Home Remedies für Pfähle, die Behandlung zu Hause für piles._1

Home Remedies für Pfähle, die Behandlung zu Hause für piles._1

Home Remedies für Pfähle, die Behandlung zu Hause für piles._1

Die Hausmittel für Pfähle umfassen die Verwendung von Gemüse. Früchte. Nüsse. Samen und Kräuter, die in den meisten Teilen der Welt leicht zugänglich sind. Einige von ihnen gehören Radieschen. Feigen. Joghurt. Leinsamen. Mangosamen, java Pflaumen. Besen des Metzgers, pomegranates. Rosskastanien. Aloe Vera. Bananen. Hamamelis, Kurkuma. Sesamsamen. Kümmel, Ingwer. und Kürbis bitter. Diese Hausmittel für Pfähle werden als wirksam und sicher durch die Nutzung aller natürlichen Zutaten ohne Nebenwirkungen.

Was sind Hämorrhoiden?

Pfähle werden als Hämorrhoiden oder Hämorrhoidalleiden in der medizinischen Terminologie allgemein bekannt. Hämorrhoiden sind bei Männern und Frauen sehr verbreitet. Sie sind aufgrund der übermäßigen Schwellung oder Entzündung der Blutgefäße verursacht in und um den Analkanal. Der Analkanal hilft bei der Kontrolle der Stuhlausscheidung. Unter normalen Bedingungen bieten Hämorrhoiden eine Wirkung Dämpfung und auch in der glatten Stuhlgang helfen.

Arten und Symptome von Hämorrhoiden

Pathologische Hämorrhoiden sind in zwei Typen genannt innere Hämorrhoiden und äußere Hämorrhoiden im Allgemeinen gebrochen. Die Symptome für innere Hämorrhoiden sind Juckreiz und rektale Blutungen, während äußere Hämorrhoiden Symptome von Schmerzen im Analbereich und Entzündungen haben. Man kann Schmerzen während der Schüssel Bewegungen auftreten und der Stuhl Blut enthalten.

Ursachen für Hämorrhoiden

Einige der Hauptgründe, die mit dem Auftreten von Stapeln umfassen:

Unregelmäßige Speisen und Stuhlgewohnheiten: Unregelmäßige Ernährungsgewohnheiten sind einer der wesentlichen Gründe für Verstopfung und schließlich Hämorrhoiden oder Hämorrhoiden. Menschen, die belasten oder übermäßig beim Stuhlgang schieben sind anfällig für Hämorrhoiden.

Verstopfung oder Durchfall: Verstopfung ist eine weitere Ursache für Pfähle in vielen Fällen. Verstopfung kann mit den Veränderungen in der Ernährung und der Verwendung von natürlichen Abführmittel gesteuert werden. Manchmal kann man auch Verstopfung aufgrund von Depressionen oder Angstzuständen.

Der Mangel an Ballaststoffen in der Ernährung: Fiber ist die unverdaute Masse in der Nahrung, die Wasser im Darm und erleichtern den Prozess der Bewegung von unverdauten Abfall im Dickdarm aufnehmen kann. Der Mangel an Ballaststoffen in der Ernährung kann Stuhlgang beeinflussen und Hämorrhoiden verursachen können.

Wassermenge im Körper: Ein weiteres wichtiges Element, das Stuhlgang hilft Lockerung ist Trinkwasser viel davon. Der menschliche Körper besteht aus fast 70% aus Wasser, und es ist der Hauptbestandteil in unserer Abfallprodukte als auch. Ein Mangel an ausreichend Wasser im System wird der Abfall härter und schwieriger machen für Stuhlgang stattfinden.

Missbrauch von Abführmittel: Vorgeschrieben Abführmittel verwendet werden können, während sie von chronischer Verstopfung leiden, aber sie regelmäßig über einen Zeitraum verursacht faul Darm-Syndrom verwendet. In einigen Fällen haben Nebenwirkungen auch festgestellt worden, einschließlich Schädigung der Muskelfunktion des Dickdarms, sowie Entwässerung von Wasser, Mineralien. und Vitamine aus dem Körper, die Bildung von Nierensteinen und mögliche Nierenversagen.

Schwangerschaft: Während der Schwangerschaft. viele Frauen erleben Hämorrhoiden oder Hämorrhoiden. Pfähle werden verursacht durch den Druck des Fötus und hormonale Veränderungen. Meistens verschwinden die Pfähle, die verursacht werden durch eine Schwangerschaft nach der Geburt.

Andere Ursachen. Einige andere Gründe für Hämorrhoiden sind Übergewicht, noch in einer Sitzhaltung für längere Zeit, Alter und Lebensstil.

Home Remedies für Hämorrhoiden

Die Hausmittel für Hämorrhoiden sind nicht nur die Verwendung von Naturheilmitteln, aber auch ein paar Veränderungen im Lebensstil, die in der frühen Behandlung von Hämorrhoiden helfen. Glatte Passage des Stuhls ohne Reizung, Schmerzen und / oder Blutungen ist ein Hinweis auf das Verschwinden von Pfählen.

Wasser trinken: Trinken ausreichende Mengen an Wasser, die zwischen 2 bis 3 Liter pro Tag sein kann, kann nicht nur unser Körper Hydrat, sondern helfen auch bei der Lockerung und Stuhlgang zu glätten. Bestimmte Techniken für einen reibungslosen Stuhlgang kann zu Hause durchgeführt werden. mindestens einen Liter Wasser in den frühen Morgen Trinken hilft bei der reibungslosen Stuhlgang zu stimulieren. Der plötzliche Strömung von Wasser in den Magen übt Druck auf den Darm und hilft bei der peristaltische Bewegung zu schaffen und das Wasser in den Darm bewegt rauschen unsere Abfälle in geschmeidigen Bewegungen.

Faser-reiche Ernährung: Eine ballaststoffreiche Ernährung hilft in weicher Stuhl und einfache Schüssel Bewegungen zu schaffen. Dies wiederum, verringert die durch Hämorrhoiden verursachte Irritation. Eine ballaststoffreiche Ernährung umfasst die Mehrheit von Gemüse, Kräutern, Früchten, e und ungeschliffen Getreide verbrauchen.

Radieschen: Rettiche gelten als für Pfähle oder Hämorrhoiden eines der besten Hausmittel zu sein. Eine halbe Tasse Rettichsaft verbraucht zweimal täglich Hämorrhoiden heilen helfen. Die lokale Anwendung von Rettich Paste mit Honig gemischt wird, kann auch die damit verbundenen Schmerzen von Hämorrhoiden lindern.

Feigen: In der ayurvedischen Medizin, wurden Feigen verwendet, um viele Krankheiten zu behandeln, einschließlich Hämorrhoiden. Getrocknete Feigen müssen über Nacht in Wasser einweichen und dann am nächsten Tag verbraucht zusammen mit dem Wasser zu geben, positive Ergebnisse zu Hämorrhoiden zu reduzieren.

Joghurt: Hämorrhoiden können mit Hilfe von Probiotika oder freundliche Bakterien behandelt werden. Die beste Quelle für solche probiotischen Bakterien ist nichts anderes als Joghurt! Sie sollten jeden Tag verbrauchen Joghurt, weil die in Joghurt-Bakterien das reibungslose Funktionieren des Magen-Darm-Organe fördert.

Flaxseed: Leinsamen oder Linum usitatissimum ist in Fasergehalt und Omega-3-Fettsäuren reichen. Es ist sehr hilfreich für die Hämorrhoiden und Verstopfung. Leinsamen kann regelmäßig in Pulverform konsumiert werden

Mango-Samen: Mango Samen sind dafür bekannt, ein gutes Hausmittel für Hämorrhoiden sein. Diese Samen werden müssen, getrocknet, pulverisiert, und gespeichert. Dieses Pulver muss darauf geachtet (1-2 Teelöffel) werden zweimal am Tag. Das Pulver ist bekannt, Schwellung, Schmerzen und den Juckreiz Gefühl zu lindern.

Rosskastanien: Rosskastanien oder Aesculus hippocastanum ein Saponin Verbindung enthalten genannt Aescin sind bekannt. Aescin hat entzündungshemmende, anti-Ödem Eigenschaften und veno-Tonikum Effekte. Es erleichtert Entzündungen und stärkt die Blutgefäße.

Java Plums: Die Java-Plum Frucht ist bekannt, Blut im Stuhl zu entlasten, die mit internen Hämorrhoiden verbunden sind. Diese Frucht muss früh am Morgen für einen Zeitraum von etwa 2-3 Monaten für bessere Ergebnisse gegessen werden.

Rusco: Die Verwendung von Mäusedorn, auch bekannt als Ruscus aculeatus. hat bei der Kontrolle der Pfähle gute Ergebnisse gezeigt. Es hat Ruscogenine, die dafür bekannt sind entzündungshemmende Eigenschaften haben.

Granatapfelsamen: Nehmen Sie ein paar Granatapfelsamenschalen und genießen sie in Wasser für einige Zeit und dann diese Mischung kochen. Der Stamm dieses Gebräu und nehmen dies zweimal am Tag morgens und abends. Dies wird dazu beitragen, die Symptome und Schmerzen von Hämorrhoiden bei der Linderung.

Aloe Vera: Aloe Vera wurde wegen seiner Emollentien, demulcent seit vielen Jahrhunderten zur Behandlung von Verbrennungen eingesetzt, und entzündungshemmende Eigenschaften. Aloe Vera Sekreten sollte lokal für externe Hämorrhoiden angewendet werden, um Schmerzen zu lindern und Schwellungen.

Banane: Reife Banane Frucht ist hervorragend für die Behandlung von Verstopfung, sowie Hämorrhoiden. Mash eine Banane und mischen Sie es mit Milch. Lassen Sie sich diese Mischung mindestens 3 bis 4 Mal täglich die Schmerzen von Hämorrhoiden zu erleichtern.

Hamamelis: Hamamelis, wissenschaftlich bekannt als Hamamelis virginiana. hat Eigenschaften der geschwollenen Blutgefäße wieder in ihre normale Größe schrumpfen und wirkt daher als natürliches Heilmittel für Hämorrhoiden. Eine Paste aus Hamamelis kann lokal angewendet werden, um die Schwellung zu lindern.

Sesamsamen: Eine Paste aus gekochten Sesam und fügen Sie eine sehr kleine Menge von Butter und konsumieren sie täglich. Laut Ayurveda, Sesamsamen wirken als sehr gute Medizin für ein Spektrum von Krankheiten von Blutbildung, Zahnprobleme hin, und Verbrennungen an den Menstruationszyklus von Frauen zu regulieren und Heilung von Hämorrhoiden.

Kreuzkümmelsamen: Cumin Samen können in einer Anzahl von Weisen verwendet werden, Hämorrhoiden zu heilen. Schwarzkümmelsamen sind besonders nützlich bei Hämorrhoiden im Umgang. Mix Schwarzkümmelsamen mit gleichen Anteilen von Rohrzucker (2-3 Teelöffel) jeden Tag. Nach der Einnahme dieser Mischung hat man mindestens 3-4 Gläser Wasser für beste Ergebnisse zu trinken.

Bitterer Kürbis: Bitterer Kürbis ist bekannt für seine Nutzen für die Gesundheit bekannt. wie gegen Diabetes zu bekämpfen. mögliche Krebsprävention und Cholesterin-Kontrolle. Seine Blätter sind auch zur Linderung gegen Hämorrhoiden verwendet. Machen Sie einen Saft von bitterer Kürbis Blätter und fügen Sie ihn in Buttermilch, die jeden Morgen eingenommen werden müssen. Neben dem Saft, eine Paste aus Blättern können hergestellt und auf äußere Hämorrhoiden angewendet werden.

Ingwer, Honig, Limette und Minze: Nehmen Sie zwei Esslöffel Ingwer, Limettensaft und Minze Saft und mischen sich mit 2 4 Esslöffel Honig. Nehmen Sie jeden Morgen diese Mischung. Es wird angenommen, eine gute Heilung für Hämorrhoiden sein.

Rüben: Rüben sind eine andere Pflanze, die als Hausmittel für Hämorrhoiden oder Hämorrhoiden verwendet wird. Nehmen Sie den Saft von Rübenblättern und fügen Sie die Säfte von Rettich, Kresse. und Karotte in gleichen Anteilen. Trinken Sie ein Glas dieser jeden Tag Saft loswerden Hämorrhoiden.

Indische Stachelbeere : Amla oder indische Stachelbeere, ist ein weiteres Wunder Frucht aus Indien. Es wird angenommen, die höchsten Konzentrationen von Vitamin C von jeder Frucht, sowie viele medizinische Eigenschaften zu besitzen, und es wird entweder frisch oder haltbar gemacht Form gegessen. Indische Stachelbeere ist gut für viele Magen-Darm-Probleme, einschließlich Hämorrhoiden.

Yoga: Es gibt verschiedene Posen / Asanas in Yoga, die bei Erkrankungen wie Hämorrhoiden helfen können. Sarvanga Asana, Malasana, viparita karani und balasana sind nur einige der Yoga-Übungen, die praktiziert werden kann Hämorrhoiden heilen.

Kurkuma: entzündungshemmende zu haben, antibakteriell, antiseptisch, Antioxidans und antiallergische Eigenschaften Kurkuma ist einer der alten Kräuter, die in Ayurveda ausführlich erwähnt wurden. Seine entzündungshemmenden Eigenschaften machen es bei der Heilung von Hämorrhoiden oder Hämorrhoiden sehr effektiv.

Einlauf: Ein Einlauf ist eine sehr einfache und effektive Mittel gegen Hämorrhoiden. Einläufe können mit lauwarmem Wasser gegeben werden. Das Wasser in den Darm eintritt lockert den Stuhl für die einfache und mühelose Stuhlgang.

Baumwollkleidung: Einfache Baumwolle Kleidung, die locker fit sind besser, weil enge Kleidung, die Reizungen im Bereich Hämorrhoiden verschlimmern kann. Sie können aber auch Schweiß absorbieren, die den Bereich trocken halten und hilft, jede bakterielle Infektion zu vermeiden.

Weitere Maßnahmen: Einige andere Mittel umfassen die Verwendung von einfachen und weichem Tissue-Papier anstelle von Parfüm gefüllten Gewebe. Fragrant Gewebe können chemische Sprays enthalten, die die Reizung zu erhöhen und den Zustand verschlechtern. Die hohe Juckreiz fordert Patienten unkontrollierbar zu kratzen. Verkratzen können diese heilenden Wunden oder Narben Bruch und Wunden wieder auf ihre ursprünglichen schmerzliche Ebenen bringen.

Für unvorhergesehene Komplikationen, ist es ratsam, einen Arzt zu konsultieren.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Home Remedies für externe Hämorrhoiden …

    Schauen Sie Video Now. Hausmittel gegen äußere Hämorrhoiden werden für vor allem in den mehr als 50 Jahren Altersgruppe aktiv gesucht, wie schnell loswerden Hämorrhoiden zu bekommen. Hausgemachte Heilmittel für …

  • Hausmittel gegen Halsschmerzen, Heilmittel für Halsschmerzen.

    Hausmittel gegen Halsschmerzen Hausmittel gegen Halsschmerzen Eine milde Belastung im Hals oder Halsschmerzen ist eine sehr häufige Erkrankung, die wir in Fieber Zeuge, Kälte oder Husten. Es gibt…

  • Home Remedies für Verstopfung …

    Home Remedies für Verstopfung bei Säuglingen Was ist Verstopfung bei Säuglingen? Verstopfung ist bereits ein erschwerender Problem gewesen; daher ist es noch schwieriger für Säuglinge. Darüber hinaus ist es …

  • Home Remedies für Tonsillitis …

    Home Remedies für Tonsillitis Behandlung (Halsschmerzen Treatment) Wie Hausmittel für Tonsillitis Behandlung zu benutzen? Ist es wahr, dass Sie von einem Halsschmerzen leiden? Ist Ihr Hals, …

  • Home Remedies für die Darmreinigung …

    Home Remedies für die Darmreinigung halten den Darm frei von Giftstoffen ist eine der sehr wichtigen gesundheitlichen Fragen. Hier sind einige Hausmittel für die Darmreinigung zu helfen, Ihre sauber …

  • Home Remedies für Kälte, Hausmittel …

    Home Remedies für kalte Dieser Artikel ist über die Hausmittel für Kälte. Die Kälte ist ein selbstlimitierend durch verschiedene Arten von Viren verursachten Infektionskrankheit. In medizinischer Hinsicht, sie wirkt sich in erster Linie …