Juveniler rheumatoider Arthritis, juveniler Arthritis Symptome.

Juveniler rheumatoider Arthritis, juveniler Arthritis Symptome.

Juveniler rheumatoider Arthritis, juveniler Arthritis Symptome.

Juvenile Rheumatoide Arthritis | Symptome

Was sind die Symptome von juveniler rheumatoider Arthritis?

Die Symptome können stark von Kind zu Kind unterschiedlich sein. Ihr Kind kann von Gelenkschmerzen klagen oder hinken kann. Seine oder ihre Gelenke können sehr geschwollen sein oder das Gefühl heiß. Ihr Kind kann die Steifigkeit am Morgen haben oder haben Probleme bewegen. Sie können feststellen, dass er oder sie normalen Aktivitäten vermeidet. Ihr Kind Symptome können kommen und gehen, und kann mild oder intensiv sein. Die Symptome können für eine kurze Zeit oder für die letzten Jahre.

Es gibt drei Haupttypen von juveniler rheumatoider Arthritis. Ihr Kind Symptome hängt davon ab, welche Art er oder sie hat.

  • Oligoartikuläre (Pauciarticular) oder «wenige Gelenke.» Dies ist die häufigste Form der rheumatoiden Arthritis. Diese Art wirkt sich 4 oder weniger Gelenke, in der Regel das Knie, Bein, Handgelenk oder Kiefer. Die Gelenke werden schmerzhaft, steif und rot. Dieser Typ kann auch die Augen beeinträchtigt, so dass die Iris (der farbige Teil des Auges) entzündet zu werden. Dies wird Iritis genannt. Manchmal kann Vision beschädigt werden, insbesondere wenn die Iritis nicht richtig behandelt wird. Mädchen jünger als 7 Jahre alt sind, am ehesten oligoartikuläre juveniler rheumatoider Arthritis, die mit Augenprobleme zu haben. Jungen älter als 8 Jahre, die diese Art von juveniler rheumatoider Arthritis haben oft auch Wirbelsäule und Hüfte Probleme. In etwa der Hälfte der Fälle geht oligoartikuläre juveniler rheumatoider Arthritis weg vollständig über die Zeit.
  • Polyarticular oder «viele Gelenke.» Diese Art von juveniler rheumatoider wirkt sich 5 oder mehr Gelenke. Es wirkt sich in der Regel kleine Gelenke, wie sie in den Fingern und Händen. Die Symptome treten oft in den gleichen Gelenke auf beiden Seiten des Körpers. Andere Symptome sind leichtes Fieber, Müdigkeit, Appetitlosigkeit, und winzige, Ausschlag wie Beulen auf den unteren Rumpf und Oberarme und Beine. Anämie (niedrige Eisen im Blut) ist häufig bei Kindern, die diese Art von juveniler rheumatoider Arthritis haben. In einigen Fällen kann polyartikulärer juveniler rheumatoider Arthritis auch innere Organe anschwellen. Diese Art kommt häufiger bei Mädchen als bei Jungen, und ist eher als oligoartikuläre juveniler rheumatoider Arthritis dauerhafte Gelenkschäden zu verursachen. Polyarticular juveniler rheumatoider Arthritis geht auf seine eigene weg in etwas weniger als die Hälfte der Kinder.
  • Systemische oder Still-Syndrom. Diese Art der juvenilen rheumatoiden Arthritis können verschiedene Bereiche des Körpers betreffen, einschließlich der Gelenke und der inneren Organe. Es ist die am wenigsten verbreitete Form der juvenilen rheumatoiden Arthritis. Die ersten Symptome sind Hautausschlag (flach, rosa Flecken), Schüttelfrost und hohes Fieber. Fevers Spike in der Regel am Nachmittag oder Abend (oft 103 ° F erreicht) und am nächsten Tag verschwinden. Gemeinsame Probleme können frühzeitig beginnen oder erst später erscheinen. Andere häufige Symptome sind Anämie und Schwellung der Lymphknoten, Milz und Leber. Die systemische juvenile rheumatoide Arthritis kann das Herz und die Lungen beeinflussen, was zu Schwellungen und Schmerzen in der Brust. Diese Art von juveniler rheumatoider Arthritis ist höchstwahrscheinlich langfristige Gelenkschäden zu verursachen. Etwa die Hälfte der Kinder erholen sich vollständig, die diese Art haben, während der Rest Erfahrung Gelenkschmerzen und Steifheit seit vielen Jahren.

In schweren Fällen kann juveniler rheumatoider Arthritis Wachstum hemmen. Augenschwellung kann schwerwiegende, und zu Sehstörungen führen. Wenn Ihr Kind Anzeichen oder Symptome von juveniler rheumatoider Arthritis hat, sollten Sie ihn oder sie zum Arzt zu nehmen.

Quelle

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Juvenile idiopathische Arthritis, Arthritis Schwellung.

    Juvenile idiopathische Arthritis Es kann mit einem geschwollenen Knöchel, eine Aufstock Fieber oder einem nicht erklärbaren Hautausschlag beginnen. Aber egal, was Symptome auftreten, das Hören des Wortes Arthritis in einer Diagnose für …

  • Juvenile rheumatoide Arthritis …

    JRA Komplikationen Während die Ursachen hinter juveniler rheumatoider Arthritis nicht bekannt sind, kann dieser Zustand lebensverändernde sein. Die richtige Diagnose und Behandlung, besonders früh auf, kann drastisch …

  • Juvenile chronische Arthritis, Junior rheumatoider Arthritis.

    Juvenile chronische Arthritis ist als eine Gruppe von Systemic Inflammatory Disorders definiert Kinder unter dem Alter von 16 Jahren zu beeinträchtigen. Drei Hauptuntergruppen werden beschrieben: — 1). Pauciarticular Beginn -…

  • NIHSeniorHealth Rheumatoide Arthritis …

    Für eine erweiterte Version dieser Seite schalten Sie bitte Javascript. Rheumatoide Arthritis Was ist rheumatoide Arthritis? Eine entzündliche Autoimmunerkrankung rheumatoide Arthritis ist eine entzündliche …

  • Molly — s Fund Rheumatoide Arthritis …

    Rheumatoide Arthritis Was ist rheumatoide Arthritis? Rheumatoide Arthritis (RA) ist eine chronische entzündliche Erkrankung und Autoimmunerkrankung, die die Auskleidung der Gelenke im Allgemeinen betrifft …

  • Juvenile Arthritis, juveniler Arthritis.

    Juvenile Arthritis Übersicht für ein Kind Pflege mit Arthritis Dieses Material, das hauptsächlich mit Arthritis für Eltern eines Kindes dargestellt wird. Als Eltern tragen Sie viel von der Verantwortung für die …