Lymphom Diagnose, Symptome und …

Lymphom Diagnose, Symptome und …

Lymphom Diagnose, Symptome und ...

diagnostizieren von Lymphomen

Dienstag 31. Juli 2007

Bewertet:Assoc. Prof. Jeff Szer, Leiter, Knochenmark-Transplantations-Service, Abteilung für Klinische Hämatologie & Medizinische Onkologie, Royal Melbourne Krankenhaus

Das erste Anzeichen von Lymphomen ist oft eine schmerzlose Schwellung der Lymphknoten im Nacken, Achsel, Leiste oder Bauch. Manchmal haben die Menschen auch unerklärliche Gewichtsverlust, Fieber und nässenden schwitzt in der Nacht. Sie können auch in der Regel müde und unwohl fühlen. Ein weiteres Symptom kann ohne offensichtliche Ursache Juckreiz sein.

Ärzte und andere Gesundheitsberufe, die Lymphom zu behandeln

Ihr Arzt wird Sie untersuchen und verweisen Sie für Tests. Dies kann eine beunruhigende und ermüdende Zeit, vor allem, wenn Sie mehrere Tests haben müssen.

Wenn die Tests zeigen, haben Sie oder Krebs haben können, wird Ihr Arzt verweisen Sie an einen Spezialisten, die Sie untersuchen und fragen Sie einige weitere Tests zu haben. Wenn Sie Krebs haben, einen oder mehrere Spezialisten werden Sie über die Behandlungsmöglichkeiten beraten.

Sie sollten von einem Team von Gesundheitsexperten aus den relevanten wichtigen Bereichen (siehe folgende Liste) gepflegt werden erwartet. Idealerweise sollten alle Tests und Behandlung in Ihrem Krankenhaus zur Verfügung stehen. Dies kann nicht möglich sein, in einigen nicht-Metropolen.

Spezialisten und andere Gesundheitsberufe, die für Menschen mit Lymphomen Pflege gehören:

  • Onkologen und Hämatologen, die für die Chemotherapie verantwortlich sind und die gesamte Behandlung zu koordinieren
  • Onkologen Strahlung, die für die Strahlentherapie verantwortlich sind
  • Chirurgen, die für Biopsien und andere chirurgische Eingriffe verantwortlich sind
  • Krankenschwestern, die Sie in allen Phasen Ihrer Krebs helfen
  • Ernährungsberater, der die besten Diäten empfehlen zu folgen, während Sie in Behandlung und Verwertung sind
  • Sozialarbeiter und Arbeitstherapeuten, die Sie auf Support-Services zur Verfügung und helfen, beraten Sie zurück zu normalen Aktivitäten zu erhalten.

Wie Lymphom diagnostiziert

Die üblichen Tests für Lymphome werden in diesem Kapitel beschrieben. Sie können nicht alle Tests haben. Wenn die Tests durchgeführt werden, wird Ihr Arzt oder Ärzte werden Ihnen sagen, was sie über Ihre Krebs gelernt haben, und schlagen die beste Behandlung für Sie.

Ihr Arzt wird zunächst von Ihrem Körper untersuchen, vor allem die Bereiche, in denen es Lymphknoten. Ihr Arzt wird auch Ihre medizinische Vorgeschichte und fragen Sie über die Symptome zu diskutieren.

Gewebebiopsie

Wenn Sie Lymphknoten geschwollen haben, dass Ihr Arzt meint, bösartig sein können, werden sie etwas Gewebe aus einem geschwollenen Lymphknoten nehmen. Dies wird eine Gewebebiopsie genannt. Der gesamte Knoten kann entfernt werden oder nur ein Teil des Knotens ist. Dieses Gewebe wird zu einem pathologischen Labor geschickt werden, um im Detail untersucht werden, um zu sehen, ob es Krebszellen in sich hat.

Sie könnten entweder auf eine allgemeine oder lokale Betäubung, wenn Sie Ihre Biopsie haben. Dies hängt davon ab, wo der Lymphknoten ist, dass der Arzt eine Biopsie wünscht. Wenn die Biopsie zeigt, dass Sie Lymphom haben, werden weitere Tests durchgeführt werden, um herauszufinden, ob der Krebs ausgebreitet hat, und wenn ja, wo. Das nennt man ‘Aufführung der Krebs.

Bluttests

Ihr Arzt kann etwas Blut aus dem Arm nehmen eine Nadel und Spritze. Dies wird zu einer Pathologielabor geschickt werden, um zu prüfen. Diese Tests werden auch die Ärzte sagen, wie gut Ihre anderen Organe wie Leber und Nieren arbeiten.

Knochenmarkbiopsie

Lymphom-Zellen können zu Knochenmark ausbreiten. In einer Knochenmarkbiopsie, eine Probe aus dem Knochenmark wird mit einer Nadel entnommen. Das Knochenmark wird in der Regel von der Rückseite Ihres Hüftknochen entnommen.

Sie erhalten eine örtliche Betäubung und möglicherweise einige Beruhigungsmittel, so dass Sie während der Biopsie keine Schmerzen fühlen. Die Probe wird unter dem Mikroskop betrachtet werden, um zu sehen, ob das Lymphom auf das Knochenmark ausgebreitet hat.

Die Computertomographie (CT)

Ein CT ist eine spezielle Art von Röntgen, die eine dreidimensionale (3-D) Bild der Organe und anderen Strukturen im Körper gibt. Es dauert in der Regel etwa 30 bis 40 Minuten, um diesen schmerzlos Test abzuschließen.

Sie werden gebeten, auf einem Tisch liegen, während der CT-Scanner, die wie ein Donut groß und rund ist, können Sie sich bewegt. Vor dem Scan können Sie eine Injektion eines Farbstoffs, die Körpergewebe deutlich mehr auftaucht. Sie werden nicht zu essen oder zu trinken für eine Weile gefragt, bevor Sie den Scanvorgang haben. Die meisten Menschen sind in der Lage nach Hause zu gehen, sobald ihre Scan vorbei ist.

Ein Kind mit einem Non-Hodgkin-Lymphom wird auch eine Ultraschalluntersuchung ihres Bauches haben.

Gallium-Scan

Bei diesem Test wird der ganze Körper kontrolliert. Sie erhalten eine Injektion von radioaktivem Gallium haben, eine Art von Metall. Nach ein paar Tagen, wenn es an der Zeit zu zirkulieren um Ihren Körper hatte, werden Sie in die Klinik zurückkehren Bilder von Ihrem Körper mit einer speziellen Kamera (eine Gamma-Kamera) aufgenommen zu haben. Wenn Gallium außerhalb Körperbereiche zu sehen ist, die normalerweise dauern würde, es kann ein Krebs an dieser Stelle vorhanden sein.

Positron-Emissions-Tomographie (PET) -Scan

Ein PET-Scan baut klare und detaillierte Bilder des Körpers. Sie erhalten eine Injektion einer Glucoselösung haben eine sehr geringe Menge einer radioaktiven Substanz enthält. Der Scanner kann ‘sehen Diese Substanz, die zeigt, wo die Glukose im Körper verwendet wird. Krebszellen zeigen, wie Bereichen, in denen Glukose durch aktiv wachsenden Zellen verwendet wird.

Andere Tests

Manchmal werden andere Tests benötigt werden. Diese könnten:

  • Die Magnetresonanztomographie (MRT). die verwendet eine Kombination von Magnetismus und Radiowellen aufzubauen detaillierte Schnittbilder (oder Bilder) eines Teils des Körpers.
  • Ultraschall-Untersuchung, wo Schallwellen von einer sehr hohen Frequenz an den Körper gerichtet ist. Die Schallwellen werden reflektiert durch verschiedene Gewebearten unterschiedlich zurück. Diese Differenzen werden gemessen und verwendet, um Bilder von Strukturen im Inneren des Körpers aufzubauen.
  • Lumbalpunktion, wo eine Nadel in den Bereich um das Rückenmark und die Flüssigkeit zur Untersuchung unter dem Mikroskop gelegt wird.
  • Gastroskopie, bei dem ein langer, hohles Rohr mit einem Licht angebracht wird, um den Hals und in den Magen eingeführt unten. Er ragt vergrösserten Bilder aus dem Inneren des Magens und Instrumente können durch das Rohr eingeführt werden, wenn nötig.
  • Koloskopie. wo ein langer, schlanker, flexibler Schlauch, mit einem Licht angebracht, durch den Anus eingeführt wird, so kann der Arzt den Darm zu untersuchen.

Wenn einer dieser Punkte erforderlich sind, sollten Sie Ihren Arzt Ihnen erklären, warum Sie den Test brauchen und was beteiligt ist.

‘Aufführung Lymphom

Die Tests auf den vorhergehenden Seiten beschrieben wird zeigen, ob Krebszellen in andere Stellen im Körper ausgebreitet haben. Herausfinden, wo der Krebs im Körper genannt wird ‘Aufführung die Krankheit. Dies hilft Ihrem Arzt für Sie die beste Behandlung erarbeiten.

In Stufe 1 Lymphom, Krebs nur in einem Lymphknoten Bereich oder ein Bereich / Organ außerhalb der Lymphknoten gefunden.

In Stufe 2 wird Krebs in zwei oder mehr Lymphknoten Bereiche auf der gleichen Seite der Membran gefunden. Krebs ist in einem Bereich / Organ außerhalb der Lymphknoten und in den Lymphknoten herum gefunden. Andere Lymphknotenbereiche auf der gleichen Seite der Membran beteiligt sein können.

In Stufe 3 wird Krebs in Lymphknoten Bereiche auf beiden Seiten der Membran gefunden. Es kann in der Nähe der Lymphknoten-Bereich zu einem Bereich / Organ ausgebreitet haben, oder der Milz. oder beides.

In Stufe 4 wurde in mehr als einer Stelle innerhalb oder außerhalb des lymphatischen Systems (zum Beispiel Leber. Lunge. Knochenmark oder Knochen) Krebs ausgebreitet.

Staging ist sehr wichtig, da es Ihre Ärzte ermöglicht Ihnen die beste Behandlung zu empfehlen. Staging kann von einem bis drei Wochen dauern.

Fragen Sie Ihren Arzt, um die Phase Ihres Krebs in einer Art und Weise zu erklären, Sie verstehen können. Dies wird Ihnen helfen, die beste Behandlung für Ihre eigene Situation zu wählen.

Weiterlesen

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Non-Hodgkin-Lymphom — Symptome …

    Non-Hodgkin-Lymphom Lymphom ist ein allgemeiner Begriff für Krebserkrankungen, die in das lymphatische System zu entwickeln. Hodgkin-Krankheit ist eine Art von Lymphomen und alle anderen Lymphomen werden zusammen gruppiert und …

  • Hodgkin-Lymphom, Hodgkin-Krebs-Symptome.

    Hodgkin-Lymphom Eines Tages, während der Rasur, bemerkte Justin einen Klumpen auf der Seite seines Halses. Er glaubte nicht, viel davon auf den ersten, unter der Annahme, es würde weggehen. Aber nach einer Woche war der Klumpen noch …

  • Lymphom Ursachen, Symptome, Behandlung …

    Welche Tests Sie Ärzte verwenden, um Lymphom Diagnose? Wenn eine Person in dem Symptomabschnitt beschrieben Schwellung oder Symptome hat, seine oder ihre Gesundheits-Anbieter werden viele Fragen über die fragen …

  • Hodgkin-Lymphom, hotchkins Krankheitssymptome.

    Hodgkin-Lymphom Ethan wurde nach Gefühl. Alle seine Freunde auf das große Spiel gingen und er ihnen nicht anschließen konnte. Es war nicht, weil er geerdet worden war oder weil seine Familie hatte andere Pläne. Das…

  • Lymphom Symptome bei Erwachsenen Warnung …

    Startseite Lebensmittel Gesundheit Lymphom Symptome bei Erwachsenen: Warnzeichen des Lymphom Lymphom Symptome bei Erwachsenen: Warnzeichen des Lymphom Lymphom ist ein Krebs, der als einen soliden Tumor des lymphatischen präsentiert …

  • Lymphom Diagnose Von …

    Lymphom Diagnose: Von Anfang an First Things First: Ist Ihre Diagnose richtig? Da es verschiedene Subtypen von Lymphomen sind, eine genaue Diagnose ist wichtig, um effektiv …