Natürliche Milch für Säuglinge, natürliche Milch für Babys.

Natürliche Milch für Säuglinge, natürliche Milch für Babys.

Natürliche Milch für Säuglinge, natürliche Milch für Babys.

Ein roter Panda Cub erscheint sein Zwilling auf die Ohren zu geben, wie sie ihre Medien Debüt letzte Woche an der Rosamond Gifford Zoo machen. Die Jungen wurden am 27. Juni geboren, aber sie haben noch viel wachsen zu tun, bevor sie ihre Ausstellung Lebensraum betreten Zoo Gäste gerecht zu werden.

das «. Freude» Jungen, ein Mann und eine Frau, sind benannt Ravi, das bedeutet «König» und Amiya, übersetzt Zweite Zeitmutter Tabei für die Jungen seit in einem Off-Ausstellung Nistkasten Pflege ihrer Geburt. Ihr Vater, Ketu, ist eine zweite Zeit Vater.

Tierpfleger wurden Durchführung regelmäßiger Gewicht und Wellness-Kontrollen der zu überwachen Jungen ‘Wachstum und Gesundheit. Tägliche Beobachtungen wird fortgesetzt, bis sie etwa fünf bis sechs Monate alt entwöhnt sind. Im Moment haben die Jungen ihre Augen geöffnet und kann sich bewegen, aber sie sind noch nicht ganz fertig aus dem Nistkasten zu klettern.

In der Wildnis beginnen Red Panda Jungen das Nest für kurze Zeit verlassen, wenn sie etwa drei Monate alt sind.

Als akkreditierter Zoo, Der Rosamond Gifford Zoo ist Teil der Vereinigung der Zoos und Aquarien Species Survival Plan (SSP) für Rote Pandas.

«Die erfolgreiche Geburt dieser Jungen ist wichtig, um den nordamerikanischen Bevölkerung und kommt nach sorgfältiger Planung und Vorbereitung durch unsere Tier Personal auf der Empfehlung des SSP. Wir sind begeistert, diese gut zu teilen Nachrichten und optimistisch bleiben, dass die Jungen wird weiterhin unter ihrer Mutter Pflege gedeihen «, sagt Zoo Regie Ted Fox.

Rote Pandas sind aufgelistet, wie von der Internationalen Union für die Erhaltung der Natur gefährdet, mit weniger als 10.000 Menschen in den östlichen Himalaya und im Südwesten China bleiben. Der Verlust von Brutbäumen und Bambus wegen der Abholzung hat einen Rückgang ihrer Zahlen verursacht.

Baby-Elefant Ist Third Generation Bei Rosamond Gifford Zoo

Zebra-Fohlen-Sticks der Nähe Mom Am Brookfield Zoo

Treffen Sie Baby-Babette, die Jaguar Cub

Red Panda Doppel-Ärger in Longleat

Die Besucher Spaniens BIOPARC Valencia am 20. September bekam eine große Überraschung, wenn ein Blesbok ein Kalb geboren in seinem Zoo Lebensraum gab.

Zoo Gäste die gesamte natürliche Geburt Prozess als das weibliche Blesbok beobachtete während ihrer Arbeit ging, legte sich dann das Kalb zu liefern.

Photo Credit: BIOPARC Valencia

Das kleine Kalb war wachsam von dem Moment an sie geliefert wurde und positioniert sich perfekt so Mama wieder reinigen konnte. Nach einigen erfolglosen Versuchen stand das Kalb schließlich auf wackeligen Beinen. Der gesamte Prozess war über in nur wenigen Minuten.

Da die Lieferung reibungslos ging, sah Zoo Mitarbeiter keine Notwendigkeit, mit der Geburt zu intervenieren oder zu unterstützen.

In der Natur leben diese Antilope auf Südafrikas Grasebenen. Eine verlängerte Wehen und der Geburt konnte die Mutter offen predation von Löwen oder Hyänen lassen. Das gleiche gilt für ein neugeborenes Kalb Blesbok wahr — es muss in der Lage sein, seine Mutter innerhalb von wenigen Minuten von der Geburt zu gehen und folgen oder von einem Raubtier ausgerichtet sein.

Blesbok wurde fast ausgestorben etwa 150 wegen Bejagung vor Jahren. New Jagd Vorschriften Blesbok Zahlen erlaubt zu erhöhen, und die Art ist nicht mehr vom Aussterben bedroht.

Zoo Brno Besucher Zeuge Zebra Geburt

Adventures in Babysitting für Meerkat Mob

Die El Paso Zoo begrüßt ein neues Baby in ihre südamerikanischen Pavillon Ausstellung. Ein Greifstachler wurde am 16. September geboren, um Mutter, Blume, und Papa, Vito.

Dies ist das erste Nachwuchs für die Eltern und das erste Baby Greifstachler im Zoo geboren.

El Paso Tierpfleger warten das Baby Stachelschwein (oder porcupette) zu nennen, sobald das Geschlecht in wenigen Wochen bestimmt.

«Tierpflegepersonal waren begeistert, immer bereit für die erste Greifstachler Geburt im Zoo, da sie die Schwangerschaft bestätigt», sagte Sammlungen Betreuer, Tammy Sundquist. «Es ist immer eine Freude, ein Kind wachsen und die Tierpflegepersonal eng überwacht Blumen und Baby zu sehen bekommen.»

Blume und ihr Baby sind hinter den Kulissen der Verklebung und wird auf Ausstellung im nächsten Monat.

Foto Credits: El Paso Zoo

Die Wickelschwanz-Stachelschwein (Coendou prehensilis) stammt ursprünglich aus Mittel- und Südamerika. Sie sind eng mit den anderen Neotropical Baum Stachelschweine (Gattungen Echinoprocta und Sphiggurus) bezogen.

Unter ihren bemerkenswertesten Eigenschaften ist die Greifschwanz. Die Vorder- und Hinterfüße sind auch zum Greifen modifiziert. Diese Glieder tragen alle zu machen diese Spezies ein versierter Kletterer, eine Anpassung an die meisten ihr Leben in den Bäumen leben.

Wickelschwanz-Gebühr Porcupines auf Blätter, Triebe, Früchte, Rinde, Wurzeln und Knospen. Aufgrund ihrer Ernährungsgewohnheiten, können sie Schädlinge von Plantagenkulturen sein.

Sie machen ein unverwechselbares "Baby-like" Ton in der freien Natur zu kommunizieren.

Sehr wenig ist darüber bekannt, wie diese Stachelschweine einander vor Gericht, und sie haben auch keine regelmäßige Brutzeit.

Ein Weibchen in der Regel gebiert einen einzigen Nachkommen. Das Baby ist haarig, rötlich-orange, und wiegt etwa 14 Unzen bei der Geburt. Sie sind geboren mit offenen Augen und kann fast sofort klettern. Die Stacheln werden innerhalb von etwa einer Woche nach der Geburt zu härten, und in der Zeit, wird das Baby Stachelschwein Farbe ändern.

Weibliche Krankenschwester ihre Jungen bis etwa 3 Monate alt. Der junge erreichen erwachsene Größe in weniger als einem Jahr und wird die Geschlechtsreife in weniger als zwei Jahren erreichen.

Erwachsene sind sich langsam bewegende und wird zu einer Kugel rollen, wenn sie auf dem Boden bedroht. Der Rekord Langlebigkeit ist 27 Jahre alt.

Diese Geburt ist Teil einer Zucht Empfehlung der Vereinigung der Zoos und Aquarien (AZA) Species Survival Plan® (SSP) in der Arten Erhaltung zu unterstützen. Prehensile Tailed Porcupines nicht als bedroht oder gefährdet eingestuft, aber sie sind durch Lebensraumverlust und getötet in Teilen ihrer Reichweite von Jägern unter Druck gesetzt.

Fünf Baby Otters wurden am tiefen Wasser geworfen, während gelehrt, wie man schwimmt, die von ihren Eltern in Chester Zoo.

Mum, Annie, und Papa, Wallace, haben ihre neuen Welpen für ihre erste richtige Bad im Wasser. Die neuen Welpen vor kurzem entstanden aus ihrer Höhle mit ihren Eltern zum ersten Mal seit dem Quintett 8. Juli geboren wurde.

Der neue Wurf von asiatischen Kurzkrallenotter, die zwischen 450g und 612g derzeit wiegen, besteht aus zwei Jungen und drei Mädchen gemacht; alle noch von ihren Pflegern benannt werden. Dies ist der erste Wurf für zwei-jährige Annie und vier Jahre alten Wallace.

Fiona Howe, Assistent Otter Team-Manager im Zoo, sagte: «Während Otters wie geboren Naturals im Wasser scheinen mag, auch müssen sie die Grundlagen in den frühen Phasen ihres Lebens gelehrt werden.

«Asiatische Kurzkrallenotter sind eine hoch sozialen Spezies und das Lernen zu schwimmen eine richtige Familie Anstrengung. Mama und Papa Annie Wallace haben beide zusammen gearbeitet, und jetzt, da sie überzeugt sind, dass jeder der Welpen sind bereit, Schwimmen zu beginnen, sie habe sie durch die scruffs ihrer Hälse zu nehmen und sie in am tiefen Ende fallen. Alle fünf von ihnen sind den Griff zu bekommen mit dem Wasser sehr, sehr schnell.

«Annie und Wallace sind erste Mal Eltern, aber sie sind eine tolle Arbeit geleistet, mit der täglichen Pflege der Welpen zu teilen, einschließlich der Pflege, Kinderbetreuung und Fütterung.»

Fotonachweis: Chester Zoo

Asiatische Kurzkrallenotter, die in verschiedenen Teilen Asiens von Indien nach den Philippinen und in China gefunden werden, werden von der Internationalen Union für die Erhaltung der Natur (IUCN) als «gefährdet» vom Aussterben bedroht aufgeführt. Experten glauben, dass die Arten wahrscheinlich bald gefährdet werden, es sei denn, die Umstände, die Bedrohung für ihr Überleben verbessern zu erhöhen.

Sarah Roffe, Fischotter Team-Manager, fügte hinzu: «Viele der Feuchtgebiete, wo asiatische Kurzkrallenotter leben werden von Menschen für die Landwirtschaft und Stadtentwicklung übernommen, während einige Otter für ihre Häute und Organe gejagt werden, die in der traditionellen chinesischen Medizin verwendet werden, .

«Es hat zu einem Rückgang ihrer Zahl geführt — einem raschen Rückgang in einigen Regionen — und sie werden jetzt als einer der weltweit aufgeführt s am meisten gefährdeten Arten. Dass s, warum es s so wichtig, Naturschutzprojekte zur Sicherung der Zukunft dieser wichtigen Arten zu unterstützen «.

Neben einem erfolgreichen Rekord mit der Zucht exotischer Otter-Arten, Chester Zoo hat auch Fonds Forschungs- und Schutzprojekte in Cheshire geholfen einheimischen Otter-Populationen zu überwachen und zu gewährleisten, die für entfernte Verwandte der asiatischen Kurzkrallen Spezies sind.

Die neuen Welpen sind willkommene Ergänzung zu den europäischen Erhaltungszuchtprogramm, eine sorgfältig gesteuerte Regelung der Zucht von Zootieren in verschiedenen Ländern zu überwachen.

Die Art ist manchmal auch bezeichnet als die Oriental Zwergotter oder Zwergotter. Wie ihr Name schon sagt, haben sie kurz, aber sehr flexibel, empfindliche Krallen, nützlich für das Graben, Klettern und auch für die Ergreifung und Beute festhalten. Sie sind die kleinsten aller Otter, und in der Wildnis, sie leben in kleinen Gruppen in ganz Asien aus Indien und Nepal zu den Philippinen, Indonesien, China, Singapur, Malaysia und Thailand.

Sie fressen hauptsächlich Krabben, andere Wassertiere und Fische.

Am 10. September gibt es eine 14-jährige Visayan Pustelschwein, bei Brevard Zoo. gebar zwei Ferkel.

Die neue Mutter, mit dem Namen Fancy, wurde in San Diego Zoo geboren, aber hat den größten Teil ihres Lebens in Brevard Zoo in Melbourne, Florida verbrachte. Sie teilt sich derzeit ihre Ausstellung mit zwei ausgewachsenen Schweinen: männlich, Pandan und weiblich, Makinna. Pandan ist der Vater der neuen Ferkel.

Weil ihre Ausstellung bis zum nächsten Jahr wegen Renovierungsarbeiten geschlossen ist, werden die Gäste nicht in der Lage sein, die Ferkel für mehrere Monate zu sehen. Allerdings verspricht der Zoo-Fans mit vielen Bildern und Videos auf Social Media auf dem Laufenden halten. Das Geschlecht der Ferkel ist nicht bekannt, und deshalb hat das Duo nicht genannt worden.

«Zoo Gäste sie oft verwechselt für Hausschweine oder Wildschweine», sagte Michelle Smurl, Leiter der Tier Programme. «Aber sie sind tatsächlich Mitglieder eine besondere Species an den Rand des Aussterbens.»

Foto Credits: Brevard Zoo

Die Visayas Pustelschwein (Sus cebifrons) ist eine Endemiten zwei der Visayas-Inseln im zentralen Philippinen.

Sie zeichnen sich durch Verlust von Lebensraum, Jagd und Konflikte mit den Bauern bedroht. Die Hybridisierung mit Hausschweine hat weitere Probleme verursacht. Einmal über sechs Inseln gefunden werden Populationen nun an nur noch zwei existieren geglaubt. Visayas-Pustelschwein werden als «vom Aussterben bedroht» von der IUCN eingestuft.

Aufgrund der geringen Anzahl der Arten in der freien Natur bleibt, ist nur wenig außerhalb der Gefangenschaft ihrer Verhaltensweisen oder Eigenschaften bekannt.

Die Visayas Pustelschwein erhält seinen Namen von den drei Paaren von fleischigen "Warzen" präsentieren auf ihrem Gesicht. Experten vermuten, dass der Grund für die Warzen als Verteidigung gegen die Hauer von rivalisierenden Schweine zu unterstützen ist während der Kämpfe. Die Eber wachsen auch steif Haar.

Visayas-Pustelschwein neigen dazu, in Gruppen von vier bis sechs zu leben. Ihre Nahrung besteht hauptsächlich aus: Wurzeln, Knollen und Früchte, die im Wald gefunden werden kann. Sie können auch Kulturpflanzen essen. Da lokale Bauern rund 95% ihres natürlichen Lebensraum gelöscht haben, um die Neigung der Schweine Kulturpflanzen essen hat sich dramatisch gestiegen. Auch Land, das für die Landwirtschaft freigegeben wird, ist oft unproduktiv für ein paar Jahre. Daher sind die Nahrungsquellen der Visayas Pustelschwein extrem begrenzt, ein Faktor, der wesentlich zum Schweins sinkende Zahl beigetragen hat.

Visayas Warty Ferkeln werden oft während der Trockenzeit, zwischen den Monaten Januar und März, in ihrem natürlichen Lebensraum der westlichen Visayas-Inseln gesehen. Die durchschnittliche Anzahl der Ferkel pro Wurf, drei bis vier Personen.

Zwei seltene malaiischen Tiger Jungen, geboren am WCS Bronx Zoo. ihre ersten öffentlichen Auftritt machen.

Die weiblichen Jungen, Nadia und Azul, wurden im Januar geboren. Dies ist der dritte Wurf von Malaysia-Tiger am Bronx Zoo geboren.

In den Tagen nach der Geburt, ihre Mutter war nicht geeignet mütterliche Versorgung, so Tierpfleger Bronx Zoo eingegriffen und von Hand angehoben, um die Jungen, bis sie vollständig entwöhnt wurden.

«Die Mehrheit der Tiere am Bronx Zoo geboren werden von ihren Eltern erzogen», sagte Jim Breheny, WCS Executive Vice President und Direktor des Bronx Zoo. «Aber in bestimmten Fällen müssen die Mütter erhöhen Nachwuchs helfen. Unsere Pfleger haben eine wunderbare Arbeit, die malaiische Tigerjungen durch die kritischen ersten Monate ihres Lebens zu erhöhen. Als die Jungen reifen, lernen sie, «wie sein Tiger ‘und ihre Instinkte und die Fähigkeiten und das Verhalten von Erwachsenen Tiger entwickeln. Der Übergangsprozess Form Cub zu jungen Erwachsenen ist erstaunlich zu sehen. «

Fotonachweis: Julie Larsen Maher / WCS Bronx Zoo

Zunächst benötigt die Jungen 24-Stunden-Betreuung und waren der Flasche gefüttert eine Milch Formel alle drei Stunden. Die Nahrungsaufnahme wurde sorgfältig aufgezeichnet, und die Jungen wurden täglich gewogen, um sicherzustellen, dass sie eine angemessene Menge an Gewicht gewonnen.

Die Jungen wurden in vollem Umfang von 40 Tagen nach Alter entwöhnt, zu welcher Zeit sie begann langsam zu Sehenswürdigkeiten eingeführt werden, Geräusche und Gerüche der erwachsenen Tiger.

Nach der korrekten dürfen in den Aus-Ausstellung zu akklimatisieren Bereiche am Tiger Mountain Ausstellung halten, begannen die Jungen die expansive Außenausstellungsflächen zu erkunden.

Zu Beginn werden die Jungen auf Tiger Mountain für ein paar Stunden pro Tag ausgestellt sein. Diese Zeit wird nach und nach erhöhen, da sie weiterhin in ihrem Lebensraum angenehmer zu werden. Ausstellungszeiten können variieren.

Jim Breheny fuhr fort: «Diese beiden Jungen sind Botschafter ihrer Arten. Mit schätzungsweise 250 Malaysia-Tiger im wilden bleiben und weniger als 70 in akkreditierten nordamerikanischen Zoos geben diese Jungen uns eine hervorragende Gelegenheit, unsere Besucher zu den Leckereien in der wilden malaiischen Tigers Gesicht vorstellen und was der Bronx Zoo und WCS macht zu helfen, das Überleben der Art garantieren. «

Zwei seltene Reptilienarten heimisch zwei empfindliche Insel Ökosysteme-the Black Tree-Monitor, native zu den Aru-Inseln vor der Küste von Papua-Neuguinea; und die moosigen Blatt-angebundener Gecko, stammt aus Madagaskar-haben im San Diego Zoo reproduziert und bieten Hoffnung für zwei wenig bekannte, aber wichtige Arten.

Photo Credit: San Diego Zoo

Vier schwarze Baumwaran Babys von Eier gelegt im Januar geschlüpft sind und die erste im Zoo geschlüpft. Die jungen Eidechsen wiegen etwa zwei Fünftel einer Unze jeder, und sind wohlauf.

Black Tree Monitore leben in den heißen, feuchten Wäldern und Mangrovensümpfen der Aru-Inseln vor der Küste von Papua-Neuguinea. Sie sind abhängig von den Baumkronen, um zu überleben, aber die meisten der regionalen Wald auf den Aru-Inseln hat bereits verloren. Andere Bedrohungen für die Spezies gehören die Tierhandel und nicht-heimische Raubtiere wie Füchse und Katzen. Mit den Bedrohungen sieht sich die Black Tree-Monitor in der Wildnis, Versicherungsgruppen in akkreditierten Zoos Gründung wird das Überleben der Spezies sicherzustellen.

Moosigen Blatt-tailed Geckos ähnlichen Herausforderungen in der freien Natur konfrontiert, und haben auch den letzten Bruterfolg erlebt. Der Zoo erhielt eine konfisziert Gruppe von bemoosten Plattschwanzgeckos im Jahr 2010. Die Geckos acht Schlüpflinge da produziert haben, mit mehreren Generationen im Zoo gedeihen.

Plattschwanzgeckos haben sich weiterentwickelt Blätter ähneln, in ihrem Wald Umgebung Mischen Fleischfresser zu vermeiden und besser ihre Beuteinsekten überfallen. Doch mehr als 80 Prozent der Madagaskars Wälder wurden durch Abholzung, Landwirtschaft, Wohnungsbau und andere menschliche Aktivitäten, bedrohen die Zukunft der Arten dezimiert. Mit diesen anhaltenden Bedrohungen, gesund zu halten Satelliten Bevölkerung außerhalb von Madagaskar wird immer wichtiger, als Schutz vor vom Aussterben bedroht.

Gefunden aufgegeben und von seiner Mutter getrennt, Frankie das verwaiste Numbat erhält kompetente Betreuung von Haltern an der australischen Perth Zoo.

Photo Credit: Perth Zoo

Geschätzt werden etwa sechs bis sieben Monate alt, Frankie ist zu jung, auf eigene Faust zu überleben. Keepers wurden rund um die Uhr arbeiten, Fütterung dieses Baby Numbat mehr als fünf Mal pro Tag. Er hüllt eifrig Milch aus einem winzigen Schüssel nach oben. Er isst gut und wird jeden Tag Kraft zu gewinnen.

Frankie ist so klein, dass er nach rechts in seine Wärter Hände passt. Sie beschreiben ihn als außerordentlich entspannt und zuversichtlich für eine wilde Numbat.

Diese kleine Waise wurde in den Zoo von einem Projekt Numbat, Community-Gruppe brachte diese vom Aussterben bedrohte Arten gewidmet zu retten. Der Zoo von Perth bietet die einzige Numbat Zuchtprogramm der Welt.

Numbats sind Beuteltiere — nach der Geburt, ihre junge Krankenschwester und innerhalb der Mütter Beutel entwickeln. Erwachsene wiegen etwa ein bis zwei Pfund und ernähren sich ausschließlich von Termiten. Sie sind derzeit in nur ein paar kleine Kolonien in Westaustralien gefunden. Nur etwa 1000 Numbats werden geglaubt, in der Wildnis zu überleben.

Ein Trio der entzückenden Jungen Northern Lynx können mit ihren Eltern bei RZSS Highland Wildlife Park zu sehen.

Die «Schnurren-fect» Jungen wurden am 26. Mai geboren verbrachte sie die ersten paar Monaten in ihrer Höhle sicher verstaut und haben nun zu wandern, um zu erkunden, ihre großen Außengehege gestartet.

Die Jungen geboren wurden, zur Mama, Dimma und Vater, Switch. Sie sind das fünfte Mal in Folge Wurf von Jungen durch den Lynx Paar aufgezogen. Die Jungen aus den vergangenen Jahren haben zu anderen zoologischen Sammlungen im Rahmen eines koordinierten Zuchtprogramm weitergezogen.

Vickie Larkin, Carnivore Teamleiter bei RZSS Highland Wildlife Park, geteilt: «Wir sind unglaublich erfreut, Lynx Jungen in diesem Jahr wieder gehabt haben. Die Jungen geht es gut und sind sehr verspielt. Dimma und Schalter angekommen im Jahr 2012 im Park und haben einen Wurf von Jungen jedes Jahr seit ihrer Ankunft hatte, die Beweis für die Haltung Erfahrung des Teams sowie deren geräumige Gehäuse ist. «

Foto Credits: RZSS / Alex Riddell

Das liebenswerte Katzen-Trio kann im Park über ihrem Gehege zu sehen zu spielen und Taumeln. Während anfangs nervös, als sie gingen zuerst ihre Höhle, haben sie mehr Vertrauten geworden und wurden abenteuerlich erkunden und spielen in ihrem Gehege.

Zum zweiten Mal in weniger als zwei Monaten, der Zoo von Cincinnati & Botanischer Garten begrüßt eine neue Ergänzung zu ihrer Massaigiraffe Herde. Fünf Jahre alte Mutter, Jambo, lieferte ein Kalb am 13. September in ihrem Innen Stall nach etwa zwei Stunden der Arbeit.

«Jambo wurde auf 24-Stunden-Baby beobachten seit 22. August Zoo Freiwillige Beobachter (ZVO) ‘s berichtete Unruhe und Stimulation vor Mitternacht ein wenig beginnen, um 12:50 Hufe aus, das Gesicht um 1:20 [bin] und Baby auf der Boden 25 Minuten später. Sie stand auf und pflegte innerhalb der ersten Stunde nach der Geburt «, sagte Christina Gorsuch, Kuratorin für Säugetiere im Zoo von Cincinnati. «Mama stand für die Pflege die ganze Nacht Fels in der Brandung, das ist genau das Verhalten, das Sie hoffen, zu sehen.»

Die Besucher können bekommen das Baby so schnell wie an diesem Wochenende zu sehen! Tierärzte werden bald eine körperliche Untersuchung zu tun, und wenn alles gut ist und Wetter mitspielt, können die Weibchen und Babys außerhalb in ein paar Tagen den Kopf.

Der neue Vater, Kimba, wird zunächst in der neuen Bullen Hof draußen sein, sondern mit der ganzen Gruppe in einer oder zwei Wochen wieder vereint werden.

«Jambo muss die Aufmerksamkeit haben die Zahlung, wenn Cece Geburt im Juli gab», sagte Cincinnati Zoo Direktor Thane Maynard. «Erstmalige Mütter nicht immer wissen, was mit ihren Babys zu tun, aber Jambo war Cece und Cora und scheint sich wohl um ihr Kalb zu beobachten.»

Die Geschichte der Cincinnati Zoo mit Giraffe Geburten geht zurück auf das Jahr 1889, als es der erste Zoo in der westlichen Hemisphäre wurde ein Baby-Giraffe zu erzeugen. Dies ist die 15. Giraffe in Cincinnati geboren.

Foto Credits: Cincinnati Zoo & Botanischer Garten

Nach fast 15 Monaten der Schwangerschaft, fällt ein Baby Giraffe auf dem Boden Kopf voran! Der Fall und die Landung tun keinen Schaden das Kalb, aber sie verursachen es einen großen Atem zu nehmen. Um sich für die Geburt vorbereiten, Halter hinzugefügt 6-8 Zoll von Sägemehl in Jambo Indoor-Stall und legte Heu auf großen Gummimatten der Wade Sturz abzufedern und eine ausgezeichnete Basis für das Kalb zu schaffen, sobald es stehen begann. Der Außen Hof war auch Baby-Hauses entsprechend mit Leinwand.

Jambo kam zu dem Zoo von Cincinnati im Jahr 2013 von der Louisville Zoo auf einer Zucht Empfehlung der Vereinigung der Zoos und Aquarien «Species Survival Plan (SSP). Ihr Kumpel, Kimba, kam nach Cincinnati im Jahr 2008 von der Roger Williams Park Zoo in Providence, Rhode Island. Er hat fünf Kälber gezeugt: drei mit Tessa, eine mit Cece, und eines mit Jambo.

Die Masai Giraffe (Giraffa camelopardali tippelskirchi), die auch als Kilimanjaro Giraffe genannt, ist die größte Unterart und höchste Landsäugetier. Es stammt aus Kenia und Tansania.

Die Masai Giraffe ist oft dunkler als andere Unterart. Die Flecken sind groß, dunkelbraun, blattförmig mit gezackten Kanten, und durch unregelmäßige, cremige braune Linien getrennt.

Im Gegensatz zu vielen Arten, gibt es keine wahre Brutzeit für die Massaigiraffe und Weibchen können, beginnend bei nur vier Jahren schwanger werden. In der freien Natur bis zu 75% der Kälber sterben in ihren ersten Monaten des Lebens, vor allem wegen der Plünderung.

Nach der Giraffe Conservation Foundation. die Masai kann das bevölkerungsreichste der Giraffe Unterart sein. Es gibt schätzungsweise weniger als 37.000 im wilden bleiben, (wenn die jüngsten Berichte über erhebliche Wilderei vorschlagen würde es wahrscheinlich deutlich weniger sein) und etwa 100 Personen in Zoos.

Lebensraumverlust, Wilderei, Krankheiten und Unruhen stellen die wichtigsten Bedrohungen für die wilde Giraffe.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Wie Muttermilch hergestellt wird, die Milch für Neugeborene.

    Milchproduktion der Brust Die Brust ist eine Drüse, in erster Linie aus Binde- und Fettgewebe aus, die die Milch produzierenden Bereichen der Brust zu unterstützen und zu schützen. Die Milch wird in kleinen hergestellt …

  • Natürliche Ziegenmilch Lotion, Ziegenmilch-Basis.

    Natürliche Ziege # 039; s Milk Multi Basis Lotion Beschreibung Natürliche Ziegenmilch Multi Basis Lotion Geld sparen. KAUFEN DER FALL! Jeder Fall enthält 18 Pfund-Basis. Natures Garden Natürliche Ziegen …

  • Natürliche Heilmittel für GERD — GERD …

    Natürliche Heilmittel für GERD Versuch Natürliche GERD Kuren als Behandlung GERD ein sehr harter medizinischen Zustand ist zu haben. Es wird auch als gastroösophageale Refluxkrankheit bekannt, die zeigt, dass es eine sehr ist …

  • Milch Kefir — Probiotische Kulturen …

    Ihre kanadische Quelle für Milch Kefir. E-Mail: veryinpoms@msn.com Heute bestellen. Milch Kefir # 65279; Ich habe gesunde plump weiße Milch Kefirkörner Grown in 2% Milch, Ziegenmilch und 2% Bio-Milch ….

  • Natürliche Heilmittel für Gicht Apfel vinegar_6

    Apfelessig Behandlung für Gicht Wie viel Apfelessig Sollte ich für Gout? Apfelessig ist ein gemeinsames natürliches Heilmittel für eine Vielzahl von gesundheitlichen Bedingungen. Manchmal, wie …

  • Laktoseintoleranz bei Babys …

    Laktose-Intoleranz in Babies Was ist Laktoseintoleranz in Babies? Laktose ist der Zucker in der Milch. Wenn eine Person stoppt das Enzym Laktase produzieren, die Laktose abbaut, Laktose …