Intestinale Hernie Chirurgie, Darm Hernien-Chirurgie.

Intestinale Hernie Chirurgie, Darm Hernien-Chirurgie.

Intestinale Hernie Chirurgie, Darm Hernien-Chirurgie.

Hernie

Es gibt fast 1 Million Hernie Operationen jedes Jahr in den USA durchgeführt 1. Es ist wichtig für Patienten und Fachkräfte des Gesundheitswesens die vollständige und aktuelle Informationen zur Verfügung zu haben. Jeder Link enthält Informationen, die Ihnen wichtige Entscheidungen in Bezug auf Hernien und Behebung von Hernien machen.

Diese Seite bietet Informationen über Hernien und Behebung von Hernien, so dass Sie fundierte Entscheidungen über Ihre Gesundheitsversorgung leisten können. Denken Sie daran, können einige Hernien schweren gesundheitlichen Komplikationen führen, so dass, wenn Sie denken, dass Sie eine haben kann, ist es wichtig, Ihren Arzt für eine komplette medizinische Auswertung zu sehen.

Wer kann einen Leistenbruch zu bekommen?

In den Vereinigten Staaten etwa 800.000 Menschen pro Jahr einer Operation unterziehen Inguinalhernien zu reparieren (auch Leistenbrüchen genannt) und eine weitere 500.000 operiert ventralen Hernien (Bauchwandhernien nicht in der Leistengegend) zu reparieren.

während es&39 #; s schwierig, vorherzusagen, wann und wo ein Bruch auftreten wird, das Lebenszeitrisiko von Leistenbruch bei den Männern 27%. Direkte Leistenhernien treten typischerweise bei Männern über 40. Männer können auch jede Art von ventralen Abdominalhernie erleben, einschließlich incisional, epigastric und Nabelschnur.

Hernien treten weniger häufig bei Frauen, mit der Lebenszeitrisiko von Leistenbruch bei Frauen 3% sein. Frauen haben ein höheres Risiko als Männer für Schenkelhernien oder kann für ventralen Bauch hernias.One Art von Bauchhernie, der Nabelbruch chirurgische Reparatur erforderlich ist, können bei Säuglingen und Kindern auftreten. Dies kann das Ergebnis einer Bauchwanddefekt sein, die bei der Geburt vorhanden ist. Die Kinder können auch einen indirekten Leistenbruch, so dass eine Beule bekommen, die man sehen und fühlen kann.

1 Global Markets für Hernien Devices 2009" von der Millennium Research Group, Berichtscode. MR001266

Medizinprodukte von Gore USED Hernie TREAT

GORE® DUALMESH® Biomaterial ist das erste Dual-Oberflächenmaterial, das Wirts Einwachsen von Gewebe fördert, während Gewebe Befestigung Minimierung in Hernie, Weichteil- und Faszien-Rekonstruktion.

GORE® BIO-A® Gewebeverstärkung ist ein einzigartiges biosynthetischen Bahn Gerüst aus 67% Polyglykolsäure (PGA). 33% Trimethylencarbonat (TMC) für Weichgewebeverstärkungsverfahren entwickelt.

Was ist eine Hernie?

Das typischste Zeichen einer Hernie ist eine Beule unter der Haut in der Leiste oder Bauch. Sie können auch Schmerzen fühlen, wenn Sie, Husten oder Belastung heben. Diese häufige Erkrankung betrifft Männer, Frauen und Kinder jeden Alters.

Die gute Nachricht ist, Hernien sind sehr gut behandelbar mit Chirurgie und innovative Hernien Produkte von Gore. Medizinprodukte von Gore sind so konzipiert, in Harmonie mit Ihrem Körper zu arbeiten s eigenen Gewebe und hilft, Komplikationen nach der Operation zu reduzieren. Darüber hinaus sind viele Gore-Produkte ideal für den Einsatz in der laparoskopischen Verfahren, die die Vorteile von weniger Schmerzen, verminderte Rezidiv bieten und schnellere Genesung. Best of all, nach erfolgreicher Behandlung, Sie re frei, Ihre regelmäßigen Aktivitäten und Lebensstil zu kommen.

Wie eine Hernie entwickelt

Wand Schwächt oder Tränen

Das Bauchfell wölbt sich durch eine schwache Bereich aus und beginnt einen Bruchsack zu bilden. Der Sack kann enthalten Fett, Darm oder anderen Geweben. An dieser Stelle kann der Bruch oder keine sichtbare Beule verursachen.

Darms Schiebt in die Sac

Da der Darm weiter in den Sack schiebt, bildet es eine sichtbare Beule. Die Ausbuchtung kann abflachen, wenn Sie sich hinlegen oder drücken dagegen. Dies wird eine reduzierbare Hernie genannt und verursacht keine unmittelbare Gefahr.

Darmes kann es zu einer Trapped

Der Sack den Darm enthält, eingeschlossen werden kann (eingesperrt). Wenn dies geschieht, Sie haben gewonnen t in der Lage sein, die Ausbeulung zu glätten. Sie können auch Schmerzen. Sofortige Behandlung erforderlich sein.

Darmes kann sein, Klemmten

Wenn der Darm dicht eingeschlossen wird, wird es stranguliert. Die eingeklemmten Bereich verliert Blutversorgung und sterben. Dies kann zu starken Schmerzen und den Darm blockieren. Notoperation erforderlich, um die Verstopfung zu entlasten.

Eine Hernie ist der Vorsprung von einem Organ oder Teil eines Organs durch die Wand des Hohlraums, der sie enthält normalerweise. Eine Hernie tritt auf, wenn eine Schwäche oder Riss in der Bauchdecke als Folge des Alterns, Verletzung, einer früheren chirurgischen Eingriff oder einer Bedingung bei der Geburt vorhanden.

Hernien wachsen im Allgemeinen größer durch Druck auf sie, wie beispielsweise einer Schlaufe des Darmes oder Fettgewebe in die schwache Bauchgewebe oder Tränen schieben. Das Ergebnis ist ein Sack, der in der Bauchdecke bildet. Sie können oder nicht eine Beule an dieser Stelle zu sehen.

Da immer mehr Bauchinhalt in den Sack drücken, erscheint eine Beule. Manchmal kann die Ausbuchtung durch sein Liegen oder Druck gegen sie abgeflacht. Obwohl eine Hernie in diesem Stadium — als reduzierbare Hernie bekannt — nicht eine Notsituation ist, werden Sie wahrscheinlich immer noch operiert werden müssen, um es zu reparieren.

Wenn der Darm wird gefangen, oder ist nicht reduzierbar. Es ist eine eingekerkert Hernie genannt. und kann sehr schmerzhaft sein. Die Ausbuchtung kann normalerweise nicht abgeflacht und eine sofortige Operation werden erforderlich sein. Eine Hernie, die fest eingeklemmt, oder stranguliert wird. verliert Blutversorgung, Darmfluss blockiert, und einer Notoperation erfordert.

Leider ist ein Leistenbruch gewonnen t gehen auf ihre eigenen weg. In der Tat, erhalten in der Regel Hernien im Laufe der Zeit schlimmer, Hernien-Chirurgie macht den Standard der Versorgung.

Anzeichen einer Hernie

Die meisten Menschen mit Hernien haben eine gemeinsame Reihe von Anzeichen und Symptomen. Die folgenden Fragen können Sie feststellen, ob Sie eine Hernie haben. Sie sind nicht als Ersatz für professionelle medizinische Beratung, Diagnose oder Behandlung vorgesehen. Es kann nur ein Arzt oder einer anderen qualifizierten Gesundheit Anbieter diagnostizieren und einen Leistenbruch zu behandeln.

Gibt es eine Beule unter der Haut auf den Bauch oder in Ihrer Leistengegend?

  • Eine Ausbuchtung ist das typischste Zeichen einer Hernie.

Wenn Sie eine Beule unter der Haut haben, verschwindet es je?

  • Wenn die Beule aus abflacht, wenn Sie unten oder drücken Sie auf sie legen, muss die Hernie wahrscheinlich prompt aber nicht Notfall ärztliche Hilfe.
  • Wenn die Beule nicht aus, glätten, wenn Sie nach unten oder drücken Sie auf sie legen, kann es gefangen oder stranguliert werden. Die Hernie erfordert sofortige ärztliche Hilfe.

Haben Sie Beschwerden oder Schmerzen, wenn Sie heben, Husten, Niesen, Dehnung oder körperliche Aktivitäten durchführen?

  • Hernien können Beschwerden oder Schmerzen während Ihrer täglichen Aktivitäten führen, vor allem wenn man sich selbst ausüben.
  • Hernien können Beschwerden oder Schmerzen beim Urinieren oder Stuhlgang verursachen.
  • Hernien kann ein Gefühl von Schwäche oder Druck in der Leistengegend führen.
  • Hernie Schmerzen können scharf und plötzlich oder dumpf und achy sein. Es kann auch eine Kombination aus beiden sein.

Hat Ihre Beschwerden oder Schmerzen schlimmer werden gegen Ende des Tages?

  • Hernie Schmerz wird typischerweise intensiver, wie der Tag weitergeht.
  • Hernie Schmerz kann auch nach der für längere Zeit stehen verschlechtern.

Was sind die Ursachen einer Hernie?

Die meisten Hernien entwickeln in der Bauchwand, die sich von knapp unterhalb der Brustbeins läuft in den Unterleib nach unten. Diese Wand ist ähnlich dem Gummi auf einen Reifen: es umgibt und schützt die Organe auf die gleiche Weise ein Reifen umgibt und schützt den luftgefüllten Röhre darin.

Hernien entwickeln, wenn ein Abschnitt der Bauchwand trägt oder Tränen. Es gibt mehrere mögliche Gründe:

  • Ein Bereich der Bauchdecke ist schwach bei der Geburt
  • Ein Bereich der Bauchdecke schwächt im Laufe der Zeit aufgrund physikalischer Stress, Verletzungen, Schwangerschaft oder Alterung
  • Eine Schwäche oder Riss entwickelt sich an der Stelle eines früheren chirurgischen Einschnitt
  • Egal, was die Ursache ist, ist es wichtig, einen Arzt für eine medizinische Untersuchung zu sehen. Denken Sie daran, Hernien nicht besser im Laufe der Zeit oder gehen weg auf ihre eigenen. In der Tat, wachsen sie in der Regel größer und schlimmer

Bereiche der Schwäche

Behandlungsmöglichkeiten

Das Ziel der Operation ist es, die schwache Gewebe in der Bauchdecke zu reparieren, so dass Darm und andere Gewebe t drücken durch sie wieder. Im Allgemeinen, je früher die Reparatur, desto kleiner der Hernie und die weniger Trauma von der Operation. Typischerweise wird eine schnellere Erholung mit kleineren Hernien erlebt. Daher kann es vorteilhaft sein, medizinische Aufmerksamkeit eher früher als später zu suchen.

Sobald Ihre Hernie erfolgreich repariert wurde, und Sie haben sich von der Operation erholt, werden Sie zu Ihrem normalen Aktivitäten zurückkehren können.

Chirurgische Optionen:

Ventrale (Bauch) Hernien-Chirurgie

Je nach Lage und Schwere der Abdominalhernie, sowie Ihre medizinische Vorgeschichte, wird Ihr Arzt entweder offen oder laparoskopische Chirurgie empfehlen. Innerhalb jeder chirurgische Option gibt es verschiedene Hernien Techniken. Die folgenden Informationen helfen Ihnen, diese Hernien Optionen zu verstehen.

Offene Chirurgie

Ihr Arzt macht einen Schnitt in den Bauch, wo der Bruch befindet. Darms oder Gewebe innerhalb der Bruchsack in die Bauchhöhle zurück.

Der Bruch wird in eine von zwei Arten repariert:

"Primary Reparatur" — Diese Reparatur umfasst die Bauchdecke Gewebe wieder zusammen mit Nähten Nähen, wie GORE-TEX® Naht.

"Patch-Reparatur" — Ein Patch, wie GORE® DualMesh® PLUS Biomaterial, ist so angeordnet, dass sie bedeckt und überlappt den Herniendefekt. Der Patch wird dann angebracht. Im Laufe der Zeit, Ihren Körper s Gewebe wächst auf natürliche Weise in den Patch sie an ihrem Platz bleiben zu helfen, und fügen Sie Kraft auf die Reparatur. BLUT® DualMesh® Biomaterialien sind entworfen, um fest mit dem Gewebe der Bauchwand befestigen auf der einen Seite, aber nicht zu Darm und anfälligste Gewebe auf der anderen Seite. BLUT® DualMesh® PLUS Biomaterial ist das erste Zweiflächen Hernienreparatur Produkt antimikrobielle Mittel enthält, die das mikrobielle Wachstum hemmen (genannt Kolonisierung) auf dem Patch für bis zu 14 Tage nach der Operation. Dieses Merkmal kann für Patienten hilfreich sein, da es wird berichtet, dass Infektionen können in etwa 10% der offenen Bauchhernie Reparaturen zu erwarten. *

Der Hautschnitt wird mit Stichen geschlossen, Klammern, chirurgischen Band, oder Spezialkleber.

* Klinge U, Conze J, Krones CJ, Schumpelick V. Narbenhernie: offene Techniken. World Journal of Surgery 2005; 29 (9): 1066-1072.

Laparoskopische Chirurgie

Ihr Arzt macht mehrere kleine Schnitte (der Regel drei bis sechs) in der Bauchwand rund um die Hernie.

Ihr Bauch wird mit Kohlendioxidgas aufgeblasen. Chirurgische Instrumente und ein Laparoskop (spezielle Kamera) werden durch die Einschnitte in den Bauchraum eingeführt

Verwendung der chirurgischen Instrumente, a "Patch-Reparatur" (siehe Beschreibung in der offenen Chirurgie, oben) durchgeführt.

Das Gas wird freigesetzt und die Hauteinschnitte werden geschlossen.

Die laparoskopische Bauchhernie Reparatur wird in der Regel unter Vollnarkose durchgeführt, und viele sind am selben Tag Verfahren. Die laparoskopische Chirurgie Bauchhernie potenziellen Vorteile wie schnellere Genesung bietet, weniger Schmerzen, geringere Infektionsrate, reduzierte Hernie Rezidive und weniger Komplikationen.

Egal, ob Sie eine offene Operation oder laparoskopischen Chirurgie haben, haben medizinische Studien gezeigt, dass ein Patch Reparatur der effektivste Ansatz in der Mehrzahl der Fälle Bauchhernie ist.

Ventrale (Bauch) Hernien-Chirurgie

Je nach Lage und Schwere der Leistenbruch, sowie Ihre medizinische Vorgeschichte, wird Ihr Arzt entweder offen oder laparoskopische Chirurgie empfehlen. Innerhalb jeder chirurgische Option sind verschiedene Hernien Techniken. Die folgenden Informationen helfen Ihnen, diese Hernien Optionen zu verstehen.

Offene Chirurgie
  • Ihr Arzt macht einen Einschnitt auf der gleichen Seite wie der Bruch in einem Winkel etwas oberhalb der Falte, wo das Abdomen des Oberschenkels entspricht. Dies kann durch lokale epidurale oder Vollnarkose durchgeführt werden.
  • Darm oder anderes Gewebe in der Bruchsack in die Bauchhöhle zurück. Der Überschuss Sack kann abgebunden oder entfernt werden.
  • Der Bruch wird in eine von drei Arten repariert:
  • "Primary Reparatur" — Auch als bekannt "genähten Reparatur"Diese Reparatur umfasst die Bauchdecke Gewebe wieder zusammen mit Nähten, wie GORE-TEX Vernähen® Naht.
  • "Patch-Reparatur oder spannungsfreie Reparatur" — Ein Patch ist an über den schwachen Bereich um die Hernie vor der Muskeln. Im Laufe der Zeit, Ihren Körper s Gewebe wächst auf natürliche Weise in das Pflaster eine starke Reparatur zu machen.
  • "Reparatur Plug-and-Patch" — Eine raumfüllende Stecker, wie die GORE® BIO-A® Hernie-Stecker, ist in der Leistenbruch platziert zu verstärken und die schwachen Gewebe unterstützen. Ein Pflaster wird dann über den Bereich befestigt ist. Die GORE® BIO-A® Hernie-Stecker ist der einzige Hernie Stecker, die 100% bioabsorbierbar ist und ist so konzipiert, um Komplikationen zu reduzieren mit Dauerbruch Stecker verbunden.
  • Der Hautschnitt wird mit Stichen geschlossen, Klammern, chirurgischen Band, oder Spezialkleber.
  • Laparoskopische Chirurgie
    • Ihr Arzt macht mehrere kleine Schnitte (der Regel drei bis sechs) in der Bauchdecke um die Hernie.
    • Ihr Bauch wird aufgeblasen, mit Kohlendioxidgas, chirurgische Instrumente und ein Laparoskop (spezielle Kamera) werden durch die Einschnitte in den Bauchraum eingeführt.
    • Chirurgische Instrumente werden durch die Einschnitte in den Bauchraum eingeführt.
    • Der Bruch wird mit repariert ein "Patch-Reparatur" Technik (Siehe Beschreibung in der offenen Chirurgie, oben). Bei dieser Reparatur jedoch wird das Pflaster hinter den Muskeln gelegt.
    • Das Gas wird freigesetzt und die Hauteinschnitte werden geschlossen.

    Die meisten laparoskopische Operationen sind am selben Tag Verfahren unter Vollnarkose durchgeführt. Da nur kleine Schnitte erforderlich sind, bietet der laparoskopischen Chirurgie schnellere Genesung, weniger Schmerzen, reduziert Wiederauftreten der Hernie und weniger Komplikationen.

    Vorbereitung für Chirurgie

    Was von Ihrem Arzt erwarten

    Vor Behebung von Hernien-Chirurgie, wird Ihr Arzt eine medizinische Untersuchung durchführen. Dies umfasst in der Regel die folgenden:

    • Überprüfen Sie Ihre medizinische und chirurgische Geschichte.
    • Führen Sie eine körperliche Untersuchung.
    • Diskutieren Sie Medikamente, Ernährung und pflanzliche Präparate die Sie einnehmen.
    • Labortests durchführen, falls erforderlich, wie beispielsweise Blut Arbeit und Röntgenstrahlen.
    • Führen Sie die zusätzliche Prüfung, falls erforderlich, wie Lungen- oder Herz-Tests.

    Ihr Arzt wird mit Ihnen auch darüber reden, ob Sie die offene Chirurgie oder laparoskopische Chirurgie haben, zusammen mit den Vorteilen und Risiken von jedem.

    Wie Sie bereiten

    Es gibt mehrere Dinge müssen Sie tun, um Ihre Operation mehr reibungslos zu helfen, gehen:

    In der Woche vor der Operation
    • Sie können aufgefordert werden, Aspirin zu nehmen zu stoppen, Produkte, die Aspirin oder bestimmte Blutverdünner Medikamente enthalten. Einige Diät und pflanzliche Präparate müssen zwei Wochen vor der Operation gestoppt werden.
    • Prüfen Sie mit Ihrem Arzt darüber, welche Medikamente können den Morgen der Operation eingenommen werden.
    • Wenn Sie Raucher sind, versuchen Sie, das Rauchen so viel wie möglich zu beenden oder zu verringern.
    • Vereinbaren Sie für jemand, den Sie an das Krankenhaus am Tag der Operation zu nehmen, und danach nach Hause.
    • Sie können zu arrangieren jemand mit Ihnen für ein paar Tage nach der Operation zu bleiben, vor allem wenn man die offene Chirurgie haben.
    Der Tag vor der Operation
    • Ihr Arzt kann Sie bitten, ein Abführmittel zu trinken, um Ihren Darm zu reinigen.
    • Ihr Arzt kann Ihnen nicht sagen, nach einer gewissen Zeit zu essen, und nur klare Flüssigkeiten bis Mitternacht vor der Operation zu trinken.
    • Packen Sie eine Reisetasche, wenn Sie im Krankenhaus bleiben. Lassen Sie Wertsachen wie Ringe und Uhren zu Hause.
    • Tragen Sie lockere Kleidung danach nach Hause und für mehrere Tage zu gehen.

    Was nach der Hernienchirurgie zu erwarten

    Wenn Sie nach Hause nach Hernienchirurgie zurückkehren, wird es mehrere Tage dauern, von der laparoskopischen Chirurgie zu erholen und möglicherweise länger, wenn Sie eine offene Operation gehabt haben. Im Folgenden sind Möglichkeiten, wie Sie sich besser fühlen, helfen können und zu Ihrer normalen Routine zurück.

    • Reduzieren Sie rund um den chirurgischen Einschnitt Schwellung mit einem Eisbeutel 3 bis 5-mal täglich für 15 bis 20 Minuten zu einem Zeitpunkt,
    • Nehmen Sie die Schmerzmittel Ihren Arzt auf Zeit verschrieben und als gerichtet
    • Resume-Duschen oder Badewannen, wenn Ihr Arzt berät Sie zu, in der Regel einen Tag oder so nach der Operation
    • Legen Sie häufig kurze Spaziergänge, sobald Sie Zirkulation zu verbessern und das Risiko von Blutgerinnseln in den Beinen minimieren
    • Vermeiden Sie schweres Heben für mindestens eine Woche. Ihr Arzt wird die besonderen Empfehlungen für Sie diskutieren
    • Suchen Sie Ihren Arzt für eine Follow-up-Termin 1-3 Wochen nach der Operation
    • Achten Sie auf eine gesunde Ernährung und viel Wasser trinken
    • Fragen Sie Ihren Arzt zu arbeiten über die Rückkehr
    Wenn Ihr Arzt anrufen
    • Fieber von 101 ° F / 38 ° C oder höher
    • Übelkeit oder Erbrechen
    • Schwierigkeiten beim Wasserlassen
    • Rötung oder Entwässerung von Ihrem Einschnitte Erhöhte
    • Schmerzen, die nicht mit Medikamenten nicht lindern
    • Blutung
    • Übermäßige Blutergüsse oder Schwellungen (einige blaue Flecken und Schwellungen ist normal)

    Fragen Sie Ihren Arzt fragen

    Damit Sie die Informationen erhalten Sie über Ihre Hernie und Ihre Behandlungsmöglichkeiten hat Gore diese Liste von Fragen entwickelt, um Ihren Arzt zu fragen.

    Achten Sie darauf, dieses Formular zu Ihrem nächsten Termin zu bringen, und notieren Sie den Arzt s Antworten im Raum zur Verfügung gestellt.

    Diese Website dient nicht als Ersatz für professionelle medizinische Beratung, Diagnose oder Behandlung. Es kann nur ein Arzt oder einer anderen qualifizierten Gesundheit Anbieter diagnostizieren und einen Leistenbruch zu behandeln.

    ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

    • Narbenhernien Hernienchirurgie …

      Narbenhernien WAS IST EIN Narbenhernie? Eine Narbenhernie ist eine Schwäche in den Geweben der Bauchwand an der Stelle der vorherigen Operation. Es ist eigentlich ziemlich häufig, mit über …

    • Leistenhernie Chirurgie — Universität …

      Hernienchirurgie Leistenhernien ÜBER IHRE Leistenhernie: Etwa 5% der allgemeinen Bevölkerung wird eine spontane Bauchwand Hernie in ihrem Leben zu entwickeln. Rund 800.000 …

    • Leistenhernie, linke Leistenbruch surgery._1

      Ich NGUINAL H ERNIAS Hernie I HERNIEN NGUINAL. oder «Leiste» Hernien, sind bei weitem die häufigste Stelle für Hernie Entwicklung bei Erwachsenen und sind an zweiter Stelle in der Frequenz nur auf Nabelhernien in …

    • Leistenhernien, bilaterale Leistenhernie Chirurgie.

      Lichtenstein Amid Hernie Klinik an der UCLA Leistenhernien Leistenbrüche die häufigste Art der Bauchwand Hernie und typischerweise mit Schmerzen oder eine Beule in der Leiste sind ….

    • Norwalk Hernienchirurgie New London, Symptome für Hernie.

      Eine Hernie ist der Vorsprung eines Teils des Körpers durch die Wand oder Raum, der es enthält. Bauchwandhernien auftreten, wenn Fett oder Darm ragt durch die Muskeln und Faszien der …

    • Narbenhernien Chirurgie Los …

      Narbenhernien Narbenhernien sind Hernien, die überall in der Bauchdecke in einem Bereich eines früheren chirurgischen Einschnitt (Wunde) auftreten. Wenn ein Schnitt durch die Bauch gemacht …