Minimal-invasive Verfahren, blockiert Niere Rohr.

Minimal-invasive Verfahren, blockiert Niere Rohr.

Minimal-invasive Verfahren, blockiert Niere Rohr.

Minimal-invasive Verfahren

Laparoskopie oder minimal-invasive Chirurgie, erfordert die Einführung und Nutzung von medizinischen Instrumenten und Bereiche durch kleine (1/4 bis 1/2 Zoll) Einschnitte Operation durchzuführen. Im Gegensatz dazu ist die typische Flankenschnitt für die offene Chirurgie etwa acht bis 10 Zoll, die sich in den Brustkorb-Bereich.

Schnelleres Recovery-Zeiten, vergrößertes Visualisierung durch den Chirurgen Tive und Video verwenden, weniger Schmerzmittel und kleinere Schnitte und Narben sind nur einige der vielen Vorteile der laparoskopischen Chirurgie.

Bei Emory, laparoskopische Chirurgie für Krebs, Nierensteine, Infektionen und Wiederaufbau wurden routinemäßig für den letzten Jahren durchgeführt. Die laparoskopische Nierenentnahme, Nebenniere Entfernung und Nierendrainagerohr Rekonstruktion fast vollständig ihre offenen chirurgischen Kollegen ersetzt. Emory verfügt über zwei Gemeinschaft ausgebildete laparoscopists sowie ein Trainingsprogramm Gemeinschaft und niedergelassenen Ärzten auf Laparoskopie zu erziehen.

Bitte benutzen Sie die folgenden Links, um mehr über jede der minimal-invasiven Verfahren an der Emory angeboten zu lernen. Nicht alle Patienten sind Kandidaten für die laparoskopische Chirurgie.

Roboter Prostatektomie ist die neueste minimal invasive chirurgische Option für Prostatakrebs. Robotic Prostatektomie beinhaltet die vollständige Entfernung der Prostata, Lymphknoten (falls erforderlich), und den Wiederaufbau. Robotic Prostatektomie werden jeweils fünf bis sechs kleine (1/4 Zoll) Muskel-Splitting Einschnitte. Patienten weniger wahrscheinlich eine Bluttransfusion benötigen, erfordern oft weniger Schmerzmittel und sind in der Regel ein bis zwei Tage nach der Operation entladen.

Die laparoskopische Nephrektomie (Niere Removal)

Die laparoskopische Nephrektomie (Nierenentfernung) ist die häufigste laparoskopische urologische Verfahren an der Emory durchgeführt. Bei benignen Fälle von Nierenentfernung (Steine, Infektionen, erkranktem oder geschrumpfte Nieren), kann die Niere in kleinere Stücke gebrochen und entfernt werden, ohne dass die kleine Schnitte zu vergrößern. Für Krebs wird die Niere in einer Tasche vor der Entfernung durch einen kleinen Einschnitt tiefer in das Abdomen von den Muskeln zu weniger Schmerzen und bessere kosmetische Erscheinung gegeben. Die handgestütztes Verfahren ermöglicht es dem Chirurgen einen im Inneren des Körpers des Patienten zur besseren Tastsinn zu platzieren. Emory Urologen auch Nierenchirurgie über transperitoneale (durch die Bauchdecke) oder retroperitoneale (von hinten, hinter dem Darmhöhle) Ansätze für Patienten mit multiplem früheren Bauchoperationen durchführen. Ein typisches Krankenhausaufenthalt kann so schnell sein, wie über Nacht oder bis zu drei Tage.

Die laparoskopische partielle Nephrektomie

Die laparoskopische partielle Nephrektomie beinhaltet das Entfernen nur den Tumor, anstatt die gesamte Niere und so viel normale Nierengewebe wie möglich zu schonen. Nierenteilresektion für kleinere Tumoren wurde ebenso wirksam zu sein wie vollständige Nephrektomie mit dem Vorteil, so dass die funktionelle Nieren hinter gefunden. Dies ist ein komplizierter und anspruchs Betrieb und ist auf kleine gut platzierten Tumoren oder erkrankten Teile der Niere beschränkt.

Die laparoskopische Nieren Tumorablation

Laparoskopische Nierentumor Ablation, die Kryochirurgie und Hochfrequenzablation beinhaltet, ist auch eine Option für kleinere Tumoren, die nicht leicht durch laparoskopische partielle Nephrektomie entfernt werden. Beide Techniken sind nierenschonende Operationen entworfen, um minimale Schäden an gesunden Nierengewebe zu verursachen.

  • Kryochirurgie Nierentumor Ablation umfasst kleine Nadeln und die Verwendung von unter Druck stehenden Gas in die Nierentumor auf Temperaturen unter -40 Grad Celsius einfrieren. Dies wird unter laparoskopischer Führung durchgeführt, um den Tumor und Gewährleistung der Sicherheit auf die umgebenden Organe sichtbar zu machen.
  • Radiofrequenz-Ablation Nierentumor beinhaltet auch die Platzierung einer Anordnung von Nadeln in die Nierentumor, die dann erhitzt werden, bis 120 Grad Celsius, die Tumorzellen zu zerstören.

Laparoskopischen pyeloplasty ist rekonstruktiven Chirurgie des Übergangs zwischen der Niere und Harnleiter (Niere Drainageschlauch). Angeborene Blockaden oder Narbengewebe von Nierensteinen kann eine Verstopfung der Niere und Drainagerohr verursachen, die im Laufe der Zeit zu Flankenschmerzen führen kann, Nierensteinbildung, schwere Infektionen und eventuelle Zerstörung der Niere. Laparoskopischen pyeloplasty ist eine minimal invasive Alternative zur offenen Chirurgie und ist gefunden worden, dass sie größer als 95 Prozent erfolgreich diese Arten von Blockaden in der Aushärtung. Ein typisches Krankenhausaufenthalt über Nacht bis zwei Tage.

Laparoskopischen Adrenalektomie ist die chirurgische Entfernung der Nebenniere, der oberhalb der Niere liegt. Der häufigste Grund für die Entfernung ist gutartige Wucherungen der Neben, die Bluthochdruck, Gewichtszunahme, unerwünschten Haarwuchs oder Elektrolytstörungen verursachen können. Die laparoskopische Adrenalektomie kann auch für Krebs durchgeführt werden. Die Länge des Krankenhausaufenthaltes für die laparoskopische Adrenalektomie ist abhängig von der Grund für die Chirurgie. Übernachtungen sind Routine, aber längere Aufenthalte sind für schwieriger Tumoren erforderlich.

Die laparoskopische Chirurgie Stein

Die laparoskopische Chirurgie Stein ist eine ungewöhnliche Herangehensweise an die Behandlung von Nierensteinen. Andere, weniger invasive Verfahren für Steine ​​haben die Notwendigkeit eines offenen Steinchirurgie deutlich unter einem Prozent verringert. Die laparoskopische Chirurgie Stein ist für seltene Fälle reserviert, wenn sowohl die rekonstruktive oder Krebschirurgie und Steinentfernung muss zur gleichen Zeit durchgeführt werden.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Minimal-invasive Wirbelsäulenchirurgie …

    Minimal-invasive Wirbelsäulenchirurgie Minimal-invasive Wirbelsäulenchirurgie. auch bekannt als die endoskopische Wirbelsäulenchirurgie als eine wirksame Technik für die Behandlung von Wirbelsäulenerkrankungen entwickelt wurde, ….

  • Minimal Invasive Chirurgie erweiterte Version, Darmoperation.

    Minimal Invasive Chirurgie Expanded Version Walter R. Peters, Jr. MD, FACS, FASCRS ÜBERBLICK Es gibt eine Vielzahl von Krankheiten und Zuständen des Kolon und Rektum, für die Operation ist …

  • Minimal-invasive Hysterektomie …

    Verfahren Minimal Invasive Hysterektomie Übersicht Das Zentrum für Innovative GYN Care ist ein bekannter Pionier auf dem Gebiet der GYN Chirurgie, und wir sind minimal-invasive Hysterektomie-Spezialisten. Wir…

  • Minimal-invasive Wirbelsäulenchirurgie …

    Jho Institut für Minimal Department of Neuro Trotz der Fortschritte in der Kunst des Gehirns und der Wirbelsäule Chirurgie ist das Risiko der Operation für Gehirn und Rückenerkrankungen immer noch signifikant. Es ist…

  • Minimal-invasive Wirbelsäulenchirurgie-OrthoInfo …

    Copyright 2012 American Academy of Orthopaedic Surgeons Minimal-invasive Wirbelsäulenchirurgie Wirbelsäulenchirurgie wird traditionell als eine offene Operation durchgeführt, dh die Fläche auf betrieben wird, ist mit einem geöffnet …

  • Nierenstein-Symptome, Symptome der blockierten Niere.

    Nierenstein-Symptome in der Regel, Nierensteine ​​verursachen keine Symptome, wenn sie den Fluss des Urins zu blockieren. Der Schmerz ist das häufigste Symptom von Nierensteinen, die den Fluss oder Urin blockiert hat. Das…