Irritable Bowel, sauber Verdauungstrakt.

Irritable Bowel, sauber Verdauungstrakt.

Irritable Bowel, sauber Verdauungstrakt.

FODMAPs — Ihr Wegweiser zu einem Tract Superior-Verdauungs

Ihr Verdauungstrakt wird gesagt, Ihr zweites Gehirn zu sein. Es ist, wo viele oder Ihr Gehirn Chemikalien wie Serotonin hergestellt und ist die Heimat von mehr als der Hälfte des Immunsystems in Form von gesunden Bakterien und Darm lymphatischen Gewebe verbunden. Sie wollen nicht herum zu verwirren mit Ihrem Darm, obwohl viele Menschen tun, oft jedes Mal, wenn sie etwas in den Mund nehmen.

Verdauungsprobleme sind eine häufige Beschwerde für die meisten Menschen. Ob es sich um Sodbrennen, Blähungen, Verdauungsstörungen, Verstopfung, oder sogar noch ernster Symptome im Zusammenhang mit Krankheiten wie Morbus Crohn, Colitis ulcerosa. oder Divertikulitis, oft Essen spielt eine wichtige Rolle. Ungesunde Bakterien, Hefe, andere Arten von Pilzen, Parasiten und Entzündung kann in einer ungesunden Immunsystem zur Folge haben, und einem schlecht funktionierenden Körper, einschließlich Ihres Gehirns. Also ja, du bist was du isst, und Ihre körperliche und geistige Leistungsfähigkeit stützt sich stark auf das, was Sie verbrauchen.

Obwohl Nahrungsmittelallergien und Empfindlichkeiten bei vielen Menschen existieren aufgrund einer Immunreaktion gegen das Protein eines Lebensmittels gibt es auch andere Reaktionstypen vorhanden, die gut zu Problemen führen. Ein solches Problem ist vielleicht sogar noch häufiger als Nahrungsmittelallergien, und vielleicht der Grund für viele Nahrungsmittelallergien sowie eine Vielzahl von Darmproblemen wie Dysbiose. Diese Empfindlichkeit hat mit den Kohlenhydraten (Zucker) in Lebensmitteln zu tun, die bakterielle Überwucherung erstellen.

Dünndarm bakterielle Überwucherung (SIBO) ist eine chronische bakterielle Infektion des Dünndarms. Die Infektion ist häufig der Bakterien, die normalerweise im Verdauungstrakt leben, haben aber abnorm bewachsen in einem Ort nicht für so viele Bakterien gemeint. Oft tritt SIBO wegen dysbiosis — wo es ein Ungleichgewicht der nützlichen Bakterien ist (ebenso wie Hefe) mit anderen Arten von schädlichen Bakterien, Hefe und manchmal sogar Parasiten -, sondern auch, weil diese Bakterien weg leben, was Sie füttern .

Diese ungesunde Bakterien Überwucherung im Darm kann mit der normalen Verdauung und Resorption der Nahrung stören. Leaky-Gut-Syndrom ist ein Name gegeben, wenn es Schäden an der Membran des Verdauungstraktes, die Malabsorption von Nährstoffen führt wie Eisen, Vitamin B12, Vitamin A & D sowie anderen Nährstoffen. Die Bakterien verbrauchen und buchstäblich leben Lebensmittel nicht in der Lage in den Verdauungstrakt absorbiert werden, so dass es wächst und wächst und wie sie es tun, sie zu vertreiben Gas, das Blähungen und Schmerzen verursacht, Verstopfung und Durchfall. Unverdaute Nahrungspartikel können durch die Darmschleimhaut eindringen eine Immunreaktion verursacht, was zu Nahrungsmittelallergien und Empfindlichkeiten. Auto-Immunreaktionen wie Zöliakie und rheumatoider Arthritis kann bei manchen Menschen eine Folge der schlechten Verdauung von Nahrungsmittelallergien oder SIBO sein. Die Darmbakterien können auch den Blutkreislauf gelangen, andere Bereiche des Körpers zu belasten und eine Toxizität in Schmerzen, Müdigkeit und eine Vielzahl anderer Symptome, einschließlich der neurologischen, wie Gedächtnisstörungen, Demenz-Erkrankungen und Lernschwierigkeiten resultierenden zu schaffen.

FODMAPs bezieht sich auf F ermentable O ligosaccharides, D isaccharides, M onosaccharides ein nd P olyols. Es handelt sich um eine Sammlung von Molekülen in der Nahrung gefunden, die können schlecht von einigen Leuten aufgenommen werden. Wenn die Moleküle in den Dünndarm des Verdauungstraktes malabsorbierten sind, bleiben sie dann entlang ihrer Reise entlang des Verdauungstraktes, im Dickdarm ankommen, wo sie als Nahrungsquelle für die Bakterien handeln, die dort normalerweise leben. Die Bakterien dann verdauen / diese FODMAPs gären und eine Vielzahl von Symptomen, die zuvor wie erwähnt verursachen können.

Fermentation von unverdauter Nahrung geschieht normalerweise im Dickdarm, und obwohl es ein Gefälle von Bakterienbesiedlung im Dünndarm ist, signifikante Fermentation im Dünndarm abnormal ist und die Ergebnisse in SIBO. Da Bakterien die Stärke in allen Körner enthalten essen, bietet SIBO eine Erklärung, warum alle Körner zu vermeiden, nicht nur Gluten Körner, auch viele Menschen hilft, wenn sie nicht «allergisch» auf Gluten sein kann. Und auch, lassen viele Menschen Gluten aus ihrer Ernährung und essen glutenfrei Lebensmittel, aber keine Änderung ihrer Symptome zu sehen. Dies könnte möglicherweise sein, weil viele glutenfreie Produkte Bean und Linsen Mehle enthalten, die eine im Grunde Schalt ein FODMAPs (Galaktan) für einen anderen (Fructan).

FODMAPs, insbesondere freie Fructose kann zu SIBO beitragen. Fruktose Malabsorption als unvollständige Absorption von Fructose im Dünndarm, gefolgt von der Abgabe von Fruktose zu dem distalen Dünndarm und Dickdarm definiert, wo es zu einer schnellen Gärung und resultierende Blähungen beiträgt. Die Absorptionskapazität von Fruktose variiert von Person zu Person.

Die erlaubten Lebensmittel sind vor allem jene Nahrungsmittel, die Menschen aßen vor der Landwirtschaft begann, und das ich vor kurzem in der Paläo-Typ Ernährung diskutiert. Die Diät, die wir entwickelt Millionen von Jahren zu essen vorbei war überwiegend ein von Fleisch, Fisch, Eier, Gemüse, Nüsse, zuckerarme Früchte. Unsere moderne Ernährung einschließlich Stärken, Getreide, Teigwaren, Gemüse und Brot hat nur für nur 10.000 Jahre verbraucht worden. In den letzten hundert Jahren hat sich der Anstieg der komplexe Zucker und chemische Zusätze in der Nahrung zu einem enormen Anstieg der gesundheitlichen Problemen führte im Bereich von schweren Darmerkrankungen zu Übergewicht und Hirnleistungsstörungen. Wir haben nicht diese moderne Ernährung zu essen angepasst, da es nicht genug Zeit für die natürliche Selektion zu betreiben war. Es ist daher sinnvoll, die Ernährung zu essen wir mit entwickelt.

Hier ist, wo FODMAPs gefunden:

  • Oligosaccharide (Fruktane und Galactane)
  • Fruktane sind Oligosaccharide von Fruktose Molekülketten hergestellt, die vollständig malabsorbierten werden, weil der Dünndarm-Hydrolasen fehlt ihre Fruktose-Fruktose-Bindung zu brechen. Aus diesem Grund kann Fructane zu Blähungen, und Schmerz beitragen. Weizen für die Mehrheit der Fructan Aufnahme der Menschen. Andere hohe fructan Lebensmittel sind Artischocken, Topinambur, Spargel, Rüben, Zichorie, Löwenzahnblätter, Knoblauch (in großen Mengen), Lauch, Zwiebel und.
  • Inulin und Fructo-Oligosaccharid (FOS) sind ebenfalls Quellen von Fructane, und werden in vielen Lebensmitteln zugesetzt ihren Fasergehalt und auch für viele probiotische Nahrungsergänzungsmittel zur Verbesserung des Wachstums von freundlichen Darmbakterien zu fördern. Interessant ist jedoch hat es einen negativen Effekt für viele Menschen unwissentlich. Ich verwende selten Probiotika mit FOS oder Inulin, weil so viele Menschen auf diese Produkte reagieren.
  • Galactane sind Oligosaccharide Ketten des Zucker Galactose enthält. Der menschliche Körper verfügt nicht über die Enzyme sie in verdauliche Bestandteile zu hydrolysieren, so dass sie vollständig malabsorbierten. Nahrungsquellen für Galaktane umfassen Linsen, Kichererbsen, Kidneybohnen, schwarzäugige Erbsen, Brokkoli und Soja-basierten Produkten.
  • Disaccharide (Laktose, Saccharose)
  • Laktose ist Milchzucker, so dass alle Kuh, Ziege und Schaf Milch sollte sowie jene aus ihnen hergestellten Erzeugnisse vermieden werden, die noch etwas Zuckergehalt hat, wie Joghurt. Butter ist in Ordnung, da es nur die Milchfett. Käse variieren je Einzel Basis aus Toleranz und Zuckergehalt. (Die Bakterien in der Milch wandeln den Milchzucker Laktose zu Milchsäure während der Fermentation in Käse.) Laktosearme Käse einschließlich Schweizer, Parmesan, Gouda, Colby, Provolone, Cheddar, Edamer, Münster, und Monterey Jack kann für einige in Ordnung sein. ** Interessanterweise kann es ein paar verschiedene Probleme mit Kuhmilch sein. Viele Menschen sind allergisch gegen das Protein (Casein, anstatt die Molke) in Molkerei-, ihnen verschiedene Symptome gibt. Andere können Laktose-Intoleranz sein, wo sie das Enzym Laktase fehlt resultierende den Milchzucker, Laktose zu brechen, oft in der gemeinsamen Verdauungs Beschwerde von Durchfall. Und doch kann ein weiteres Problem, das FODMAPs Beziehung sein, wie die Bakterien im Darm die Laktose essen, die Zucker fermentieren und die Person, die eine Vielzahl von Symptomen zu geben. Verdammt Milch!
  • Saccharose ist Tabelle Zucker (das weiße Zeug) und sollte auf der Grundlage der individuellen Verträglichkeit eingeschränkt oder entfernt werden. Dazu gehören brauner Zucker, Rohzucker, turbinado und Rohr- und Rübenzucker.
  • Monosaccharide (Fructose, Glucose statt, in diesem Fall)
    • Höhere Fructose (Fruchtzucker) Gehalt Äpfel, Mangos, Birnen, Wassermelone, Pfirsiche gefunden, Zuckerschoten, Dosenfrüchte, getrocknete Früchte und Fruchtsäfte. Hier können Sie Ihre individuelle Toleranz auf bestimmte Früchte untersuchen sollte und Ihren Schwellenwert finden. Mit anderen Worten, können Sie in der Lage sein, einen Apfel zu essen, aber nicht zwei Äpfel oder ein Apfel mit einem anderen FODMAPs Lebensmittel, wie Käse. High Fructose Corn Syrup und Agave sollte immer aufgrund ihrer übermäßigen Fructosespiegel vermieden werden. Honig kann oder auch nicht ein Problem in der FODMAPs Ernährung, vor allem in niedrigen diätetischen Mengen und in Abhängigkeit von der Herkunft und die Qualität des Honigs sein. Honig mit einem höheren Gehalt an Fructose neigt dazu, mit weniger Fructose und mehr Glukose mehr als Honig zu kristallisieren.
      • Polyole sind ebenfalls als Zuckeralkohole (Sorbit, Mannit, Maltit, Xylit und Isomalt) bekannt. Die meisten sind zu groß für einfache Diffusion aus dem Dünndarm, eine abführende Wirkung auf den GI-Trakt zu schaffen. Sie sind natürlich in einigen Früchten und Gemüse gefunden und hinzugefügt als Süßungsmittel zu zuckerfreien Kaugummis, Pfefferminzbonbons, Hustentropfen und Medikamente. Polyole osmotische Diarrhoe erzeugen, wenn sie in Mengen von mehr als einer individuellen persönlichen Schwelle verbraucht, (vor allem, wenn sie als Süßungsmittel zugesetzt werden) oder in Kombination mit anderen FODMAP Quellen. Äpfel, Aprikosen, Avocados, Kirschen, Himbeeren, Longan, Litschi, Nektarinen, Pfirsiche, Birnen. Pflaumen, Zwetschgen, Pilze, Blumenkohl, Champignons, Erbsen und Mandeln enthalten alle etwas höhere Polyole (Xylitol). Die zugesetzten Zuckeralkohole sollte zu 100% aus der Nahrung entfernt werden.

      Das Weglassen FODMAPs aus Ihrer Ernährung, wenn Sie das Gefühl, Sie empfindlich sind, können dramatische Auswirkungen auf Ihre gesamte Gesundheit haben. Energieniveaus erhöhen oft, verbessert den Schlaf, Blutzucker wird ausgeglichener, (da ein übermäßiges Wachstum von Bakterien im Darm ist nicht mehr viele Ihrer Kohlenhydrate für Energie verbraucht), verbessert die Stimmung und viele andere Symptome zu verbessern, wie Ihr Darm heilt. Im Idealfall sollten Sie von allen FODMAPs verzichten mindestens ein paar Wochen für, länger, wenn Sie Ihre Symptome nicht vollständig bis dahin gelöst, sondern weiter zu verbessern. Nach gut zwei Wochen ist beschwerdefrei, können Sie versuchen in verschiedenen FODMAPs Lebensmittel geben Sie Ihre Empfindlichkeit und Toleranzwerte auf bestimmte Lebensmittel zu überprüfen. Sie können feststellen, dass Sie überhaupt nicht ein Lebensmittel wie Weizen essen, aber vielleicht können einige Milch regelmäßig wie einem bestimmten Käse, zum Beispiel handhaben. Im Wesentlichen Abbildung Sie Ihre FODMAPs Schwelle heraus — den Punkt, an dem Sie Ihre Symptome wieder auftreten, aber Sie müssen sie zuerst aus Ihrer Diät zu hundert Prozent klar!

      Einige Ärzte empfehlen die Verwendung von Kräutern, Ergänzungen und sogar Medikamente (Antibiotika) zu helfen, den Körper von Bakterien Überwucherung schneller loszuwerden als nur von den Lebensmitteln Verzicht, die sie füttern. Ich habe diese von Vorteil gesehen, aber auch sehen, es ist sehr individuell sein. Bei einigen Patienten habe ich sie, während andere Patienten Ergänzungen wie Biotin und Betainhydrochlorid Arbeit gut reagieren gut auf Kräuter wie Uva Ursi und Gelbwurzel, gefunden. Jedoch jedem Fall insgesamt Weglassen FODMAPs notwendig die Ergänzungen sind in der Regel nur schneller Entschlossenheit Symptome zu helfen, besonders wenn sie «aus Versehen» eine FODMAPs Nahrung in ihre Diät schlichen.

      Vielen Dank für diesen Beitrag. Ich habe für 1,5 für acht Jahre und Paläo glutenfrei, aber immer noch eine Menge von Blähungen und Symptome der rheumatoiden Arthritis (auch auf Autoimmun-Protokoll). Vielleicht ist dies der nächste Schritt.

      Vielen Dank für Ihre klare Erklärung. ich versuche, eine Low-FODMAPs Diät zu implementieren und zu Schwierigkeiten im Einklang Erklärungen zu finden, was FODMAPs sind und welche Lebensmittel zu vermeiden.

      Ich habe SIBO und meine naturopath hat mich auf pflanzliche Antibiotika, die überwiegend Knoblauch-Konzentrationen sind. Wissen Sie, ob Knoblauch in diesem getrocknet, konzentriert Form eine große Quelle von Inulin ist? ich m besorgt, dass die pflanzliche Antibiotika nehmen, während eine FODMAPs Beseitigung tun wäre kontraproduktiv.

      Habe ich nur noch eine FODMAPs Liste überprüfen Sie die Unterseite des Artikels. Ich bin auf der getrockneten Knoblauch, wenn Sie sich nicht sicher d reagieren oder nicht, aber Sie re in Ordnung, wenn es nicht, dann wird es die SIBO füttern. Wenn du re nicht besser fühlen auf dem Knoblauch, das wäre ein Indiz dafür sein.

      ich m, unter der Annahme, dass alle Gemüsepflanzen in den ersten beiden Spalten der Liste alle gut zu essen, wenn Sie auf der zweiwöchigen Test sind?

      ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

      • Home Remedies für Urinary Tract …

        24 DIY Home Remedies für Harnwegsinfektion Ein UTI kann entstehen, wenn Bakterien in die Harnröhre Öffnung wird und bewegt sich nach oben in den Harnwegen. Die beiden Hauptursachen für eine Infektion bekommen …

      • Wie behandeln Sie chlamydia_1

        Chlamydia Was ist Chlamydia? Wenn Sie sexuell aktiv sind und sich Sorgen um eine Infektion wie Chlamydia Aufnehmen, Ihre Ängste aren ?? t genau irrational. Während Sie don ?? t müssen paranoid zu sein …

      • Soforthilfe von acidity_7

        Was ist ein Verdauungs- Geschwür? Der Begriff Magengeschwür ist sowohl, Magen- und Zwölffingerdarmgeschwüre bezeichnet. Es wird angenommen, aufgrund einer Infektion durch ein Bakterium als Helicobacter pylori bekannt aufgetreten zu sein …

      • Natürliche Heilmittel für GERD — GERD …

        Natürliche Heilmittel für GERD Versuch Natürliche GERD Kuren als Behandlung GERD ein sehr harter medizinischen Zustand ist zu haben. Es wird auch als gastroösophageale Refluxkrankheit bekannt, die zeigt, dass es eine sehr ist …

      • Lebermetastasen — Bowel Cancer …

        Wenn eine Operation ist eine Option für Lebermetastasen, ist es die beste Chance für das Überleben Wenn Sie Ihre rechte Hand über den Bereich unter den Rippen auf der rechten Seite des Körpers legen, es wird nur über …

      • Natürliche Alternativen für Depression …

        Dafni Haarglättungsbürste Ich liebe die Wirkung aber. Ich liebe die Wirkung dieser Pinsel auf meinem Haar. Es richtete es aber nicht zu einem Punkt, dass meine Haare gefälschte sah — nur die frizzies hier gezähmt …