Menstruation von female_7

Menstruation von female_7

Menstruation von female_7

Kann ein weiblicher Tempel oder führen pooja während der Perioden (Menstruation) eingeben?

Mein Freund s Tochter Sweta fragte mich eine Frage: Onkel, Älteste in meiner Familie erlauben, mich nicht zu Tempel zu gehen oder in poojas während der Perioden (Menstruation) zu beteiligen. Wenn Sie sagen, würde ich zustimmen, da ich glaube, Sie wissen besser als sie über Sanatan Dharma.

Eine völlig unerwartete Frage. Frauen sind nicht zu kommen, in die Puja-Raum (Gebetsraum) erlaubt oder in die Küche oder essen die prasadam (Angebote) oder in den Puja Rituale in Zeiten teilnehmen. (in Indien)

Meine Eltern sagen, dass es hinter dem Tabu einige Logik und Wissenschaft, aber sie don t wissen. Gibt es eine göttliche, logische oder wissenschaftliche Erklärung? Warum haben unsere Vorfahren darauf bestanden? fragte sie noch einmal.

Ich bin nicht eine Behörde darüber zu erzählen. Sie sollten durch Ihre Tradition gehen Ich sagte.

Ich sagte Sweta, dass Frauen während der Perioden unrein sein würde, so dass Sie shouldn t gehen zum Tempel Alle unsere sastras sagt, dass menstruierende Frauen sind inauspicious wegen des Fluches, die ihnen gegeben wurde ihre Großmutter sagte.

Welche sastra? Was Fluch? fragte ich.

Don t Sie Uday wissen? In Mahabha wurde Draupadi zum Hof ​​des Königs Drutrastra gezwungen zu kommen, wo Pandavas ihr beim Spielen verloren hatte. Ihre Menstruation Blut fiel auf den Boden und der Fluch getötet Kauravas

Amma (Mutter), sie hatte dem Gericht gezerrt worden, während Perioden. Aber es gibt keine Erwähnung jeder Menstruation im Zusammenhang Fluch. Und Mahabha ist ein episches, nicht sastra. Die einzige Erwähnung über die Menstruation in einem der Dharma sastra, meines Wissens ist in Manusmriti.

Aha, so Uday, Sie meinen Mädchen zu Tempel in Zeiten gehen zu sagen? Sie fragte mich wütend. In der Tat ist es die älteren Frauen im Haus, die immer bringen strengere Regeln für Jugendliche! Es ist eine Ironie, dass die Mütter und Großmütter leiden aufgrund der bestehenden Mythen und sie machen ihre Töchter (oder in-Gesetze) die gleichen Einschränkungen folgen und auf der gleichen Beschwerden bestehen.

Ich didn t sagen, dass Wir haben viele Bräuche, Rituale und Tabus, die wir ohne zu wissen, Erklärungen folgen. Ich folge auch einige Traditionen zum Beispiel trage ich traditioneller Kleidung bei meinem Besuch in Tempel dass s ein Teil unserer Kultur Es wäre ein Grund für alles Ich sagte.

Was zum Beispiel? fragte mein Freund.

Frauen lebten in einer großen Familie, so dass sie hatten eine Menge Verantwortung und harte Arbeit. So sie benötigte Ruhe und dies war das einzige Mal, wenn sie zu gewöhnen Ich sagte.

No..it ist unrein, unheilvoll und Papa (sin), dass s, warum. Gott verfluchen, wenn sie in Tempel betritt Großmutter war immer noch wütend. Sweta sah mich Erklärung. Ich war in einem Dilemma.

Amma, medizinische Experten sagen, dass biologisch Menstruationsflüssigkeit ist eine Mischung aus Gewebe und Blutgefäße, und es gibt nichts Unreines darüber nach, es hat keinen Geruch seines eigenen enthält, gibt es üblen Geruch erst, nachdem es mit Luft in Berührung kommt außerhalb des Körpers. (Genau wie Ihr Schweiß tut es nicht t produzieren üblen Geruch auf eigene) Die Flüssigkeit eines zukünftigen Kindes ist völlig rein Ich sagte Glaubst du, Gott würde diskriminieren? Wie kann Gott haben keine Einwände gegen einen weiblichen Gläubigen verehren wollen? Unsere Schriften sind nicht über tun s und don ts&# 8221 ;. Nirgendwo in der hinduistischen heiligen Texten Sie ll finden solche Regeln und Vorschriften&# 8221 ;.

Tempel und Pooja Raum sind die Orte, an denen wir mit gereinigtem Geist und Körper geben sollte mein Freund s Vater sagte.

Ja Onkel. Dass s, warum wir traditionell Bad nehmen vor dem Tempel zu gehen. In ähnlicher Weise mit Bad und moderner Hygienepraxis wie kann man sagen, eine Frau unrein ist? Dies ist eine normale biologische Funktion des weiblichen der einzelnen Säugerspezies. Kühe wandern innerhalb der Tempel auch unterziehen verdeckte menstruation.This ist ein notwendiger Teil des Eisprungs wichtig für gebärfähigen&# 8230 ;., sagte ich.

Wollen Sie Ihre Frau und Töchter gehen zum Tempel in Zeiten erlauben&# 8230 ;? mein Freund s Frau, die still war, bis dann gefragt.

Auch wenn ich zulassen, gewannen sie t gehen dies ist der Punkt, den ich wollte Ihnen sagen, diese Tradition hat sich tief in die Psyche gegangen. Und sie entwickeln eine Art Schuldgefühl, wenn sie gegen die Tradition gehen. Die Einschränkungen werden von den älteren Generationen für die weiblichen Mitglieder der Familie auferlegt. Dies ist, wie die Mythen und Überzeugungen von einer Generation an die andere weitergegeben werden, jedoch platzt diese Mythen sind eins s persönliche Entscheidung und Verantwortung.

Sie große Philosophie zu sprechen, warum kann t du sie zwingen? Sweta s Oma neckte mich.

ich nie jemanden zwingen, etwas zu folgen. Der Geist ist aus der Kindheit von den Ältesten wie Sie, Amma konditioniert. Niemand kann gehen gegen den konditionierten-Geist. Das würde später Reibung oder Schuld Gewissen schaffen. Kurz gesagt, wenn das Leben von der manifestierte-Geist kontrolliert wird, hat Glauben mehr Kraft als die Wahrheit. Wenn man sich gegen diejenigen-Glauben und tut etwas, schafft es Schuld und weitere Konflikte und psychologische Auswirkungen haben Belief doesn t müssen jede Logik und wissenschaftliche Grundlage ..

So&# 8230 ;? Sweta gefragt.

Die Interaktion mit dem Göttlichen ist streng zwischen Individuum und Gott. Niemand sonst hat ein Mitspracherecht in diesem. Solange man nicht unangenehm oder schuldig fühlt, es ist in Ordnung Ich erinnerte sie daran, dass der Hinduismus eine Frau als eine Form von Energie oder einen Aspekt von Shakti (Shaktiswarupini) schätzt. Sie ist mata (die Muttergöttin) oder Devi (die vielversprechenden eins). Als Mutter ist sie der Anbetung (matrudevobhava) würdig.

Hmmm. Sie meinen also, es zu sagen, ist keine wissenschaftliche Logik oder göttliche Herrschaft über sie. Warum haben folgen Menschen streng dies ganz Indien? ihr Großvater gefragt.

Onkel hat keinen Gott jemals gesagt, dass Frauen nicht Tempel während ihrer Periode eingeben. Sie haben immer möglich. GOD diskriminiert nie weiblich oder männlich. Es ist die moderne Gesellschaft, die entweder männlich chauvinistisch oder Förderung von Frauen in der Regel s Freiheit Niemand sagte Frauen nicht Tempel betreten dürfen&# 8230 ;. Sie ist von Gott nie ausgeschlossen. Es ist die Gesellschaft, die all diese Stigmata angebracht Ich sagte jedoch wurde diese Praxis irgendwie von der Gesellschaft zu einer bestimmten Zeit und Ort akzeptiert werden, darf nicht durch Gewalt, sondern durch Wahl.

So kann ich gehen das Mädchen rief!

Sweta, geht von heute s wissenschaftlichen Erkenntnissen (dies kann morgen ändern, da die Wissenschaft nicht das letzte Wort ist), es ist eines der vielen Dinge, die irgendwie gestartet und folgten Generationen nach Generation und schließlich nahmen wir, dass es irgendwo geschrieben werden muss, obwohl es eigentlich ist nicht .So ist es an Ihnen zu entscheiden,

Wenn ich don&glauben t in einem solchen abergläubischen, kann ich gehen; # 8217?

Warum sollten Sie jemand brauchen s Anerkennung oder eine Bescheinigung für Ihren Glauben? Es ist eine rein persönliche Entscheidung. Wer bin ich Ihnen zu diesem Thema zu beraten? Ehrlich gesagt, habe ich viele Dinge, die ich nicht t glauben an als Teil meiner Tradition und Kultur. Zum Beispiel führe ich Matru Paksh Shraddh (Mutter s Tod Jahrestag Rituale) Ich weiß sicher, dass diese pindas (Reisbällchen) nicht meine Mutter erreichen. Aber ich werde es tun denn es hat einige symbolische, psychologische und Familienwerte wo die nächste Generation, viele Dinge über unsere Dharma lernen können. Nicht nur das für mich, was am wichtigsten ist, glaubte meine Mutter in solchen Ritualen. I don t glauben, aber für die Liebe Grüße an meine Mutter s Überzeugungen. Also, wo immer ich bin, komme ich an diesem Tag nach Hause und das Ritual durchführen .. (Http://udaypai.in/)

© Uday Lal Pai. Bitte kontaktieren Sie den Autor für die erneute Entsendung oder Veröffentlichung in uday@udaypai.in

Subhajit banerjee / 20. Oktober 2014 10.15 Uhr #

Ich gebe Ihnen die ans Und diese Ans mich auch zufrieden

WARUM BESUCHEN Schläfen.
UNBEDINGT LESEN UND TEILEN

Es gibt Tausende von Tempeln in ganz Indien in unterschiedlicher Größe, Form und Orte, aber nicht alle von ihnen gelten die vedische Weise gebaut werden. Im Allgemeinen sollte ein Tempel an einem Ort, an dem die Erde befinden s magnetische Welle Weg führt durch dicht. Es kann in der Umgebung sein einer Stadt / Dorf oder Stadt, oder in der Mitte der Wohnung, einem oder auf einem Hügel. Das Wesen einen Tempel besuchen wird hier diskutiert.

Nun sind diese Tempel strategisch an einem Ort befindet, wo die positive Energie reichlich von den magnetischen und elektrischen Welle Verteilungen von Nord- / Südpol Schub zur Verfügung steht. Das Haupt Idol ist im Kern Zentrum des Tempels gelegt, bekannt als * garbhagriha * oder * Moolasthanam *. In der Tat ist der Tempel-Struktur aufgebaut, nachdem das Idol platziert wurde. Dieses * Moolasthanam * ist, wo magnetische Wellen der Erde maximal befunden werden. Wir wissen, dass es einige Kupferplatten, bezeichnet mit vedischen Skripte, unter dem Haupt Idol begraben. Was sind sie wirklich? Nein, sie sind nicht Gottes / Priester-Flash-Karten, wenn sie die * shlokas vergessen *. Die Kupferplatte absorbiert elektromagnetische Wellen der Erde und strahlt in die Umgebung. So regelmäßig eine Person einen Tempel besuchen und im Uhrzeigersinn zu Fuß rund um den Haupt Idol die Balken magnetischen Wellen und seinen Körper erhält absorbiert. Dies ist ein sehr langsamer Prozess und ein regelmäßiger Besuch ihn mehr von dieser positiven Energie absorbieren lassen. Wissenschaftlich ist es die positive Energie, die wir alle brauchen ein gesundes Leben zu haben.

Ferner wird die Sanctum auf drei Seiten geschlossen. Dies erhöht die Wirkung aller Energien. Die Lampe, die leuchtet strahlt Energie aus Wärme und liefert auch Licht im Inneren des Heiligtums zu den Priestern oder * poojaris * die pooja durchführen. Das Läuten der Glocken und das Chanten von Gebeten nimmt einen Verehrer in Trance, so seine Meinung nicht wanken lassen. Wenn in Gruppen durchgeführt, hilft diese Menschen persönliche Probleme für eine Weile zu vergessen und ihren Stress zu lindern. Der Duft aus den Blüten, geben die Verbrennung von Kampfer die chemische Energie aus weiter in einer anderen gute Aura unterstützen. Die Wirkung all dieser Energien durch die positive Energie aus dem Idol ergänzt wird, die Kupferplatten und Geschirr in den * Moolasthan * am / * Garbagraham *. * Theertham *, ist das Idol zu waschen, um die «heilige» Wasser während der pooja nicht verwendet
klarem Wasser den Staub von einem Götzen zu reinigen. Es ist eine Mischung aus Kardamom, * Karpura * (Benzoe), Zaffron / Safran, * Tulsi * (Heiliges Basilikum), Nelke, etc. das Idol Waschen ist das Wasser mit den magnetischen Strahlungen seine medizinischen Werte wodurch sich aufzuladen. Drei Löffel dieses heiligen Wasser zu Gläubigen verteilt. Auch dies ist vor allem Wasser eine Quelle für magneto-Therapie. Außerdem schützt die Nelke Essenz eines von Karies, den Safran & * Tulsi * Blätter schützt ein vor Erkältung und Husten, Kardamom und * Pachha Karpuram * (Benzoin), wirken als Mund Lufterfrischer. Es ist bewiesen, dass * Theertham * ist ein sehr guter Blutreiniger, da sie sehr erregt wird. Daher wird es als * prasadam * zu den Anhängern gegeben. Auf diese Weise kann man behaupten, gesund zu bleiben, indem sie regelmäßig die Tempel zu besuchen. Aus diesem Grund ist unsere Ältesten verwendet, um uns vorzuschlagen Gebet im Tempel zu bieten, so dass Sie von vielen Krankheiten geheilt werden. Sie waren nicht immer abergläubisch. Ja, in einigen Fällen haben sie über Bord gehen, wenn aufgrund von Unkenntnis sie viele schwere Krankheiten zu hoffen, an den Tempeln von Gottheiten geheilt werden konnten. Wenn die Leute gehen zu einem Tempel für die * Deepaaraadhana *, und wenn sich die Türen öffnen, ergießt sich die positive Energie auf die Personen aus, die dort sind. Das Wasser, das auf die Assemblagen leitet die Energie an alle bestreut wird. Dies erklärt auch, warum Männer nicht nutzen Shirts an einigen Tempeln tragen und Frauen werden gebeten, mehr Verzierungen während Tempelbesuche tragen. Es ist durch diese Juwelen (Metall), die positive Energie, die von den Frauen absorbiert wird. Außerdem ist es eine Praxis neu erworbenen Juwelen der bei Götzen Füße zu verlassen, und dann tragen sie mit dem Idol Segen. Dieser Akt wird jetzt nach der Lektüre dieses Artikels gerechtfertigt. Dieser Akt der «Suche nach göttlichen Segen», bevor sie eine neue Artikel verwenden, wie Bücher oder Stifte oder Autos können daraus durch bloße Beobachtung stammten haben.

Energie in die Arbeit eines Tages verloren durch einen Tempelbesuch zurückgewonnen und ein leicht aufgefrischt. Die positive Energie, die in den gesamten Tempel ausgebreitet wird und vor allem rund um, wo die Haupt Idol gelegt wird, werden einfach durch ein absorbiert s Körper und Geist. Wussten Sie schon, besuchen jedes Vaishnava (Vishnu Anhänger), «muss» ein Vishnu-Tempel zweimal täglich in ihrer Lage. Unsere Praktiken sind nicht einige harte und schnelle Regeln eingerahmt von 1 Mann und seine Anhänger oder die Worte Gottes in jemandes Träume. Alle Rituale, sind alle Praktiken in der Realität gut erforscht, untersucht und wissenschaftlich These unterstützt, die die Art und Weise der Natur bilden ein gutes gesundes Leben zu führen.

Menstruation und die toten Zellen sind negative Energie das ist, warum sie Mädchen während der Menstruation verboten

Meiner Meinung nach Traditionen sind Praktiken, die mit der Zeit weiterentwickeln muss. Warum Frauen nicht erlaubt war, Tempel oder als unrein in Zeiten zu betreten hat nichts mit shastras zu tun. Tatsache ist, Tampons, oder Materialien, die Blut absorbiert wurden in Indien bis in die frühen 20. Jahrhundert nicht verwendet. Ohne sie könnte der Blutfluss während weibliche Perioden nicht enthalten sein. Es ist verständlich, dass eine nicht wissenschaftliche Geist wird den plötzlichen Schwall von Blut zu etwas erschreckend interpretieren. Und vor allem aus diesem Grund Frauen wurden von vielen Aktivitäten eingeschränkt und in der Regel in einem Raum am anderen Ende des Hauses waren seine leicht zu waschen Sie sie weg enthalten. Dies war der Hauptgrund, warum Frauen nicht erlaubt war, Tempel zu betreten. Und auch, dass sie müde sein können und medizinisch kämpfen. Mit modernen medizinischen Technologien und Tampon Nutzung Ich sehe nicht, warum wir diese irrelevant Tradition mehr üben sollten. Wenn u andere Fragen sie mich leiten haben. v2krules@gmail.com

Hallo liebe Freunde. Eine alte Tage Menschen verwendet, um Tempel zu gehen & gibt es viele Flüsse Kanäle, wo wir auch Flüsse respektieren alle als heilige Flüsse & nicht nehmen Bad in der Öffentlichkeit heiligen Orten Bad vor Dharshan Einnahme ist unsere Tradition Frauen in Zeiten können & unbequeme Körper Bedingungen macht sie krank & Stress & Frauen brauchen Ruhe & stattdessen Pflege längere Arbeitszeiten für Dharshan waitig ist für sie schwierig. Das ist, was sie getrennt von ihnen
Regelmäßige Leben selbst damit sie gut ausruhen. Nun wird ein Tag haben wir verschiedene Optionen zu handhaben und Frauen sind genug Mut auf neue Rechnung vorzutragen selbst. Kann ein oder 2 Tage ruhen sie können & ab dem 3. Tag können sie in zu Tempel zu bewegen. Eventhough Perioden Frauen erlaubt sind weibliche Göttin zu verehren, denke ich. Y don t zu anderen Tempeln auch!

Frauen sollten sich entspannen. Sie können Tempel selbst wen ihre Perioden sind über besuchen. Wenn es fließen dort unten oder annehmen u krank mit Symptomen wie Müdigkeit r, Krämpfe Bauchschmerzen, wie u auf verschiedenen Verfahren in einem Tempel konzentrieren können. Wie für die Konzentration des Geistes auf Gott ist das möglich, auch in ur Salon oder in der Küche.

Während ich damit einverstanden, dass jeder ein Recht zu glauben hat, was auch immer sie wollen, ich denke auch, bestimmte Traditionen mit der Zeit weiterentwickeln müssen. Diejenigen, die früher geändert werden muss, sind diejenigen, die diskriminieren. Diejenigen, die diskriminieren aufgrund des Geschlechts, der Kaste, oder was auch immer man don t jede Kontrolle auf. Die Tabus an menstruierende Frauen sind einer von ihnen. Es s nicht nur die Hindu-Religion, sondern viele Kulturen zu tun, dass die Angst vor der Menstruation haben. Meiner Meinung nach muss das zu ändern.

Auch während seiner ermutigend zu sehen, dass jemand folgen Traditionen oder Rituale in der Liebe oder in Bezug auf ein s Ältesten, ich glaube, es ist auch wichtig für die jüngere Generation zu hören. Die Fragen, die sie aufwerfen, sind gültig und sie sind auch klüger in einem allgemeinen Sinn. Sie machen die Evolution Vorteil haben.

Meiner Meinung nach ist dies, weil Blut in irgendeiner Form in einem Tempel unrein ist. Wenn Sie die chaitanya oder Heiligkeit des Idols das einzige, was Sie tun müssen, zu Fall zu bringen wollen, ist bestreuen Blut wenn es auch s Blut von einem Tier, es macht die Gottheit die sanctum sanctoram verlassen. Warum sollte man beim Eintritt in einen Tempel bestehen, während der Menstruation? Frei fließende Blut in irgendeiner Form (auch aus einer Wunde) ist eine große No-No. Aber Blut aus einer Wunde Blutgerinnsel während, während Blut menstruierende fließt für 3to 5 Tage. Wenn die Person ein wahrer Gläubiger ist, wird sie nicht bestehen. Nur kommen Skeptiker mit ihren halb gebacken so genannten wissenschaftlichen Erklärungen auf. Es gibt viele Dinge, dass die Wissenschaft keine Erklärung finden können. Wieder einmal in meiner Meinung nach s lächerlich zu bestehen, ohne zu verstehen versuchen.

Wir wissen sehr wenig abt unsere Tradition und culture.400 Jahren Menschen folgen, all diese Dinge, die wir don t wissen, was die Geisteshaltung ist. Jetzt versucht, ein Tag Menschen, alles zu ändern, was sie wahrnehmen, unsere Wahrnehmung etwas, das wir understand.but die Wahrheit ist anders. Ich stimme teilweise mit Blick ja, wenn unsere Vorfahren die Erlaubnis geben Tempel zum Zeitpunkt der Perioden Tempel geworden Ort der Hölle .purity in unserer Seele zu besuchen ist. Wir Mädchen lieben zu Hause zu nehmen Ruhe in den Zeiträumen, wir sind nicht super Menschen herumlaufen, wenn menstral Zyklus ist gestartet.Wir leiden mit schrecklichen pain.our Energieniveau ist sehr niedrig

Grundsätzlich denke ich, Idol whorship oder Tempel eine Schöpfung der jüngsten Vergangenheit waren. Wir haben Yoga Suryanamaskar usw., aber Tempel?

Ich denke, der Artikel ist wahr, dass man Menschen Mentalität bestimmt, ob die Person unrein ist oder nicht während ihres Menstruationszyklus&# 8230 ;. Dies liegt daran, die gleichen iyers / Menschen, die pooja tut, die Frau sagt, sollte nicht Tempel während des Menstruationszyklus eingeben tut Funktion für Gott Parvati als ihr purbety Zeremonie während aadi Massam auf einem bestimmten Mond so meine Frage an sie erzählen Sie uns, dass man während des Menstruationszyklus unrein ist aber das gleiche passiert mit Gott, aber sie sind rein nach dem alle Gott dienen wir eine menschliche Gestalt mit unterschiedlichen Namen und unterschiedlichen Status oder versuchen, u die der Gott im Tempel verlässt den Tempel jeden Monat für 3, um anzuzeigen, 5 Tage, da sie sind unrein&# 8230 ;.

Ich glaube, Gott, der Allmächtige, ist allgegenwärtig, so dass, wenn er vorhanden ist, wo jeder, warum eingeschränkten auf Tempel etc
Als jemand oben gesagt, Zeit mit ihm viele Einrichtungen geändert, für Verbesserung ..
Wir brauchen nicht jeder zu ändern atleast, wenn wir nicht zu verhängen solche sinnlosen Einschränkungen für unsere nächste Generation

Ich stimme völlig reine Geist ist, was zählt&# 8230 ;. Ich habe irgendwo gelesen, wenn so viele verschiedene Arten von Menschen, die verschiedene Verbrechen begangen hat, nicht, warum nur eingeschränkt women..that zu denen natürlich nicht menschliche geschaffen

was ist aadi Masam
und was ist die Beziehung zwischen aadi Masam und Parwathi matha

Shrutidhara Sarma / 22. November 2015 00.07 Uhr #

Ich erinnere mich, irgendwo gelesen zu haben, dass die monatlichen Periode ist ein Prozess der Reinigung (Körper und Geist) bei Frauen. Also in Zeiten, ist unser Körper an einem anderen Energieniveau als andere Menschen. Im Gegenteil, skandierten Hymnen in Tempel haben eine andere Energieniveau und daher, wenn Mädchen innen eingelassen sind, ihre Energie (wir fühlen sich in diesen Tagen meist negativ) beeinflussen können diejenigen um sie herum. Darüber hinaus erfordern sie eine gewisse Menge an Einsamkeit mit ihren Gefühlen und Gedanken zu beschäftigen. Vielleicht ist der Grund, warum diese Tradition gebaut. Darüber hinaus in den alten Zeiten, der Mond die menstruierende Zyklus (der Mondzyklus beträgt 28 Tage, um die Zeit) zu beeinflussen, verwendet werden, die in diesen Tagen nicht signifikant ist, wie die Menschen ihre Kontakt mit der Natur verloren haben. Es gibt nichts Unreines darüber.

Es gibt so viele Frauen Götter, wohin sie gehen, während Menstruations cycle.hence erwies es keine god.these ist werden von Menschen geschaffen, die andere Menschen zu kontrollieren wollen.

Sie sollten wissen, dass in Indien gibt es ein paar Devi Tempel sind die für 3 Tage in einem Monat geschlossen bleibt, aus dem Grund, dass das Idol durch ihren Menstruationszyklus wird.
In der Tat ist es ein Tempel in Ost Kamakhya Temple&# 8217 ;, einer der 52 heiligen Shakti Peeths, wo eine nasse Yoni (Vagina) verehrt wird. Selbst die gleichen Tempel ist für 3 Tage während des Zyklus geschlossen und dann der vierte Tag wird als ein Fest gefeiert.

Es gibt nichts, Kontrolle über andere Menschen zu haben.

Wenn Sie einen starken Geist haben, all diese Dinge don t kommen in ur Weise .during Perioden sie sagen, dass u nicht Tempel betreten können, aber sobald wir aus dem Bett aufstehen, wir erste, was in der Regel tun, ist Gott in unserem Geist beten, es ist unsere tägliche Routine, Sie ur self stoppen kann es nicht zu tun, auch wenn ihr während ur Zeitraum Tagen ist es Ihre tägliche practice.so ist, wenn u don t falsch finden in das, was s in physisch Besuch von Tempeln falsch.

I don t in so etwas glauben. Wer hat gesagt, sie fluchen und andere Fluch wird. Was s los mit all diesen Unsinn Menschheit Menschen folgen jetzt ein Tag! Dieser Glaube Unsinn geschieht in der Vergangenheit mit alten Vorfahren. sie eigentlich nicht Götter und sie existieren nicht einmal. Menschen aufwachen und youself fragen, was genau Sie versuchen, auf dem Weg jeder Generationen zu erzählen. I don t in so etwas wie dies glauben und wer auch immer versuchen, es ist zu machen gibt es sehr falsch.

Sie sollten diese Dinge nicht nennen Unsinn dass Sie nur aus dem Grund, don t daran glauben.
Nicht jedes alte Ding / Rituale / Traditionen sind falsch. Heute, auch Wissenschaftler, stimmen Sie unseren alten traditionellen Überzeugungen. Es gibt wissenschaftliche Gründe für die meisten der alten Aussagen geschrieben in unserem Veden und Shastras.

Es ist nur, weil einige Leute, die begonnen Aufruf Menstruationsblut unrein und wenn Dame betritt während ihres Zyklus Tempel, sie ll verflucht sein .. ohne genaue Kenntnis hat, dass heute diese Frage hat mehr von einer Reinheit oder Gleichheit Thema geworden, anstatt ein gesundheitliches Problem.

Ich hoffe du ll erhalten zu wissen, dass jeder traditionelle Glaube ist nicht falsch!

Während mensuration wird Frauen körperlich schwach und bald müde. In jenen Tagen verwendet, um Menschen aus größerer Entfernung zu Tempel zu Fuß zu gehen. Frauen mit mensuration couldn t dies tun, da sie bereits körperlich schwach sind. Dass s, warum sie Frauen zu Hause gelassen und fragte sie, Ruhe zu nehmen. Sein nichts anderes als Schwäche und es gibt keinen Raum für Verunreinigung und alle. Später in der Gesellschaft, veränderte Menschen diese Tatsache und nannte sie als Verunreinigung und nicht berührbar usw.

Ich wollte nur wissen, dass, wenn Sie denken, dass es keine Sünde für Frauen als Tempel in dieser Zeit zu gehen, warum wir nicht erlaubt, Tempel zu besuchen, nachdem ein Baby, bis die Sudhikaran Hawan mit nicht gemacht ??

Sie könnten eine gewisse Verbindung darin finden.

Rohini chauhan / 23. April 2016 15.27 Uhr #

Diese Seite ist für mich sehr nützlich, aber pls mir erklären, es ist richtig, Tempel in Zeiten gehen pls antworten Sie mir Ihr ja oder nein

Nein, kein Problem, solange Sie sind ordentlich verpackt und hygienisch.

Eine Frau wird während ihres Zyklus aus einem Grund zu betreten in Tempel erlaubt. Es s gut für sie nur!
Ayurveda ist 7000 Jahre alt und anstatt den eigentlichen Grund für dieses Tabu zu wissen, begannen die Menschen, die Menstruationsblut ruft unreine um eine Frau, die Eingabe der heiligen Orte zu stoppen.

Eine Frau ist nicht Tempel während ihres Zyklus aus einem Grund zu betreten. Es ist nur ihr gut!
Ayurveda ist 7000 Jahre alt Veda und hält viele triftigen Grund dafür. Menschen, ohne den genauen Grund zu wissen, begann Menstruationsblut ruft unreine um eine Frau, die Eingabe der heiligen Orte zu stoppen. Das Gleiche gilt für die Praxis zu sagen, Menstruationsblut unrein wächst.

ich m auch ein Mädchen, und ich glaube, es ist nichts falsch mit nicht eine Frau, so dass im Tempel während der ersten 4 Tage ihres Zyklus zu betreten! Aber ja. Aufruf Menstruationsblut unreine ist Unreife oder Mangel an Wissen&# 8217 ;!

Warum u Leute reden über sastra, Aura, Reinheit, Unreinheit, Ruhe und alle. Ja Rest wird in Zeiten benötigt. Aber was ist d berufstätige Frauen? Sie ziehen t hv Menstruations in Büros verlassen. Was ist d Kernfamilie Frauen? Wer wl für ihr Baby und mein Mann kochen. Alle d Müdigkeit kommt plötzlich, als sie zum Tempel geht. Komm schon. B praktisch. d Frau Lassen Sie entscheiden, was sie tun will. Seine 2016. Frauen windet Hügel n Felsen, können sie viele wichtige Posten in den Büros, in den Schulen zu verwalten. Wenn sie krank werden dann nur hv sie ein ärztliches Attest Ansonsten müssen sie ihre Arbeitsplätze gehen. Und dort r viele Tonika n Medikamente d Menstruationsschmerzen zu reduzieren. So plz don t sagen Kampf dieser Reinheit Verunreinigung.

Ach komm schon. B praktisch. Welche Kampf d berufstätige Frauen? Es s keine Menstruations verlässt frns. Sie hv zu Schulen n Büros mit Zeiten zu gehen. Es r Prüfungen zwischen den Perioden. Wt Kampf tht. Wt über d Kernfamilie s Frauen. Wer Horizontalebene kochen für ihre Kinder n Männer während ihrer Zeit? Alle d Müdigkeit kommt plötzlich nur, wenn sie Tempel besuchen? Komisch. Und ja, was Kampf d schmutzig gesinnten Menschen, die eine negative Aura im Tempel verbreiten n überall ohne menstruieren? Lassen Sie eine Frauen entscheiden Gew sie will. Es r viele Medikamente zur Verfügung zu Menstruationsschmerzen n Schwäche zu reduzieren. So plz stoppen Kampf dieser Auren n Verunreinigung.

Und schließlich möchte ich s

Und schließlich möchte ich sagen, dass Gott über alles DOSHAS ist, gunas, PAPAS, PUNYAS, Reinheit, Unreinheit. We r seine Schöpfung, sein Kind. Eltern verlassen nie ihre Kinder in jeder Situation. Und seine GOd&# 8230 ;. Seine reine o nur für U n Me. Nicht für Gott.

Mera ek Frage aap SBSE hai .. jb unreine Blut Körper mich store hota hai weiblichen shuddha Mani jati hai aur jb uns unreine Blut Körper se Bahar jata hai zu den Frauen Aashuddha Mani jati hai .kyu ..

Ich denke, dass Frauen auf jeden Fall nicht während der Menstruation unrein. Allerdings bin ich nur neugierig zu wissen, ob jemand von uns möchte einen Tempel mit Poop in unsere Hosen zu besuchen. Es s nur reine verdauten Nahrung.

* Unverdaut Nahrung und Wasser.

N.Ranganathan / 13. Juli 2016 10.48 Uhr #

Ich kann eine gewisse Relevanz für das Thema der Beschränkungen für Frauen bringen s Eintritt in die Schreine
durch einen Verweis auf 6. Canto (Buch 6) zu machen, Kapitel, Verse 1 bis 10 in Shrimad Bhagavatham.
Auf den Punkt gebracht slayed Indra Götter Präzeptor Viswarupa (amtierend in Brhaspat s Abwesenheit) durch Abhacken seine drei Köpfe (das verwandelte sich in drei Vögel). Nach einer langen Zeit der Buße für die brahma hatya (Tötung eines Brahmanen) Indra zumessen die Sin Bäume, Erde, Wasser und Frauen, sondern er gab auch eine kompensatorische Segen. Nun begann Frauen Menstruation bekommen und konnte sechs und Freude haben, aber die Sünde Teil machte sie unrein und unantastbar.
Ich habe in Shrimad Bhagavatham lesen, die rshis (Sehern) konnte lange Meditation und praana durch yaama die Spermien Fluss zu steuern und nehmen sie nach oben statt.

Hinterlasse eine Antwort

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Menstruation Matters Wie Zeiten …

    Menstruation Matters: Wie Perioden Mädchen halten aus der Schule in Nepal Es ist die Zeit des Monats — Periode. Für diejenigen von uns in den USA ist dies ein regelmäßiges Ereignis, das nicht der Fall ist …

  • Menstruation und Bildung in Nepal, Menstruation für Mädchen.

    Menstruation und Bildung in Nepal In vielen Teilen der Welt, sozialen und kulturellen Tabus und Einschränkungen gibt es für Frauen während ihrer Menstruation. In Chitwan, Nepal, angeboten Forscher …

  • Unregelmäßige Menstruation in Teenager …

    Unregelmäßige Menstruation bei Jugendlichen eine Warnung sein Eine aktuelle Studie Zeichen zeigt an, dass unregelmäßige Perioden in Teenager-Mädchen zu Übergewicht verbunden sind, und Mädchen aus unregelmäßigen Perioden leiden kann …

  • Menstruation und die Menstruations …

    ePublications Menstruation und der Menstruationszyklus Fact Sheet Menstruation (Männer-STRAY-shuhn) ist eine monatliche Blutung der Frau. Wenn Sie menstruieren, Schuppen Ihr Körper die Auskleidung der Gebärmutter (Uterus) ….

  • Menstruation Verzögerung, Menstruation Verzögerung.

    DANKE Die 5. Virtuelle Konferenz über Menstruations Hygiene Management (MHM) in WASH in Schulen (wins) Konferenz über die Stimmen der Mädchen global erfasst konzentrieren Aktion zu führen und …

  • Menstruation und ersten Perioden …

    Menstruation und ersten Perioden 19. Mai aktualisiert 2016 ist ein Mädchen jemals zu jung für Tampons? Meine Tochter begann gerade ihre Periode am vergangenen Freitag (sie 39 #; s 12) und hat sich erkundigt bereits über die Verwendung von …