nicht auf die Behandlung haben, wenn ihre Symptome sind nicht zu störend empfunden werden und die Ursache ist nicht ernst.

Was sind die Symptome des unteren Harntraktes (LUTS)?

Der Urin-Produktionssystem kann in den oberen Trakt (Nieren und Harnleiter) und unteren Darm-Trakt (Blase und Harnröhre) unterteilt werden. LUTS sind ein sehr häufiges Problem, vor allem bei Männern im Alter von 65 Jahren. Sie können durch verschiedene Ursachen haben.

LUTS sind in der Regel in die Lagerung von Urin geteilt (auch irritative genannt) und für ungültig erklären (auch obstruktive genannt) Symptomgruppen.

  • Voiding Symptome sind: schlechte Strom, Unschlüssigkeit, veränderliche Verfügbarkeit und Anstrengung beim Urinieren.
  • Lagerung Symptome sind: erhöhte Häufigkeit und die Dringlichkeit der Harnlassen, Dranginkontinenz und benötigen in der Nacht aufstehen zu passieren Urin.

Andere Symptome können das Gefühl der Notwendigkeit Urin wieder zu übergeben, nachdem Sie gerade Ihre Blase und Harnträufeln geleert haben, nachdem Sie auf die Toilette gewesen sein.

Ähnliche Diskussionen

Was sind die Ursachen von Symptomen der unteren Harnwege (LUTS)?

Es gibt verschiedene Ursachen für LUTS. Die häufigsten Ursachen sind:

  • Eine vergrößerte Prostata. Die Prostata ist um den Hals der Blase befindet. Wenn diese größer wird kann es für ungültig erklären Symptome verursachen. Siehe separaten Prospekt genannt Prostata-Erweiterung für weitere Details.
  • Überaktive Blase. Als Männer (und Frauen) älter werden, ist es häufiger Blasenkontrolle Probleme zu entwickeln. Ihre Blase kann auch weniger in der Lage Urin zu speichern. Dies führt zu Ihnen Urin häufiger zu passieren braucht und kann sogar zu Austreten von Urin zu Zeiten (Inkontinenz) führen. Siehe separaten Prospekt genannt Blasenhyperaktivität für weitere Details.
  • Wasserhaushalt Probleme. Da die Menschen älter werden, wird es schwieriger für den Körper die Menge an Urin zu reduzieren, die sie in der Nacht passieren. Dies führt zu der Notwendigkeit, zu urinieren öfter in der Nacht. Daher im Alter von 65 Jahren und darüber kann es normal sein, Harn zu lassen, mindestens einmal pro Nacht.

Welche Tests werden häufig durchgeführt?

Die Tests, die Sie haben müssen, hängt vom Symptome abhängig.

Ihr Arzt kann Ihre Prostata zu sehen, prüfen, wie groß es ist. Dies wird durch Einfügen eines behandschuhten Finger durch den After in Ihr Rektum getan, um die Rückseite der Prostata zu fühlen. Die Größe der Blase kann durch die Untersuchung Ihren Bauch (Abdomen) bewertet werden.

Die am häufigsten verwendeten Tests sind:

Weitere Blutuntersuchungen auch durchgeführt werden kann — zum Beispiel, um die Funktion der Nieren zu testen. und auch ein PSA-Test. Diese Tests variieren zwischen den Fällen.

Sie können aufgefordert werden, um einen Harndrang Volumen-Chart zu vervollständigen, auf dem Sie die Zeiten, zu dokumentieren, werden gebeten, die Sie Urin und auch die Menge an Urin, übergeben Sie jedes Mal bestanden haben.

Welche Selbsthilfe-Behandlungen stehen zur Verfügung?

Die folgenden, die Sie finden können, Ihre Symptome helfen, können Sie selbst tun:

  • Reduzieren Sie die Menge an Flüssigkeit Sie trinken. Es gibt keine richtige Menge an Flüssigkeit für Sie zu trinken, aber, wenn Sie zu viel trinken, können Sie oft Ihre Symptome verbessern, indem Sie Ihre Flüssigkeitsaufnahme zu reduzieren.
  • Reduzieren Sie am Abend zu trinken. Sie sollten versuchen, so wenig wie möglich nach 16.00 Uhr zu trinken, wenn Sie nächtliche Symptome haben.
  • Versuchen Sie mal zu antizipieren, wenn häufiger Harndrang und Dringlichkeit sind wahrscheinlich zu sein, die meisten unbequem und reduzieren die Menge, die Sie vorher trinken. Zum Beispiel, wenn Sie gehen, nicht viel trinken für 2-3 Stunden, bevor Sie gehen. Jedoch verringern die Gesamtmenge an Flüssigkeit auf weniger als 1,5 Liter pro Tag.
  • Betrachten Sie ändern, was Sie trinken. Alkohol-, sprudelnd und koffeinhaltige Getränke können alle niedriger machen Harnwege Symptome (LUTS) schlechter. Sie sollten trinken diese zu stoppen, um zu sehen, wenn dies Ihre Symptome verbessert.
  • Wenn Sie ein Raucher dann das Rauchen aufgibt, sind, können Sie Ihre Symptome deutlich verbessern, wie Nikotin die Blase reizt.
  • Versuchen Sie, Ihre Blase zu trainieren. Dies bedeutet, sollten Sie versuchen, Urin zu halten länger, wenn Sie ein häufiger Wunsch passieren Urin erleben. Wenn Sie können, sollten Sie versuchen, nach und nach auf die Toilette, die Zeit zwischen den Besuchen zu erhöhen und erhöhen auch die Menge an Urin, die Sie jedes Mal passieren. Die Blasenmuskel kann trainiert werden, um mehr auf diese Weise zu erweitern.
  • Wenn Unschlüssigkeit ein Problem ist — versuchen, sich zu entspannen im Stehen zu urinieren.
  • Wenn Dringlichkeit ein Problem ist — versuchen, einige Ablenkungstechniken wie Atemübungen und mentalen Tricks (zB Zählen) deinen Geist aus der Blase zu nehmen.
  • Beckenbodenübungen. Diese können Ihnen helfen, Urin zu halten länger und auch ohne Unfälle haben. Sie verwenden Ihre Beckenbodenmuskeln, wenn Sie versuchen, Ihren Urinfluss zu unterbrechen. Ihr sollten versuchen, diese Muskeln für ca. 10 Sekunden zu straffen, mindestens 10 Mal pro Tag.

Welche anderen Behandlungen stehen zur Verfügung?

  • Ärzte und Patienten können Entscheidungshilfen nutzen gemeinsam die beste Vorgehensweise zu helfen, wählen zu nehmen.
  • Vergleichen Sie die Optionen

Die Behandlung für Ihren Symptomen der unteren Harnwege (LUTS) hängt von:

  • Die zugrunde liegende Ursache.
  • Wie viel Ihre Symptome sind Sie stört und mit der Qualität Ihres Lebens zu stören.

Zum Beispiel, wenn Sie eine vergrößerte Prostata haben, dann können Sie ein Arzneimittel angeboten werden, um Ihre Prostata oder eine Operation zu schrumpfen einige Ihrer Prostata zu entfernen. Verschiedene Operationen können auch für Männer mit anderen Symptomen durchgeführt werden.

Medikamente können auch wirksam sein, Symptome einer überaktiven Blase und Lagerung Symptome zu verbessern. Sie können auch Symptome von Harnlassen in der Nacht zu verbessern.

Wenn Sie Probleme mit Kontinenz des Urins auftreten, dann können Sie davon profitieren, ein kleines Rohr (ein Katheter) mit dem Urin aus der Blase zu entleeren. Viele Männer verwenden Katheter gerade ihre Blase zu entleeren, damit sie nicht einen Katheter in der ganzen Zeit haben. Allerdings müssen einige Männer Langzeitkatheter zu haben. Dies wird mit Ihnen im Detail von Ihrem Arzt besprochen werden, wenn Sie wahrscheinlich davon profitieren.

Sie können an einen Spezialisten überwiesen werden, vor allem, wenn Sie Ihre Symptome nicht mit einigen der Selbsthilfemaßnahmen verbessert haben oder mit einigen Medikamenten. Sie können auch genannt werden, wenn Sie weitere Tests benötigen.

Weiterführende Literatur & Referenzen

Haftungsausschluss: Dieser Artikel dient nur zur Information und sollte nicht für die Diagnose oder Behandlung von Erkrankungen eingesetzt werden. EMIS hat die Informationen bei der Erstellung mit angemessener Sorgfalt verwendet, aber keine Garantie für deren Richtigkeit zu machen. Konsultieren Sie einen Arzt oder anderen medizinischen Fachpersonal für die Diagnose und Behandlung von Erkrankungen. Weitere Einzelheiten finden Sie auf unserer Bedingungen.

Original-Autor:
Dr. Louise Newson

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Natürliche Heilmittel Harnwegsinfektion …

    Natürliche Heilmittel Harnwegsinfektion Männer einige der Symptome und in der Regel starkes Immunsystem. Harnwegsinfektion s (HWI). Je mehr Sie darauf hin, dass aufgrund einer Anomalien. Anfänglich…

  • Informationen über Harnwege …

    Gesunde Diät-Pläne gt; gt; Cranberry-Saft für Harnwegsinfektion Cranberry-Saft für Harnwegsinfektion: Wenn ich viel Wasser, Cranberry-Saft und Backpulver Mischung trinken und …

  • Unteren Harntraktes Dysfunktion …

    Was ist Lower Urinary Tract Dysfunktion? Lower Urinary Tract Dysfunktion, auch als dysfunktional für ungültig erklären, ist eine Bedingung, dass viele Kinder und betrifft in der Regel nicht ein ernstes Problem …

  • Imaging der Harn- …

    Imaging der Harn- Was bedeutet Bildgebung? In der Medizin, Bildgebung ist die allgemeine Bezeichnung für jede Technik verwendet, um Bilder von Knochen und Organen innerhalb des Körpers zu liefern. Imaging-Techniken …

  • Home Remedies für Urinary Tract …

    Home Remedies für Harnwegsinfektionen Haftungsausschluss: Die Ergebnisse sind nicht *** garantiert und kann sich von Person zu Person variieren ***. Harnwegsinfektionen (HWI) sind unangenehm, schmerzhaft, und …

  • Wie behandelt man eine Harnwegsinfektion …

    Wie behandelt man eine Harnwegsinfektion Ihre Symptome auswerten. Eine Harnwegsinfektion (HWI) ist am häufigsten bei Frauen, und es wird von Bakterien in der Harnröhre und der Harnblase verursacht. [1] …