Hydroponischen Gemüseproduktion, Gewächshaus tomatoes._1

Hydroponischen Gemüseproduktion, Gewächshaus tomatoes._1

Hydroponischen Gemüseproduktion, Gewächshaus tomatoes._1

Gewächshäuser Gemüseproduktion Wirtschaftliche Überlegungen, Marketing und Finanzierung

Jose G. Pena, Erweiterung Economist Management

In der US-Tomaten werden nur von Kartoffeln in der wirtschaftlichen Bedeutung überschritten. Unter frischem Gemüse Produkte, jährliche Pro-Kopf-Verbrauch von frischen Tomaten wird nur von Salat und Kartoffeln überschritten. Der Verbrauch von frischen Tomaten hat in den letzten 10 Jahren bei rund 12,8 Pfund ziemlich konstant geblieben, wie in Form von Ketchup und Saucen auf den Verzehr von verarbeiteten Tomaten verglichen, die zugenommen hat. Diese Wachstumseigenschaften berücksichtigen nur die kommerzielle Produktion und beinhalten nicht die zunehmende Beliebtheit von Hausgärten. Tomaten sind die beliebtesten Hinterhof Garten-Ernte und machen möglicherweise für die Nivellierung des Pro-Kopf-Verbrauch von frischen Tomaten in den letzten zehn Jahren.

Das Gewächshaus Tomatenindustrie im südlichen Teil des zentralen Teils des US-erreichte ihren Höhepunkt in den späten 1960er Jahren und danach rapide zurückgegangen als Tomatenerzeugung auf andere Kulturen umgestellt. Es ist jedoch ein erneutes Interesse in der Industrie. Vielleicht der größte Einfluss in diesem Bereich hat aggressive Aktionen durch Gewächshaushersteller und übertrieben durch Werbetreibende Behauptungen in Bezug auf die Rentabilität eines Gewächshauses Betrieb. Zum Beispiel skizziert eine aktuelle Wirtschaftsstudie durch eine neue landwirtschaftliche Genossenschaft in Süd-Texas einen Plan 43 Gewächshäuser zu bauen Tomaten zu produzieren. Die Studie umfasste eine ausgezeichnete wirtschaftliche Analyse von alternativen landwirtschaftlichen Betrieb und festgestellt, dass ein Treibhaus Unternehmen die höchste Rendite für ihre Investition bieten würde. Die Schlussfolgerungen beruhten in erster Linie auf die Wirtschaftsdaten aus einem Gewächshaus produzierendes Unternehmen erhalten. Der Plan für die drei Pflanzungen bei einer Dichte von 1,4 ft.2 (.13M2) pro Pflanze und einer geschätzten Ausbeute von 30 lbs (13,5 kg) pro Pflanze Fläche pro Jahr unter dem schlimmsten Fall und einer Ausbeute von 46 bis 50 lbs genannt (21 -23 kg) pro Pflanze Platz unter den besten Fall. Sie zeigten eine wirtschaftliche Analyse, wo jedes Haus würde $ 10.660 in das Ergebnis vor Steuern und eine 89% Rendite für ihre Investition erhalten. Eine Umfrage der Industrie zeigt Ausbeuten von rund 20 bis 32 lbs (9-14,5 kg) pro Pflanze Fläche pro Jahr, aber es dauert 4 ft 2 (0,37 M2) Gewächshausfläche diese Erträge zu erzielen. Ein Südmittelfrankreich US-weiten Ertrag Durchschnitt würde enger annähernd 16-30 lbs (7-14 kg) pro Pflanze Fläche pro Jahr mit einem 4 ft2 (9.37M2) Pflanzendichte. Offensichtlich gibt es eine grobe Meinungsverschiedenheiten des wirtschaftlichen Vorteil, dass der Treibhaus Tomatenindustrie eingeben. Die Erträge sind direkt auf die Verfügbarkeit von Sonnenlicht und Crowding Rückgänge im Zusammenhang anstatt erhöht die Erträge / Einheit.

Ein Gewächshaus Tomaten Betrieb wendet sich an Rentner und andere Familien, die eine Teilzeiteinnahmequelle suchen. Viele dieser Personen haben landwirtschaftlichen Hintergrund beschränkt, sondern sind wegen der möglichen Einnahmen, minimale Arbeits Ansprüche und Kochbuch-Ansatz, predigen viele Gewächshaushersteller angezogen. Viele Familien, mit Ersatz Zeit auf ihren Händen, sehen ein Gewächshaus als Chance zu mehr voll ihre Zeit nutzen.

Interviews mit kommerziellen Gewächshausgärtner zeigen eine ganz andere Wirtschaftsaussichten. Gewächshaus Tomatenproduktion ist hart, riskantes Geschäft. Growers behaupten, dass wirtschaftliche Vorteile nicht so lukrativ sind, wie sie in anderen verwandten landwirtschaftlichen Unternehmungen wie den Treibhaus Laub Industrie. Steigende Treibstoffkosten stellen ein großes Problem für die Erzeuger. Der Mangel an Marketing-Erfahrung und das hohe Maß an Geschicklichkeit erforderlich erfolgreich über dem Break-Even-Punkt unter verstärkten Treibhausbedingungen zu wachsen, sind andere Probleme. Aufgrund dieser und anderer Faktoren sind viele neue Gewächshausgemüsebauern nicht erfolgreich.

Ziele der Studie

Diese Studie wurde durchgeführt, um die wirtschaftliche Situation der Treibhaus Tomatenindustrie int er südlich-zentralen Teil des US-von den einzelnen Herstellern Sicht zu analysieren. Die Größe, Art und Kosten eines Gewächshauses Struktur wurde überprüft den typischen Betrieb zu identifizieren und die Kosten für den Bau und den Betrieb pro Maßeinheit zu bestimmen. Die Kosten, die Ausbeute und wurde Preisdaten analysiert, um die Rentabilität eines typischen Betriebs zu bestimmen. Mehr als 60 Züchter von so weit weg wie Kanada und der Karibik hat eine intensive Befragung, diese Faktoren zu analysieren entworfen.

Die gesammelten Daten wurden statistisch ausgewertet und in ein volkswirtschaftliches Profil eines typischen Treibhaus-Modul. A 30 ‘x 96’ (9,1M x 29,3) Gewächshausstruktur von 2880 Quadratfuß (268 M2) wurde als Vertreter der am häufigsten Wirtschaftsmodul in Bezug auf die Größe des am häufigsten verwendeten ausgewählt, um einen bestehenden Betrieb oder verwendet zu erweitern, indem potenzielle Einsteiger als Planungseinheit für den Eintritt in das Gewächshaus Gemüseindustrie.

Marktbewertung

Der Frischgemüsemarkt in den USA mit besonderem Schwerpunkt im südlich-zentralen Teil des US-wurde während der 8,5 Monate Treibhaus Tomatenproduktionszeitraum von Mitte Oktober bis Ende Juni den Preis und die relative Verfügbarkeit von Feld angebaute Tomaten zu bestimmen, überprüft. Dieser Preis und Verfügbarkeitsanalyse wurde auf die Kosten für die Herstellung Gewächshaus Tomaten im Vergleich während der Winterperiode zu sehen, ob das Treibhaus Produkt wirtschaftlich in dieser Zeit vermarktet werden konnten.

Detaillierte Würdigung

Marktmuster

Das Gewächshaus Gemüse-Industrie in den USA dreht sich um die Produktion und Vermarktung Muster von Feld angebautes Gemüse. Gewächshausproduktion konzentriert sich auf die Wintermonate, wenn Quantität und Qualität der Feld angebaute Tomaten sind rar und die Preise sind hoch.

Durchschnittliche Großhandelspreise für Feld angebaut verkauft Tomaten in den Houston und Dallas Gemüsemärkte sind in Abbildung 1. Ein Zehnjahresdurchschnitt verwendet wurde, um die zwei Perioden der hohen Preise, einen Winter hoch hoch von November bis Januar und eine Feder zu bestätigen, von Mitte März bis Anfang Juni. Die Mitte des Winters (Februar bis März) Preisverfall scheint auf den Spitzenproduktionszeit in Mexiko zu entsprechen, wenn große Mengen an Tomaten, die US-Märkte überschwemmen. Der Sommer (Juli-Oktober) Preissenkung ist für den Wettbewerb von hoher Qualität angebaute Tomaten in Texas, Kalifornien und Hinterhof Gärtner fällig.

Die Mitte des Winters Preisverfall für Feld angebaute Tomaten deckt sich auch mit der Zeit der niedrigsten Produktions für Gewächshausgärtner aufgrund kurzer Tageslänge (wenig Licht) Bedingungen. Die Befragten auf Fragebögen an, dass sie keine Schwierigkeiten verkaufen Gewächshaus Tomaten in der Mitte des Winters Preisverfall erlebt hat. Sie fuhren fort, die Premium-Preis zu erhalten, weil ihre Leistung entsprechend in der Zeit verringert. Diese Eigenschaft würde halten vielleicht nicht wahr, wenn die Treibhaus Tomatenindustrie wesentlich gewachsen, um einen Überschuss von üppigen Qualität Tomaten während der Spitzenzeiten Wettbewerb von Mexiko zu schaffen.

Ein ein Pflanzenproduktion wurde auf eine zwei Erntesystem verglichen, wo alte Pflanzen mit frischen Pflanzen während der Mitte des Winters ersetzt werden. Gesamternteerträge zwischen einem im Vergleich zu zwei Anbausysteme statistisch nicht unterscheiden, aber die Großhandelspreisspitzen für das Feld angebaute Tomaten begünstigt eindeutig eine zwei Erntesystem. Viele Gewächshausgärtner, vor allem diejenigen, die in den trüber Flächen in der Golfküste wachsen, bevorzugen die zwei Erntesystem, da sie dann in der Lage sind, eine effizientere Produktion von frischen Frühlingspflanzen zu gewinnen und die Produktionsprobleme mit den kurzen, bewölkt, feuchten Tagen verbunden vermeiden von der Mitte des Winters.

Diese Schwankungen des Marktes Muster erscheinen nicht in den europäischen Märkten zu sein. Dies ist wahrscheinlich aufgrund der großen Entfernung an die frische Produkt Produktionszentren und den Mangel an qualitativ hochwertigen Produkten während eines wesentlichen Teils des Jahres. Obwohl einige Züchter in den kälteren Teilen des US-auf einem ganzjährigen Basis wächst, konzentrieren sich die meisten Gewächshausgärtner ihre Produktion in den Wintermonaten über dem südlichen Teil des zentralen Teil des US-besprochen

In Kanada, Alaska und Nordeuropa konzentriert sich der Produktionszyklus auf den Sommermonaten von April bis November. Ertragsdaten aus diesen Bereichen sollten die Ertragsdaten in diesem Dokument angegebenen überschreiten, da die Erzeuger in den Sommermonaten auf mehr Sonne ab.

Geschätzte Baukosten für Grund Gewächshäuser Module

Eine große Auswahl, wenn Gewächshaus Designs, Materialien, Konstruktion und Fertigungsverfahren zur Verfügung. Eine Reihe grundlegender Annahmen wurde in Bezug auf das Gewächshaus, Produktionsmethoden und die Finanzierung gemacht. Diese grundlegende Reihe von Annahmen wurde von der Antwort auf die erste Umfrage stark beeinflusst. Fünfundsechzig Prozent der Befragten waren Häuser mit Doppelschichten aus UV-geschützt Kunststoff entweder über hohe Kohlenstoff steilen Rohre oder Aluminiumrahmen. Fünfzehn Prozent waren Fiberglas über einem Holzrahmen verwenden. Der Rest wurden unter Verwendung von Glashäusern oder eine Kombination aus dünnen Wandrohr, Holz, einzelne Schicht aus Kunststoff und Fiberglas. In Europa sind die meisten Häuser mit Glas bedeckt. Europäer weiterhin Glas aufgrund seiner Permanenz zu bevorzugen, aber viele neue Häuser mit doppellagigen Kunststoffplatten abgedeckt werden.

Nur sehr wenige neue Gewerbebetriebe mit Glashäusern etabliert werden, da oft Baukosten allein $ 30 / ft 2 ($ 323 / M2) für Struktur überschreiten. Eine beträchtliche Anzahl der über 200 Morgen Glashäusern in der Ohio-Bereich werden mit einer Doppelschicht aus Kunststoff abgedeckt Isolierung und Wärme sparen. Isolierung Decken und andere Isolierung Geräte werden in den meisten übrigen Glashäusern installiert, um die Heizkosten zu reduzieren.

Eine vergleichende Analyse der Baukosten wurde separat durchgeführt. Es wurde festgestellt, dass die Doppelschicht-Kunststoff mit UV-Licht Schutzbehandlung über einen Metallrahmen (Stahlrohr oder Aluminium) war sowohl die am wenigsten teuer und langlebigsten auf lange Sicht. Als Ergebnis war die Basis-Satz von Annahmen, die in dieser Studie verwendet:

Gewächshaustyp

Ein quonset-Typ Gewächshaus von ca. 2880 ft.2 (268M2), aus verzinktem Metallrohre in Beton verankert gebaut und mit einer Doppelschicht aus Polyethylen-Folie wurde als wirtschaftliche Einheit bilden die Grundlage für die Analyse ausgewählt abgedeckt. Angemessene Ausrüstung für die Heizung, Kühlung und Lüftung wurden ein wesentlicher Bestandteil der Gewächshausanlage betrachtet.

Schätzung der Baukosten

Die Umfrage offenbart, dass die Baukosten eine vollständige wirtschaftliche Einheit zu schaffen, benötigte Ausrüstung zu schließen, von $ 5500 von einem Louisiana Anbauer variiert, um über $ 70.000 für eine vollständig automatisierte Anlage in Kanada. Schlüsselfertige Baukosten durch kompetente Treibhaus Bauunternehmer waren wesentlich höher als die Baukosten von einem Eigentümer / Betreiber, der Bau überwacht und verwendet Subunternehmer.

Die durchschnittlichen Baukosten variiert von $ 1,90 bis über $ 30 / ft 2 ($ 20.90- $ 323 / M2). Diese Kosten umfassen nicht die Kosten des Landes.

Die Kosten in Tabelle 1 gezeigt, umfassen den Bereich der Kosten, da die Baukosten sehr variabel waren. Eine gewichtete durchschnittliche Kosten von $ 6 / ft 2 ($ 20.90- $ 323M2) wurde aus der Erhebung hochgerechnet die Grundannahme mit, dass ein neuer Bewerber für die Industrie würde Auftragnehmer der Hauptkomponenten überwachen und Lohnarbeit für den letzten Schliff verwenden.

Tabelle 1. Gewächshäuser Baukosten

* Ein gewichteter Mittelwert des Bereichs wurde aus einer aktuellen Umfrage von Treibhaus Baukosten berechnet.

Der Aufbau eines kompletten Gewächshaus enthält:

  • Standortvorbereitung
  • Struktur
  • Heizung / Klimatisierung Ausrüstung
  • Thermostate und Regler
  • Bewässerungssystem
  • Nährstofftank oder Injector-System
  • Growing Systems

Treibstoff Gebraucht

Erdgas als Brennstoff für die Heizung und Strom für Beleuchtung, Betriebs Ventilatoren, Pumpen und andere kleine Geräte verwendet angenommen. Wenn LP Gas verwendet wird, sind die Baukosten im Grunde das gleiche, aber ein separater Kraftstofftank benötigt werden, wenn man nicht bereits auf der Website verfügbar ist. Die zusätzlichen Kosten für einen Kraftstoffspeichertank sollte auf die anfänglichen Kostenanforderungen hinzugefügt werden und variable Kosten sollten um etwa fünfzehn Prozent erhöht werden.

Pflanzensystem

Eine Ernte von 730 Pflanzen pro Jahr angebaut wurde in Sandmulden angenommen. Eine Ausbeute wurde ein Vergleich zwischen einer Ernte im Vergleich zu einem zwei Erntesystem. Der Unterschied in der Ausbeute war statistisch nicht signifikant. Die jährlichen Gesamtproduktionskosten beider Systeme war sehr ähnlich mit der Ausnahme, dass neue Transplantationen am 1. Januar im Rahmen einer zweiErnteSystem benötigt werden. Als Ergebnis wurde ein für eine Kultur-System als Basis für die Studie verwendet. Ein zwei Erntesystem würde erreichen ähnliche Ergebnisse, und einige Züchter bevorzugen frische Frühlingspflanzen auf dem Frühlingsmarkt Spitzen profitieren zu helfen.

Fütterungssystem

Wasser, Flüssigdünger und Spuren würde durch eine automatische Zeitsteuerung geliefert werden.

Nährmedien

Kunststoff ausgekleidet Betten mit groben gewaschenem Sand gefüllt wurde als Wachstumsmedium verwendet. Eine erhebliche Anzahl der Befragten gaben an, dass sie in Plastiktüten, Töpfe oder Wannen mit einer Vielzahl von Wachstumsmedien wie Kies, Torf lite-Mix, Reisschalen, Kiefernrinde, Zedernspäne und andere Wachstumsmedien wachsen. Häuser gebaut wurden früher in einem ganzen Boden aus Sand wächst, aber neue Häuser wurden Sandmulden oder wachsen in einem veränderten Nährstofffilmtechnik installieren. Eine ganze Etage von groben gewaschenem Sand ist die bevorzugte Methode, wenn Sand zu einem vernünftigen Preis zur Verfügung steht.

Nur Routine allgemeine Wartung und Reparaturen wurden mit dem großen Wartungsaufwand angenommenen Normal kommen die Polyethylen ersetzt alle zwei Jahre Verglasung.

Schätzung des Kapitalanforderung

Die anfängliche Investition für ein operationelles Gewächshaus, wie oben beschrieben, zusammen mit allen wichtigen Komponenten notwendigen Operationen zu initiieren, wird bei $ 18.788, wie dargestellt in Tabelle 2 Diese Tabelle zeigt auch geschätzt, daß 1.500 $ Ausrüstung kaufen benötigt werden. Das Gerät würde einen Sprayer, gelöste Feststoffe Meter, Waagen, Timer und verschiedene kleine Werkzeuge.

Tabelle 2. Schätzung der Kapitalanforderungen für die anfängliche Konstruktion für eine 30’x 96 ‘(9,1M x 29,3) Gewächshaus

Dieses Gerät könnte einen größeren Gewächshausbetrieb unterstützen. Eigenkapitalanforderungen notwendige Finanzierung zu initiieren sind sehr variabel und hängen von der Kredit-Agentur, Sicherheiten, Kreditnehmer Bonität, und die Beziehung zwischen dem Kreditnehmer und Kreditagentur. Kleine Betreiber mit guter Bonität können in der Regel 60-80% Darlehen zu erhalten, aber die Kreditvergabe Agenturen zögern, große Operationen zu finanzieren. Finanzierung mit Eigenkapital oder Venture Capital erscheint als die praktikabelste Mittel von großen Operationen zu finanzieren.

Die Zusammenfassung der Kapitalanforderungen, die in Tabelle 2 geht von einer 70% Darlehen. Ein Züchter ein Gewächshaus zu errichten erwägen müsste ungefähr $ 1.96 / ft 2 (21 $ / M2) / ft 2 ($ 48,96 / M2) eine 70% ige Darlehen in Höhe von 4,57 $ zu erhalten.

Schätzung des jährlichen Produktionskosten

Die jährlichen Gesamtproduktionskosten umfassen fixe und variable Kosten. Da Kostendaten aus der Umfrage gesammelt mit einer Vielzahl von Treibhaus Größen verbunden war, wurden die Informationen zu einem Basiskosten pro / ft 2 (M2) Gewächshausfläche umgewandelt und dann für die 2880 ft2 (268M2) Modell für die vergleichende Analyse ausgewählt projizierten . Eine Zusammenfassung der jährlichen Produktionskosten ist in Tabelle 3 dargestellt.

Tabelle 3. Schätzung des jährlichen Produktionskosten
Eine Einheit (2880 ft.)

Gewächshaus (5 Jahre)

Equipment (3 Jahre)

Fixkosten

* Variable Kosten reichten von $ 1- $ 3 / ft 2 (10.76- 32.28 $ $ / M 2)

Fixkosten

Der Zinsaufwand wurde um 12,5% auf einer fünfjährigen Segment für die $ 13.150 in Tabelle 2 berechnet als auf einem 70% Darlehen geliehen übernommen. Die Abschreibungen wurden berechnet auf 5 und 3 Jahre linear für das Gewächshaus und die Ausrüstung sind. Steuern und Versicherungskosten wurden direkt aus Umfragedaten hochgerechnet.

Variable Kosten

Variable Kosten enthalten Betriebskosten im Zusammenhang mit der Zahlung für den Erwerb von:

Arbeitsanforderungen

Die Befragten gaben an, dass Versorgungs-und Arbeitskosten umfasst mehr als 60% der variablen Betriebskosten. Arbeitsanforderungen variiert von 8 bis 28 Stunden pro Woche und Treibhaus-Modul. Die größeren Operationen waren mehr Arbeit effizient, da Besatzungen in bestimmte Funktionen spezialisieren können. Ein Durchschnitt der effizienteren Arbeitsanforderungen wurden verwendet, um die Arbeitskosten zu berechnen. Die Kalkulation basiert auf 75% der erforderlichen Arbeit von Lohnarbeit aus und 25% durch den Eigentümer / Betreiber zur Verfügung gestellt.

Die größeren effizientere Betreiber darauf hin, dass ein Gewächshaus Betrieb ca. 3 Männer verbraucht / acre (7,4 Männer / Ha), um das Gewächshaus zu betreiben / pflegen und ein zusätzlicher Mann ist notwendig, um verpacken und zu versenden, für insgesamt 4 Männer / acre (9,9 Männer /Ha).

Kosten pro Pflanze Raum

Die Kosten für die in Tabelle 3 gezeigt, zu reflektieren Kosten pro Pflanze Raum projiziert werden. Die gesamten Gemeinkosten werden $ 8,00 festgelegt und $ 7,50 für variable Gesamtkosten von $ 15,50 pro Jahr und pro Pflanze Raum mit einer Pflanzendichte von 3,95 ft 2 (0,37 M2) pro Pflanze nähern.

Geschätzte jährliche Unternehmerische Gewinne

Die Ausbeute und Preisprognosen in Tabelle 4 werden auf den Daten von den Befragten zur Verfügung gestellt gezeigt basiert. Die Durchschnittserlöse von 20 lbs des US No. 1 und 2, und weitere 7 Pfund verkäuflich Keulungen, für insgesamt 27 Pfund verkäuflich Tomaten pro Pflanze Raum berichtet. Growers erhielten $ 0,80 / lb (1,76 $ / kg) während der 84-85 Saison mit verkäuflich Keulungen zum halben Preis zu verkaufen. Die Gewinn- und Verlustrechnung zeigt, Bruttoeinkommen von 13.724 $ (4,77 $ / ft 2; 51,10 $ / M2) und einen Nettogewinn von $ 2,411 ($ 0,84 / ft 2; $ 8.98 / M2). Darüber hinaus gaben die Befragten, dass die Preise erhalten auf den Direktvertrieb genähert und oft die Großhandelspreise aufgrund der hohen Nachfrage nach qualitativ hochwertigen, aber deformierte Tomaten überschritten, die von Direktkunden bei weniger als Endkundenpreise erzielt werden konnte.

Break Even Kosten

Der einzig wahre Maß für das Risiko ist auch Kosten zu vergleichen brechen eine Ware zu dem Preis aus dem Verkauf des Produktes zu erwarten produzieren. Tabelle 5 enthält eine Zusammenfassung der Break-even-Kosten. Wenn die Summe der fixen und variablen Kosten von 11.313 $ von der Gesamtproduktion von 19.710 lbs (8940 kg) geteilt werden bestimmen, brechen auch die Produktionskosten von 57 $ / lb ($ 1.27 / kg) oder $ 0,77 / lb (1,71 $ / kg), wenn nur die Gesamtproduktion von US No. 1 und 2 verwendet Break-even-Kosten zu berechnen.

Cashflow-Analyse

Tabelle 6 stellt eine Cash-Flow-Projektion. Der Gesamtumsatz aus Tomaten Umsatz in diesem Vergleich verwendet wird, ist die gleiche Einkommen Berechnungen wie in der Gewinn- und Verlustrechnung in der Tabelle 4 eine Analyse der Quellen und verwendet der Mittel stellt eine potentielle Produzenten eine bessere Vorstellung von der tatsächlichen Betriebsmittelzufluss aus einer Operation gezeigt. Viele neue Unternehmen in der Lage, einen Nettogewinn zu zeigen, aber oft auf Probleme stoßen, indem sie nicht das Geld auf der Hand, um tatsächlich Rechnungen zu bezahlen.

Ein Cash-Flow-Projektion unterscheidet sich von einer Wirtschaftlichkeitsanalyse, dass nur Mittelzufluss / -abfluss berücksichtigt. Zahlungsunwirksame Aufwendungen wie Abschreibungen nicht berücksichtigt.

Der Cash-Flow-Projektion erscheint attraktiver als die Rentabilität Schätzung und zeigt, dass genügend Geld zu Schuldendienst zur Verfügung stehen würde. Wenn die Renditen jedoch auf unter 16 Pfund gesunken (7,3 kg) pro Pflanze Raum, würde es schwierig sein, ausreichende Mittel zur Schuldendienst selbst erzeugen, wenn das Produkt für $ 0,80 / lb (1,76 $ / kg) verkauft wird.

Break Even-Analyse

Tabelle 7 zeigt brechen ergibt sogar auf verschiedenen Ebenen erforderlich jährlichen Gesamtproduktionskosten wieder zu erlangen. Die Tabelle zeigt die minimale Anzahl von Pfund oder Kilogramm Tomaten, die produziert werden müssen fixe und variable Kosten zu decken. Zum Beispiel, wenn der durchschnittliche Verkaufspreis für Gewächshaustomaten $ 0,80 / lb (1,76 $ / kg) ist, muss ein Züchter produzieren und verkaufen 19,4 lbs (8,8 kg), um die Gesamtkosten zu decken, bevor ein Gewinn realisiert werden kann. Diese Tabelle betont erneut, dass es sei denn, die Renditen von mehr als 20 lbs (9,1 kg) pro Pflanze Raum kann für mindestens $ 0,80 / lb (1,76 $ kg), der potenzielle Teilnehmer hergestellt und verkauft werden sollte, vom Eintritt in den Gewächshausproduktion Industrie entmutigen.

Geschätzte Rückkehr zum Arbeitsmanagement

Die Nettorendite auf dem geschätzten Gewinn- und Verlustrechnung und Cash-Flow-Prognosen in Tabelle 5 und 6 gezeigt angegeben sind niedrig, aber nicht an einige Betreiber unattraktiv erscheinen. Wenn Risiko- und Opportunitätskosten der Anlagen eingeführt werden und die potenziellen Renditeniveaus sind vielfältig, identifizieren wir eine neue Dimension für einen potenziellen Investor. Tabellen 8 und 9 analysieren, um die Anlage in einem Treibhaus Venture von einer Profitabilität und Cash-Flow-Sicht und Tabelle 10 fasst die Wirtschaftlichkeitsanalyse auf einer pro ft2 (M2) Gewächshausfläche Basis. Die Wirtschaftlichkeitsanalysen (Tabellen 8 und 10) verwenden, Risiko- und Opportunitätskosten die Rentabilität der Investition gleichzusetzen. Die Möglichkeit, Kostenberechnung subtrahiert von Einkommen, um die Einnahmen, die von der Suche nach anderen Investitionen für den durchschnittlichen Kapitalmenge erzeugt werden würde, die in einem Gewächshaus Produktion Unternehmen gebunden werden würde. Die Risikoberechnung misst die Höhe der zusätzlichen Geldgewinne für das höhere Anlagerisiko mit einem Gewächshaus Anlage verbundenen erwartet. Risikofaktoren von 3% sind für den normalen landwirtschaftlichen Produktionsbetrieb üblich. Ein Risikofaktor von 5% wurde gewählt, weil ein Treibhaus Venture höheres Risiko trägt und ein Bediener sollte eine höhere Entschädigung zu suchen. Bitte beachten Sie, dass die niedrigste Zinsniveau in dieser Analyse als 20 lbs (9,1 kg) pro Pflanze Platz, da niedrigere Renditen unterhalb der Break-even-Niveau fallen. Beachten Sie auch, dass der Zinsaufwendungen wurde nicht eingeschlossen, wenn das Einkommen der Berechnung und der Jahresüberschuss wird durch die durchschnittliche Arbeitszeit der jährlichen Managementarbeit pro Treibhaus Modul aufgeteilt. Wir können sehen, dass ein Züchter muss mehr als 20 lbs produzieren (9,1 kg) pro Pflanze Raum um Mindestlohn Entschädigung zu überschreiten.

Der Stundenlohnausgleich in der Cash-Flow-Analyse in Tabelle 9 erhöht sich auf $ 10.64 / hr da Aufwendungen beinhalten keine nicht liquiditätswirksamen Aufwendungen, wie zum Beispiel eine Abschreibung Abzug. Es sollte auch darauf hingewiesen werden, jedoch, dass die Stundenbedarf pro Modul bis zu 14 Stunden / Stück / Woche erhöht wurden anstelle von 11 Stunden / Stück / Woche, die unter den Annahmen anfangs gemacht erforderlich wäre. Diese Einstellung wurde nur in den Stunden Berechnungen da es schwierig ist, eine höhere Arbeitseffizienz in kleinen Einheitsoperationen erreichen. Die 5 Stunden mit dem Eigentümer zur Verfügung gestellt / Betreiber würden etwa 36% der Gesamtarbeitsaufwand enthalten.

Das Nettoergebnis Schätzung in der Ergebnisrechnung in Tabelle 8 kann verwendet werden, um Investitionen Parameter zu etablieren. Zum Beispiel, wenn ein Eigentümer / Betreiber etwa 50.000 $ Jahreseinkommen erfordert sollte er planen, das Äquivalent von etwa 14 Treibhaus-Module zu schaffen, vorausgesetzt, dass er in der Lage ist, mindestens 25 lbs (11,3 kg) zu produzieren pro Pflanze Raum und kann die verkaufen Produkt für mindestens $ 0,80 / lb (1,76 $ / kg). Die Anzahl der erforderlichen Module sinkt auf weniger als 10 Einheiten mit den gleichen Annahmen, wenn der Erzeuger die Investition von einer Cash-Flow-Sicht Bewertungen wie in Tabelle 9 gezeigt.

Die gleichen Vergleiche können wie oben unter Verwendung der Tabelle 10 Unter den gleichen Annahmen getroffen werden, könnte ein Züchter etwa aus einem Gewächshaus-Komplex ein acre 52.700 $ in jährlichen Einkommen zu generieren.

Vergleichende Analyse und Marketing-Auswirkungen

Der Zweck dieses Abschnitts ist eine vergleichende Analyse der Treibhaus zu schaffen und Feld während der Wintersaison Tomatenproduktionskosten gestiegen. Die Grundvoraussetzung ist, dass ein Gewächshaus Gemüseproduktion Betrieb wird wahrscheinlich nicht in ein lebensfähiges Unternehmen bilden, es sei denn es in der Lage ist, mit Feldbauern in den Preis konkurrieren oder eine solche hochwertiges Produkt zur Verfügung stellen, die es in der Tat in eine neue Premium-Marktsegment und direktem Wettbewerb nicht so wichtig. Gewächshaus-Gemüsebauern bleiben im Wettbewerb benachteiligt werden von einem Produktionskosten Sicht. Erfolgreiche Gewächshausgärtner in den USA konzentrieren ihre Produktionsstrategie auf die Vermarktung, da ein Premium-Preis ein notwendiger Bestandteil für eine angemessene Gewinne.

Kostenvergleich von Feld- und Gewächshaus Produziert Tomaten

Die ökonomische Theorie zeigt, dass die Dauer Preis eines in einer wettbewerbsfähigen Industrie produzierte Ware an den durchschnittlichen Produktionskosten gleich ist. Dies deutet darauf hin, dass die kritischen Messungen die Unterschiede zwischen den Kosten für die Herstellung Gewächshaus- und Feld angebautem Gemüse und in die Preise erhalten für die jeweiligen Produkte.

Produktions- und Vermarktungskosten für Florida Züchter durchschnittlich 0,255 $ / lb (0,562 $ / kg) plus ca. 0,045 $ / lb (0,099 $ / kg) Transportkosten (Ft. Pierce nach Dallas) für insgesamt Anbauer Lieferkosten 0,304 $ / lb (0,661 / kg). Die Kosten für die mexikanische Tomatenproduktion war sogar noch weniger. Die Produktionskosten durchschnittlich 0,205 $ / lb (0,452 $ / kg) und 0,031 $ / lb (0,521 $ / kg). Diese Daten werden durch den durchschnittlichen Großhandelspreis von etwa 0,30 $ unterstützt -. $ 40 / lb (0,661 $ -. $ 881 / kg) für Tomaten Feld angebaut in Abbildung 2. Die Produktionskosten für Gewächshaustomaten, auf der anderen Seite gezeigt $ 0,57 / lb ($ 1.27 / kg), gemittelt über eine Ausbeute von 27 lbs (12,3 kg) pro Pflanze Raum unter der Annahme, wie in Tabelle 6 angegeben.

Die deutliche Steigerung der Energiekosten in den 70er und 80er Jahren hat verheerende Auswirkungen auf die Treibhaus Produktionskosten hatte. Die Energiekosten mehr als verdoppelt Treibhaus Produktionskosten, während die Transportkosten hinzugefügt nur ca. 0,025 $ / lb (0,055 $ / kg) in Versandkosten im gleichen Zeitraum.

Die wirtschaftlichen Auswirkungen der Kostenvergleich

Diese groben Berechnungen zeigen, dass Treibhaus Tomatenbauern brauchen einen $ 0,17 -. $ 27 / lb (0,37 $ -. $ 60 / kg) Preisaufschlag um wettbewerbsfähig zu bleiben mit Feld Produzenten. Die tatsächlichen Unterschiede kann größer sein. Gewächshäuser Verpackung, Marketing und Transportkosten in den meisten Situationen kann größer für Gewächshaustomaten sein als für Feldelemente angebaut. Realen Produktionskostenunterschiede zwischen Feld- und Gewächshaustomaten kann $ 0,30 / lb (0,66 $ / kg) oder mehr für einige Operationen sein.

Die offensichtliche Schlussfolgerung aus diesem Vergleich ist, dass Tomaten Gewächshaus mit einem erheblichen Wettbewerbsnachteil konkurrieren. Sie müssen einen höheren Preis haben, um das wirtschaftliche Überleben erreichen noch ihre Gewinnspanne oder unter dem Feld angebaute Tomaten gleich ist. Ihre wichtigsten Vorteile sind: 1) Frische, da sie in der Nähe Einkaufszentren gewachsen sind und reif gepflückt; und 2) eine höhere Qualität, da sie in einer streng kontrollierten Umgebung angebaut werden. Diese beiden Vorteile ermutigen, eine Forderung nach einem höheren Preis, sondern auch kennzeichnet sie mit einer hohen Elastizität der Nachfrage und mit einem hohen Maß an Anfälligkeit für Produktsubstitution. Daher scheint es, dass der Kauf von Gewächshausgemüse dem Produktpreis und die Höhe des verfügbaren Einkommens der Verbraucher direkt proportional ist.

Die genaue Elastizität der Nachfrage nach bestimmten Produkten Treibhaus variiert über einen Bereich von wirtschaftlichen Bedingungen. Die Art der Nachfrage im Einzelhandel für Gewächshausgemüse variiert je nach Saison und Preis. Im Winter und Frühjahr, sind insgesamt liefert niedrigsten und die Preise am höchsten sind. Im Laufe der Saison, bis zum späten Frühling, Sommer und Frühherbst, erhöhen Lieferungen und Preise senken. Somit neigt die Nachfrage nach Gewächshausgemüse elastischer im Sommer zu sein und unelastischer während des Winters.

In der letzten Marktanalyse, ist der eigentliche Schlüssel zum Markterfolg der Verfügbarkeit, Optik und Qualität der verfügbaren Ersatzstoffe. Bis zu einem gewissen Punkt ist der Verkaufspreis von Tomaten in einem Gewächshaus produziert nicht so kritisch auf ihre Forderung als der Preis, Optik und Qualität der verfügbaren Feld angebaute Tomaten. Unsere Umfragen der Erzeuger darauf hingewiesen, dass attraktive Gewächshaus Tomaten zum doppelten Preis oder mehr Feld gewachsen Konkurrenten verkaufen würde, wenn das Feld angebaut Produkt unattraktiv oder matschig war. Gewächshausgärtner hatten Probleme, ihre Produkte zu einem 20% Preisaufschlag zu bewegen, wenn das Feld angebaut Pendant attraktiv und von ausreichend hoher Qualität war. Der Schlüssel Marketing Auswertung vorgenommen werden soll. Was also ist das optische Erscheinungsbild, Preis und Qualität der zur Verfügung stehenden Konkurrenten. Wenn Versorgung knapp ist, Qualität fragwürdig, und die Preise hoch, sollte ein Züchter nicht erleben zu viele Marketing-Probleme, wenn er aggressiv Promotionthemen folgt.

Finanzierung

Gewächshäuser Ventures werden Investitionen mit hohem Risiko betrachtet von Institutionen verleihen. Lenders zögern, große Operationen zu finanzieren. Kleinere Operationen tragen höhere Wahrscheinlichkeit, finanzielle Unterstützung zu erhalten, von einem Kreditinstitut, als größere Betriebe. Eine ausgezeichnete Beziehung zwischen dem Kunden und dem Finanzinstitut ist in der Regel eine wesentliche Voraussetzung Finanzierung zu erhalten. Wenn ein Darlehen zur Verfügung steht, sind die meisten Kreditinstitute zögern, mehr als 50% -80% der Kapitalbedarf zur Verfügung zu stellen. Als Ergebnis ist die Verwendung von Eigenkapital oder Venture Capital die am häufigsten verwendeten Mittel Treibhaus Operationen zu finanzieren. Obwohl die folgende Diskussion über die notwendigen Anforderungen konzentriert Finanzierung von einem Kreditinstitut zu erhalten, bleiben die grundlegenden Anforderungen an die gleiche, wenn Risikokapital von Investoren erbeten.

Menschen, die ein Kreditgeber für Kredit zu nähern planen sollte ihre Fähigkeit, Geld sinnvoll zu verwenden, demonstrieren und zu verwalten. Es ist wichtig, bestimmte Grundprinzipien der Anleihen und Darlehen, um erfolgreich im Wettbewerb mit anderen Unternehmen und Einzelpersonen verfügbaren Kreditmittel zu verstehen.

Lenders normalerweise Darlehen Zweck in Bezug auf seine Auswirkungen auf die Rentabilität des Unternehmens berücksichtigen. Idealerweise ist ein Sound-Darlehen ein, die den Kreditnehmer ermöglicht, um einen Betrag deutlich größer als die Menge zu erhöhen, sein Einkommen benötigt, um das Darlehen zurückzuzahlen. Das Darlehen Zweck bestimmt auch die Länge der Laufzeit.

Es sollte geprüft werden, wie die Kreditgeber entscheidet, ob das Darlehen gemacht werden und in welcher Höhe. Ein Kreditgeber, der ein Darlehen gewährt, die entweder unzureichend oder über die Menge benötigt wird schwerwiegende Probleme für die Kreditnehmer führen kann. Folgende Fragen werden oft von den Kreditgebern in ein Darlehen Analyse gefragt:

  1. Wie viel wird ausgeliehen werden?
  2. Wann wird das Geld benötigt?
  3. Was wird es für verwendet werden?
  4. Wie wird sie die Kreditnehmer Finanzlage auswirken?
  5. Wann wird es zurückgezahlt werden?
  6. Wie wird es zurückgezahlt werden?
  7. Wie wird das Darlehen zurückgezahlt werden, wenn die erste Tilgungsplan ausfällt?

Bei der Bewertung der Kreditnehmer Fähigkeit zur Beurteilung zur Rückzahlung des Darlehens ein Darlehen beantragen, wiegt ein Kreditgeber die starken und schwachen Faktoren in der Anfrage. Um dies zu tun, versucht der Kreditgeber:

  • Erhalten Sie richtig, angemessen, und alle Informationen,
  • Kompilieren Sie die Informationen in einer sinnvollen Art und Weise,
  • Wiegen Sie die Stärken und Schwächen der einzelnen Kreditfaktor,
  • Betrachten wir die Stärken und Schwächen aller Kreditfaktoren in Bezug zueinander und in ihrer Gesamtheit,
  • Analysieren Sie die wahrscheinliche Leistung des Darlehens, und
  • Treffen Sie die Entscheidung Darlehen auf Basis technischer Kenntnisse, die Institutionen Kreditpolitik und der bisherigen Erfahrungen.
  • Eine detaillierte Portfolio muss hergestellt werden, die Pro-Forma-Rechnung, Bilanz, Cashflow-Prognosen und Referenzschreiben. Der Jahresabschluss sollte klar sein, und mindestens so viel wirtschaftliche Details, wie in diesem Papier gezeigt. Wenn das Einkommen steuerliche Behandlung von Gewächshausanlagen günstig für Investoren ist, sollten diese Fakten im Portfolio hervorgehoben. Quellen für Informationen, Arbeit, Ausrüstung und Verbrauchsmaterialien müssen eindeutig sowie Absatzmöglichkeiten und Vermarkten von Pflanzen aufgelistet. Denken Sie daran, dass die Kreditgeber suchen nach möglichen und wahrscheinlichen Ursachen des Scheiterns, wenn alle Kredite zu überprüfen und insbesondere Darlehen zur Unterstützung von Hochrisikooperationen wie ein Treibhaus-Venture. Fügen Sie in Ihr Portfolio Notfallpläne für Notfälle wie einem Stromausfall während eines regen oder Schneesturm.

    Lenders suchen ein hohes Maß an Sicherheit, dass der Betrieb wird für Sie erfolgreich und damit profitabel sein, den Kreditgeber und der Gemeinde. Überprüfen Sie sorgfältig Ihr Portfolio aus der Kreditgeber Sicht zeigen und versichern, dass Sie alle Alternativen dokumentiert haben, die Sie betreffen könnten verursachen, wenn Sie die Kreditgeber waren.

    Schlussfolgerungen

    Allgemeine Beobachtung

    Obwohl das Gewächshaus Gemüse-Industrie wieder wächst, bleiben die Wettbewerbsposition der Unternehmen im Nachteil. Der zunehmende Wettbewerb von alternativen Versorgungsquellen und erhöhte Treibhausproduktionskosten unter einem relativ elastischen Nachfragesituation scheint die Ursache für den Wettbewerbsnachteil zu sein. Die Intensität der Gewächshauskultur ist anders als alles andere in der Pflanzenproduktion. Es erfordert erhebliche Management-Fähigkeiten, Geduld und harte Arbeit von einem Züchter. Chancen haben für jemand bereit existieren, um die Zeit zu widmen, Marketing-Kanäle zu etablieren und die vielen Facetten des Geschäfts zu verwalten. Es ist eine wissenschaftliche, anspruchsvolle und intensive Form der Landwirtschaft. Verkaufsstellen und die Produktionskosten sind wichtige Überlegungen. Mit Feld angebaut Tomatenproduktionskosten von durchschnittlich 0,25 $ -. $ 35 / lb (0,55 $ -. $ 77 / kg), im Vergleich zu mehr als $ 0,57 / lb (1,27 $ / kg) für Gewächshaustomaten, Förderern und potenziellen Betreiber sollten sorgfältig prüfen, den Markt vor im Geschäft zu investieren.

    Einige allgemeine Auswirkungen aus der Analyse der Grund 2880 ft2 (268 M2) Modul in diesem Bericht verwendet wurden, waren:

    1. 1. Die Baukosten lagen im Bereich von $ 2- $ 30 / ft 2 ($ 43- $ 323 / M2) der Bodenfläche, aber eine beträchtliche Anzahl von ausgezeichneten Einheiten werden für $ 6 / ft 2 ($ 64,58 / M2) gebaut. Es wäre klug, für potenzielle Teilnehmer herum zu kaufen, bevor sie kaufen.
    2. 2. Da die Betriebskosten relativ unflexibel sind, ist der finanzielle Erfolg von Treibhaus Tomatenproduktion stark abhängig von Ertrag und Marktpreisen. Das bedeutet, die Notwendigkeit für Bruttoerträge von ca. 4 $ / ft 2 (42 $ / M2) sogar zu kommen, oder eine minimale Durchschnittsproduktion von 19,4 lbs (8,8 kg) pro Pflanze Raum, wenn der Marktpreis Mittelwerte $ 0,80 / lb ($ 1.76 / kg). Wenn ein Züchter Entschädigung für Risiko will, Opportunitätskosten, und Management-Arbeit, muss er etwa 20,5 Pfund (9,3 kg) zu produzieren pro Pflanze Raum Arbeit kehrt zu schaffen, der Mindestlohn nähern, unter der Annahme wieder, dass die Tomaten für mindestens $ verkauft werden .80 / lb (1,76 $ / kg). Es erfordert Geschick, dieses Niveau der Produktion zu erreichen.
    3. 3. Eine tragfähige Marketing-Programm ist ein Muss, da ein Premium-Preis für die wirtschaftliche Überleben.
    4. 4. Gewächshaus Tomatenproduktion ist arbeitsintensiv. Wenn in einem hohen Arbeitskostenbereich befindet, kehrt von einem Gewächshaus Tomaten Produktionsbetrieb wäre marginal, wenn eine angemessene Arbeit nicht auf die Lohnsätze zur Verfügung stand, die ungefähre Mindestlohn und erhebliche Menge an Lohnarbeit notwendig war.
    5. 5. Die Treibstoffkosten machen fast 40% der Produktionskosten. Die Unsicherheit der zukünftigen Preise erfordern ein aggressives Programm Kraftstoff oder die Nutzung von Solarenergie zu sparen, diese Kosten auf ein erträgliches Maß zu halten.

    Wenn Gewinne möglich erscheinen, eine sorgfältig vorbereitete Studie mit Pro-forma-Cash-Flow und die Jahresrechnung, die einen potenziellen Gewinn zeigen, werden benötigt, Investitionskapital zu gewinnen. Es gibt keine bessere Methode zur Sicherung der Finanzierung, da Kreditinstitute Zurückhaltung gezeigt haben Treibhaus Ventures zu finanzieren. Ein potenzieller Bewerber für die Industrie muss sich nicht täuschen in einen Gewinn prognostiziert, wenn die Tatsachen dies nicht bestätigen. Die derzeitige Situation scheint voller Risiken und Unsicherheiten. Die gegenwärtige wirtschaftliche Situation stabilisiert werden muss, bevor Gewächshaus Gemüse Situation richtig ausgewertet werden können.

    Wirtschaftlichkeit der Produktion

    Einer der wichtigsten Faktoren, die zu der geschwächten wirtschaftlichen Lage des Treibhausgemüseindustrie beitragen hat sich in den letzten Jahren die unverhältnismäßig hohen Kosten / Preis Situation. Die Herstellungskosten haben sich weiter stetig zu erhöhen, während die Agrarpreise für Gewächshausgemüse blieben relativ unverändert. Die Quantität und Qualität des Feldes während der Wintermonate angebaute Tomaten hat sich in den letzten Jahren erheblich zugenommen. Folglich haben die Erzeuger versucht Nettoerträge zu halten, indem die Produktionskosten zu minimieren und die Erträge zu steigern. Dieses Ziel klingt vertraut, da es das Ziel fast aller landwirtschaftlichen Unternehmungen ist. Gewächshausgemüseerzeuger haben von Glashäusern auf die wirtschaftlichere Polyethylen Baumaterialien zu wechseln hatte. Weitere Arbeiten sind erforderlich, die Produktionskosten zu senken, da Treibhaus-Tomaten bei den Einzelhandelspreise sehr anfällig für Produktsubstitution sind.

    Die Nachfrage nach Gewächshausgemüse

    Obwohl die Nachfrage nach Gewächshausgemüse wurde im Laufe der Jahre zu erhöhen, sind diese Erhöhungen in erster Linie eine Funktion der Bevölkerung Expansion, nicht pro-Kopf-Verbrauch erhöht. Dieser Trend wird sich wahrscheinlich fortsetzen, als Gewächshaus Gemüse durch eine relativ elastische Nachfragekurve mit einem hohen Potential gekennzeichnet sind auf dem Regal zu bleiben, wenn der Preis zu hoch ist, oder wenn ähnliche Qualität Ersatzstoffe verfügbar sind.

    Empfehlungen

    Managerial Überlegungen

    Jede Situation muss separat ausgewertet werden. Wenn Gewinne aus Gewächshausgemüse nicht machbar erscheinen, gibt es alternative Kulturen, die profitabel sein kann, z.B. Bettwäsche oder Grünpflanzen und Blumen. Jede einzelne Operation kann Überraschungen halten jede Situation ist einzigartig.

    Ein Manager sollte engen Kontakt mit Forschungseinrichtungen pflegen und die Industrie die Vorteile der effizientesten Anbautechniken zu nehmen. Die Forscher erkennen, dass der einzige Weg, das Gewächshaus Gemüsebauern werden in eine tragfähige Industrie gebildet werden soll, die Effizienz zu dem Punkt zu erhöhen, wo Gewächshausgemüse mit Feld angebautem Gemüse aus den mikroklimatischen Winter Anbaugebieten importiert konkurrieren. Sie visualisieren, dass da der Preis für Kraftstoff steigt, wird es viel billiger sein frisches Obst zu einem Bevölkerungszentrum in enger Nähe zu wachsen und Ferntransportkosten zu beseitigen, wenn wir den Treibhaus Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen für die Hitze reduzieren. Um dieses Ziel zu erreichen, Solarenergie und andere Kraftstoffspartechniken in künftige Produktionssysteme integriert werden. Die wachsenden Systeme müssen neu gestaltet werden Effizienz, die Erträge zu steigern und Kosten zu senken. Ein weiser Manager, indem sie diese wesentlichen Schritte zu berücksichtigen bei der Prognose künftiger Maßnahmen beginnen würde.

    Gewinnmaximierung und Nutzung Weltraum

    Ein typisches Gewächshaus Tomaten Produktionsbetrieb nutzt nur etwa 60% der Bodenfläche eines Gewächshauses in der Vorbereitungsphase und es dauert 90 bis 120 Tage vom Samen bis zur ersten Ernte. Erhebliche Gewächshausfläche ist in ausreichend lange Zeiträume zur Verfügung kurzer Dauer Zierpflanzen INTERCROP. Intercropping und / oder Diversifizierung in folgenden Kulturen kann eine wirtschaftlich sinnvolle Alternative sein:

    • Grüner Salat
    • Gurken
    • Setzlinge
    • Grünpflanzen
    • Saisonfrüchte
    • Zier Tomaten Körbe
    • Benutzerdefinierte wachsen für Blumen oder Fachgeschäft
    • Die Produktion von Oriental Gemüse bietet eine breite neue Erwartungshorizont

    Marketing

    Die Vermarktung der Ernte ist der Bereich, in dem die meisten Gewächshausbetreiber scheitern. Ein gründliches Verständnis der Marketing-Kanäle zur Verfügung, ist eine Notwendigkeit, wenn jede Form von Gewächshausbetrieb zu fördern. Unter den üblichen Option sind Großhändler, Einzelhändler, Straßenrand oder auf dem Bauernhof steht, und Tür-zu-Tür-Routen.

    Produce Großhändler beklagen, dass, um ein Produkt zu handhaben, eine stetige Versorgung zur Verfügung stehen müssen. Einzelne Treibhaus Tomatenanbauer häufig kann dies nicht garantieren; so wollen Großhändler kann die Ware nicht zu ihrer Vorräte hinzuzufügen. Daher sollten Züchter mehrere Großhändler besuchen, bevor sie eine Großhändler unter der Annahme, die Ernte kaufen.

    Kleine Produzenten könnten gut überlegen an Einzelhändler verkaufen direkt. Vermessung produzieren Manager in den lokalen Supermärkten ist sehr für diejenigen empfohlen, diese Option zu wählen. Vermarktung durch die Läden vor Ort hat die Vorteile der nicht weit entfernten Lieferung erfordern, und kleinere Mengen werden in der Regel durch den Speicher bevorzugt.

    Der Direktverkauf an die Öffentlichkeit ist eine häufig gewählte Methode. Bei der Prüfung dieser Methode, die Vertriebskosten sollten sowohl real betrachtet werden, und in verlorenen Gelegenheit, Zeit für andere Unternehmungen.

    Eine Kombination von Verkaufsstellen können ebenfalls eingesetzt werden. Unabhängig davon, welche gewählt wird, müssen die zusätzlichen Kosten für Verkauf in Betracht gezogen werden. Dazu gehören Transport, Zeit und an jedem Speicher erforderlich.

    Aus einem Papier "Gewächshäuser Gemüseproduktion Wirtschaftliche Überlegungen, Marketing und Finanzierung" präsentiert und in den Proceedings der veröffentlichten "Hydroponics Weltweit: Stand der Technik In Soilless Pflanzenbau" Konferenz des International Center for Specials Studien, noch aktuell zu sein, in Hawaii im Dezember wurde 1985 Papier vollständig im Jahr 1991, fand überprüft und unverändert beibehalten. Seitdem wurde es mehrmals überprüft. Während einige der Werte (Input-Kosten und Ausgabewert) sind bis zu 15 Prozent im Vergleich zur letzten vollständigen Überprüfung im Jahr 1991 sind die Produktionssysteme und finanziellen Beziehungen nicht so weit veraltet.
    Dr. Jose Erbse, Texas Cooperative Extension, Mai 2005

    ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

    • Hydroponischen Gemüseproduktion, Gewächshaus Tomaten.

      Gewächshaus Tomaten Kultur Es gibt verschiedene Methoden verwendet, Tomaten Gewächshaus herzustellen. Allerdings sind die grundlegenden kulturellen Anforderungen der Anlage ähnlich. Im Folgenden werden einige der …

    • Hydroponischen Gewächshaus, hydroponischen Gewächshaus.

      Hydroponischen / Gewächshauskulturen Die Hauptkulturen in Gewächshäusern angebaut sind: Paprika, Tomaten, Gurken, Salat, Kräuter und Erdbeeren. Die Industrie in Florida hat sich von in erster Linie entweder geändert …

    • Hydroponischen Gewächshaussystem, hydroponische Gewächshäuser.

      Gothic Arch Green Houses Hydroponics Systems liefert hydroponischen Gewächshaussystem wird in der Popularität unter kommerziellen und Hobbybauern, und das mit gutem Grund zu erhöhen. Mit dem richtigen Setup, …

    • Hydroponischen Tunnel Gewächshausbau …

      Kommerzielle Gewächshaus Design-hydroponischen Tunnel Gewächshausbau Egal, ob Sie eine unserer Standard-kommerziellen Gewächshaus Strukturen wählen oder einen eigenen Gewächshaus Design erfordern, die …

    • Wie Kanada wurde ein Gewächshaus …

      Wie Kanada ein Gewächshaus Gewächshäuser Supermacht bei Mastronardi Sonnenuntergang Produzieren in Kingsville Grown Ist jetzt, Ontario, Kanada ich über die Ambassador Bridge von Detroit in Kanada fuhr und fuhr …

    • NMSU Hoop Haus Gemüseproduktion, Erhitzen eines Hoop Haus.

      Hoop Haus Gemüse Production Guide H-252 Stephanie J. Walker, Mark E. Uchański und Del Jimenez Hochschule für Agrar-, Verbraucher- und Umweltwissenschaften, New Mexico State University …