Masern bei Kleinkindern Bilder, Masern bei Kleinkindern images._2

Masern bei Kleinkindern Bilder, Masern bei Kleinkindern images._2

Masern bei Kleinkindern Bilder, Masern bei Kleinkindern images._2

Masern

Was sind die Symptome der Masern?

Ein Kind mit Masern beginnt mit Fieber aus. ein extrem Schnupfen, Husten. und rot, tränende Augen. Sie wird wahrscheinlich niedriger Energie und einen schlechten Appetit, auch.

Ein paar Tage später, kann sie charakteristischen Flecken in den Mund zu entwickeln, vor allem auf die Schleimhäute, die ihr über die Wangen säumen. Diese Flecken, die so genannte Koplik-Flecken, erscheinen als winzige weiße Punkte wie Salzkörner oder Sand auf rötliche Beulen.

Ein paar Tage später, ein Masernausschlag erscheint auf dem Gesicht des Kindes und Hals, geht sie zurück und Rumpf nach unten, dann auf die Arme und Hände, und schließlich auf ihre Beine und Füße.

Der Ausschlag beginnt als flache rote Flecken, sondern entwickelt sich schließlich einige Beulen. Wie der Hautausschlag erscheint, steigt das Fieber in der Regel, manchmal so hoch wie 105 Grad Fahrenheit erreicht. Der Ausschlag kann jucken.

Ein Kind mit Masern können unter anderem Übelkeit, Erbrechen. Durchfall. und mehrere geschwollene Lymphknoten. Ein Husten kann sich lästig, und das Kind wird elend fühlen.

Der Ausschlag dauert in der Regel etwa fünf Tage, und wie es verblasst, es stellt sich eine bräunliche Farbe. Es blendet in der Reihenfolge auf den Körper des Kindes erschienen und lässt die Haut trocken und schuppig.

Was sind die möglichen Komplikationen?

Die meisten ansonsten gesunden Kindern erholen sich von Masern ganz gut, aber etwa 30 Prozent der Menschen mit Masern entwickeln eine oder mehrere Komplikationen.

Acht Prozent der Kinder entwickeln Durchfall (die auch früher auftreten können und weniger schwer, als ein Symptom der Infektion). Pneumonia tritt in 6 Prozent der Masernfälle und ist die häufigste Todesursache von Masern Komplikationen bei Kindern.

Andere, weniger häufig Schwierigkeiten gehören Hepatitis. Myokarditis (Entzündung des Herzens), Meningitis. Enzephalitis (Entzündung des Gehirns), und sehr selten andere schwere Gehirn Komplikationen. Komplikationen sind eher bei Kindern jünger als 5 Jahre alt und Erwachsene 20 und älter.

Darüber hinaus bei Schwangeren können Masern Fehlgeburt führen. Frühgeburt. oder ein niedriges Geburtsgewicht Baby.

Wie soll ich mit Masern für ein Kind kümmern?

Wenn Sie, dass Ihr Kind Masern vermuten, rufen seinen Arzt sofort hat. Staatliche Gesundheitsbehörden in den Vereinigten Staaten benötigen Sie Ihren Arzt Fälle von Masern zu berichten, die Ausbreitung dieser ansteckenden Krankheit zu verhindern.

Sobald der Arzt hat bestätigt, dass Ihr Kind Masern hat, gibt es nicht viel Sie tun können, um sie zu behandeln. Halten Sie Ihr Kind weg von den anderen, damit er nicht die Krankheit ausbreitet, und versuchen, ihn so angenehm wie möglich zu machen.

Stellen Sie sicher, dass er sich viel Ruhe bekommt und Flüssigkeiten, wie Wasser und Saft, Austrocknung durch das Fieber zu verhindern. Ein kühler Nebel Verdampfer kann mit dem Husten helfen.

Sie können Ihr Kind die richtige Dosis von Paracetamol oder (wenn er 6 Monate oder älter) Ibuprofen bei Fieber und Schmerzen geben. (Wenn Ihr Kind jünger als 3 Monate ist, überprüfen Sie mit dem Arzt, bevor ihm irgendwelche Medikamente, auch over-the-counter Schmerzmittel zu geben.) Nie geben Sie Ihrem Kind Aspirin es kann Reye-Syndrom auslösen. eine seltene, aber potenziell tödliche Krankheit.

Wenn Ihr Kind hat das Masern-Virus nur ausgesetzt worden und wurde noch nicht immunisiert worden ist, mit seinem Arzt sprechen. Wenn es 6 Tage gewesen ist oder weniger, weil die Exposition, kann der Arzt eine Immunglobulin-Injektion vorschlagen, um Masern von der Entwicklung zu verhindern oder zumindest die Symptome weniger schwerwiegend, wenn sie zeigen sie auf.

Wenn Ihr Kind 6 Monate alt oder älter ist und es ist innerhalb von 72 Stunden nach der Belichtung kann der Arzt auch eine Dosis von MMR-Impfung zu empfehlen. Er wird müssen noch zwei weitere Dosen des Impfstoffs erhalten die empfohlenen Zeitplan ist ein zu 12 bis 15 Monate und eine andere bei 4 bis 6 Jahren.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Masern bei Kleinkindern Symptome …

    Anzeichen von Masern In Kleinkinder Es Masern Die Behandlung ist eine Virusinfektion der Atemwege. Es wird häufig bei Kindern gesehen, obwohl es andere Altersgruppen als auch beeinflussen könnten. Das…

  • Masern Ausschlag auf face_19

    Masern-Impfstoff Rash von Laird Harrison Was ist der Masern-Impfstoff Ausschlag? Es ist ein Hautausschlag, der in etwa 5 Prozent der Menschen für Masern (rubeola) geimpft auftaucht. Der Ausschlag sieht ein bisschen wie die …

  • Masern- Disease-Referenzhandbuch …

    Masern- Definition Masern ist eine Kindheit Infektion durch ein Virus verursacht. Sobald durchaus üblich, können Masern jetzt fast immer mit einem Impfstoff verhindert werden. Anzeichen und Symptome der Masern sind Husten, …

  • Masern Rash und andere Symptome …

    Masern Rash Immunization Diese Seite gibt Informationen über Masern Ausschlag und allgemeine Symptome sowie Informationen über die MMR-Impfung. Obwohl die Kinder sind in der Regel ein wenig …

  • Wie Deutsch Masern zu behandeln, wie Deutsch measles._1 zu behandeln

    Masern- Über Measles Masern, auch genannt rubeola. ist eine hoch ansteckende Infektion der Atemwege, die durch ein Virus verursacht wird. Es bewirkt, dass ein Ganzkörperhautausschlag und grippeähnliche Symptome, einschließlich ein …

  • Masern Ausschlag — Bilder, Symptome …

    Masern Ausschlag Geschrieben am 12. Juli 2013 Letzte Am 12. Juli aktualisiert 2013 von Surekha Masern ist eine ansteckende durch Virus mit Namen Röteln verursachte Krankheit. Es würde dazu führen, laufende Nase und Hautausschläge alle durch …