Lebererkrankungen und Multivitamine, Gesichtsleberflecken.

Lebererkrankungen und Multivitamine, Gesichtsleberflecken.

Lebererkrankungen und Multivitamine, Gesichtsleberflecken.

Leberkrankheit und Multivitamine

eine gute Idee für die Verwaltung einer chronischen Lebererkrankung in der Regel ist ein Multivitamin nehmen — aber das Recht benötigt man das Bewusstsein für drei mögliche Gefahren zu wählen.

Ein Multivitamin- ist eines der am häufigsten verwendeten Nahrungsergänzungsmittel in den USA, aber nur wenige wissen, wie wertvoll es für die Verwaltung einer chronischen Lebererkrankung sein kann. Wohlbefinden zu helfen, unterstützen die die Leber ein Multivitamin ist eine offensichtliche Wahl. Allerdings gibt es einige potentielle Vitamin Gefahren zu vermeiden. Weil sie bei der Verhinderung von Lebererkrankungen Progression und Komplikationen, leben gesund mit einer chronischen Lebererkrankung instrumental, typischerweise mit einem Multivitamin- beinhaltet unter. Dennoch profitieren die Betroffenen am meisten, wenn sie mit Bedacht ihre Multivitamin- wählen.

Zelluläre Oxidation
Oxidative Schäden ist eine häufige Ursache von Leberzellschädigung, eine endgültige Weg zu der von einer chronischen Lebererkrankung verschlechtert. Bekannt als zelluläre Oxidation, ist dies ein natürlicher Prozess, bei dem freie Radikale organisches Gewebe abbauen.

Ohne ausreichende Mengen an Antioxidantien im Körper, können freie Radikale Leberzellen schädigen. Freie Radikale können aus generiert werden:

• normale Stoffwechselprozesse
• Sonnenlicht
• Verschmutzung
• Toxine
• Stress
• Krankheit

In jemand mit einer chronischen Lebererkrankung, tragen große Mengen an freien Radikalen zu Leber Narben und die anschließende funktionelle Rückgang der Leber. Antioxidantien binden mit freien Radikalen — neutralisieren sie, damit sie keinen Schaden an in der Nähe Zellen verursachen können. Viele gemeinsame Vitamine, wie Vitamin A, C und E, sind potente Antioxidantien, die Zelloxidation zu verhindern. Daher bieten Bioladen ein breites Spektrum an freien Radikale bekämpfen Antioxidantien.

Vitamin-D
Ein weiterer Grund für jemand mit einer chronischen Lebererkrankung eine Multivitamin- zu nehmen ist die typische Aufnahme von Vitamin D. Ergänzung Nach Ansicht der Forscher von der University of Tennessee in Memphis, über 90 Prozent der Personen mit einer chronischen Lebererkrankung ein gewisses Maß an Vitamin-D-Mangel haben. Die Forscher einig, dass schwere Vitamin-D-Mangel war häufiger bei Patienten mit Zirrhose — einer fortgeschrittenen Form von Lebererkrankungen.

Während in erster Linie für seine Rolle in der Gesundheit der Knochen bekannt, ist Vitamin D auch ein wichtiger Nährstoff für die Aufrechterhaltung der kardiovaskulären, Immun- und neurologische Gesundheit. Nach führen Forscher Dr. Satheesh P. Nair: «Da-Mangel ist bei diesen Patienten, Vitamin D Ersatz kann hoffentlich verhindern, dass Osteoporose und anderen Knochenkomplikationen im Zusammenhang mit Stufe Lebererkrankungen enden häufig.»

Entgiftung der Leber
Eine der wichtigsten Funktionen der Leber ist das Blut zu entgiften. Viele Faktoren spielen in Entgiftung, ein natürlicher Prozess, der bei Patienten mit einer chronischen Lebererkrankung behindert werden kann. Eine Leber, die erheblichen Schaden erlitten hat, ist weniger in der Lage seine Entgiftung Aufgaben zu erfüllen. Diese Unfähigkeit, Giftstoffe zu filtern lässt eine höhere Konzentration von ihnen in der Leber, eine Situation zu akkumulieren, die noch mehr Schaden verursachen derzeit endet an Leberzellen funktionieren.

Mehrere Bestandteile in einem guten Multivitamin- wird die Leber bei der Entgiftung zu unterstützen, wie zum Beispiel:

• Vitamin C
• Beta-Carotin (Vitamin A)
• Vitamin E
• B-Vitamine

Cautionary Multivitamin-Komponenten
Wenn es darum geht, eine Auswahl Multivitamin für jemanden mit einer chronischen Lebererkrankung . nicht alle Ergänzungen sind gleich. Im Folgenden werden wichtige Überlegungen, wenn das Recht Multivitamin- Auswahl:

1. Vitamin A — Obwohl Vitamin A mehrere Vorteile bieten jemand mit Leber Bedenken hat, kann es in die Leber in hohen Dosen toxisch sein. Experten vermuten, dass diejenigen mit Zirrhose nicht mehr als 5000 Einheiten pro Tag. Jedoch Vitamin A als Beta-Carotin ist nicht toxisch für die Leber und kann in jeder Menge aufgenommen werden.

2. Vitamin E — Auch hier hat Vitamin E eine Reihe von Vorteilen jemand mit Leber Bedenken zu bieten, aber es kann gefährlich sein, wenn im Übermaß. In Dosen über 1.200 IE pro Tag, Vitamin E kann das Blut verdünnen und zu Blutungen führen.

3. Eisen — Eisen kann die Bildung von Narbengewebe in der Leber zu fördern. Patienten mit chronischen Lebererkrankungen Daher — und vor allem mit Zirrhose die — sollte nehmen Bioladen ohne Eisen es sei denn, ihr Arzt hat festgestellt, dass sie mit Eisenmangel sind.

Ein gutes Multivitamin versorgt den Körper mit Vitamin D, ein breites Spektrum von Antioxidantien und Unterstützung bei der Entgiftung der Leber. Patienten mit chronischen Lebererkrankungen sollte jedoch bewusst sein, die Menge an Vitamin E, die Menge und die Form von Vitamin A und der Gegenwart oder Abwesenheit von Eisen. Mit dem Wissen, was zu suchen und eine entsprechende Multivitamin- Auswahl wird einer chronischen Lebererkrankung die Verwaltung einen Schritt einfacher.

Referenzen

http://adam.about.net/reports/Vitamins.htm, Vitamine, Abgerufen Juni
12, 2011, About.com 2011.

http://www.ajcn.org/content/85/1/265S.full, Multivitamin / Mineralstoffergänzungen und Prävention von chronischen Krankheiten: Executive Summary, Huang, H-Y, et al, Am 12. Juni 2011 Die American Journal of Clinical Nutrition. Januar 2007 statt.

http://www.ehow.com/about_4572247_what-vitamins-antioxidants.html, Welche Vitamine sind Antioxidantien. Nancy Steely, Am 12. Juni 2011 Demand Media, Inc. 2011.

http://www.hcvadvocate.org/hcsp/articles/Herrera.html, Zirrhose bei chronischen Hepatitis-C-Infektion, Jorge L. Herrera, MD, Am 12. Juni 2011 Hepatitis C Support Project 2011.

http://www.hcvadvocate.org/hcsp/articles/RILEY.html, Vorsorge bei chronischen Lebererkrankungen, Thomas R. Riley, Am 12. Juni 2011 Hepatitis C Support Project 2011.

http://www.healingdaily.com/liver-detoxification.htm, Entgiftung der Leber, Am 12. Juni 2011 Healing Täglich 2011.

http://www.liversupport.com/wordpress/2009/07/helping-your-liver-with-alpha-r-lipoic-acid/, Helfen Ihre Leber mit Alpa R-Liponsäure, Nicole Cutler, L.Ac. Am 12. Juni 2011 Natural Wellness 2011.

http://www.livestrong.com/article/449487-can-vitamins-contribute-to-liver-disease/, Können Vitamine zu Lebererkrankungen beitragen. Adam Cloe, Am 12. Juni 2011 Demand Media Inc. 2011.

http://www.rejuvenation-science.com/n_vitamin-d-ibd.html, Vitamin-D-Mangel häufiger bei Patienten mit IBD, chronische Lebererkrankungen, Am 12. Juni 2011 Rejuvenation Wissenschaft 2011.

http://www.tcolincampbell.org/courses-resources/article/cirrhosis/?tx_ttnews[backPid]=76&cHash = 65771f2c0c, Zirrhose, Ärzte-Ausschuß für verantwortliche Medizin, Am 12. Juni 2011 T. Colin Campbell Foundation 2011.

Palmer, Melissa, MD, Dr. Melissa Palmer ‘s Guide to Hepatitis und Lebererkrankungen. Penguin Group, New York, NY, 2004: S. 392-398.

Ich nehme Milch-Distel & Super-Beta Prostate.Can diese together.Whats ein gutes Multivitamin-, mit jemandem zu nehmen ergriffen werden, die chronische hep für 30 Jahre now.Thanks hat, Kevin

Ich habe hep-c und ich habe auch Milchdistel genommen.
aber mein G. I. Arzt sagte mir vor zwei Wochen, dass die UNC-Gesundheitszentrum gerade herausgefunden, es ist nicht gut für die Leber, so sparen Sie Ihr Geld und seine eine Sache weniger, an der Leber gehen werfen. Sie vorgeschrieben Incivek zusammen mit pegIFN und Ribavirin. überprüfen Sie den Preis für Incivek aus. Ich habe im Internet für einen Preis; $ 49200.oo. Ja, das ist richtig! Die anderen beiden sind teuer auch, aber nicht so hoch.

Ich habe Zirrhose, HepC diagnostiziert 2006 hatte zwei Bluttransfusionen im Jahr 1977, nicht viele Symptome, nach der Behandlung rezidivierender Biopsie ergab Zirrhose. Ich Milchdistel, Chelat-Zink und Vitamin D3 genommen habe, habe ich auf der unteren Ebene der Inszenierung, da die Biopsie geblieben. Ich esse trockene Lebensmittel vegtables und Huhn, selten rotes Fleisch, ich bin zu überleben besser als einige, die Daumen

Jeder mit Hep-C / Leberkrankheit, die Milch-Distel nimmt sollte Phytosomed Milk Thistle, es gibt wirklich prüfen, ist eine Website, die es in Großbritannien verkauft Milk Thistle schlecht vom Darm absorbiert wird und so bekommen Sie nicht die Dosen die Leber braucht es von Vorteil sein, ist Phytosomed Milk Thistle, wo die Moleküle von MT haben Moleküle von Soja Phospholipiden gebunden worden. da diese Soja-Phospholipide es stark sauge sind, bedeutet Sie 8-10 mal die Dosis von MT bekommen von gleichen Betrag in anderen Tabletten, auch verwenden sie nur Silybin und nicht die ganze Milch-Distel oder Silymarin Verbindung in dem Verfahren, das der Teil der Milch ist Distel, die die ganze Arbeit (Silymarin 70% Silybin), Preis, den ich in Großbritannien zahlen ist etwa 2-3 mal, dass der normale Milchdistel, aber man bekommt 8-10 mal die Dosis und seine Wirkung zeigt, wenn die von Wissenschaftlern klinisch nachgewiesen wurde auch & niedrigere ALT besser als normal MT (für diejenigen, die skeptisch sind), schauen Sie, werde nicht veröffentliche ich alle Links einhüllen meinen Posten als Förderung nicht berücksichtigt Ich habe es seit Jahren verwendet und keine Symptome bekommen und ALT ist immer unter 45 (die für sum1 mit hep-c für 12 Jahre gut ist)

RE: Phytosomed, würde ich mehr Informationen zu diesem Produkt aus dem Vereinigten Königreich zu schätzen wissen. Wie kann ich es finden?

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Leber-Punkte — Leber Arzt, Leberflecken im Gesicht.

    Leber-Punkte Lebererkrankung ist ernst und erfordert eine Behandlung und eine regelmäßige Überwachung durch eine Leberspezialisten. Eine Leber-Spezialist ist als Hepatologen bekannt, und Sie müssen von Ihrem genannt werden …

  • Leberkrankheitsstadien

    Leberkrankheitsstadien Leber ist das größte Organ des Körpers und liegt unterhalb der Membran, nur auf der rechten Seite des Magens. Leberarterie und Pfortader sind die beiden Blutgefäße, die …

  • Lebererkrankungen Symptome in women_6

    Anzeichen und Symptome von zehn gemeinsamen Lebererkrankungen von Dr. Scott Olson, ND Ihre Leber ist das größte Organ des menschlichen Körpers. Es ist auch eines der wichtigsten, weil es eine wesentliche Rolle spielt, …

  • Leberkrankheit, Symptome und Diagnose …

    Leber-Krankheit, Symptome und Diagnose Geschrieben von Schutzengel Paula und Little Guy Einer meiner Lieblingsthemen. Die Leber. Wie von Dr. Fleming zitiert (Sherwood Tierklinik) Wenn Sie gefragt werden Sie 10 …

  • Liver Disease Stages — Arzt …

    Nicht funktioniert: Nach einer gewissen Menge an Schaden, die Leber nicht mehr in der Lage ist, seine Arbeit zu tun. Unsere Leber macht notwendigen Proteine ​​und hilft auch bei der Faktoren bei der Koagulation Homöostase benötigt ….

  • Lebererkrankungen Symptome, Erkrankungen der Leber Schmerzen.

    Lebererkrankungen Symptome Die Leber ist eine große, rotbraune Organ, das vor allem im oberen rechten Teil des Bauches über dem Magen und unterhalb der Membran sitzt. Mit einem Gewicht von rund 1,3 kg in …