Nervenentzündung Fuß, Nervenentzündung foot._2

Nervenentzündung Fuß, Nervenentzündung foot._2

Nervenentzündung Fuß, Nervenentzündung foot._2

Neurome

Neurome sollte behandelt werden, wenn sie schmerzhaft sind, zu begrenzen Aktivitäten oder die Schuhe begrenzen Sie bequem tragen kann.

Neuromas verursachen Schmerzen im Vorderfußbereich, typischerweise im Bereich des 3. und 4. Zehen. Die Art der Schmerz kann sich vorstellen Schießen, Brennen, Stechen oder in diesem Bereich ausstrahlen. Eines der klassischen Befunde ist Linderung der Symptome, die durch Schuhe und massieren den Bereich zu entfernen.

Was ist ein Neurom?

Die Neurom ist eine faserige Verdickung des Nervs in den Innenraum zwischen Zehengelenke.

Was sind die Ursachen ein Neurom?

Die genaue Ursache der Neurome ist unklar. Es wird jedoch angenommen, dass der Kopf der Knochen die Zehengelenke auf beiden Seiten des Nerven drücken, um den Nerv zu schaffen, was zu Entzündungen und Verdickung. Bekannte Faktoren sind enge Schuhe, vor allem Slip-on Schuhe, Schuhe mit hohen Absätzen und biomechanische Funktionsstörungen wie Plattfüße. Auch Verletzungen oder Fuß Verstauchungen kann ein Neurom verursachen.

Allgemeine Neurom Informationen:

  • Tritt in allen Altersgruppen für Erwachsene
  • Häufiger bei Frauen
  • Normalerweise wirkt sich nur auf einem Fuß, kann aber beide beeinflussen
  • Normalerweise wirkt sich auf die Nerven hinter den 3. und 4. Zehen

Wie weiß ich, ob ich ein Neurom haben?

  • Die klinische Untersuchung durch einen Arzt (in der Regel fühlt sich für einen fühlbaren Klick zwischen den Mittelfußköpfchen)
  • Diagnostische Lokalanästhetikum Injektion obligatorische vor der Operation
  • X-ray des Fußes anderen Fuß Pathologien auszuschließen

Wann sollte ich meine Neurom starten Behandlung?

Neurome sollte behandelt werden, wenn sie schmerzhaft sind, zu begrenzen Aktivitäten oder die Schuhe begrenzen Sie bequem tragen kann.

Was passiert, wenn ich nicht meine Neurom behandelt Sie?

Es ist schwierig, die Folgen und die Geschwindigkeit der Progression einer unbehandelten Neurom zu prognostizieren. Normalerweise, wenn ein Neurom unbehandelt ist, geschieht Folgendes:

  • Wachstum des Neurom
  • Erhöhte Beschwerden im Bereich
  • Unfähigkeit, bestimmte Schuhe zu tragen
  • Die Unfähigkeit, einige Arbeit Aufgaben zu erfüllen
  • Sie benötigen für die chirurgische Entfernung

Die konservative Therapie der Neurome

Normalerweise konservative Therapie wird vor versucht, einen chirurgischen Eingriff. Konservative Optionen für Neurome Behandlung gehören die folgenden:

  • Lace-up Schuhe, die richtig passen und haben eine breite toebox
  • Polsterung
  • Orthesen oder Over-the-Counter-Einlagen
  • Injektionen von Lokalanästhetikum und / oder Kortikosteroiden
  • Physiotherapie

Die konservative Behandlung hat in der Regel eine 50% ige Chance Neurom Symptome zu lindern. Ihre Fußpflegerin so bald wie möglich nach Auftreten der Symptome beginnen früh konservative Behandlung verbessert Ihre Chancen auf eine Operation zu vermeiden.

Wann ist Indicated-Chirurgie?

Wenn die konservative Therapie versagt hat, sind ausreichende Linderung der Symptome Neurom oder konservative Behandlungsmöglichkeiten zur Verfügung zu stellen unpraktisch.

Was in Neurom Chirurgie beteiligt?

Die Operation wird in der Regel unter örtlicher Betäubung mit IV Sedierung. Nach der Operation werden Sie Ihren Fuß trocken zwei Wochen lang halten müssen. Im Allgemeinen erlaubt Neurom Operation für frühe Belastung und Schutz in einer Art post-op Schuh Getriebe für drei bis vier Wochen. Die schwere Nervenschmerzen ist fast unmittelbar nach der Operation erleichtert. Einige Neurome kann wieder auftreten, aber das ist selten.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Nervenentzündung Fuß, Nervenentzündung Fuß.

    Neurome Was ist ein Neurom? Ein Neurom ist eine schmerzhafte Erkrankung, die auch als # 8220 bezeichnet, eingeklemmter Nerv # 8221; oder ein Nerventumor. Es ist ein gutartiges Wachstum von Nervengewebe häufig gefunden zwischen …

  • Morton — s Neurom, Nerven Juckreiz in Fuß.

    Definition Morton Neurom ist ein gemeinsames Fuß Problem mit Schmerzen verbunden, Schwellung und / oder eine Entzündung der Nerven, in der Regel auf dem Ball-of-the-Fuß zwischen dem 3. und 4. Zehen. Die Symptome der …

  • Lendenwirbel Radiculopathy, Nervenentzündung im Bein.

    Lendenwirbel Radiculopathy Radicular Schmerz ist oft sekundär zu Kompression oder Entzündung eines Spinalnerven. Wenn der Schmerz an der Wade oder Fuß der Rückseite des Beines strahlt nach unten, würde es in Laien …

  • Nervenschmerzen im Fuß Ursachen, Symptome …

    Nervenschmerzen im Fuß Nervenschmerzen in Fuß ist ein häufiges Problem. # Xa0; Es kann als brennend Fußschmerzen präsentieren. Tönung, Taubheit oder Schwäche und kann auch das Bein beeinflussen. # Xa0; Nervenschmerzen in den Fuß ist …

  • Die Entzündung des Ischiasnervs …

    Die Entzündung des Ischiasnervs: Ischias Ischias-stechender Schmerz über den Rücken eines oder beide Beine-ist durch eine Entzündung des Ischiasnerv verursacht. Der Ischiasnerv ist der …

  • Nervenblockaden für chronische Schmerzen, Nervenblockade Nebenwirkungen.

    Nervenblockaden für chronische Schmerzen 13. Juli aktualisiert 2016 Ein Nervenblockade ist eine Prozedur, die bestimmte Nervenaktivität stört. Es kann helfen, zu diagnostizieren oder bestimmte Arten von neuropathischen Schmerzen zu behandeln. oder Schmerz …