Innerhalb einer HIV-Epidemie Ausbruch …

Innerhalb einer HIV-Epidemie Ausbruch …

Innerhalb einer HIV-Epidemie Ausbruch ...

Der größte HIV-Ausbruch in der Zustandgeschichte umfasst eine Staffelung Preisschild — und Hoosier Steuerzahler die Rechnung für Jahrzehnte zahlen.

Scott County, Ind. — In einigen Südosten Indiana Gemeinden, die Anzeichen einer HIV-Epidemie sind überall. Literally.Billboards entlang I-65 raten Hoosiers zu erhalten auf HIV getestet.

Poster um Scotts werben das kostenlose Testprogramm des Staates.

Schilder entlang der Main Street in Austin direkten Anwohner Service und Nadelaustauschprogramm an der dortigen Gemeindezentrum zu befreien.

Dann gibt es noch die subtileren Zeichen.

Die Dutzende von "Betreten verboten" und "kein Herumlungern" Anzeichen dafür, dass Austin Hausbesitzer auf ihren Vorgärten und Garagen überall in der Stadt geschrieben haben, sind noch eine weitere beunruhigende Zeichen der Zeit in dieser ländlichen Gemeinde Indiana.

"Das Zeichen ist es, weil sie mich sauber gerade gewischt," sagte Serena Deaton, in ihrem vorderen Veranda auf ein Zeichen zeigen. Er warnt: "Betreten verboten. Übertreter werden erschossen. Survivors wird wieder geschossen werden."

Deaton, eine Mutter von vier Kindern, die vor nach Austin 6 Jahre bewegt, sagt sie mehrmals in den vergangenen zwölf Monaten und dass drogensüchtigen Nachbarn sind schuld beraubt wurde.

"Ich weiß, wer es tut. Sie stehlen Sachen und dann verkaufen sie es für ihre Drogensucht zu zahlen," sagte Deaton, der von vor kurzem nach Hause kam, um Arbeit zu finden in ihren drei Fernseher wurde während einer Pause gestohlen hatte.

13 Investigates: Inside Indiana HIV-Epidemie

Sie lebt im Epizentrum der HIV-Epidemie, innerhalb der Blöcke der drei Häuser, in denen Staat Ermittler sagen, eine große Zahl von Drogenkonsumenten gesammelt und unwissentlich einander mit HIV infiziert durch gebrauchte Nadeln teilen das Schmerzmittel Opana zu injizieren. Die Drogenkonsumenten — und eine wachsende Zahl von Prostituierten, die Kunden in Scott County erbitten — häufig Roaming werden kann in Austin auf den Straßen zu sehen. Es ist, warum die öffentlichen Park oft leer ist und warum viele Eltern in der Stadt 4.200 Menschen lassen ihre Kinder nicht unbeaufsichtigt in ihrem eigenen Vorgarten spielen.

"Wir gehen nicht nach draußen. Meine Nachbarn, haben wir auf unseren Terrassen zu sitzen die ganze Zeit, und jetzt sind wir erschrocken, sogar auf unseren Terrassen sitzen," Deaton sagte WTHR.

Die Epidemie gegenüber der Stadt hat bereits einen schweren Tribut. Aber 13 Investigates hat sich die realen Kosten gelernt noch voraus ist, und es ist eine kostengünstige Indiana Steuerzahler für eine sehr lange Zeit zahlen werden.

Eine Million Dollar pro Fall

Lokale, staatlichen und bundesstaatlichen Gesundheitsbehörden haben eine massive Reaktion auf Indiana Epidemie mobilisiert. Es enthält eine unglaubliche Menge an Ressourcen — sowohl Geld als auch Menschen — jeden neuen Fall von HIV, zu untersuchen Dienste der Betroffenen erreicht zu schaffen, und um einen Ausbruch zu verlangsamen, die bereits mehr als 150 Menschen infiziert hat.

Die Indiana State Department of Health sagt, bis heute hat es verbrachte mehr als eine halbe Million Dollar auf seine HIV-Antwort. $ 277.000 wurde auf medizinische Versorgung, Vertrag der Mitarbeiter und der Mietvertrag für Austin der Gemeinschaft Outreach Center verbracht, wo ISDH wird eine Nadel-Austauschprogramm und eine 1-Stop-Service-Center für die Bewohner betroffen durch den Ausbruch arbeitet.

"Wir erwarten, dass diese Zahl im Laufe der Zeit steigen," Direktor Angelegenheiten sagte ISDH Öffentlichkeit Amy Reel, und fügte hinzu, dass der Staat eine zusätzliche $ 226.000 auf einer HIV-Aufklärungskampagne im südöstlichen Indiana verbracht hat.

Aber die Kosten sind relativ gering im Vergleich zu den Kosten für das Gesundheitswesen der Staat in den kommenden Monaten und Jahren konfrontiert sein wird.

"HIV ist eine lebensverändernde Diagnose," Dr. Jennifer Walthall, stellvertretender Kommissar für Gesundheit an der Indiana State Department of Health erklärt. "Und ist HIV eine sehr teure Krankheitsprozess zu kümmern."

Eine Diagnose von HIV verwendet, um ein Todesurteil bedeuten, mit HIV bald in AIDS zu entwickeln, die Patienten innerhalb von nur wenigen Jahren getötet.

Die Zeiten haben sich drastisch verändert, sagte Beth Myerson, eine HIV-Politik-Experte an der IU School of Public Health und Co-Direktor des ländlichen Zentrum für AIDS / STD-Prävention.

"Nun könnte man viele, viele Jahre leben, die gute Nachricht ist. Es bedeutet auch, Sie gehen ein Aufwand Stück, das zu haben," Myerson sagte. "Selbst wenn Sie nur über die Behandlung von HIV sprechen, nur medizinische allein — vergessen Transport zum Arzt, um die Medizin zu bekommen, alles andere — Hunderttausende von Dollar pro Jahr pro Person ist das, was wir sprechen für antiretrovirale Behandlung ."

Das sind nur die anfänglichen Kosten von Medikamenten HIV zu unterdrücken. Die langfristigen Kosten sind wesentlich höher, so Dr. Kevin Burke, der medizinische Direktor des Indiana Südostregion AIDS / STD Prüfung und Erkennung Zentrum.

"Es ist eine extrem teure Situation für unsere Landesregierung und der lokalen Regierung. Ein HIV-Patient lebt im Durchschnitt 25 Jahre, so dass es etwa eine halbe Million Dollar an Kosten für ihre Gesundheits bezogen, sagte Burke. "Und viele von ihnen werden sich leben auf Sozialhilfe und Wohlfahrt zu beenden, und das dauert etwa 400.000-500.000 $ sie seit 25 Jahren zu unterstützen. Also Sie suchen zu einem Preis auf den Zustand von knapp einer Million."

Das ist ungefähr eine Million Dollar für jeden Patienten mit HIV diagnostiziert. Ab Donnerstag Nacht, sagt ISDH 160 Menschen mit der Krankheit im Südosten Indiana diagnostiziert wurde. Über die langfristige, übersetzt das in eine Epidemie, die allein mindestens 160.000.000 $ an öffentlichen Mitteln für Patienten im Gesundheitswesen kosten wird.

Und diese Schätzung ist am unteren Ende.

Die Kosten noch steigen

Während Berichte über neue HIV-Fälle in den vergangenen Wochen verlangsamt haben, ist die Zahl der neuen HIV-Diagnose immer noch steigend. Beamte des regionalen Zentrums HIV Erkennung vorhersagen, wie viele als 180-200 Hoosiers im Südosten von Indiana bis zum Sommer HIV-positiv getestet werden. Und es ist nicht bekannt, wie viele infizierte Bewohner Scott County haben noch nach vorne kommen, zum Testen.

"Nicht jeder will sich testen zu lassen, weil sie Angst haben, was sie herausfinden," eine intravenöse Drogenkonsumenten in Austin sagte 13 nachgeht. Sie stimmte mit WTHR unter der Bedingung zu sprechen, dass ihre Identität nicht freigegeben werden. "Ich möchte nicht wissen, und eine Menge Leute, die ich mit mir will es nicht wissen. Ich bin mir ziemlich sicher, dass es mehr [Fälle], aber es ist irgendwie beängstigend, geprüft zu erhalten, wissen Sie?"

Es gibt auch eine grassierende Zunahme der Hepatitis-C-Fälle im Südosten von Indiana, auch Injektion Drogenkonsum und Nadel-Sharing verbunden. Ein 3-Monats-Versorgung mit antiviralen Medikamenten zu behandeln, dass Krankheit nach oben von einer zusätzlichen $ 100.000 pro Patient kosten kann.

Mit Blick auf alle Aspekte des Ausbruchs, sagen einige Experten im Gesundheitswesen diese Epidemie letztlich Indiana mehr als ein $ 250.000.000 kosten könnte. Sie sagen, dass die meisten von diesem Geld hätte gerettet werden können, wenn der Staat früher im öffentlichen Gesundheitswesen investiert hatte.

"Hier in Indiana, haben wir die meisten schlecht finanzierte öffentliche Infrastruktur im Gesundheitswesen in der Nation," Dr. sagte Shane Avery, ein Scotts Arzt, der die Epidemie beiden ersten HIV-Fälle im Dezember diagnostiziert. "Der Staat Abteilung Gesundheit ist nicht gut genug finanziert, um seine Arbeit richtig zu tun und lokalen Gesundheitsbehörden können nicht richtig ihre Arbeit zu tun. Wenn das nicht ändern, fürchte ich, dass wir am Rande auf einem viel größeren Epidemie sein."

"Ich kann mir vorstellen, wenn wir Scott County in fünf Jahren zu fragen, «Wie geht es dir?» Ich denke, sie werden über die wichtigen Herausforderungen sprechen nur die Gesundheit der Bevölkerung bei der Aufrechterhaltung, die jetzt HIV-positiv ist," Sie sagte. "Dies ist eine wirklich große Sache. Vorbeugen ist viel mehr wert als ein Pfund Heilung."

13 Investigates: Inside Indiana HIV-Epidemie

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Masern-Ausbruch unterstreicht die …

    Masern-Ausbruch unterstreicht die Bedeutung der Erwachsenen Immunisierung Kindercare Masernausbruch Stacey Wescott / Chicago Tribune Bei einem Kindercare in Palatine, Ill., Wo acht Säuglinge unter Vertrag …

  • Masern-Ausbruch Funken Debatte …

    Masern-Ausbruch Funken Debatte über ungeimpfte Patienten Carter Evans CBS News 31. Januar 2015 19.49 Uhr EST LOS ANGELES — Die Masern-Ausbruch, der im vergangenen Monat im Disneyland begann Verlangsamung ist nicht …

  • My Last Outbreak — Herpes Cure …

    Meine letzte Ausbruch Herpes Heilung und Lippenherpes Heilmittel Suchen Sie einen Real-Life-Herpes Heilung dauerhaft für immer Herpes zu beseitigen? Dann sind Sie # 8217; ve an die richtige Stelle kommen. Willkommen zu…

  • Masern-Ausbruch in London befürchtet …

    Masern-Ausbruch befürchtet in London und Südost Ärzte sind besorgt sie den Beginn einer Masernausbruch in London und im Südosten sind Zeugen. Public Health England hat 20 erkannt …

  • Masernausbruch Beeinflusst Mehr …

    Masernausbruch betrifft mehr Erwachsene als Kinder. Ist es zu spät impfen zu lassen? Inmitten einer laufenden Ausbruch von Masern, haben Bundesgesundheitsbeamten die Masern, Mumps und Röteln empfohlen …

  • Masern-Ausbruch Spreads in Kalifornien …

    Masern-Ausbruch Spreads in Kalifornien, Andere Staaten Disneyland Masernausbruch Stirs Vaccine Debatte 02.29 Orange County, Disneyland zu Hause, hat die größte Cluster der bestätigten Masernfälle …