Nackenschmerzen Hirntumor, Nackenschmerzen Gehirn tumor._1

Nackenschmerzen Hirntumor, Nackenschmerzen Gehirn tumor._1

Nackenschmerzen Hirntumor, Nackenschmerzen Gehirn tumor._1

Kopfschmerzen

Brain Tumor Kopfschmerzen

Kopfschmerz ist eine der am häufigsten von Patienten mit Hirntumoren erlebt Symptome. Es gibt viele Ursachen und Arten von Kopfschmerzen. Wenn Sie Kopfschmerzen auftreten, mit Ihrem Arzt sprechen. Ihr Arzt ist am besten geeignet, um Ihre Anliegen zu hören, Ihre medizinische und Kopfschmerzen Geschichte zu überprüfen, und die nächsten Schritte in Ihrer Obhut zu bestimmen. In einigen Fällen können Kopfschmerzen, die mit Medikamenten behandelt werden.

Im Folgenden sind einige der gemeinsamen Merkmale von Kopfschmerzen bei Patienten mit Hirntumoren:

  • Stetig Schmerz, schlimmer beim Erwachen am Morgen ist und wird immer besser innerhalb weniger Stunden.
  • Persistent, nicht-Migräne-Kopfschmerzen.
  • Kann durch Erbrechen begleitet werden.
  • Kann oder kann in Abhängigkeit von der Lage des Tumors werden Pochen, nicht.
  • Kann mit Husten, Bewegung, oder eine Veränderung der Körperposition verschlechtern.
  • Ist in der Regel nicht auf die üblichen Kopfschmerzen Heilmittel reagieren.
  • Kann mit neuen neurologischen Problemen in Verbindung gebracht werden.

Etwa 50 Prozent der Patienten mit Hirntumoren Erfahrung, um ihre tumorbedingte Kopfschmerzen.

Weil das Gehirn keine Schmerzrezeptoren hat, Tumoren des Gehirns selbst verursachen keine Kopfschmerzen. Kopfschmerzen sind tatsächlich das Ergebnis von Druck durch den Tumor und / oder tumorbedingten Flüssigkeitsansammlung auf schmerzempfindlichen Blutgefäße und Nerven im Gehirn.

Im Folgenden sind einige Vorschläge, Kopfschmerzen Schmerzpatienten mit Hirntumoren zu verwalten:

  • Behandeln Sie mit dem Medikament vom Arzt verschrieben.
  • Informieren Sie den Arzt sofort, wenn das Medikament nicht mehr funktioniert oder weniger wirksam wird.
  • Halte ein “Kopfschmerzen Tagebuch.” Es kann hilfreich sein, wenn der Arzt eine Aufzeichnung der Kopfschmerzen zu haben, vor allem wenn sie schlechter geworden sind. Einige Fragen zu berücksichtigen:
  • Wie fühlt sich der Schmerz wie? Scharf? Stechender? Dull? Stampfen? Achy? Prickelnde?
  • Ist es durch Übelkeit, Erbrechen oder Änderungen in der Sicht begleitet?
  • Wo sind die Schmerzen lokalisiert? Überall? Gehen Sie nur? Abdomen? Gliedmaßen? Anderswo?
  • Auf einer Skala von 1 bis 10, wobei 1 keine Schmerzen und 10 der schlimmste Schmerz vorstellbar ist, wie funktioniert der Schmerz-Rate?
  • Wie lange dauerte der Schmerz?
  • Ist es an einem Ort um oder bleiben zu bewegen?
  • Ist es kommen und gehen, oder ist es die ganze Zeit dort?
  • Scheint es in Bezug auf etwas anderes (zB Essen, stand plötzlich und erreichte) geschehen?
  • Gibt es irgendetwas, das die Schmerzen besser oder schlechter macht?
  • Hat Schmerzmittel helfen? Wenn ja, wie viel?
  • Rufen Sie 911 oder gehen in die Notaufnahme, wenn:
  • Der Kopfschmerz wird durch ein Fieber oder steifer Nacken begleitet.
  • Der Kopfschmerz ist der höchste Grad der Schmerzen auf der Schmerzskala (fragen Sie Ihren Arzt oder eine Krankenschwester für Details).
  • Rufen Sie Ihren Arzt, wenn Sie unsicher sind, was zu tun ist.

Es ist nicht ungewöhnlich für die Symptome im Laufe der Zeit zu ändern. Achten Sie darauf, neue Symptome oder Veränderungen der bestehenden Symptome mit Ihrem Arzt oder eine Krankenschwester so schnell wie möglich zu diskutieren.

Es ist wichtig zu beachten, dass die Informationen hier zur Verfügung gestellten Grund ist und nehmen nicht an die Stelle von einer persönlichen Beurteilung durch einen Arzt. Wenn es irgendeine Frage über die Schwere der Kopfschmerzen Schmerzen oder andere Symptom ist erfahren, wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Verwandte Ressourcen

Nationales Institut für neurologische Erkrankungen und Schlaganfall

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Hals und Ober Back Pain Relief …

    12 Behandlungen für Hals und Ober Back Pain Relief Der Hals und im oberen Rückenbereich ist der komplizierteste Bereich unseres Körpers, da dieser Bereich eine große Anzahl von Gelenken und all diese Gelenke hat …

  • Nackenschmerzen Center, Nackenschmerzen Behandlung Übung.

    Nackenschmerzen-Center Was ist Nackenschmerzen (Nackenschmerzen)? Die Halswirbelsäule ist eine wunderbare und komplexe Struktur. Es ist in der Lage einen Kopfstütz 15 oder mehr Pfund wiegen, während bei der Bewegung …

  • Medikamente für Halsschmerzen, Medikamente für Halsschmerzen.

    Halsschmerzen Hypothyreose Kehle ich ein 37 Jahre alte Frau bin, hatte ich die linke Hälfte meiner Schilddrüse entfernt etwa 9 Jahren aufgrund eines Wachstums, das die Seite aufgerissen. Nachdem dies geschehen war, war ich dann …

  • Gelenkschmerzen, Lebensmittel, die Gelenkschmerzen helfen.

    Verstehen Chronische Schmerzen Chronische Schmerzen dauert Monate oder Jahre und wirkt sich auf eine Person täglich oder auch nur regelmäßig. Im Vergleich zu akuten Schmerzen, chronische Schmerzen schwieriger zu behandeln und zu verwalten. Für viele…

  • Übelkeit Überprüfen Sie Ihre Symptome und Anzeichen, wie Rückenschmerzen Symptome.

    Übelkeit ist das Gefühl von einem Drang zu erbrechen. Übelkeit kann akut und von kurzer Dauer sein, oder es kann verlängert werden. Bei längerem ist es eine schwächende Symptome. Übelkeit (und Erbrechen) kann sein …

  • Wie behandle ich Schmerzen in den Beinen und …

    Von unseren Experten 09 Februar 2009 Wenn Sie Probleme in den Gelenken oder der Wirbelsäule haben, manifestiert sie sich oft in den Beinen, vor allem, wenn sie in der gleichen Position für eine lange Zeit liegen. Liegen auf…