Keratokonus FAQ — Keratokonus …

Keratokonus FAQ — Keratokonus …

Keratokonus FAQ - Keratokonus ...

FAQ

Kann Ursache mich Keratokonus, blind zu gehen?

Es ist äußerst selten, dass jemand mit Keratokonus, blind zu gehen. Modernes Management sowohl mit Kontaktlinsen und / oder Chirurgie bedeutet, dass die überwiegende Mehrheit der Keratokonus-Patienten ein normales Leben führen. Es ist jedoch äußerst wichtig, dass der Patient seine Rolle spielt, nachdem die Augen suchen. Dies bedeutet, Kontaktlinsen in gutem Zustand zu halten, regelmäßige Untersuchungstermine wahr und im Anschluss an den Rat ihrer Augenarzt.

Hat Keratokonus beide Augen betreffen?

Über 95% der Menschen mit Keratokonus wird die Bedingung in beiden Augen. Ziemlich oft (vor allem in der frühen Keratokonus) nur ein Auge betroffen zu sein scheinen, aber Hornhauttopographie wird die Bedingung in beiden Augen bestätigen. Aus diesem Grund sind beide Augen immer mit der Hornhaut-Topographen in regelmäßigen Intervallen abgebildet.

Ich habe gesagt, ich Astigmatismus haben. Heißt das, ich Keratokonus haben?

Wahrscheinlich nicht. Astigmatismus wird induziert, wenn die Vorderseite des Auges (Kornea) ist eine andere Kurve vertikal gegenüber horizontal, etwa wie ein Rugby-Ball. Regelmäßige Astigmatismus ist normal und kann leicht mit einer Brille oder Kontaktlinsen korrigiert werden. Irregulären Astigmatismus wird durch Verformung der Hornhaut vor Verletzungen, Vernarbung, Infektionen oder Zuständen wie Keratokonus oder durchscheinend marginal Degeneration verursacht. Diese irregulären Astigmatismus ist der Hauptgrund, Brille oft nicht gut über die Oberfläche der Hornhaut für Keratokonus-Patienten, wie die Astigmatismus Änderungen funktionieren.
"Mit-the-Regel" Astigmatismus ist, wenn die Hornhaut in der horizontalen Richtung flachsten ist. "Gegen-die-Regel" Astigmatismus ist, wenn die Hornhaut flachsten vertikal ist.

Sie Kontaktlinsen verletzt?

Es gibt viele verschiedene Arten von Kontaktlinsen für den Keratokonus eingesetzt. Im Allgemeinen RGP sprechen (hart) Linsen sind weniger bequem als erste ausgestattet, aber überlegen Vision weiche Linsen geben. Die meisten Keratokonus-Patienten werden auf ihre harte Linsen anzupassen, aber wenn angemessenen Komfort wird dann nicht erreicht gibt es verschiedene Optionen, den Komfort zu verbessern. Wenn Sie Kontaktlinsen versucht seit einiger Zeit, und es gelang nicht, die Chancen sind, dass es neue Optionen, die passt.

Werden Kontaktlinsen beheben (oder sich verschlimmern) meine Keratokonus?

Nein Kontaktlinsen bei Keratokonus sind so konzipiert, einen guten Standard der Vision zu schaffen, während getragen. Sie werden nicht den Zustand umkehren.
Solange die Linsen gut ausgestattet sind und gepflegt werden sie nicht den Zustand verschlechtern. Allerdings ist es äußerst wichtig, regelmäßige Kontrollen zu haben, weil schmutzig oder schlecht sitzenden Linsen, die das Potenzial zu tun haben Hornhautnarben oder eine Infektion verursachen.

Sind Kontaktlinsen bei Keratokonus teuer?

Die Anpassung von Kontaktlinsen bei Keratokonus ist viel komplizierter und zeitaufwendiger als normale Kontaktlinsen und die Linsen selbst sind in der Regel individuelle Linsen mit sehr komplizierten Formen. Aus diesem Grund sind die Kosten in der Regel recht hoch. In Neuseeland sind wir das Glück, ein Ministerium für Gesundheit Subvention zu haben, die die Kosten für die Montage und Linsen trägt dazu bei.

Warum wird in der Armatur meiner Linsen Farbstoff verwendet?

Natriumfluorescein (NaF) ist ein orange Farbstoff die Passung von RGP-Linsen auf dem Auge zur Beurteilung verwendet. Der Farbstoff wird hergestellt, indem ein blaues Licht grün zu leuchten. Die Intensität des Leuchtens zeigt die Nähe der Linse auf dem Auge an den verschiedenen Punkten auf der Hornhaut. NaF Farbstoff ist nicht toxisch und verursacht keine dauerhafte Färbung der Augen oder der Haut.

Kann ich Laser-Chirurgie haben meine Keratokonus zu korrigieren?

Nr Laser refraktive Chirurgie (zB: PRK, LASIK etc.) gestaltet die Hornhaut durch das Entfernen (abtragende) Hornhautgewebe, was zu einer dünneren Hornhaut. Diese Hornhautverdünnung trägt ein extrem hohes Risiko der Keratokonus verursachen schnell verschlechtern. Keratokonus ist eine Kontraindikation zur refraktiven Laserchirurgie.

Was ist ein Transplantatversagen?

Transplantatversagen (oder Ablehnung) ist, wenn die Spender-Hornhaut von dem Auge zurückgewiesen wird es angebracht wurde. Dies kann jederzeit passieren, aber ist häufiger, wenn das Transplantat neu ist. Die Symptome sind Rötung, Glanz, reduziert Vision und manchmal Schmerzen oder Schmerzen. Die Ablehnung kam in der Regel mit prompter intensive steriod Therapie (Augentropfen) rückgängig gemacht werden, aber die Behandlung muss mit Dringlichkeit intiated werden.

Was ist der Hornhaut Hydrops?

Corneal hydrops ist eine akute Eintrübung der Hornhaut durch eine kleine Pause in der Rückschicht der Hornhaut verursacht so dass Flüssigkeit zu gelangen. Die Hornhaut schnell weiß wird einen dramatischen Rückgang der Vision verursachen. Dieser Bruch heilt in der Regel nach oben und die Flüssigkeit schließlich bekommt "gepumpt" wieder aus, auf einer Lichtung der Hornhaut führt. Allerdings kann dies Monate dauern, und oft wird das Auge mit sekundären Narben hinterlassen, die Keratoplastik erfordern zu korrigieren. Hydrops ist in der Regel mit steriod Augentropfen und manchmal auch andere Augenmedikamente behandelt, wenn sekundäre Probleme entwickeln.

Was ist pellucid marginale Degeneration?

Pellucid marginale Degeneration (PMD) ist eine Hornhautzustand ähnlich wie Keratokonus.
PMD Ergebnisse in der Nähe der Unterkante der Hornhaut (inferior Limbus) in Verdünnung wodurch die Hornhaut in signifikanten resultierenden nach unten durchzuhängen "gegen-die-Regel" Astigmatismus. Eine typische PMD Topographie ist auf der rechten Seite angezeigt.
PMD ist sehr häufig falsch diagnostiziert als Keratokonus von Optikern, wie es ganz ähnlich wie Keratokonus in einem frühen Entwicklungsstadium. Im Allgemeinen sind die Unterschiede sind, dass PMD viel niedriger in der Hornhaut hat Verdünnung, hat eine klassische "krabbenklaue" Topographie mit erheblichen "gegen-die-Regel" Astigmatismus und neigt dazu, in einem späteren Alter bei Patienten als Keratokonus zu präsentieren.
Frühe PMD-Patienten oft gut in die Brille von weichen torischen Kontaktlinse. Fortgeschrittenen Fällen kann sehr schwierig zu handhaben. Halb scleral RGP Objektiv sind in diesem schwierigen Fällen oft nützlich.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Keratokonus Behandlungsmöglichkeiten …

    Keratokonus Behandlungsmöglichkeiten durch Dr. Brandon Ayres, MD Keratokonus verursacht eine progressive Ausdünnung und Verformung der Hornhaut, die etwa 1 in alle 2000 Menschen betroffen sind. Es neigt dazu, zu beeinflussen …

  • Keratokonus — Ursachen, Symptome …

    Keratokonus Was ist Keratokonus Keratokonus (aus dem Griechischen: kerato- Horn, Hornhaut und konos Kegel), ist eine degenerative nicht entzündliche Erkrankung des Auges, in denen strukturelle Veränderungen innerhalb der …

  • Keratokonus Ursachen, Symptome …

    Eye Health Center Wir sehen durch die Hornhaut. Das ist die klare äußere Linse oder Windschutzscheibe des Auges. Normalerweise hat die Hornhaut eine Kuppelform, wie eine Kugel. Manchmal jedoch ist die Struktur der …

  • LASIK-Operation Fairfield — Ophthalmic …

    Laser-Augenchirurgie-Spezialisten Serving Fairfield, Stamford und Meriden Ophthalmic Consultants of Connecticut bietet LASIK Augenchirurgie für Patienten, die wollen, beseitigen zu reduzieren oder sogar ganz …

  • LASIK Augenchirurgie, können Sie sich …

    LASIK Augenchirurgie aktualisiert 3. März 2016 Auf dieser Seite LASIK. oder Laser-In-Situ Keratomileusis. ist ein refraktiv-chirurgischen Verfahren, bei dem ein Excimer-Laser verwendet wird, die Sicht durch die zur Verbesserung der …

  • LASIK for Astigmatism, kann Laser …

    Rufen Sie uns an: 800-782-1711 LASIK for Astigmatism Kann mein Astigmatism LASIK behandeln? Die Antwort ist ja! Astigmatismus ist ein Brechungs Zustand, in dem die Bilder nicht richtig scharf auf die konzentriert …