Große Tropenhaus Pflanzen …

Große Tropenhaus Pflanzen …

Große Tropenhaus Pflanzen ...

Große Tropenhaus Pflanzen Füllen Sie Ihr Zuhause mit Pflanzen

Große Tropenhaus Pflanzen sind nicht schwer zu wachsen, obwohl sie sehr besondere Aufmerksamkeit erfordern. Zufriedenheit von Pflege groß, schön üppigen Pflanzen lohnt sich der Aufwand. Neben Empfehlungen finden Sie, wenn Sie bestimmte Arten der Erforschung folgenden allgemeinen Richtlinien, diese sanften Riesen gesund zu halten.

Ihre wertvollen Vegetation wurde aus Regionen der Welt domestiziert, die durchweg hell, warm und feucht sind. Es ist wichtig, dass Sie diese Umwelt so weit wie möglich in das Mikroklima Sie in Ihrem eigenen Haus schaffen zu simulieren.

Temperatur

Stellen Sie Ihren Thermostat auf eine fluktuierende Zeitplan. Lassen Sie für den halben Tag eine kühlere Periode als die anderen zu sein. Wenn Sie arbeiten, werden Sie bevorzugen wahrscheinlich die Temperatur niedrig zu halten, während Sie weg sind. Dies hilft Ihnen auch bei Ihrer Stromrechnung sparen. Es ist natürlich, aber für Pflanzen bei wärmeren Temperaturen zu sein, wenn die Sonne scheint. Dennoch werden sie gut in einen konsistenten Zyklus von wärmeren und kühleren Luft reagieren.

Die Temperaturschwankungen muss nicht viel sein, aber ohne es wird nicht gedeihen Pflanzen und wird wahrscheinlich nicht blühen. Ihr natürlicher Lebensraum hat einen Tag und Nacht-Zyklus, täglich warmen Perioden und kühlen Perioden, die mit den natürlichen Muster der Sonne entsprechen. Sie werden durch die Genetik programmiert diese Temperaturänderungen zu erwarten, so sollten Sie Ihr Bestes tun, um sie unterzubringen.

Pflanzen einen durchschnittlichen Bereich von 65 Grad bis 85 Grad Celsius tolerieren, obwohl sie die höhere mittlere bevorzugen. Viele Pflanzen werden überleben, wenn in niedrigeren Grad für längere Zeit gehalten, aber sie werden wahrscheinlich nicht gedeihen. Viele Arten von großen Tropenhaus Pflanzen aus Klima stammen, die kalten Perioden außerhalb des durchschnittlichen idealen Temperaturbereich erleben.

Beachten Sie jedoch, dass in der freien Natur in der Regel diese Pflanzen jährlich bei extremen Temperaturen in einem unattraktiven Ruhezustand gehen. dormancy mit einer kalten Periode für Ihre Pflanzen Simulieren ist nicht ideal wegen ihrer unattraktiven Erscheinung während dieser Zeit.

Licht

Die Anlagen müssen auch eine natürliche Menge an der richtigen Art von Lichtwellen empfangen. Wenn sie nicht genug Licht bekommen, werden sie sehr langsam wachsen und wahrscheinlich nicht rebloom. Sie werden auch schwach aussehen und strähnig, und ihre Stiele gedehnt werden, aber nicht stark.

Stellen Sie Ihr Haus mit Garten leuchtet, und es wird größer und einladender erscheinen. Diese sind jedoch nur Nebenprodukte als eine schöne Auswahl an Zimmerpflanzen bei einer solchen Beleuchtung gedeihen. Sie können aus Standard-Fluoreszenzlampen oder hoher Intensität Entladungslampen wählen.

Ihre Wahl wird durch die Art der Anlage bestimmt. Erforschen Sie Ihre spezifischen Arten, und herauszufinden, ob es niedrig, mittel oder voll (hoch) Licht bevorzugt. Denken Sie daran, dass Fenster Sonnenlicht könnte Anforderungen an die Beleuchtung für eine Seite der Pflanze erfüllen. Sie können die Pflanze jede Woche drehen, damit er nicht wachsen schief, aber es wird immer noch von vollen Licht verhungert er braucht.

Fluorescent-Leuchten sind ausreichend für die meisten Standard-Zimmerpflanzen. Warm- oder kaltweiß-Lampen sind nur so gut wie «Pflanzenwachstum» Glühbirnen, aber sie sind viel weniger teuer. Größere tropischen Pflanzen schätzen hoher Intensität Entladung (HID) Lichter, die heller Leistung haben. Billig, neigen dazu, ineffiziente Glühbirnen mehr Wärme als Licht abgeben.

Feuchtigkeit

Große tropische Zimmerpflanzen brauchen Feuchtigkeit so viel wie warme Temperaturen und viel Licht. Egal, was Ihr Klima, werden sie einen spritz ab und zu schätzen wissen. Verwenden Sie eine Sprühflasche sauberes Wasser direkt auf Laub wöchentlich Nebel oder nach Bedarf.

Als monatliche Behandlung für Sonnenlicht-blockierende Staub, Milben, Schimmel und andere Geißeln, fügen Sie eine kleine capful Essig zu einem großen Sprühflasche Wasser. Mist die Hochs und Tiefs der Pflanzen gründlich verlässt. Wischen Sie sie, in einer einzigen Richtung zu streicheln. Achten Sie darauf, nicht zu knacken oder die Blätter aufgeteilt. Trockene oder spröde Blätter sind eine natürliche Anzeichen von Austrocknung. Wenn Sie Ihre Pflanzen sind die Behandlung, weil sie unter bewässerten haben, nehmen zusätzliche Vorsichtsmaßnahmen, wenn Blätter Handhabung.

Laub Sprühen ist nur eine Komponente, die eine richtig feuchte Umgebung für Ihre Zimmerpflanzen zu etablieren. Es sei denn, Ihr Klima schon sehr feucht ist, müssen Sie möglicherweise zusätzliche zu ergreifen, um sicherzustellen, dass eine geeignete Menge an Feuchtigkeit in der Luft ist. Wenn Blätter zu schwellen beginnen, beginnen an Orten zu drehen, oder drehen rot oder braun, vermeiden Vernebeln, da diese bereits zu viel Feuchtigkeit an.

Wenn Sie Feuchtigkeit erhöhen müssen, eine ästhetisch ansprechende Ergänzung zu Ihrer Dekoration mit tropischen Zimmerpflanzen können eine mittlere bis große Brunnen oder Wasserbehandlung sein. Das Hotel liegt zwischen den Pflanzen, wird es helfen, die Luftfeuchtigkeit in Ihrem Haus zu erhöhen. Dies ist ein großer Vorschlag für Pflanzen, die Nähe von Heizungen oder Klimaanlagen, wo forcierter Luft sie austrocknen schnell platziert werden.

Mittelständische Topfpflanzen können auf einem Tablett mit Wasser bedeckten Kieselsteine ​​gelegt werden. Die Verdunstung aus dem Fach wird Feuchtigkeit ausgleichen. In dieser Situation wird der gesamte Topf im Set auf den Kieseln. Die Anlage ist als normal bewässert. und die Steine ​​werden mit Wasser getrennt von der Anlage abgedeckt.

Bodenentwässerung

Die Feuchtigkeit, die in der Luft und die Feuchtigkeit, die im Boden ist sind zwei verschiedene Dinge. Einige Pflanzer denken, dass ihre Zimmerpflanzen genug Feuchtigkeit bekommen, weil der Boden feucht bleibt. Im Gegenteil, Boden für Erwachsene Zimmerpflanzen sollten nie kontinuierlich feucht bleiben.

Bodenentwässerung ist von entscheidender Bedeutung für das Wachstum von Schimmelsporen und Pilze zu begrenzen. Wurzeln können nicht in gepoolten Wasser sitzen oder sie werden diese Probleme zu entwickeln und mehr. Sie müssen einen angemessenen Zugang zu Luft und Nährstoffe haben. Ertrinken sie in stehendem Wasser schneidet sie von diesen Dingen ab. sie mit schmutzigen, chlorierte kommunalen Wasser Bewässerung können die gleiche Wirkung haben.

Stellen Sie sicher, Ihre Pflanzen in der richtigen Vergießen Medium sind für ihre Art, Alter und Größe. Große Orchideen, sollte beispielsweise in natürlich Orchidee Mischung oder Rinde platziert werden. Einige tropische Pflanzen erfordern größere Mengen an Torf. Die meisten Standard-Sorten von tropischen Zimmerpflanzen gut in hoher Qualität Pottingmischung.

Bewässerung Muster scheinen sogar einen größeren Einfluss als Bodentyp auf das Pflanzenwachstum und Entwicklung zu haben. Sicherlich muss es eine vernünftige Balance zwischen den beiden zu sein, und diese Kombinationen sind so vielfältig wie Pflanzenarten. Es ist gängige Praxis, um Ihre Zimmerpflanzen eine gründliche Einweichen nur geben, wenn die Top-Zoll oder so der Boden trocken ist. Wasser, um sie genug, um die Erde zu genießen, aber stoppen, bevor Wasserbecken in der unteren Auffangwanne.

Große Tropenhaus Pflanzen sollte nie austrocknen vollständig zugelassen werden. Wenn Sie aus Samen oder Stecklingen sind sprießen, ein feuchter Blumenerde Medium notwendig. Zu jeder anderen Zeit, vermeiden Überbewässerung etablierten Pflanzen oder man könnte, ganz wörtlich, töten sie mit Güte. Sie würden Ihr Gastank nicht füllen, wenn er bereits voll ist. Sie Wasser Ihre Zimmerpflanzen nicht, wenn die Wurzeln noch feucht sind.

Hinweis: Viele tropische Zimmerpflanzen sind giftig. Wählen Sie dekorative Pflanzen, die nicht aufbauen Toxizität wird durch rambunctious Haustiere oder neugierigen Kindern eingenommen, wenn. Einige dieser giftigen Pflanzen sind die zu medizinischen Eigenschaften in kontrollierten Dosen aufweisen. Diese Möglichkeiten sind Teil der Faszination der großen tropischen Zimmerpflanzen wachsen und sollte in Betracht gezogen werden, wenn die richtigen für Ihr Zuhause wählen.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Wie halten tropischen Pflanzen gesund …

    Wie tropische Pflanzen gesund zu halten alle Winter Pflanzen drinnen überwintern, wie dieser tropischen Hibiskus, verlieren oft Blätter (FRAN KITTEK, SPECIAL TO) 25. Januar 2013 | Durch Sue Kittek, Special …

  • Erfahren Sie, wie für Zimmerpflanzen, um Pflege, Pflege von Zimmerpflanzen.

    wie für Zimmerpflanzen Sie brauchen nicht einen grünen Daumen zu halten Ihre Pflanze gesund und gedeihen zu kümmern — in der Tat, Sie brauchen nicht viel zu tun. Mit nur ein wenig Aufmerksamkeit auf entsprechende …

  • Wie für große Zimmerpflanzen Pflege …

    Wie für große Zimmerpflanzen Pflege Übersicht Zimmerpflanzen scheinen innen Teil der Natur zu bringen. Große, üppige Pflanzen neu eine Atmosphäre ähnlich einer Waldlichtung oder einen tropischen Garten. Mögen…

  • Indoor Zimmerpflanzen Jade Growing …

    Ancient Earth Organic B-52 Big Bud Big Bud Coco Bud Süßigkeit Bud Factor X Bud Ignitor Flawless Oberfläche Großmutter Enggy # 8217; s F1 Großmutter Enggy # 8217; s H2 Mikrobielle Munch Nirvana Overdrive pH Perfect …

  • Indoor Zimmerpflanzen Sorten …

    Indoor Zimmerpflanzen Ob Sie nur verstehen wollen Ihre Innenhaus Pflanzen besser, oder Sie suchen etwas Neues zu wachsen, werden Sie viele Tipps und Inspiration hier finden ….

  • Wie man Rid Zimmerpflanzen of Scale …

    Wie House Plants of Scale Übersicht Maßstab sind winzige Insekten zu befreien, die auf den Säften von Hauspflanzen ernähren. Sie sind meist rötlich-braun gefärbt, obwohl junge Skala rosa erscheinen können, und wie …