Seine Farbe war seine Größe Die Twisted …

Seine Farbe war seine Größe Die Twisted …

Seine Farbe war seine Größe Die Twisted ...

Seine Farbe war seine Größe&# 8221 ;: Der verdrillte Mythos des kleinen asiatischen Penis

Wie jeder junge Mann in der westlichen Hemisphäre, hatte ich ein Lineal auf meinen Penis setzen, einen Read auf meinen Platz in der Welt zu erhalten, um zu hoffen. Und für die längste Zeit gab es eine Trennung zwischen meinem Lineal und meinen eigenen Augen. Mein Herrscher sagte mir, ich war durchschnittlich, wenn in der Tat durchschnittlich zwischen fünf und sieben Zentimeter in der Länge und fünf um war, wie fast auf allgemein vereinbart. Ich fiel genau in der Mitte der Durchschnitt. Doch wenn ich dort sah, vor allem unaroused, oft meinen Penis schien mir zu kleiner. Meine Augen fand eine andere Maßnahme. Warum war das?

Ich verstehe jetzt, dies bei den Männern, ein Teil der chromosomalen Paket gemeinsam zu sein. Vielleicht gibt es einige feste Verdrahtung in der XY-Psyche, die uns zu Unsicherheit in diesem Bereich prädisponiert. Wir alle wollen eine Eiche zwischen den Beinen, eine erschreckende Waffe, die Keuchen entlockt, inspiriert Angst, einen Club, einen Knüppel, einen Rammbock zu zerschlagen, die Tore zu öffnen. Wir phantasieren Spaltung der Welt mit unseren Schübe. Auch Männer mit echten Eichen wollen ihr Holz größer. Das Aufkeimen von Internet porn hat jemand mit einem Smartphone einen einfachen Zugang zu endlosen Fotogalerien von Monster Schwänze gegeben. Monster Schwänze bis unendlich. Bei der Erforschung dieses Kapitel, flüchtig gesehen, ich habe genug Mann Fleisch mehrere Leben zu halten und zu verstehen, warum, in diesen Tagen, durchschnittlich nicht genug. Nicht in diesem Bereich der Caveman Clubs und zwei Pfund Knüppeln. Durchschnittlich ist die neue winzig.

Als junger asiatischer Mann, hatte ich mit einer zusätzlichen Dimension der Unsicherheit zu bewältigen. Ich verstehe jetzt, dass meine Selbsteinschätzung wurde zumindest teilweise von der kulturellen Indoktrination farbigen ich viel von meinem Leben aufgenommen hatte. Wir alle, bis zu einem gewissen Grad, absorbieren die Mythologien um uns herum, unsere Vision durch die Prismen unserer besonderen Ort und Zeit gebrochen.

In seinem letzten Roman, Gerade über meinem Kopf, James Baldwin schreibt in Bezug auf die Mystik der schwarzen männlichen Penis, dass «es war mehr eine Frage der seine Farbe als seine Größe. seine Farbe war seine Größe. «Baldwin, dass Schwarz sagte, durch die Linse unserer kulturell konstruierten Erwartungen gesehen, war oft genug, um die Mystik der Virilität zu erstellen. Von Größe. Manchmal sehen Sie, was Sie erwarten zu sehen, oder was Sie wollen sehen. Seine Farbe war seine Größe. Vielleicht ist die gleiche Dynamik zu gelben Männer in umgekehrter Richtung angewandt: seine Farbe war seine Mangel an Größe.

Vielleicht Westler sehen im asiatischen Mann — und durch die Erweiterung seines Penis — was sie zu sehen erwarten, was in gewisser Weise die sie benötigen, um zu sehen. Lassen Sie uns ehrlich sein: viele westliche Männer in den Mythos des kleinen asiatischen Penis enormen Komfort und ein gutes Maß an Freude abzuleiten. Rassen- Schadenfreude warum ist der Mythos erträgt, und warum wird es auch weiterhin tun. Zu viele nicht-asiatischen Männer eine unermessliche Ego Auftrieb von ihm bekommen.

Es macht nichts, dass keine umfassende Wissenschaft hat schlüssig den Mythos bestätigt. Es macht nichts, dass Google eine angemessene Anzahl von visuellen Beispiele der asiatischen Eichen bieten kann. Es macht nichts, dass der Mythos tief junge asiatische Männer im Westen versucht, schadet eine sexuelle Identität in der Mitte der Überwindung einer Vielzahl von anderen erniedrigenden Wahrnehmungen zu schmieden. Dass es weh tut sie in ähnlicher Weise, dass der Mythos von einem zu kleinen Intellekt junge schwarze Mädchen und Jungen verletzt. Dieser letzte Mythos erzählt junge Schwarze, die sie intellektuell minderwertig sind. Der ehemalige Mythos erzählt junge asiatische Männer, die sie sexuell unzureichend sind. Wer ist zu sagen, welche dem Geist in einem jungen Menschen mehr verwunden sucht Beruhigung von Wert und Zugehörigkeit, und zu versuchen, zu beurteilen, wie weit er erwarten kann in die Welt zu gehen? Ich kann aus eigener Erfahrung sagen, von einem großen Teil der Literatur bestätigt, dass von der Pubertät bis zur Ehe, so gut wie nichts das männliche Gehirn mehr als Sex einnimmt, Balz und Liebe — und Sex über alles.

Als Jugendlicher in Amerika, würde ich bevorzugte Virilität zu geistigen Kraft haben. Eine Wahrnehmung von Virilität hätte mir Eintritt erlaubt, glaubte ich, in das Spiel, das ich am meisten wollte spielen. Um nicht dort völlige Verlust bedeutete. Um aus diesem Bereich ausgeschlossen werden, fühlte sich wie Ausschluss aus dem Leben selbst, Verbannung aus den wesentlichen Kern der Dinge, aus der Einzige, was wirklich wichtig war. Das Hauptereignis.

Die Vermittlung der Nachricht in einem jungen Mann, dass er einen kleinen hat (sprich: ungenügend) Schwanz schneidet ihn auf die richtige Größe, informiert ihn über sein Versagen, seine wesentliche Unzulänglichkeit, das kann nur bedeuten, dass die eine die Nachricht Relaying als er mehr ausreichend sein muss . Spreading das Gerücht von einer ganzen Rasse von kleinen gespannte Männer gibt die rumormonger etwas zu stehen, um ihn größer zu fühlen. Und es muss bedeuten, dass die Monger Rennen männlicher ist, würdiger der Neigungen der Frauen, mehr verdient Respekt und Bewunderung von anderen Männern.

Also, wenn die bisher unbekannte Jeremy Lin, dann der New York Knicks, beleuchtet die Anzeigetafeln für eine phänomenale drei Wochen im Winter des Jahres 2012, Kolumnist Fox Sports Jason Whitlock sorgte dafür, ihn zu Größe zu reduzieren. Lin ist ein in Amerika geborener Taiwanese, ein gelber Mann inmitten einer Schar von hoch aufragenden schwarzen und weißen Männern. Und Lin sieht manchmal sogar kürzer als seine tatsächliche sechs Fuß drei Zoll, weil vielleicht seine Farbe seiner Größe ist. Er ist dünn, aber ausreichend mit Muskeln, schnell und wendig und absolut furchtlos. Der Anblick von ihm das Gericht zu verbrennen und läuft Kreise um die berühmtesten Athleten der NBA betäubt alle, die es erlebt.

Das war nicht Ping-Pong. Das war ein High-Profil, High-Testosteron-Spiel die höchste und athletischen männlichen Beteiligung auf dem Planeten Proben. Über Nacht wurde Lin im gelben Viertel der Welt ein Held. Obscure kleine Dörfer in China feierte ihn. Dann, kurz nach seiner schillerndsten Leistung, in denen versengt er Kobe Bryant und die Los Angeles Lakers, der Kolumnist Whitlock, der schwarz ist, twitterte seinen Anhängern: «Einige glückliche Dame in NYC ist gonna ein paar Zoll von Schmerzen heute Abend fühlen. «Übersetzung: Diese asiatische Geck könnten die Brüder heute Abend haben ausgespielt, aber er wird noch kurz unter die Blätter kommen. Nehmen Sie das, uppity gelb Mann.

… Sie können nicht die Erfahrung der asiatischen männlichen dekonstruieren, ohne den Mythos seiner kleinen Penis nicht mehr diskutieren, als Sie die schwarze männliche Erfahrung ohne Räum- den Mythos seiner großen man untersuchen kann. Beide Mythologien stammen aus einer breiteren Prämisse, dass weiße Männer als «just-rechts Mitte» positioniert das Ideal: nicht zu groß, nicht zu klein. Aus dieser Ansicht schwarze Männer, wie durch ihre mythisch großen Mitglieder verkörpert, sind in Richtung einer extremen Männlichkeits geneigt (primitiv, tierisch, gefährlich) und asiatische Männer, symbolisiert durch ihre mythisch kleinere Teile, geneigt sind, in Richtung des anderen (weibisch, passiv , schwach). Es funktioniert alles gut für weiße Männer (ausgewogen, verhältnismäßig, segens), die als Mitglieder der am weitesten entwickelte Stamm von Homo sapiens, besetzen die geheiligt Zentrum, in dem alle Menschen streben sollten zu sein.

Seine Farbe war seine Größe.

Als ich vierzehn Jahre alt war, mit meiner Familie in der Bronx lebt, hatte ich einen besten Freund namens Vincent. Wir waren in der gleichen Klasse an JHS 79. Er war groß und schlaksig, mit einem Hauch von Süße und Unschuld, die nicht völlig unecht war. Er war ein hellhäutigen, blauäugigen Jude, der in Argentinien aufgewachsen ist und mit seiner Mutter und Schwester in die Bronx zog im selben Jahr tat ich. Wir schlichen die Nachbarschaft zusammen, ein paar friedliebenden Außenseiter in schwer zu mischen versuchen wir die typischen Teenager-Dinge tat -. Ging ins Kino, liebäugelte Mädchen, sprach Sport, gehandelt Pornografie und verglichen Masturbation Techniken. Wir verbrachten viel Zeit von allem Gespräche mit Mädchen zu tun. Sie waren immer noch ein weitgehend unentdecktes Land. Wir phantasierte über die Ekstasen wir dort finden würden.

Vincent und ich verwendet, um ein Spiel zu spielen, in denen wir eine attraktive Frau in einem Geschäft oder einem anderen öffentlichen Ort erkennen würde, so nah an ihr, wie wir konnten, ohne offensichtlich zu sein, und dann — genau dort in den Gang oder wo auch immer — wir ‘d zeigen heimlich einander die Ausbuchtungen in unserer Hose. Wir waren vierzehn. Wir waren squirrelly und besessen und bekam Erektionen nach Belieben. Wir behielten immer einen respektvollen Abstand von unseren Zielen. Eine Frau in einem Musikgeschäft, ein Puerto Rican mit einer hellacious Figur, gefangen auf unser Spiel und zwinkerte Vincent. Sie sagte ihm etwas in Spanisch, als sie weggeschwenkt. Vincent putzte.

Während Sleepovers in Vincents Wohnung, würden wir Ausrüstung vergleichen. Wir nie berührt jeder Genitalien des anderen, aber wir haben Anteil Spezifikationen, wie ein paar Jungs Modellautos zu vergleichen. Sobald wir einen Wettbewerb durchgeführt, um zu sehen, die am weitesten ejakulieren könnte, und wenn ich mich recht erinnere, näherten wir uns beide neun Fuß (oder war es sechs Fuß?), Aber ich bested ihn um einen Kopf. Dass ich erinnere mich. Ich hob die Fäuste in die Luft wie Muhammad Ali über Sonny Liston.

Vincent war stolz auf seinen Penis. Es war dick und länglich, auch wenn schlaff, obwohl es nicht so lang war wie er behauptete. Er fügte hinzu, einen halben Zoll oder so. Als eine Frage der allgemeinen Politik, sollten Sie nie ein Männchen über seinen Penis glauben etwas sagt, und dazu gehört auch alles, was ich über meine sagen. Das ist, weil die Sache nicht nur über Zoll. Es ist nicht einmal hauptsächlich über Zoll. Es geht um Menschen ihren Wert als sexuelle Wesen zu messen. Mit so viel auf dem Spiel steht, ist es schwer, noch das Lineal zu halten. Wie auch immer, Vincent Penis, wenn sie geweckt, stand in einem leichten Winkel nach oben, wobei die Basis etwas dicker und zu einem schönen großen Kopf hin verjüngt. Es wuchs nicht allzu viel von seinem schlaffen Zustand. Es ausgefüllt, sicher und verlängert ein wenig, aber was du gesehen hast weich war meist, was Sie schwer bekam.

«Gott, es ist so schön!», Pflegte er zu sagen, es ist wie ein Schwert umklammern. «Glaubst du nicht, es schön ist?»

Zum Glück für mich in unserem Vergleich Spiel, wuchs mein Penis im Wesentlichen, wenn sie geweckt, obwohl, wie mein später Kaninchen, es leicht nach links schwenkte. Als Vincent und ich unsere Erektionen nebeneinander gehalten, ich war immer angenehm überrascht, die markiert, um zu sehen Mangel der Unterschied. Er war etwas längere und geradere, mine, wir beide einig, war etwas dunkler und geheimnisvoll. Weder war die Hände nach unten führende Mann, aber wenn zu wählen gezwungen, ich die Anspielung auf Vincent geben würde. So würde er. Wir Männer, die immer zum Teil Jungen sein wird, messen Unterschiede von Bruchteilen von Zoll und Vincent weidete über seine leichte (vielleicht drei Viertel Zoll) Vorteil gegenüber mir.

Mein schwarzer Schutz-Freund in der Schule, Joe Webb, behauptete ein Acht-Zoll-Schwanz zu haben, aber auch gestand einmal verlegen, dass er gipfelte schnell nach ein Mädchen Eingabe. «Ich wette, dass Sie Ritzen und weißen Jungen mit dem kleinen Finger Schwänze länger dauern», sagte er Vincent und mir. Die beiden von uns Jungfrauen waren und nur in Ehrfurcht nicken konnte und versuchen, die orgiastischen Welt vorzustellen, die unser Freund zu leben beansprucht. Die schwarzen Jungs sicher, es hatte gut, dachten wir.

Es wäre nicht bis zum College sein, dass ich den Nachteil begann zu lernen, die Schatten der Realität, des großen schwarzen Penis Mythos. Ein gut aussehender kohlschwarzen African American Mann namens Raymond, den ich meinem ersten Jahr traf, gestand über Wodka zu mir, dass er «sehr durchschnittlich.» Er sagte, dass Frauen waren manchmal enttäuscht als die große Enthüllung stattfand. «Sie würden diesen Ausdruck haben, wie:» Oh. «Und man könnte sagen, sie denken» Wo ist der Rest? ‘ «, Sagte er. Aber er schien keine Schande über sie zu tragen. An einer Stelle sagte er mir, er ist durchschnittlich gut gefallen.

Warum das? Ich fragte ihn.

«Einige Brüder auf sich runter für ihre große Schwänze», sagte er. «Ein großer Schwanz muss ein kleines Gehirn bedeuten, nicht wahr?»

Ein schwarzer Mann der großen Penis auf die Möglichkeit der Wahrheit in anderen stereotypisch Begriffe hingewiesen, «und das ist ein Weg, eine Menge Brüder wollen nicht nach unten gehen», sagte Raymond. Es klang alles so Jugendlicher. Doch Raymond und ich verstanden, dass wir in einer Welt gelebt, wo kindische Denken ein Unterton war, immer da, immer nur einen Moment aus Belag entfernt.

Raymond und ich fragte, einander Fragen wir nicht beantworten konnte: Würde umarmen ein Stereotyp benötigen Sie alle zu umarmen? Würde meidet man verlangen, dass alle gemieden? Was genau ist der Herr Weg zu einem Stereotyp zu verhalten, eine Mythologie, die wir enthält ein Körnchen Wahrheit glauben? Wir übergossen diese Fragen in Smirnoff über viele Monate, in der Kameradschaft schwelgt, auch wenn wir uns abgefunden Rätseln zu ärgern. Was tun wir, um dieses Rennen etwas? Gibt es eine Möglichkeit, um es? Wir erreichten oft einen Punkt in unseren Sitzungen Smirnoff, wenn wir würden stille Seufzer und fallen. Ergreifung es unmöglich zu spüren. Wir konnten nicht einmal darüber nachdenken, sie zu transzendieren. «Was für ein verdammtes Kessel» verwendet Raymond zu sagen.

Auszug aus Big Little Man: In Search of My Asian Selbst von Alex Tizon. Copyright © 2014 von Alex Tizon. Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Houghton Mifflin Harcourt Publishing Company. Alle Rechte vorbehalten.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Ist Ihre Penisgröße normal, kleine panis.

    Ist Ihre Penisgröße «normal»? Forscher am Kings College London analysierten Daten von mehr als 20 Studien mit mehr als 15.000 Menschen, die von Medizinern Penisgröße Messungen unterzog …

  • Labrador Farbe Vererbung — Mit …

    Labrador Farbe Inheritance Labrador Fellfarben leicht gemacht! Finden Sie heraus, wie wir Schokolade, schwarz oder gelb Welpen bekommen und was passiert, wenn wir Labradors in verschiedenen Farben mischen. Wir # 8217; ve auch …

  • Wie man Farbe Luft trockener Ton, der Luft trocknen Ton Färbung.

    How To Farbe Air Dry Lehm Eines der Dinge, neue Benutzer trockenen Ton zu lüften würde fragen sich oft, wie der Luft trocknen Ton zu färben. Ich kann verstehen, warum diese Frage würde auftauchen, vor allem, wenn Sie …

  • Wie die perfekte Farbe zu wählen …

    Wie die perfekte Farbe für Ihr Abschlussball oder Heimkehr Kleid zu wählen! Abschlussball oder Heimkehr Kleider zu wählen, ist verständlicherweise überwältigend. Es gibt so viele Arten von und obendrein zu holen …

  • Louis Licari Color Group — Friseure …

    Louis Licari Color Gruppe I love this place. Ich habe nur dort gewesen ungefähr 4 Mal im letzten Jahr, aber sie sind wirklich gut. I # 39; ve nur Jiovanni gegangen, der ein professionelles Lernen ist der …

  • Wie die Farbe Ihrer Zunge kann …

    Wie die Farbe Ihrer Zunge kann Gesundheitsprobleme aufdecken — 7 Warnende Zeichen Die Farbe, Textur und Feuchtigkeit der Zunge kann bei der Bestimmung der Gesamt Zustand Ihrer Gesundheit Schlüssel sein. Hier sind…