Linke ventrikuläre Hypertrophie…

Linke ventrikuläre Hypertrophie…

Linke ventrikuläre Hypertrophie...

Was ist linksventrikulärer Hypertrophie?

Die linksventrikuläre Hypertrophie ist eine Erkrankung des Herzens, die Erweiterung oder Verdickung der Wand der Herzmuskel beteiligt in der Kammer des Herzens befindet sich wie der linke Ventrikel bekannt. Die Krankheit tritt als Folge von mehreren möglichen Fällungs Faktoren, die das Herz veranlassen, den Aufwand zu erhöhen, und einschalten, um Blut übt auf den gesamten Körper, wie beispielsweise erhöhten Blutdruck zu versorgen.

Der linke Ventrikel ist der Hauptkammer des Herzens, die Ruder über die Aufgabe der Bereitstellung von Blut für die Mehrheit des Körpers nimmt. Obwohl das Herz besteht aus vier Kammern insgesamt gemacht, jedes mit seiner eigenen bezeichneten Bereiche, die sie gebaut sind zu pumpen und zu liefern Blut, das linke Atrium, das rechte Atrium und das rechte Ventrikel nur Blut in die Lungen liefern oder ihre benachbarten Kammern. Der linke Ventrikel ist jedoch leicht zu unterscheiden, als die Kammer, die die größte Menge an Aufwand treibt, wie es zum Auspumpen oxygeniertes Blut verantwortlich ist praktisch der gesamte menschliche Körper als Ganzes zu nähren.

Unter bestimmten Umständen kann das Herz erforderlich härter zu arbeiten, um kontinuierlich die erforderliche Menge an Blut zu den verschiedenen Organen im Körper zu liefern. Das Myokard, die spezielle Herzmuskel entwickelt, um rhythmisch die Blutpumpe in den und aus dem Herzen, kann in einem Versuch, verdicken und Vergrößern der erhöhten Arbeitsbelastung anzupassen. Im Prozess der Erweiterung schließlich der Muskel seine Elastizität verliert und anschließend, verliert seine Fähigkeit, effektiv zu pumpen, drastisch beeinträchtigen die Zirkulation des Blutes im Körper. Der Zustand kann das Leben sein, wenn erlaubt droht ohne sofortige medizinische Versorgung zu bestehen.

Symptome

Die linksventrikuläre Hypertrophie wird eine Weile dauern, um die Fortschritte, bevor es irgendwelche beobachtbaren Symptome erzeugt. Da der Prozess ist, dass eine allmähliche ist, erfahren die Patienten möglicherweise nicht einmal während der früheren Stadien der Krankheit überhaupt keine Symptome als Änderungen zu gering oder miniscule sind in offensichtliche Veränderungen im Körper der Leistung führen. Wenn jedoch die ursächlich für das Herz des Kampfes verantwortlich Faktoren, die nicht entfernt werden durchgeführt mit, werden die Muskeln im linken Ventrikel verdicken und verhärten genug zu produzieren offensichtlich, und oft schwächende Symptome. Dazu gehören die folgenden:

  • Schwierigkeiten beim Atmen
  • Erhöhte Rate der Atmung
  • Der Patient wird leicht ermüdete oder durch normale körperliche Aktivitäten ermüdet
  • Schnell Herzrhythmus zu schlagen, sonst wie Palpitationen bekannt
  • Brustschmerzen
  • Benommenheit
  • Episoden von spontan Bewusstlosigkeit oder Ohnmacht

Die letzten Punkte auf der Liste der Symptome sind Grund zur Beunruhigung und die Notwendigkeit für medizinische Notfallhilfe an. Sollte ein Patient eine der oben genannten Anzeichen auftreten, sollte er oder sie sofort einen Arzt zu Hilfe zu suchen, bevor der Zustand verschlechtern darf.

Ursachen

Die linksventrikuläre Hypertrophie tritt als Folge des adaptiven Reaktion des Herzens auf einen beliebigen Faktor, der das Herz sein erfordern, können als üblich, härter zu arbeiten. In den meisten Fällen der linksventrikulären Hypertrophie, entwickelt sich die Krankheit aufgrund einer zugrunde liegenden Erkrankung der Hypertonie, die über die Notwendigkeit für das Herz bringt seine Geschwindigkeit, um zu beschleunigen, um noch effektiv Blut den gesamten Körper trotz des Widerstandes der erhöhten Niveaus der Blutversorgung Druck. Das Myokard oder Herzmuskel im linken Ventrikel vergrößert und verdickt, um noch effektiv seine kritisch wichtige Aufgabe zu erfüllen. Obwohl die Änderungen in der Herzmuskel als adaptives Bewegung gemeint, raubt der Hypertrophie oder Erweiterung der Muskeln schließlich das Herz der Elastizität es Blut im konstanten Rhythmus erforderlich, um die Pumpe erfordert. Auf lange Sicht, so endet die Hypertrophie als Verbindlichkeit bis zur Performance des Herzens, aus dem linken Ventrikel zu verhindern mit der wesentlichen konstante Abgabe von Blut halten der Körper braucht.

Mehrere Rahmenbedingungen können dazu beitragen oder die Vergrößerung des Herzmuskels im linken Ventrikel beeinflussen. Bluthochdruck ist die häufigste Ursache, die Bühne für die linksventrikuläre Hypertrophie Einstellung einmal Blutdruck einer Person übersteigt den normalen Wert von 140/90 mm Hg. Abgesehen von Bluthochdruck ist der Zustand, bekannt als Aortenklappe Stenose auch eine häufige Ursache der hypertrophen Veränderungen im Herzen. Die Krankheit betrifft die Verengung des Ventils, der zwischen dem linken Ventrikel und der Aorta, einer Hauptblutgefäß im Körper kommt. Obwohl die Barriere nur innerhalb der Aortenklappe existieren kann, ist das Hindernis genug, um den linken Ventrikel zu verlangen, ihre Anstrengungen zu verstärken.

Die linksventrikuläre Hypertrophie kann auch dazu führen, ohne eine zugrunde liegende Erkrankung erfolgreich zu sein. Der Zustand kann bei Sportlern auftreten, die ständig Ausbildung in einem Versuch unterziehen ihre Ausdauer zu verbessern. Unter solchen Umständen kann das Herz durch Anpassung reagieren, um noch die zusätzliche Menge an Arbeit aufzunehmen.

Behandlung

Die Behandlung für die linksventrikuläre Hypertrophie, hängt von der Ursache der Erkrankung. Ärzte werden darauf abzielen, die Ursache der Herzvergrößerung zu beseitigen, um das Herz der Bemühungen zur Normalisierung und Entmündigung der Herzmuskeln zu verhindern.

Wenn Bluthochdruck wird als Ursache der Erkrankung festgestellt, werden die Ärzte in der Regel ein Behandlungsschema entwickeln Medikamente sowie Lifestyle-Änderungen beteiligt sind. Der Patient kann Medikamente verschrieben werden, die die Senkung des Blutdrucks zu fördern. Diese Thiazid-Diuretika enthalten, die durch die Verringerung der Menge helfen von Flüssigkeit im Körper zirkuliert ständig die Reduktion des Volumens des Blutes verringert so den Blutdruck. Eine andere Art von Medikamenten verwendet wird, Angiotensin-Converting-Enzym-Inhibitoren. Diese wirken auf die Blutgefäße im Körper durch ihre Erweiterung zu fördern, die eine bessere Passage von Blut und reduziert den Blutdruck. Zusätzlich zu den oben genannten Arten von Medikamenten sind Beta-Blockern und Calciumkanalblockern, die sowohl beigetragen Blutdruck zu verringern. In Verbindung mit dem Einsatz von Medikamenten ist die Notwendigkeit für Veränderungen in der Lebensweise des Patienten. Der Patient muss eine Lebensweise und Ernährung zu initiieren, die in regelmäßige körperliche Bewegung durch Eingriff Herzfunktion verbessert, um jeden Preis das Rauchen zu vermeiden und eine Diät aufwendig, die auf dem in sowohl Natrium- als auch Fett als beide Arten von Nahrungsbestandteilen eine Maut niedrig ist Herzleistung.

In schweren Fällen kann der Patient sich einer Operation unterziehen, um die richtige Herzfunktion effektiv wiederherzustellen. Eine Aortenklappe Reparatur oder Ersatz ist der chirurgische Eingriff für Patienten mit linksventrikulärer Hypertrophie von Aortenklappenstenose resultierende durchgeführt. Die Behandlung wird durch das Loswerden der verengte Klappe erreicht und es mit einer Substitution, die gesund und breit genug ist, richtige Durchblutung zu ermöglichen.

Linksventrikulärer Hypertrophie bei Kindern

Linksventrikulären Hypertrophie kann als eine angeborene Krankheit bei Säuglingen und Kindern auftreten, aufgrund einer zugrunde liegenden Erkrankung als hypertrophe Kardiomyopathie bekannt. Die hypertrophe Kardiomyopathie oder HCM ist eine Erbkrankheit, die eine angeborene Anomalie der Herzmuskeln verbunden ist. Das Myokard ist unnatürlich vergrößert und in diesem Zustand verdickt, wodurch die linksventrikuläre Hypertrophie verursacht. Die Präsentation der Bedingung bei Kindern ist die gleiche wie bei Erwachsenen, sondern Erkennung ist schwieriger als Kinder weniger in der Lage sind, ihre Erfahrungen zum Ausdruck bringen sowie weniger wahrscheinlich über eine der Missempfindungen zu beschweren sie sich unterziehen können. Der Zustand kann mit Hilfe von Tests, wie beispielsweise einem EKG oder durch die Auskultation der Herztöne von einem Arzt diagnostiziert werden.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Vorhof Erweiterung Symptome Linke …

    Titel: linksatrialen Vergrößerung Symptome und Behandlung Meine 2-D-Echokardiographie zeigt mild konzentrische linksventrikuläre Hypertrophie. Mild linke Vorhofvergrößerung. Trace Mitralklappeninsuffizienz ….

  • Herzhypertrophie, was …

    Herzhypertrophie. Synonym.-Hypertrophie Cordis. Definition.-Herzhypertrophie ist eine Vergrößerung des Organs aufgrund einer Erhöhung des Volumens seiner Muskelfasern und …

  • Linke Herzinsuffizienz verursacht …

    Ursachen, Symptome, Pathophysiologie Behandlung von Linksherzinsuffizienz Sided Wie der Name ist das Versagen der linken Seite des Herzens, links Herzinsuffizienz vermuten lässt. Herzinsuffizienz kann auch sein, der …

  • Linke Fossa iliaca Pain (Schmerz in der …

    Linke Fossa iliaca Schmerz Die Trennung allgemeine Artikel Bauchschmerzen. Die Untersuchung des Abdomens und Beckenschmerzen haben eine gewisse Überlappung mit diesem Artikel. Linke Fossa iliaca (LIF) Schmerzen können durch eine auftreten …

  • Unten links Bauchschmerzen — Gemeinsame …

    Unten links Bauchschmerzen unten links Bauchschmerzen bei einer Frau: Dieses von Reizdarmsyndrom sein könnte, Divertikulitis, Verstopfung, Ovarialzyste, Endometriose, und vieles mehr. Was ist niedriger …

  • Nervenschmerzen in der linken Seite des Gesichts …

    Manchmal (was scheint zu sein) Ein Herzinfarkt (wirklich) Schmerz im Hals Zusammenfassung Eine 31-jährige Patientin klagte über schwere Brech Schmerzen in der Brust, die auf den linken Arm und Kiefer ausstrahlte. Nach…