Iritis nhs, Iritis nhs.

Iritis nhs, Iritis nhs.

Iritis nhs, Iritis nhs.

Uveitis

Was ist Uveitis?

Uveitis ist eine Entzündung der mittleren gefärbt (pigmentiert) Schicht des Auges, die so genannte Uvea oder Uvealtractus.

Uveitis betrifft in der Regel Personen 20 und 59 Jahren, aber es kann in jedem Alter, auch bei Kindern auftreten. Männer und Frauen sind gleichermaßen betroffen. Es wird geschätzt, dass zwei bis fünf alle 10.000 Menschen jedes Jahr betroffen sein werden von Uveitis in Großbritannien. Trotz ungewöhnlicher Augenerkrankung zu sein, ist Uveitis eine führende Ursache für Sehbehinderungen im Vereinigten Königreich. Es wird geschätzt, dass die ernsteren Arten von Uveitis für ein in allen 10 Fällen der Sehbehinderung in Großbritannien verantwortlich sind. Aus diesem Grund ist es sehr wichtig, eine Diagnose von Uveitis so bald wie möglich zu bestätigen, wenn Sie Symptome entwickeln, die auf den Zustand in Verbindung stehen könnten

Bei Moorfields, haben wir eine spezielle Uveitis-Service, wo Patienten mit akuten und chronischen Erkrankungen sind zu sehen, und besonderes Know-how im Management komplexer Fälle zur Verfügung. Wir beraten zu allen Aspekten der medizinischen und chirurgischen Behandlung aller Patienten mit diesen Krankheiten bieten, darunter auch Kinder.

Wie Uveitis betrifft Vision und was es bewirkt

Die Uvea besteht aus der Iris (farbige Teil des Auges) gemacht, dem Ziliarkörper (Ring von Muskeln hinter der Iris) und die Choroidea (Gewebeschicht, die die Retina unterstützt). Uvetis tritt auf, wenn die Uvea inflammed wird. Häufige Symptome der Uveitis gehören: Schmerzen in einem oder beiden Augen; Rötung des Auges; verschwommene Sicht; Lichtempfindlichkeit (Photophobie) und Floater (Schatten, die über das Sichtfeld bewegen).

Es gibt eine breite Palette von möglichen Ursachen für Uveitis. Viele Fälle sind vermutlich das Ergebnis eines Problems mit dem Immunsystem zu sein, eine so genannte Autoimmunerkrankung (wo die Verteidigung des Körpers gegen Krankheiten und Infektionen greift die Körpergewebe). Weniger häufige Ursachen von Uveitis für das Auge eine Infektion oder Verletzung.

Arten von Uveitis

Die Art der Uveitis, hängt von dem Teil des Auges beeinflußt aber die häufigsten Formen sind:

  • Uveitis anterior — dies ist eine Entzündung der Iris (Iritis) oder Entzündung der Iris und dem Ziliarkörper (Iridozyklitis), und ist die häufigste Form von Uveitis, für etwa drei von vier Fällen entfallen
  • Intermediate Uveitis — dies wirkt sich auf die Gegend um und hinter dem Ziliarkörper
  • Uveitis posterior — dies wirkt sich auf die Fläche auf der Rückseite des Auges, der Aderhaut und der Netzhaut

In einigen Fällen kann Uveitis sowohl die Vorder-und Rückseite des Auges beeinträchtigen. Dies wird als Panuveitis bekannt.

Behandlungen für Uveitis

Die wichtigste Behandlung von Uveitis ist Steroid Medikamente (Kortikosteroide), die eine Entzündung im Inneren des Auges zu reduzieren.

Mehrere verschiedene Arten von Steroid-Medikation kann, abhängig von der Sie Typ von Uveitis verwendet werden. Augentropfen werden häufig für Uveitis beeinflussen die vor dem Auge verwendet, während Injektionen, Tabletten und Kapseln sind häufiger verwendet Uveitis zu behandeln Beeinflussung der mittleren und hinteren Teil des Auges.

In einigen Fällen können andere Behandlungen auch zusätzlich zu Corticosteroiden erforderlich. Dazu gehören Augentropfen, Schmerzen zu lindern oder zu erweitern (dialte), um die Schüler, eine Art von Medikamenten ein Immunsuppressivum genannt, und selten Chirurgie.

Je früher Uveitis behandelt wird, kann das wahrscheinlicher die Bedingung erfolgreich behandelt werden.

Komplikationen

Obwohl die meisten Fälle von Uveitis schnell auf die Behandlung ansprechen, und keine weiteren Probleme verursachen, besteht ein Risiko von Komplikationen.

Das Risiko ist höher bei Menschen, die Zwischen- oder Uveitis posterior haben, oder denen Episoden von Uveitis wiederholt.

Komplikationen bei der Uveitis Glaukom und Netzhautschäden und kann zu dauerhaften Schäden des Auges und einen Verlust der Sehkraft führen.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Iritis images_6

    Von Michael Marmura MD Da Kopfschmerzen, die durch Schmerzen im Auge oder Sehstörungen begleitet werden kann, wird es häufig zu Augenerkrankung zugeschrieben. Wenn jedoch der Skleren sind weiß und nicht injizierten, …

  • Iritis Disease-Referenzhandbuch, chronische Iritis verursacht.

    Iritis Definition Iritis (i-RIE-tis) ist eine Entzündung, die Ihr Auge des Iris wirkt, den farbigen Ring Pupille umgeben. Die Iris ist ein Teil der mittleren Schicht des Auges (Uvea), so Iritis …

  • Iritis Ursachen, Symptome, Tests …

    Eye Health Center Iritis kann eine Folge von Traumata (traumatische Iritis) oder nontraumatic Ursachen sein: In einer großen Anzahl von Fällen kein Grund zur iritis gefunden wird. Iritis Symptome Iritis in der Regel …

  • Iritis images_2

    Pocken-Impfstoff: Gegenanzeigen, Verwaltung und Adverse Reactions Artikel Rubriken Seit den Terroranschlägen vom 11. September 2001 und die Anthrax-Expositionen in den folgenden Wochen …

  • Iritis nhs, Iritis nhs._1

    Uveitis Erfahren Sie mehr über Uveitis — eine Schwellung des teils des Auges genannt sterben Uvea Über Uveitis Uveitis is a Augenerkrankung, wo es is a Entzündung (Schwellung) in Einem Teil …

  • Hausmittel für uveitis_2

    Antwort (Veröffentlicht 2007.07.09) Uveitis ist eine Entzündung der Uvea, die mittlere Schicht des Auges zwischen der Netzhaut und der äußeren Lederhaut (oder weiß des Auges). Die Uvea oder Uvea, …