Lichenoide Dermatitis Informationen …

Lichenoide Dermatitis Informationen …

Lichenoide Dermatitis Informationen ...

Lichenoide Dermatitis Informationen

Geschrieben von: Megan Kinder von einem Benutzer Vorschlag mit einigen Informationen gesammelten Informationen aus wiseGEEK, eine Website, die klare Antworten für häufig gestellte Fragen und andere Online-Quellen bietet. [Email protected]

Wenn Sie hier sind, stehen die Chancen, die Sie suchen Lichenoide Dermatitis Informationen und Sie haben den richtigen Platz gefunden. Somtimes als Lichen ruber bezeichnet wird, ist es eine Art von Hautkrankheit, die ein verursacht juckende lila-farbigen Ausschlag.

Es wird allgemein durch allergische Reaktionen auf Medikamente oder Chemikalien verursacht wird, aber es kann auch das Ergebnis einer bakteriellen oder viralen Infektion. Gemeinsame Behandlungen für diese Hauterkrankung gehören Kortison-Lotion und Antihistaminika. Wenn eine Infektion vorliegt oder es besteht ein Risiko der Entwicklung einer Infektion, topische oder orale Antibiotika auch vorgeschrieben werden können,

Nach meiner Erfahrung und Forschung, habe ich, dass die schwersten Fälle von Lichenoide Dermatitis können auch von Steroiden Behandlungen profitieren gefunden.

Die Behandlung von lichenoid Dermatitis hängt erfolgreich an der Ursache des Hautausschlag. Bestimmte Medikamente, wie sie zur Behandlung von hohem Blutdruck, Hypoglykämie oder Arthritis zu behandeln, sind dafür bekannt, diese Reaktion zu bewirken. Empfindlichkeit gegenüber chemischen Substanzen, wie beispielsweise aggressiven Reinigungsprodukten kann auch verantwortlich sein. In einigen Fällen können Bakterien oder ein Virus die Ursache und der Hautausschlag ist eine Reaktion des Immunsystems.

Mehr Lichenoide Dermatitis Informationen

Cortison-Lotion ist eine wirksame Behandlung für lichenoid Dermatitis. Seine cremige Struktur hilft, die Kortison Aufenthalt auf dem Gebiet. Es stellt eine Verringerung der Entzündung und die juckende Gefühl zu reduzieren. Diese Behandlung wird verwendet, um den Bereich zu beruhigen.

Antihistaminika sind eine weitere gemeinsame Behandlung von lichenoid Dermatitis und sind in Verbindung mit anderen Behandlungen eingesetzt. Diese Medikamente wirken, um die Quelle der Reaktion auf zellulärer Ebene zu blockieren, während auch den Körper zu reduzieren’s Reaktion. Entzündungen, Rötung und Juckreiz kann verringert werden.

Antibiotika und antivirale Medikamente werden häufig bei Patienten mit Dermatitis lichenoid gegeben. Die Antibiotika verhindern bakterielle Infektionen, die auftreten können, wenn Ursachen verletzter Haut zu kratzen. Wenn bakterielle Infektion töten die Ursache der Hautausschlag, Antibiotika die Bakterien. Antivirale Medikamente verwendet werden, wenn ein Virus den Ausschlag verursacht.

Schwere Fälle von lichenoid Dermatitis, wie jene, die über mehrere Standorte verfügen, wo der Ausschlag erscheint, kann eine gezieltere und stärkere Behandlung erfordern. In diesen Fällen an jedem Standort steroid Injektionen können gegeben werden. Die Steroide werden verwendet, um den Ausschlag zu reduzieren, so dass andere Behandlungen arbeiten können.

Wenn lichenoid Dermatitis durch Medikamente oder chemische Reaktionen verursacht wird, Cortison und Antihistaminika können die Symptome zu reduzieren verwendet werden, aber nur dann, wenn die Reaktion gestoppt wird. Medikamente müssen angepasst werden oder Einwirkung der Chemikalie muss aufhören. Behandlungen können mit Symptomen helfen, aber wenn die Ursache der Ausschlag wird nicht angegangen wird fortgesetzt.

Die Haut besteht aus mehreren Schichten. Eine Reaktion, die die Epidermis-Schicht und verursacht eine Entzündung beeinflusst beeinflusst die innere Schicht, die so genannte Dermis. Der Ausschlag, der auftritt, ist ein untrügliches lila Farbe und kann kleine Unebenheiten oder große Flecken haben. Es kann auf der Kopfhaut erscheinen und den unteren Rücken. Diese Reaktion kann erscheinen auch an den Armen oder Knöchel.

  • Hives (Urticaria) Informationen
  • Pyotraumatic Dermatitis
  • Dermatitis herpetiformis Bilder, Ursachen, Symptomen, & Behandlung
  • Occupational Dermatitis: Verursacht in der Arbeitswelt
  • Urtikaria Dermatitis-Behandlung
  • Psoriasiforme spongiotischen Dermatitis
  • Was ist eine Allergie?
  • Petaloid Seborrhoisches Ekzem
  • Die Behandlung von Kopfhaut-Psoriasis
  • nummular Dermatitis
  • Dyshidrosiformes Dermatitis
  • Zerkarien Dermatitis: Was Behandlung wissen
  • Psoriasis vulgaris
  • Plaque-Psoriasis-Behandlung
  • Periorale Dermatitis natürliche Heilung
  • Scalp Psoriasis — Informationen über die Erkrankung der Haut
  • Welche Faktoren können Neurodermitis verschlimmern?
  • Informationen über Dermatitis herpetiformis
  • Protopic: Wichtige Informationen über die aktuelle Immunsuppressivum
  • Genetische Faktoren des atopischen Ekzems

© 2016 DermatitisInformation.com
Die Benutzung dieser Website akzeptieren Sie unsere Nutzungsbedingungen Informationen, Artikel, Pressemitteilungen, Videos und Links werden als Service für unsere Besucher veröffentlicht. Die Artikel sind nur als Referenz Hilfe verwendet werden. Sie sind nicht für die Ausübung der professionellen Beurteilung als Ersatz verwendet werden soll. Haben Sie Fragen oder Kommentare über den Artikel sollten an den Autor zu richten. Wir übernehmen keine Verantwortung und geben keine Garantien, Gewährleistungen oder Zusicherungen, implizite oder sonstige für den Inhalt oder die Richtigkeit.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Lichenoide Dermatitis mit Eosinophilen …

    Lichenoide Dermatitis mit Eosinophilen Behandlung Lichenoide Dermatitis ist eine entzündliche Hautzustand, die zu Schäden an den Schleimhäuten und inneren Schichten der Hautgewebe führt …

  • Lichenoide Dermatitis, einen Arzt fragen …

    Lichenoide Dermatitis Meine Mutter ist seit letzten Monaten unter diesem Problem leiden. Sie fühlt sich Juckreiz auf der Haut vor allem Beine und Hände. Als sie den betroffenen Bereich kratzt beginnt ein Punkt …

  • Lichenoide Arzneimittelexanthem, Lichen Dermatitis.

    Dermnet Neuseeland Lichenoide Arzneimittelexanthem Autor: Dr. Delwyn Dyall-Smith FACD, Dermatologe, 2010. Was ist ein lichenoid Arzneimittelexanthem? Lichenoide Ausbrüche sind selten Hautausschläge, die sein kann …

  • Nasal Sonnenbrand — Hund Informationen …

    Nasal Sonnenbrand — Online Tipps bekommen — — — Allgemeine Informationen über die Nasensonnenbrand Nasensonnenbrand, auch als Collie Nase bekannt, ist ein Zustand, in dem krustigen Läsionen sind …

  • Wie behandeln Kontakt dermatitis …

    Wie behandeln Kontaktekzem des Gesichts mögen Sie vielleicht auch, wie Kontaktdermatitis des Gesichts zu behandeln; Wie zu diagnostizieren einen roten Ausschlag auf Gesicht; Sie können auch mögen. Bio Gesichts. Wie behandeln …

  • Leckekzem, Hunde-Dermatitis-Behandlung.

    Eine sehr frustrierend Hautkrankheit meist bei Hunden gefunden wird acral lecken Dermatitis (ALD) genannt, die gemeinhin als lecken Granulom wissen. Hunde mit dieser Krankheit unaufhörlich lecken, was zu chronischen Haut …