Erfahren Sie, wie zu behandeln und loszuwerden …

Erfahren Sie, wie zu behandeln und loszuwerden …

Erfahren Sie, wie zu behandeln und loszuwerden ...

Erfahren Sie, wie zu behandeln und werde Hefe Candida-Infektionen Rid

Als naturheilkundliche Arzt von über 25 Jahren Erfahrung etwas, was ich über Patienten gelernt haben, ist, dass sie in der Regel auf dieser Seite für einen von zwei Gründen kommen:

1. Sie sind ein Patient, der eine offizielle Diagnose von Candida-Infektionen übermäßiges Wachstum erreicht hat. und nach dem orthodoxen Behandlungen mit begrenztem Erfolg versucht haben auf dieser Seite gelandet, nachdem für eine wirksamere natürliche Lösungen und Heilmittel suchen,

So oder so wird es viele Probleme gemeinsam sein: erstens dass orthodoxe Behandlungen, ob Antibiotika oder Antimykotika. verschriebene Medikamente oder Over-the-counter-Produkte oft nur über begrenzte Auswirkungen. Und, noch häufiger, Sie feststellen, dass, wenn die Symptome kehren sie sind oft aggressiver als wenn Sie zuerst die Bedingung erworben. Zweitens: Egal, ob Sie eine Diagnose haben oder nicht, auch wenn die Symptome sehr vielfältig sind, haben viele Menschen sie auch bei manchen Menschen, obwohl sie subtil sein kann und in anderen extrem schwer.

Frau. zum Beispiel werden häufig im Zusammenhang mit einer vaginalen Hefepilz-Infektion diagnostiziert, die nicht das einzige Problem, um sein kann. Oft finde ich, dass sie Kinder haben mit möglicherweise Mundsoor. Andere haben können Verdauungsprobleme oder, sehr wahrscheinlich, Nahrungsmittelallergien. Psoriasis und sogar Angst. Depression ist ein weiteres Symptom, das stark und viele Menschen verfügt, wenig überraschend, eine lange Zeit, die Tatsache zu entdecken, dass Candida verursachen kann nicht nur Depressionen, sondern auch die anderen Symptome, die ich erwähnen.

Dies sind nur ein winziger Bruchteil der Probleme Menschen Gesicht und ich gebe eine umfassende Liste hier:

Aber wenn Sie diese gekommen sind weit dann zumindest können wir die Reise beginnen, um festzustellen, ob Candida ist die Ursache für Ihre abnehmenden Gesundheit und Lebensqualität und dann beginnen die Dinge in Ordnung zu bringen!

Als naturheilkundliche Arzt, der sich daraus ergebenden in Candida und die Krankheiten spezialisiert ist, finde ich, dass die meisten der Patienten, die ich Kontakt haben mit kommen in mehrere Kategorien, aber es gibt drei, die dominieren:

1. Vor kurzem diagnostizierten Patienten

Diese Patienten haben nicht lange, da ihre Diagnose von Candida erreicht und in der Regel sind enttäuscht, dass die Pillen, sie haben mit ihren Kliniker vorgesehen wurden die Ergebnisse nicht erzeugt sie erwartet. Ja, es schien zunächst leicht, der Arzt einfach Antibiotika oder Antimykotika verschrieben und angeklagt war das Problem gelöst. Doch selten ist, dass sich herausstellen der Fall zu sein. Vielleicht haben sich die Symptome zurück, und beunruhigender sie sind schwerer dann, wenn Sie Ihre erste Diagnose erreicht. Andere Patienten feststellen, dass nicht nur die ursprüngliche Krankheit zurückkommen, aber sie machen entwickelt haben, andere Krankheiten, wie Hautausschläge oder regelmäßig Kopfschmerzen. Einige neu diagnostizierten Patienten tun, um ihre eigene Forschung und beginnen zu erkennen, dass die sehr Antibiotika, die verschrieben wurden, um ihren Zustand zu behandeln. kann auch dazu beigetragen haben, das Problem in erster Linie verursacht.

2. Die Questioning Sufferer

Dieser Patient wurde seit geraumer Zeit leiden, hat aber noch eine klinische Diagnose zu erzielen. Diese Patienten haben kehrten zu ihrem Arzt immer und immer wieder. Sie können sogar mehrere Ärzte besucht haben, aber alle Standard «Basislinie» Tests haben nichts unverwechselbaren gezeigt. Und doch sind diese Patienten haben die Schulmedizin in Frage gestellt und herausgefunden, dass eine Hefe-Infektion wahrscheinlich hinter ihren Symptomen ist. Sie haben jedoch nicht ganz in den Griff bekam mit, wie es effektiv zu behandeln und wenig Verständnis von dem, was wirklich bedeutet, eine gute Ernährung haben kann oder wie effektiv ihren Lebensstil zu ändern. Normalerweise werden diese Patienten haben, halbherzig versuchte natürliche Behandlungen wie zusätzliche Knoblauch oder unter Kokosöl. Sie können sogar ein oder zwei Bücher gelesen haben Candidiasis auf die Lösung, aber immer noch haben sie denn nicht die spektakulären Ergebnisse, die sie erhofft hatten.

3. Patienten mit langem Stehen oder chronische Candida

Durch die langjährige meine ich hier Patienten, die seit zehn Jahren mit den Symptomen von Candida gelebt haben oder mehr. Diese Menschen werden die meisten Heilmittel versucht, gewesen zu Heilpraktiker, lesen Sie Artikel und Bücher, verbrachte in den Prozess ein Lösegeld des Königs, und immer noch ihre Lebensqualität wird in Schutt und Asche, wie sie versuchen, mit den Symptomen und Auswirkungen jeden Tag zu bewältigen. Ich habe seit vielen Jahren mit den Patienten, wie dies zu tun und es gibt mir so ein Nervenkitzel der Lage sein, ihre Probleme zu lösen und zurück nicht nur ihre Gesundheit, sondern auch ihr Leben zurück, um sie, wie sie anfangen zu lernen, ein Leben zu leben, sich nicht um Krankheit umlaufen.

Wenn es kommt zu denen, mit langjährigen chronischen viele Menschen Candida denken würde, ich war, im besten Fall, ein wenig die Wahrheit Stretching. wenn Sie zu sein, mag ein wenig kirchliche darüber, wie die Wahrheit, das Leben von so vielen Patienten verändert. Aber in den letzten 25 Jahren habe ich von so vielen Leuten gehört, die gekämpft haben, mit Leben und Werk auf einer täglichen Basis zu bewältigen, die im Grunde in einem Nebel der Krankheit gelebt haben, die sie physisch nicht ganz außer Gefecht, aber nicht aufhören, sie zu genießen ihre Existenz. Die meisten Patienten sind gedämpft, nicht nur wegen ihrer Krankheit, sondern auch, weil sie eine Lösung fühlen nie gefunden werden wird. Sie leiden an chemischen Depression von der Krankheit entstehen, sind sie Diäten auf beschränkt, weil sie immer sensibler geworden sind, mehr und mehr Lebensmittel. Sie sind besorgt, sie haben Verdauungsstörungen, wenn sie essen, auch die kleinsten Mahlzeiten, können sie an Durchfall zu Verstopfung schwingen und wieder zurück. Sie sind ständig müde und die guten Tage sind dünn gesät. Dies sind Menschen, die vergessen haben, wie es ist, wirklich zu genießen und die guten Zeiten erleben.

Und ist das Erschreckende daran, dass dies nicht nur Erwachsene betreffen. Ich sehe auch viele Kinder, und in vielen Fällen kann sogar die Symptome meiner erwachsenen Patienten in die Kindheit zurückverfolgen, wenn nicht zurück zur Geburt. Mütter, die Candida litt, gab sie unwissentlich an ihre Kinder und diese Kinder gefährdet die Gesundheit praktisch von Anfang an gelitten. Leider weiß, wie viele Mütter nur zu gut, heute sind die meisten Kinder werden auch Antibiotika verschrieben wurden, diese Kinderkrankheiten zu behandeln die sehr Antibiotika, die jetzt als eine Ursache von Candida gebracht.

Die Menschen, die chronische Krankheit haben von Candida resultierende haben, was als «bekannt istsystemisch ‘ Krankheit das ist, wo es nur wenige Aspekte der körperlichen Funktionen sind, die nicht von ihm entstehen durch die Invasion von Candida oder die Probleme betroffen sind.

Alles, was Sie wissen müssen über Hefe-Infektionen wissen

Vor vielen Jahren begann ich, gemeinsame Probleme zu bemerken bei vielen Patienten entstehen. Probleme, die denen sehr ähnlich waren ich erlebt hatte, als ich aus meiner eigenen Infektion gelitten. Dies führte zu meiner Erforschung der Bedingung erlaubt nur mir nicht meine eigenen Probleme zu lösen (Arzt Heile Dich selbst), sondern auch die vielen tausend anderen zu helfen, die nie gemacht haben, um die Verbindung zwischen ihren Symptomen und einer inneren Darmdysfunktion, die während der ausbreiten kann Körper.

Nach dem Aufkommen der Antibiotika vor allem wurden wir daran gewöhnt, als Patienten, zu erreichen ‘schnelle Heilung ,’Aber die ehrliche Wahrheit ist, dass es keine schnelle Heilung für Candida ist. Dies ist besonders wichtig für diejenigen, die an chronischen Problemen leiden und egal, wie oft man versprochen, dass Ihre Probleme in Tagen gelöst werden. Wochen oder sogar ein paar Monate, das ist einfach nicht erreichbar. Wenn Sie hören, haben gezeigt, dass Candida von Antibiotika in sieben Tagen oder durch alternative Behandlungen in 60 gelöst werden kann, ich bin hier zu sagen, dass dies einfach nicht möglich ist. Die kürzeste Erholung dauert in der Regel 3-4 Monate und chronische Erkrankungen können Sie sich um 9 manchmal mehr .

Die Behandlung von Candida effektiv bedeutet, dass, wenn Sie nicht in für die Langstrecken sind dann zumindest darauf vorbereitet sein für den Mittelstrecken sein. Denken Sie nicht, dass auch innerhalb der medizinischen Gemeinschaft und so im Internet, dass das Wissen über das, was Candida und ist auch in der Lage, vollständig zu verstehen. Es gibt viel zu ungenaue Informationen da draußen, und als Folge viele Menschen versuchen, Behandlungsprogramme mit unrealistischen Erwartungen.

Obwohl die meisten Menschen würden gerne glauben, dass Candida durch einfaches Lesen ein kleines E-Book und unter Antimykotika oder zu beseitigen einige Lebensmittel aus der Ernährung behandelt werden kann. es ist wirklich nicht so einfach. Selbst wenn die Menschen hinterlassen positive Berichte über solche Behandlungen und Produkte, wie wir wissen, ob sie wirklich funktionieren, da viele Symptome wieder innerhalb von ein paar Wochen oder Monaten zurückkehren können. Nachdem alle Antibiotika wurden ursprünglich gedacht zu arbeiten und sie tun und dann kommt die Infektion wieder da!

Wir sind uns alle bewusst, wie effektives Marketing und kann, wenn es in mit cleveren und umfangreiche Förderung gebunden ist dann die meisten Produkte hergestellt werden können, um aussehen, als ob sie werden Ihnen von Candida befreien und kehren Sie zu spektakulären Fitness in wenig mehr als null Komma ein Auge. Andere können mehr vernünftig erscheinen, aber auch dann, wenn die Menschen nicht nur über Ergänzungen empfohlen, aber ein paar Veränderungen in der Ernährung, sind wenig Nutzen gefunden. Ich muss zugeben, dass schon früh in meiner Karriere dachte, dass ich diese kleinen Nuggets von Informationen würden Probleme zu lösen aber ich lernte sehr schnell, dass es war einfach nicht möglich. Obwohl diese vor Jahrzehnten war, und habe ich gelernt, auf die harte Weise, möchte ich Erkrankten zu erkennen, dass ich ‘ging ihre Wanderung .»Ich machte Fehler, so habe ich recherchiert das Thema und ich gelernt habe.

Für mich hat das Aufkommen des Internets ist eine wunderbare Sache, weil es mich außerhalb von denen so viel mehr Patienten zu erreichen erlaubt hat, die meine Klinik besuchen. Es hat mir erlaubt, weiterzugeben, was ich durch meine Forschung gelernt haben. und teilen mit Ihnen die umfassendste Selbsthilfe Leitfaden zur Verfügung, wie die Betroffenen von ihrer Hefe-Infektion zu befreien. Mein Candida Crusher Buch ist keine kurze E-Book Überblick über Candida. Es ist ein Wälzer von 718 Seiten und gibt dem Leser Antworten auf Fragen, die an anderer Stelle nicht zur Verfügung stehen. Dieses Buch wird Sie lehren, wie Candida auftritt, welche Auswirkungen es hat, und wie zu diagnostizieren, zu behandeln und unter Kontrolle zu halten. Mit anderen Worten, werden Sie lernen, wie Sie sich von Candida zu befreien für immer!

Mein Ziel ist es Betroffenen so viel über Candida zu lehren, wie ich mich kenne. Es ist Sie verschwenden Zeit, Geld zu verhindern, und in der Tat, der Hoffnung, auf Ergänzungen und Produkte, die wird, sehr wahrscheinlich, nichts tun Ihren Zustand umkehren. Aus dem gleichen Grund möchte ich auch Ihnen Informationen über Produkte zu bieten, die wirksam sind und zu lehren, wie die besten von ihnen Gebrauch zu machen.

Was Sie allerdings daran zu erinnern ist, dass es keine «schnelle Lösung», wenn es um die Beseitigung einer chronischen Infektion kommt. In der heutigen Gesellschaft der sofortigen Befriedigung und Versprechungen der momentanen Heilmittel finden wir es schwer zu begreifen, dass einige Bedingungen Monate tun, um zu lösen. Das müssen Sie verstehen, weil meine Candida Crusher Strategie stoppen wird nicht zu früh geben Sie die gewünschten Ergebnisse. Sie haben mit ihm zu bleiben und denken Sie daran, dass Ihr Problem Jahre gedauert hat, chronische und realistische Erwartungen zu werden benötigt, wenn es um die Lösung es kommt.

Also, wenn Sie haben gerade Ihre Hefe-Infektion gelernt oder haben dieses unerbittliche Kampf seit Jahren kämpfen, haben Sie bitte Verständnis, dass die Infektion und Effekte Zeit in Anspruch nehmen zu lösen und wird einige Mühe von Ihrer Seite in Bezug verlangen von sich selbst anwenden, um neue Gewohnheiten zu lernen . Auf diese Weise, wie viele andere Menschen, können auch Sie Ihre Gesundheit mit meinem Candida Crusher-Plan zu optimieren.

Einer der größten Fehler, die Sie machen können, wenn die Behandlung von Candida zu denken, ist eine schnelle Lösung entsteht. Ob dies eine natürliche Ergänzung, oder eine vorgeschriebene Medikament wie Xifaxan nehmen werden, gibt es einfach nicht eine Möglichkeit, es zu tun. Dies liegt daran, die Ursachen und Auswirkungen von Candida sind umfangreich und verschiedene Ansätze für jedes Problem benötigt. Zum Beispiel, obwohl einige Produkte, sowohl natürliche als auch von der Schulmedizin bei der Behandlung von Infektionen wirksam sind bekannt, haben kommen wir jetzt, dass viele Bakterien und Pilzen «verstecken» genannt in Kolonien zu lernen «Biofilme. ‘Haben Diese Biofilme eine Beschichtung, die sie schützt nicht nur Medikamente, sondern auch vom Immunsystem. Was nützt ein Medikament, wenn sie ihr Ziel nicht tatsächlich erreichen kann!

Die moderne Medizin kommt endlich verstehen, dass Biofilme sind oft der Grund, warum viele Infektionen, obwohl sie zunächst behandelt werden erscheinen, kommen schließlich zurück. Es beantwortet auch die Frage, warum und wie einige Bakterien, wie eine Resistenz gegen Behandlungen aufzubauen.

Wie der Biofilme Beispiel zu zeigen, geht, wenn man logisch darüber nachdenkt, ist Candida nur ein sehr kleiner Teil des Problems. Was wir reden, ist die allgemeine Frage der Darm Dysbiose was sind die Ursachen, was sind die Behandlungen, wie die nützlichen Bakterien betroffen sind, welche Schäden, Candida intern verursachen? Es gibt auch andere Faktoren, wie Leaky Gut-Syndrom. Enzymmangel und, natürlich, Immunreaktionen, die unter anderem das endokrine System beeinflussen. Sobald alle nicht synchron dies dann ist natürlich, dauert es mehr als nur sich selbst von einem übermäßigen Wachstum von Candida befreien alles in Ordnung zu bringen.

Die Ursachen von Candida

Viele Ärzte sind heute schuldig, das Symptom zu behandeln, anstatt die Ursache zu untersuchen. Auf der einen Seite, zumindest an der Oberfläche, wäre es, dass das Leben scheinen hat sowohl für ziemlich leicht gemacht worden Arzt und Patient. Sie erhalten Fußpilz und der Arzt behandelt sie mit einer oder sogar mehrere Antimykotika aus der Rüstkammer er zur Verfügung hat. Aber dann die Infektion kehrt, wieder und wieder, und wieder, und das liegt daran, das Problem verursacht die Fußpilz hat noch nie untersucht worden. Diese «stur» oder «resistent» Infektion ist nicht wirklich so überhaupt, es ist einfach eine Reaktion auf ein internes Problem, das durch etwas so schnell und einfach wie ein Stuhltest festgestellt werden konnte noch, wie viele Patienten haben diese Option, um sie vorgeschlagen?

Der gleiche Patient kann auch von Verdauungsproblemen leiden oder sogar Depression, doch selten ist die Gleichung zwischen diesen individuellen Bedingungen «und die Infektion gemacht, und das ist, weil die heutigen Kliniker auf das größere Gesamtbild sehen nicht aber, als ob jeder Symptom ist ein Zustand, in seinem eigenen Recht.

Jetzt habe ich Zählung der Anzahl der Patienten verloren, die meine Klinik in schiere Verzweiflung nach Jahren der Besuch ihrer Kliniker in erfolglosen Bemühungen teilgenommen haben, um ihre Probleme zu lösen. Und die Liste derer, scheinbar nicht miteinander verbundenen Probleme ist endlos. Zum Beispiel kann es einschließen:

  • Niedrige Libido
  • Schilddrüsenfunktionsstörungen
  • Psoriasis
  • Reizdarmsyndrom
  • Gehirn Nebel und kognitive Probleme
  • Sinus-Infektionen

Und wenn ich diese Patienten für Candida testen. erraten, was ich finden? Positive Testergebnisse.

Männer, sind insbesondere Menschen, die oft dazu neigen, von Candida leiden, die unerkannt und unbehandelt geht. Auch heute viele Menschen (einschließlich Kliniker!) Denken sofort von Candida ein Wesen «Zustand der Frau.» Das ist, natürlich, bis auf die Tatsache, dass Candida am deutlichsten für die Entstehung der vaginalen Candidiasis festgestellt wird. Obwohl es sich um ein weit verbreitetes Problem, nur weil dieser Bereich des Körpers bietet die ideale Umgebung für Candida ist, wird es sicherlich nicht auf diese besondere Bedingung beschränkt (obwohl ich es ein Symptom nennen würde) und Candida ist nicht so selektiv wie Männer auszuschließen von den Effekten kann es verursachen.

Die Epidemie von Candida-Infektionen

Obwohl es ist jetzt, dass eine Staffelung geschätzt mag schwer auf den ersten Blick zu glauben, 70% der Bevölkerung leiden unter Candida. Zurück in den 1950er Jahren war dies nur 15% Also, was ist diese Krankheit Explosion verursacht?

Für den Anfang müssen wir verstehen, dass Candida im menschlichen Körper benötigt wird versehen ist es Mengen in mit den anderen Mikroflora ausgewogen mit koexistiert. Es ist nur, wenn Candida die anderen Bewohner der Mikroflora Gemeinschaft zu dominieren beginnt, die Probleme auftreten. Aber die Probleme entstanden sind. und schnell! Natürlich gibt es noch einige offensichtliche Faktoren, die zu dieser Krankheit Explosion beigetragen haben.

1. Antibiotika kam zuerst in allgemeinen Gebrauch in der Mitte bis Ende der 1940er Jahre. In den 1950er Jahren viele neue Klassifikationen der Droge entdeckt wurden. Wir verstehen jetzt, dass die meisten Breitband-Antibiotika töten Bakterien wahllos, mit ihnen Gemeinschaft sowohl die pathogene und nützliche Bewohner der Mikroflora nehmen. Wir wissen auch, dass es länger dauert, bis die Gemeinde einfach erholen als die kurze Dauer der Drogenkonsum, und selbst dann sind wir nicht ganz sicher, wie effektiv diese Wiederbevölkerung. Was jetzt sicher ist, ist, dass die Explosion von Candida seit den 1950er Jahren seine Existenz in nicht geringen Teil auf der Gebrauch von Antibiotika zu verdanken hat.

Selbst wenn Sie die Art von Person, die es nicht Antibiotika für alle Krankheiten verlangen, ist leider kaum eine Chance, sie zu vermeiden. Die meisten Menschen sind sich bewusst, dass viele jetzt kommerziell produzierten Vieh gefüttert Antibiotika auf einer regelmäßig Basis als vorbeugende Maßnahme gegen die Krankheit sind. Dies gilt natürlich auch für Milchvieh. So ist es auch Milch kann auch seinen fairen Anteil an Antibiotika enthalten. Wo in Zweifel, auch wenn Sie Bio-Produkte kaufen, Ihren Lieferanten bitten, weil, was die meisten Menschen nicht, auch ist klar, dass manchmal als «Wachstumsförderer» Antibiotika verwendet und nicht gegen Krankheit. Es wird berichtet, als wenn andere Antibiotika eingesetzt werden Wachstum kann um bis zu 10% erhöht werden. Ich habe einen umfangreichen Artikel über Antibiotika geschrieben, die Sie hier lesen können.

2. Der Zuckerverbrauch auch wenn Sie nur selten nicht einen süßen Zahn haben, können Sie Zucker in all seinen vielen Formen zu vermeiden. Verarbeitete Lebensmittel sind beladen mit Zucker, einschließlich Laktose, einem Milchzucker, die viele Menschen mit Candida kann einfach nicht tolerieren. Alles, was von Obst aus der Dose zu verarbeiteten Schinken können Laktose enthalten also auch wenn Sie in dem Bemühen, klar von Mikrowellen Mahlzeiten steuern Zucker zu vermeiden, ist es fast unmöglich, weil praktisch alles hat es hinzugefügt. Candida, wie viele Menschen lesen sich bewusst sein, liebt Zucker. Candida lebt von ihm. Doch selten können wir vermeiden, dass es auch dann, wenn wir besonders hart versuchen! Stellen Sie sicher, Candida zu lesen & Zuckerverbindung Artikel, die erfahren Sie alles zu wissen, und wird eine Menge von Ihren Zucker im Zusammenhang mit Fragen zu beantworten.

3. Chemische and Drug ‘Abhängigkeiten’ Ich verwende den Begriff «Abhängigkeiten leicht ironischen obwohl es zugelassen werden, dass in der heutigen Gesellschaft wir abhängig geworden sind auf bestimmte Chemikalien und Medikamente, die in der Vergangenheit nie zur Verfügung standen. Obwohl wir auf Antibiotika zu konzentrieren neigen, wenn es um Gespräche über Drogen und Candida kommt, gibt es viele andere, die sich negativ auf unsere Darmflora auswirken können. Beispielsweise erweisen sich orale Verhütungsmittel heute weit verbreitet nachteilige Auswirkungen haben. Und wenn es darum geht, andere Aspekte des täglichen Lebens, die ohne aggressive Küche und Bad ist Reiniger, chemische Verbindungen für den Garten, Kosmetik und Körperpflege-Produkte? Doch all diese Faktoren können Elemente enthalten, die unsere Darmflora zunehmend unter Stress setzen und die letztlich Ergebnisse in der Balance unseres Verdauungstrakt gestört wird.

Das Ergebnis dieser Cocktail von äußeren Kräften ist, dass unsere Körperchemie verändert wird. Nicht nur das, sondern wir am Ende mit, vor allem, wenn es um die Immunfunktionen kommt, eine zyklische Abwärtsspirale. Da der Candida gedeihen und Giftstoffe freigesetzt werden, dann wird das Immunsystem wird buchstäblich überwältigt. Es kann alles von Hormonen in unserem vegetative Nervensystem beeinflussen und jeden Tag unser Körper immer noch mit dem Druck fertig werden müssen, sind wir, oft unbeabsichtigt, unter setzen.

Kinder und Candida

Normalerweise denken wir von Candida als eine Krankheit, die Erwachsenen leiden an, aber das ist sehr weit von der Wahrheit entfernt. Kleine Kinder und sogar Babys können betroffen sein und diese sie sich für ein Leben von systemischen Gesundheitsfragen festlegen. Die junge entwickeln sich meist Candida aus einer von zwei Quellen: entweder es wird ihnen durch ihre Mutter weitergegeben, oder es wird durch die Einführung von Antibiotika für Krankheiten wie Verdauungsprobleme oder die üblichen Kinderkrankheiten im Zusammenhang mit Ohrproblemen oder Halsentzündungen ausgelöst.

Wenn Kinder geboren werden, ihre Immunität wird durch die Mutter zur Verfügung gestellt. Wenn die Mutter nicht zu stillen zieht oder verschiebt Baby auf eine Milch Formel Kuh zu früh, dann ist das Immunsystem des Babys ist langsamer zu entwickeln. Dies lässt es zu einem breiteren Spektrum von Infektionen ausgesetzt und, Sie ahnen es, noch mehr Antibiotika-Behandlungen. Statt des Kindes ein elastisches und starkes Immunsystem zu entwickeln, wie es wächst, was in Wirklichkeit passiert ist, dass ihr Immunsystem in Frage gestellt wird, während sie noch unreif ist. Sicherlich ein Rezept für eine Katastrophe.

In jüngster Zeit hat es sich als auf der Autismus-Spektrum-Störung (ASD) Skala, eher mehr, dass viele Kinder mit Autismus oder die allgemein anerkannten Licht kommen, als nicht von dysbiosis leiden ein Ungleichgewicht der Darmflora. Diese Kinder haben auch weniger der nützlichen Mikroflora erwiesen haben, wie Bifidobacterium, die ihnen helfen, ein gesundes Verdauungssystem aufrecht zu erhalten. Ein weiterer Faktor für Autismus beziehen, die viel Streit in der Vergangenheit verursacht hat, hat wieder einmal aufgezogen den Kopf. Impfungen, speziellere, die werden an Autismus als ursächlicher Faktor verknüpft. Solche Impfstoffe sind solche, die verunreinigtes fötalen Retroviren und nicht nur MMR Impfung aber auch einige Windpocken (Varicella) und Hepatitis A verwendet wird nun vermutet werden, dass diese Impfungen, die als WI-38 bekannt sind, einige Kinder zu anfällig verlassen Störung des Verdauungsflora.

Die systemische Invasion

Die meisten Patienten mit Candida werden feststellen, zunächst in der Regel Probleme mit Verdauungsstörungen. viele dieser Patienten setzen die Symptome von Durchfall, Verstopfung, Murren Magen, Blähungen oder Verdauungsstörungen wird auch nach unten, um etwas von einem Alltag leider. Solche Probleme sind in der Regel eine «empfindliche» Magen, oder die Art der Nahrung oder sogar immer älter gegessen zu haben eingeführt werden dürfen. Selten sind solche subtilen Zeichen betrachtet Indikatoren eines drohenden gesundheitlichen Problem zu sein, die systemische werden kann.

Doch auch an dieser Stelle Schäden an der Darmwand kann stattfinden werden. Candida produziert eine Chemikalie, die Acetaldehyd genannt wird. Diese Chemikalie ist in der Lage zu beschädigen, was als die Tight Junctions bekannt sind, die Dichtung unsere Darmwand. Sobald diese Verteidigung eingedrungen ist und die Lücken größer gemacht werden als sie sein sollten, dann können Verbindungen durch diese Schranke passieren und verheerenden Schaden anrichten. Darmpermeabilität, sonst häufiger als Leaky Gut-Syndrom (LGS) bekannt ist, jetzt glaubte für viele der Autoimmunerkrankungen zuzufügen große Zahl von Menschen verantwortlich zu sein. Dies liegt daran, einmal Candida oder die unzähligen anderen Verbindungen und Giftstoffe gelangen in den Blutstrom gelangt sie eine große Anzahl von Wirkungen auslösen.

Wenn dies der Infektion geschieht «systemische» wird, was bedeutet, dass es kann, und tut, beeinflussen jeden Teil des Körpers. Obwohl manche würden widersprechen, was ich sage, über den Blutkreislauf des Körpers stopp Candida herum. Es geht dann weiter in den verschiedenen Teilen und andere, wesentliche, Krankheit zu regeln entstehen können. Im Gegensatz zu anderen Organismen ist Candida, was als anaerobe bekannt ist, was bedeutet, dass es keinen Sauerstoff benötigen wie Aerobic diejenigen tun. Das bedeutet, es viel mehr Plätze hat die Heimat aufgebaut und kann ein breiteres Spektrum von Symptomen. Offensichtlich, zusätzlich zu Verdauungsproblemen, die ist, wo die Candida stammt, in der Regel Patienten ein breites Spektrum von Problemen, die von leichter bis schwerer. Dies hängt in der Regel, wo die Candida gelegt hat und wie lange der Patient die Probleme auftreten wurde. Nehmen Sie die Candida-Quiz zu finden, wenn Sie haben leichte, mittelschwere oder schwere Candida.

Dein Körper Der Host Candida

Was die Menschen in der Regel nicht zu erkennen, dass die Bakterien in Ihrem Körper buchstäblich es als Host-Umgebung. Ihr Bedürfnis zu überleben, ist nur so stark wie ihr, und in vielerlei Hinsicht, ihre Grundplatte gegen die Quote, um zu überleben, weil sie nicht durch soziale Faktoren beeinflusst wird, primitiveren und fokussiert.

Selbst unter normalen Umständen Candida und anderen Bakterien und Hefen, emittieren Toxine. Wieder unter normalen Umständen kann der Körper mit diesen Erregern umgehen und es enthält sie, bis sie ausgetrieben werden kann. Aber wenn man Hefe dominant wird und beginnt, überschüssige Toxine im ganzen Körper zu emittieren, dann werden die Entgiftung Systeme in Overdrive. Oft können sie einfach nicht fertig werden. Ein weiterer Faktor, der die Giftstoffe erzeugt wird, wenn diese Überwucherung stirbt, weil dies an sich Giftstoffe produziert, vor allem Gliotoxin und Mannan. die müssen entsorgt werden. Auch Ihr Immun- und Entgiftungssysteme werden unter überwältigenden Druck gesetzt.

Doch all die Zeit, dies vor sich geht, wegen der Art, wie wir heute leben, helfen wir tatsächlich die Candida zu überleben. Wie ich bereits erwähnt, ob es Zucker oder Medikamente, Haushaltsprodukte oder Kosmetika sein, es geht alles in Richtung Schwächung des Immunsystems, die sich zur Bekämpfung von Candida braucht oder in Richtung tatsächlich die Candida füttern. Was wir tun, ist eigentlich nicht die Candida Behandlung aber hilft es zu gedeihen. Ist es ein Wunder, dass so viele Menschen mit chronischen Erkrankungen krank sind, und es ist so schwierig, eine wirksame, dauerhafte Behandlung zu finden?

Jetzt können Sie wirklich anfangen zu sehen, wie unmöglich es ist, mit einer einzigen Ergänzung innerhalb weniger Tage oder Wochen, all diese Probleme zu lösen. Die Permutationen von dem, was Candida, um Ihren Körper tun können, sind enorm und es braucht Zeit, Wissen und Engagement, die Probleme zu lösen permanent!

Was auch oft vergessen, ist die Tatsache, dass alle albicans im Körper Candida Beseitigung völlig unerwünscht ist. Es ist nicht mehr wollte, als wir alle Bakterien zu beseitigen möchte. Dies sind wesentliche Bestandteile unserer Verdauungsumgebung und, wenn die Dinge normal läuft, sind notwendig, um unser Überleben. Was wir suchen, zu erreichen, ist die Verdauungsflora wieder ins Gleichgewicht zu bringen, so dass sie in Harmonie und führen Sie die Funktionen arbeiten können sie gemeint sind. Drastische Behandlungen, die alle Ihre Candida zu zerstören versprechen nicht nur unmöglich, sondern auch unerwünscht und sie sind wahrscheinlich ein Betrug.

Darmpermeabilität oder Leaky Gut-Syndrom (LGS)

Zu einer Zeit, und auch jetzt, wenn Sie die Führung zu buchen, die von einigen medizinischen Behörden gegeben, Leaky Gut-Syndrom wurde einfach nicht akzeptiert. Heute ist es mehr Gültigkeit bekam und die wissenschaftliche Forschung unterstützt sicher, dass nicht nur Leaky Gut-Syndrom existieren aber, dass die Probleme, die daraus entstehen, auf jeden Fall der realen Vielfalt sind. Früher habe ich erwähnt, wie Candida undichten Darm tatsächlich dazu führen, kann durch eine chemische Freisetzung, die die Tight Junctions der Darmwand erodiert so dass Candida in den Blutstrom zu entkommen und nach Hause überall im Körper aufgebaut. Na ja, nicht nur Candida entkommt. Lebensmittel-Moleküle, die normalerweise zu groß sein würde, durch die Darmwand auch sie durch machen kann passieren. Wenn sie das Immunsystem zu tun beginnt diese «Fremdkörper» zu attackieren, weil es sie in ihrer derzeitigen Form nicht zu erkennen, und deshalb Empfindlichkeiten Nahrung viele Menschen haben. Oft gibt es nichts falsch mit dem Essen, in der Tat in vielen Fällen Menschen zu ihren Lieblingsspeisen empfindlich es ist einfach, weil es durch die Wand des Darms ist vorbei, bevor es richtig abgebaut wurde. Wenn Sie Lebensmittel Empfindlichkeiten haben, dann sind die Chancen, dass Sie auch Candida haben. Ich möchte auch zu wetten, dass Sie auch von einem der Verdauungsstörungen leiden ich früher erwähnt!

Also, wenn Sie von Nahrungsmittelunverträglichkeiten leiden sie dann holen Sie sich für Candida ausgecheckt. Die Indikationen sind, dass Sie eine undichte Gut und die Zerstörung zu Ihrer Darmwand zunehmend beschädigt wird geworden sind und undicht Dies bedeutet, dass Sie nicht nur immer mehr krank werden, sondern dass man immer mehr auf eine wachsende Zahl von Produkten zu machen.

Hormone, Schilddrüse oder Nebennierenstörungen?

Dies ist, wo Sie beginnen zu erkennen, wie kompliziert die Candida Situation sein kann. Denken Sie daran, dass ich früher über Acetaldehyd gesprochen und wie es durch Candida veröffentlicht? Nun, das ist eine Verbindung, die auch durch den Körper benötigt wird in der richtigen Menge. Unter normalen, gesunden Umständen wird es entweder in Acetat umgewandelt, die ausgeschieden wird oder es vom Körper genutzt wird die Zellenergie zu machen, indem sie in etwas falsch Acetyl-Coenzym A. Nix da dann genannt konvertieren.

Aber es gibt einige Dinge, die zu viel Acetaldehyd verursachen kann im Körper zu akkumulieren. Eine, wie wir bereits Candida albicans diskutiert ist, sind die anderen Mängel an Vitamin B3, B6 oder B12, oder andere spezifische Mineralien wie Glutamin, Molybdän. Eisen oder Selen. Diese Mängel treten häufig mit einer Candida einfach, weil die Mikroflora nicht effektiv arbeiten und es nicht die Nährstoffe für die Aufnahme notwendig zu extrahieren. In einigen Fällen verbrauchen die Bakterien werden auch diese Moleküle für sich.

So wie Candida überwuchert strahlt es mehr Acetaldehyd, die eine toxische Aufbau verursacht. Die Candida verbraucht auch mehr Zucker sein Überleben zu erhalten. Diese beiden Faktoren führen nicht nur das Verlangen nach Zucker, sondern auch Müdigkeit und Immunreaktionen. Da der Candida ist der größte Teil der Verzehr von Zucker verbrauchen Sie Ihren Blutzuckerspiegel fallen (ein Zustand, als Hypoglykämie bekannt ist) und kann dieses Problem noch schlimmer, wie Sie schlafen.

In der Nacht, obwohl Sie gar nicht bewusst sind, geht Candida albicans auf einer Zucker Jagd. Denn wenn Zucker knapp ist, weil Sie nicht essen es tatsächlich Zucker aus dem Blut zu stehlen. Trotz all der schlechten Presse Zucker Ihr Körper wird es braucht, um Energie zu wandeln und, wenn Ihr Blutspiegel fallen beginnen dann Ihre internen Stress beginnen zu steigen. Dies löst Ihre Nebennieren zu treten durch ein Hormon namens Cortisol freigesetzt wird. Cortisol wiederum erzählt die Leber, den Zucker zu lösen es für Notfälle speichert, die in Form von Glykogen bekannt ist. So, während Sie Ihren Körper schlafen ist tatsächlich in einem Zustand hoher Alarmbereitschaft. Nicht nur produzieren Sie mehr Acetaldehyd, die in Ermüdung führt, weil Ihr Entgiftungssystem versucht, es zu evakuieren, aber Ihre Adrenals arbeiten mit hoher Geschwindigkeit und Ihre Geschäfte von Leber Zucker aufgebraucht werden. Schließlich werden die Adrenals ermüdet oder erschöpft und sie sind einfach nicht in der Lage mit den Anforderungen Schritt zu halten der Körper auf sie setzt. Ich habe ein einen umfangreichen Artikel über Cortisol und Candida Verbindung geschrieben, die ich empfehle Ihnen zu lesen.

Also, wo kommt der Schilddrüsendysfunktion in? Nun braucht der Körper Cortisol Schilddrüsenhormon zu produzieren, oder zumindest die Hypophyse im Gehirn zu sagen, es zu tun, durch die Freisetzung von TSH Stimulierung (Thyroid Stimulating Hormone). Sobald Sie nicht genug Cortisol haben, weil die Nebennieren sind ermüdet. dann ist Schilddrüsendysfunktion das Ergebnis.

Der Prozess erscheint, zumindest anfänglich, als recht kompliziert, und ich habe ein umfangreiches Kapitel über sie in Candida Crusher erstellt, aber jetzt können Sie sehen, wie etwas so scheinbar einfach, wie Candida solche systemische Schäden auf den menschlichen Körper verursachen kann.

Frauen bekommen wirklich schlimmer Hefe-Infektionen tun, als Männer?

Obwohl viele Menschen häufig glauben, weil der Candida vaginalen Infektionen. die Hefe-Infektionen sind eine «Krankheit der Frau,» bemerkte ich schon vor langer Zeit, dass etwa zwei Drittel der Patienten mit Candida-Infektion Frauen waren und der Rest waren Männer. Offensichtlich Unterschiede in Geschlecht Physiologie macht Frauen anfälliger für Candida, aber die andere offensichtliche Unterschied ist, wenn es um orale Kontrazeptiva kommt.

Die Unterschiede zwischen dem Auftreten von Candida zwischen Männern und Frauen hat mich fasziniert, so dass ich die Auswirkungen der Pille in viel mehr Details zu untersuchen, entschieden. Was ich fand, war, dass die Art, wie die Hormone und besonders Progesteron, wurden verwendet und metabolisiert wird, in der Tat zu Candida führen könnte.

Candida legt tatsächlich selbst auf das Hormon Östrogen, das dann den Körper es von der Verwendung verhindert. Unter normalen Umständen Östrogen und Progesteron eine Gesamtmenge ausmachen und wenn man fehlt, wird der andere die Pegel wieder auf normal zu bringen erhöhen. Doch Candida manchmal Östrogen einfach angreifen, um das Progesteron zu bekommen.

Dieses Wipp-Spiel mit den Hormonen wird durch Chemikalien übertrieben, die wir jeden Tag in Form der persönlichen Hygiene, Kosmetik und sogar Kunststofffolie, enthalten synthetische Hormone und diese verwenden, wird angenommen, dass in unsere Haut aufgenommen werden. Sobald das Gleichgewicht zwischen den Hormonen verändert wird dann die normalerweise enthaltenen Candida kann frei von jeder Inferenz multiplizieren.

Natürlich hier die Gefahr ist, dass, obwohl Männer Körperpflegeprodukte nicht orale Kontrazeptiva verwenden, dann immer mehr verwenden. Ich nehme stark an, dass Fälle von Candida bei Männern wird weiter steigen.

Bekämpfung von Candida-Infektionen

Hoffentlich jetzt werden Sie eine Möglichkeit, sich bewegen zu erkennen, dass Sie Ihren Körper von Candida befreien ist keine einfache Angelegenheit. Die Produkte, die heute auf dem Markt sind, ob sie verschreibungspflichtige Medikamente wie Diflucan, Xifaxan oder Nystatin sein. oder natürliche Behandlungen wie Caprylsäure. kann helfen, Ihren Körper von Candida in irgendeiner Weise zu befreien, aber sie werden sicherlich nicht alle Probleme lösen. Dies ist besonders relevant im Falle einiger Medikamente, weil es ist nachgewiesen worden, dass, wenn die Mikroflora in einem Biofilm auf solche Medikamente ausgesetzt werden dann kommunizieren, um sie tatsächlich ihre Zahl verstärken. Hört sich komisch an? Aber es ist wahr. Biofilm-Mikroflora kommunizieren tatsächlich miteinander durch ein Verfahren, wie quorum sensing bekannt. Sobald sie auf eine bestimmte Art von Drogen ausgesetzt waren, rufen sie tatsächlich für die Hilfe und Verstärkungen. Sie gehen Sie dann auf als auch ihre Biofilm Schutz stärken. Dies ist nun dachte zumindest einer der Gründe sein, warum und wie Bakterien aufbauen eine Resistenz gegen bestimmte Medikamente.

hinzufügen Nur um das Problem wissen wir auch, dass Candida ein wenig hinterhältig sind. Sie werden in Ihrem Blut reisen herum und verstecken in Orte, die in Sauerstoff begrenzt sind und die schwieriger zu erreichen. Dann verstecken sie einfach weg, bis die Luft rein ist und kommen sich zu vermehren und ihre Zahl zu regenerieren. Dies ist ein weiterer sehr guter Grund, warum Ihre Infektion auftreten kann zunächst nur gelöst werden, finden es einige Zeit später zurückkehrt und ist aggressiver als es ursprünglich war.

Was müssen wir immer mit Hefen und Bakterien zu schätzen wissen, ist, dass sie zu lebenden Organismen sind und tun, was es zum Überleben braucht. Ihre Grundplatte ist ihr Fortbestehen zu gewährleisten, und sie haben das getan, seit Millionen von Jahren. Ist es ein Wunder, dass sie die Angriffe aus der modernen Medizin mit solchen scheinbaren Leichtigkeit zu vermeiden lernen?

Entgiften und zelluläre Energie

Die Leber ist das wichtigste Organ bei der Entgiftung beteiligt. Es ist verantwortlich für die Giftstoffe aus dem Körper das Clearing und die unter normalen Umständen, hat eine ausgezeichnete Arbeit, sofern sie gut behandelt wird. Aber wenn ein übermäßiges Wachstum auftritt, ist die Leber für eine Vielzahl von Gründen zunehmend unter Druck gesetzt und, weil es nicht mit dem Volumen von Toxinen bewältigen kann es Gesichter, entweichen diese Krankheitserreger in den Körper und beginnen in unseren Zellen zu akkumulieren. Da wir aus Zellen aufgebaut sind, von der Haut auf die inneren Organe zu Blut, dann können wir deutlich sehen, dies ist ein sehr unerwünscht, was zu geschehen.

Was Sie am Ende mit ist eine Situation, wo es Giftstoffe in der Leber, den Blutstrom und die Zellen des Körpers. An sich ist dies offensichtlich ein Problem, aber es kann auch ein Problem sein, wenn Sie diese Hefe-Infektionen zu schnell töten. Dies liegt daran, wenn sie sterben sie Giftstoffe freisetzen etwas anderes hat der Körper zu entsorgen. Wenn dies geschieht, selten, kann sie erzeugen, was an der Herxheimer-Reaktion bekannt ist. Dies ist, wenn der Körper mit Toxinen überlastet wird, die nicht gelöscht werden kann und die Antwort kann ziemlich schwerwiegend sein. Die daraus resultierenden Effekte in der Regel innerhalb weniger Stunden nach der Behandlung passieren und sie manifestieren sich als schwere grippeähnliche Symptome, die der Patient ziemlich krank machen kann. Allerdings gibt es im Moment eine Tendenz, jede negative Reaktion auf Herxheimer ist zuzuschreiben, die häufiger als «Absterben» bezeichnet wird, aber in den meisten Fällen wird es manifestieren, wenn der Patient über Nacht drastische Veränderungen macht und nimmt große Mengen von Drogen oder Ergänzungen in dem Bemühen, ihre Hefe-Infektion zu bombardieren und Fragen schnell zu lösen. Auch hier ist die Leber übernimmt die Hauptlast des Problems und, in einer Situation, wo es ohnehin überlastet ist, es ist wirklich nicht das intelligente, was zu tun ist.

Denken Sie daran, wenn sie versuchen, Hefe-Infektion, die viele Aspekte des Körpers zu beseitigen beteiligt sind. Dazu gehören Ihr Verdauungstrakt, Ihre Darmwand, Ihre Hormone, Ihren Darm. Ihre Entgiftungsorgane und viele andere Funktionen. Wischen Sie einfach alle Candida in einem Augenblick wird nicht die vielen Probleme zu lösen, es verursacht hat, und in einigen Fällen könnte es Ihre Situation noch viel schlimmer machen.

Magen-Darm-Funktion Störung

Eine Sache, die Menschen oft zu vergessen, wenn es darum geht, zu einer Störung der Verdauungsfunktion, sind die kleinen Dinge genannt Enzyme. Enzyme sind wesentlich in Kick-Start, den Prozess der Abbau von Nährstoffen in ihre Bestandteile, so dass sie zu den Zellen und durch den Körper für eine optimale Funktion genutzt transportiert werden. Doch was man bei den meisten Patienten mit Candida zu finden, ist, dass sie in wichtigen Enzyme fehlen. Dies wird oft durch externe Faktoren reflektiert wie Hockern blaß in der Farbe und in der Toilettenschüssel schwimmt. Da Enzyme Fette zu verdauen sind erforderlich, wenn dies nicht geschieht, werden die Fette einfach durch das Verdauungssystem als Exkremente transportiert. Schwimmdock Stühle sind ein ausgezeichneter Indikator, sind Sie nicht nur in dem Enzym fehlt, Fette zu verdauen, sondern auch andere Enzyme, die keine solche sichtbaren Beweis produzieren!

Wiederum führt dies zu einem zyklischen Problem. Lebensmittel werden nur teilweise abgebaut und die Moleküle können die undichten Darm passieren, die alle Arten von Reaktionen, einschließlich übermäßige Immunreaktionen einrichtet. Der Rest der Nahrung, anstatt dass sie in ihre Einzelteile zerlegt einfach fermentiert, bevor sie aus dem Verdauungstrakt geleitet wird. Die Gärung in sich frei Gifte und Gase und verursacht noch mehr Probleme für den Betroffenen. Zum Beispiel Fermentation bedeutet Milchsäure freigesetzt, die ein anderes Toxin ist der Körper selbst zu befreien hat!

Jetzt können wir wirklich anfangen zu sehen, dass eine optimale Gesundheit Rückkehr ist nicht nur eine Frage der den Körper von überschüssigen Candida reiten und es kann sicherlich nicht in einer Angelegenheit von Wochen, Tagen oder sogar Stunden durchgeführt werden, da einige Ergänzung Verkäufer vorschlagen!

Weinsäurehaltigem Kriege

Weinsäure ist natürlich vorkommendes und wird ausführlich in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie. Es wird in erster Linie von den Pflanzen und insbesondere hergestellt, dass der Traube und tritt so in Wein. In geringen Mengen ist Weinsäure kein Problem, aber es ist natürlich durch Candida produziert und so, wenn ein Überschuß von Candida tut tritt so ein Überschuß an Weinsäure.

Das Problem, wie bei allen Dingen, den Körper betrifft, ist nicht einfach, aber was passiert, ist, dass Weinsäure, die Produktion von Apfelsäure zu begrenzen, die Energie zu erzeugen benötigt wird. Die Energie, produziert der Körper ist in erster Linie aus mit Sauerstoff angereicherten (Areobic) Quellen und dies ist, wo die Apfelsäure kommt in. Aber wenn es nicht genügend Apfelsäure ist, hat der Körper auf andere nicht mit Sauerstoff angereichert (Anareobic) Quellen zu drehen Energie zu versorgen. Dies wird durch die Herstellung von Milchsäure durchgeführt, die dann in Glukose umgewandelt werden, die der Körper als Energie nutzen kann.

Okay, so scheint dies nicht zu problematisch, aber wenn ein hohes Maß an Milchsäure auftreten dies wirkt sich negativ auf Muskelgruppen und können in Schmerzen und Schmerzen führen. Denken Sie daran, dass diese Umwandlung von Milchsäure zu Glukose wird nur eine vorübergehende Maßnahme unter extremen Umständen sein soll. Wenn Sie diesen Prozess haben die ganze Zeit gehen, weil Candida Weinsäure produziert dann das Endergebnis, zumindest kann extreme Muskelschmerzen sein.

Gehirn Nebel und Candida Überwucherung

Viele Menschen lesen beginnen viele der Symptome zu erkennen, auch wenn sie noch nie mit Candida diagnostiziert worden. In der Tat eine Menge Leute, die mit anderen Bedingungen diagnostiziert wurden, die Symptome zu erkennen. Das ist, weil viele Menschen mit Erkrankungen diagnostiziert werden, wenn Candida hat noch nie in Betracht gezogen worden nie getestet Sinn. Das gleiche gilt für unzählige andere Erkrankungen wie Depressionen, psychische Erkrankungen, ADHS, Asperger, Autismus und sogar Schizophrenie. Dies liegt daran, alle diese chemische Ungleichgewichte tatsächlich nicht nur in körperlichen Störungen führen kann, sondern auch psychologisch. Zum Glück jetzt, Gehirn Nebel. eine der häufigsten Symptome, die Mangel an Erkenntnis in Fuzzy-Denken führt und sogar schlechte Rückruf, wird von der wissenschaftlichen Gemeinschaft als körperliches Symptom der Darm dysbiosis anerkannt. Hoffentlich in der nicht allzu fernen Zukunft werden Ärzte beginnen die Menschen zu prüfen, die Benommen berichten für Candida vor für die Anti-Depressiva zu erreichen.

Arabinose und Arabintol

Wenn es um die Nahrungs Zucker kommt, ist Arabinose der Regel nicht die erste, die in den Sinn kommt. In der Tat, wenig überraschend, haben nur wenige Menschen davon gehört. Aber es ist natürlich in der Natur vorkommen und in vielen Beerenfrüchte mit süßen Äpfeln und Birnen gefunden. Arabintol ist die Chemikalie aus Arabinose produziert und wenig überraschend, diese andere Chemikalie, die durch Candida freigegeben ist.

Im Körper ist die Aufgabe von Arabinose verschiedener Proteine ​​und Enzyme miteinander zu verbinden oder verbinden, aber wenn auch gibt es viel dann tritt die so genannte «Vernetzung». Diese in spezifischen Mängel einschließlich von Vitamin B6 zur Folge haben kann, Liponsäure und Biotin und die Endergebnis wurde mehrere Probleme einschließlich der irreversiblen vorzeitiges Altern wissenschaftlich verknüpft.

Obwohl die Situation mit arabintol Komplex Es gibt mehrere Studien hergestellt worden, die darauf hindeuten, dass Urin-Tests durchgeführt werden sollten, um festzustellen, ob eine hohe arabintol bestehen, weil dies ein starker Hinweis darauf wäre, dass der Patient an einem übermäßigen Wachstum von Hefen leidet.

Candida und Krebs

Eine Frage, die häufig auftritt, ist, kann Candida Krebs verursachen? Hier kann ich Patienten, dass beruhigen, obwohl Candida in einer Vielzahl von Problemen führen kann, Krebs direkt von einer Candida ausgeh NICHT einer von ihnen.

Es führt jedoch in mehreren biochemischen Störungen und verursachen ernsthafte gesundheitliche Probleme, die, wie Sie von der Länge dieses Artikels kann sagen, sie intensive Behandlung erfordern und manchmal Untersuchung. Aber da ist NEIN Hinweise darauf, dass Candida direkt in der Krebstherapie führen.

Die Antworten und Candida Crusher

Bereits in den frühen Jahren meiner klinischen Praxis, vor etwa 25 Jahren begann ich Candida in der gleichen Weise, wie die meisten anderen Praktizierenden zu behandeln. Aber was kam ich zu schnell war klar, dass für viele Menschen die Behandlung einfach nicht funktioniert hat. Es könnte ihre Symptome für eine kurze Zeit zu reduzieren und sie würden einige positive Ergebnisse, aber früher oder später sehen, kam die Candida zurück. Ich gebe es zu, ich die gleichen Fehler, die von Millionen von anderen Praktizierenden gemacht.

Aber wie ich die Behandlungen anerkannt wurden bei der Befreiung des Patienten von Candida nicht wirksam ist, und auch, dass es mehrere Symptome gemeinsam außerhalb der allgemein akzeptierten waren, begann ich das Thema der Erforschung und meine Technik zu verfeinern.

Schließlich war ich in der Lage zusammen, Candida Crusher zu setzen. Fünfundzwanzig Jahre der Forschung und Wissen, das ich an Sie weitergeben können, ohne dass Sie die gleichen Fehler machen, die nicht nur andere Betroffene, sondern auch Kliniker machen.

Da bin ich mir sicher, dass Ihr realize nach dieser langen Artikel lesen, ist Candida Behandlung keine schnelle und einfache Aufgabe. Aber viele Menschen wollen wissen, wie es zu tun ist und wie man es richtig tun und mein Buch bietet die Menschen mit diesem Wissen.

Die Informationen in Candida Crusher enthalten ist, nicht nur theoretische Wissenschaft, es in der Praxis viele Patienten und gesicherte positive Ergebnisse angewendet hat sich verändert, ihre Gesundheit nicht nur, sondern hat auch gegeben, ihr Leben zurück. Candida Crusher werden Sie mit allen Antworten, die Sie brauchen, um zu verstehen, warum diese Krankheit so verheerend ist und wie Sie Ihre Krankheit umkehren permanent!

Anzeichen und Symptome von Candida

Inzwischen wird bemerkt, dass du nur zu deutlich, dass es keine einfache Symptome von Candida sind. Die Zeichen sind vielfältig und in ihrer Schwere von Individuum zu Individuum variieren. Doch es gibt viele Indikatoren, die die meisten Menschen gemeinsam haben und von diesen ersten Ansatzpunkte es gibt viele Ideen, wo neben aussehen!

Lassen Sie uns also einen Blick auf einige der häufigsten Fragen einen Blick darauf werfen, die entstehen, und sehen Sie, wenn Sie unter den vielen Tausenden sind, die aus Candida leiden und haben keine Ahnung, ich habe auch eine umfassende Anzeichen und Symptome Seite geschrieben, die man lesen kann:

  • Bauchschmerzen
  • Angst
  • Fußpilz
  • Rückenschmerzen
  • Blasen- oder Niereninfektionen
  • Völlegefühl
  • Blutzuckerprobleme entweder hoch oder niedrig (Hyperglykämie oder Hypoglykämie)
  • Hirnnebel
  • Brennen Empfindungen auch im Genitalbereich
  • Konzentrationsprobleme
  • Konsistente Reizhusten
  • Verstopfung
  • Cravings (für süße Sachen)
  • Depression
  • Durchfall
  • Verdauungsprobleme
  • Entladen
  • Schwindel oder Benommenheit
  • Trockener Mund
  • Ermüden
  • Schwebend, heller Stuhl
  • Häufiges Wasserlassen
  • Gas
  • Allgemeines Gefühl von Unwohlseins, aber ohne spezifische Ursache
  • Sodbrennen und Verdauungsstörungen
  • Kopfschmerzen
  • Reizdarmsyndrom
  • Reizbarkeit
  • Juckreiz
  • Gelenkschmerzen
  • Lethargie
  • Die Lymphknoten sind geschwollen mit und / oder schmerzhaft
  • Stimmungsschwankungen
  • Schleim im Stuhl
  • Muskelschwäche und / oder Muskelschmerzen
  • Nagelpilz
  • Taubheits in verschiedenen Teilen des Körpers,
  • Odors: Körpergeruch auch nach dem Duschen oder Baden. Schlechter Atem. Genital Gerüche.
  • Schmerzen beim Geschlechtsverkehr
  • Hautausschläge (unbekannter Ursache)
  • Sense Änderungen Sehen, Hören, Schmecken und Riechen
  • Stirnhöhlenentzündung
  • Magenprobleme wie Übelkeit, Erbrechen und Schmerzen
  • Swellings (unbekannter Ursache)
  • Prickeln (ähnlich Nadeln)
  • Geschwüre oder wunde Stellen im Mund
  • Gewichtszunahme oder Verlust
  • Woozy Empfindungen (als ob zu viel Alkohol eingenommen)

Obwohl die obige Liste ist lang, leider ist es keineswegs erschöpfend. Es gibt zahlreiche andere Probleme mit entstehen können, und viele von ihnen «Konflikt» mit der laufenden Diagnosen wie Fibromyalgie, ME und ähnlichen Bedingungen unbekannter Ursache. Lesen Sie mehr hier.

Männer und Hefe-Infektionen

Obwohl ich sicher bin, wird es meistens Frauen, diesen Artikel lesen, sind da draußen viele Menschen gibt, die zu leiden, aber wer wird nie die Verbindung zwischen ihren Problemen und Candida machen. Wie ich bereits ein Drittel aller Fälle erwähnt ich sehe, sind tatsächlich Konsultationen für Männer und, wenn auch ein Hauptgrund, sie wohnen in der Regel in der Regel die Bedingung als Jock Itch bekannt ist, was neige ich dazu, zu finden ist, dass sie die meisten anderen Symptome haben, die Auswirkungen auf diejenigen Frauen anders als die bestimmte offensichtlich Geschlecht sind.

Schulmedizin und Candida Überwucherung

Obwohl viele moderne Ärzte offensichtlich glauben, dass Candida vorhanden ist, die meisten glauben nicht, es systemische und ernste Krankheit verursachen kann trotz gibt es eine Fülle von Forschung und wissenschaftlichen Informationen zu sein, die es kann beweist. Im Gegensatz dazu die meisten Ärzte nicht verstehen, dass Candida ernst und systemische Schäden bei Patienten verursachen können, die bereits mit einer schweren Krankheit wie Krebs oder AIDS diagnostiziert werden, aber ihr Argument ist, dass dies geschieht, weil das Immunsystem dieser Patienten bereits kompromittiert wird, die ihnen offen lässt zu anderen Infektionen. Und dies trotz der Tatsache, dass es ist bewiesen, dass Candida, und vor allem die Giftstoffe emittiert, jedes Immunsystem schwächen kann, nicht nur die, die von Patienten, die bereits schwer krank sind.

Dennoch scheint der Medizin eine Geschichte zu leugnen bestimmte Krankheiten gelten haben, wie mit Chronic Fatigue Syndrom, Fibromyalgie und IBS passiert ist, und manchmal dauert es Jahrzehnte die Nachricht, dass diese Krankheiten, die real sind Symptome und Verletzungen produzieren sickern durch. Erst vor kurzem hat Hirnnebel werden, um mit einer zugrunde liegenden Ursache als körperliches Symptom akzeptiert werden, doch seit vielen Jahren wurde es für die Einstufung einer «kognitiven» oder «funktional» Störung Absteiger.

Ich habe gearbeitet und erfolgreich, mit mehr als 15.000 Patienten und für mehr als 25 Jahren, und Sie können mit Autorität sagen, dass Candida in der Tat systemischen und chronischen Erkrankungen bei Patienten verursacht, die nicht bereits an Krankheiten leiden, wo ihr Immunsystem beeinträchtigt werden. Es wäre aber noch einmal scheinen, dass wir ein wenig länger zumindest für die Schulmedizin warten müssen wird, um aufzuholen.

diagnostizieren von Candida

Neben Symptome gibt es mehrere Tests zur Verfügung, festzustellen, ob ein Patient von Candida leidet. Diese Tests reichen von denen Sie in den Komfort des eigenen Heims zu anerkannten Laboranalyse zu tun. Detaillierte Informationen zu diesen Tests wird in meinem Buch zur Verfügung gestellt, Candida Crusher aber hier versuche ich, eine der beliebtesten Heimtests zu skizzieren:

Die Candida Spit-Test sehr nützlich ist, und wiederholt über das Internet genannt. Einige Leute behaupten, es eine Fälschung ist und gibt falsche Ergebnisse, aber auch so ist es immer noch sehr beliebt ist. Der Test ist sehr einfach und beinhaltet Spucken in ein klares Glas sauberes Wasser als erstes am Morgen. Sie müssen dies tun, bevor Sie einen Drink haben, etwas zu essen, eine Zigarette zu rauchen oder die Zähne putzen. Ein negatives Ergebnis würde bedeuten, die Sputum, und vorzugsweise die des «klar» Vielfalt, einfach auf Aufschwimmen des Wassers. Wenn es einer trüben Konsistenz ist, oder es sinkt oder auch nur teilweise sinkt mit Ranken oder Flecken abschwimmend, dann wird dies als für Candida positiv. Dieser Test ist jedoch spezifisch für Candida, und, obwohl es in der Regel ziemlich genau trotz Zyniker ist zu sagen anders, weil es bedeutete, ist Hefeüberwuchterung spezifisch zu identifizieren, nur weil die Spucke klar ist und schwimmt nicht, dass Sie frei von anderen Arten von sind Darm Dysbiose.

In meinem 6 Candida-Testkits Artikel. Ich gehe in umfangreichen Detail über andere Haupttests einschließlich der «Juckreiz» und «Geruch» und auch diagnostische Verfahren einschließlich Stuhlanalyse und Blut. Speichel und Urin-Tests, die zur Diagnose Candida spezifisch sind.

Topical (extern) und Oral antimykotische und Antibiotika-Medikamente

Wie viele Betroffene wissen nur zu gut Candida und Pilzinfektionen können oft mit Symptomen, die von außen sichtbar sind. Diese Bedingungen wie Jock Itch und Fußpilz. obwohl sie auf der Oberfläche des Körpers eine innere Verursachung erscheinen. Was neigt dazu, in diesen Fällen geschehen ist, dass Ärzte nur behandeln, was sie auf der Oberfläche das heißt die tatsächliche Infektion zu sehen. Dies ist typisch für Situationen, in denen Ärzte das Symptom der Behandlung eher schuldig sind als die Ursache.

Die Hauptstoßrichtung dieser externen Behandlungen sind entweder topische Anwendungen, wie zum Beispiel Fluconazol (Diflucan), die in der Regel für Frauen verschrieben, die an Scheidenentzündungen leiden, oder alternativ andere bekannte Medikamente wie Itraconazol (Sporanax) und Ketoconazol (Nizoral). In den meisten Fällen, in denen Pilzerkrankung von außen präsentiert, finden Patienten, dass selbst wenn Behandlungen zunächst arbeiten, dann neigen sie zu wiederholen. Viele Patienten verbringen Jahre, um diese Bedingungen durch aggressive Medikamente gesteuert wird, aber selten tun Kliniker für die zugrunde liegende Ursache zu suchen.

Einige können abfragen, dass ich den Begriff verwenden ‘aggressiv ‘Aber in geringerem oder höherem Maße diese Medikamente können Nebenwirkungen erzeugen, die im besten Fall unangenehm, damit zu leben. Die Nebenwirkungen können sein: Verstopfung, Dermatitis, Kopfschmerzen, Übelkeit und Erbrechen. Nicht etwas, die meisten Menschen wollen in der kurzfristigen Gesicht und viele würden sogar die Möglichkeit zur Bewältigung der langfristigen als etwas, was sie wollen einfach nicht mit leben zu finden. Es ist wahr, dass auch natürliche Heilmittel können Nebenwirkungen produzieren, aber hoffentlich diese sind relativ gering bei wenigen Patienten und nicht existent in der Mehrheit. Trotzdem ist die Absicht, tatsächlich den Zustand behandeln so dass die Patienten nur auf ein Produkt für eine kurze Zeit und Behandlung in der Langzeit ausgesetzt sind einfach nicht erforderlich.

Nystatin ist wahrscheinlich die einzige Ausnahme von der Regel von Nebenwirkungen, wenn es um verschreibungspflichtige Medikamente kommt. Es wird als eine erkannt, die wenige erzeugt, wenn überhaupt, wegen der Möglichkeit, es in den Verdauungstrakt arbeitet und nicht in den Körper aufgenommen. Doch selbst hat Nystatin weniger Nebenwirkungen eher als gar keine, und obwohl es bevorzugt ist, um viele der Drogen endet in ‘-zol «Ich würde noch empfehlen es nicht für eine langfristige Nutzung, trotz der Tatsache, dass es in der Regel mehr positive Ergebnisse als viele andere herkömmliche Candida Medikamente auf dem Markt heute zur Verfügung stellt.

Ein weiterer Vorteil, dass natürliche Heilmittel haben über Antibiotika nicht nur, sondern körpereigene Immunsystem auch, dass Biofilme, die ich bereits erwähnt, keinen Widerstand zu ihnen aufzubauen. Antibiotika werden insbesondere für das Töten nur einige der pathogenen Kolonisten nahm den Rest zu verlassen, stärker zu wachsen und ihre Zahl zu verstärken. Wenn Drogen im Allgemeinen mit ist es immer am besten, sich daran zu erinnern, dass die Mikroflora Gemeinschaft Fremdkörper und potentielle Angreifer erkennen und zu tun, was sie können, um zu überleben. Mit natürlichen Produkten macht diese ihre Arbeit eine ganze Menge härter!

Denken Sie daran, das Ziel hier ist, Ihren Körper von überschüssigen Candida zu befreien, ist es nicht zu steuern, eine oder sogar viele externe Symptome!

Mein Candida Crusher Programm

Candida Crusher wird so genannt, weil es genau das ist, was ich erreichen wollte, Ich wollte Candida zu zerquetschen und geben meinen Patienten ihre Gesundheit zurück und in der Folge ihre Lebensqualität. Obwohl das Buch ausführlich detailliert wird, wenn es um die Behandlung von Candida kommt, kann es nach unten in gebrochen werden 6 Phasen. Hier habe ich einen Überblick über diesen Phasen geben und die Schritte notwendig, um Ihr System von Candida zu löschen für immer!

Phase 1 Hungern die Hefepilze

Das erste, was Sie verstehen müssen, ist, dass Candida für bestimmte Lebensmittel gierig ist. Wie alle Hefen wird es gedeihen und blühen auf bestimmte Lebensmittel und zumindest am Anfang, müssen Sie die Pilze ihrer Nahrungsquellen zu berauben. In diesem Abschnitt erkläre ich, nicht nur, warum Sie Candida müssen zu berauben, sondern auch im Detail über Ernährung sprechen. In der Tat erklären ich es so detailliert, dass dieser Abschnitt von Candida Crusher ist größer als viele Bücher über Candida insgesamt sind und sicherlich mehr als die meisten E-Bücher finden Sie auf dem Internet heute finden. Ich bewege mich durch mehrere Phasen zu erklären, warum wir die Lebensmittel müssen wir tun, welche Maßnahmen sie im Körper führen, und wie Candida kann unser nutzen ‘Schwäche ‘Für bestimmte Lebensmittel. In einigen Fällen, wie Zucker. Candida kann uns sogar mehr zu essen machen wollen.

In diesem Abschnitt auch diskutieren ich die 4 notwendig Essgewohnheiten oder Muster und geben interessante Einblicke in die häufigste Ernährungsmythen. Ich kümmere mich auch, warum Gluten ist ein Problem und einige alternative Lösungen zur Verfügung stellen, untersuchen die besten fermentierte Lebensmittel. und es gibt sogar einen Abschnitt auf, es glauben oder nicht, Ozean Gemüse. Wenn Sie einen Einblick in suchen, wie Sie Ihre Candida zu ernährungsphysiologisch Ziel dann dieser Artikel wird Ihnen mit dem umfassendsten Wissen zur Verfügung.

Schritt 1 Die Candida Crusher Induction

Hier stelle ich die Leser auf die MEVY (Fleisch, Eier, Gemüse, Joghurt) Programm. Die grundlegenden Prinzipien dieser Induktionsstufe sind Sie sanft in den Rest des Programms zu führen. Wir werden diskutieren, warum es wichtig ist, auf rotem Fleisch zurück zu schneiden und das Gemüse sind gut, und solche, die nicht so gut sind. Dies ist eine langsame und stetige Intro, das eine allmähliche Veränderung der Ernährungsgewohnheiten unterstützt, die in irgendwelchen Absterben Reaktionen nicht führen. Was wir im Wesentlichen in diesem ersten Schritt sind die mehr gesunde Lebensmittel einführt. Ones, die Ihren Körper zu heilen, anstatt es zu schaden.

Schritt 2 Einführung in Low-Allergie Foods

Um das Prinzip eines sanften Prozess der Beseitigung bestimmter Lebensmittel unterstützen und nicht nur springen in und möglicherweise mehr Schaden zu verursachen und Leiden versuchen, daran zu denken als die Schildkröte und der Hase sicher und stetig gewinnt den Tag denn hier beginnen wir Lebensmittel zu beseitigen, die in den schwereren Empfindlichkeiten oder Reaktionen zur Folge hat. Menschen, die haben auf jeden Fall nicht das Stadium der Reaktion negativ auf bestimmte Nahrungsmittel erreicht, möglicherweise in der Lage sein diese Stufe zu umgehen, aber die meisten Menschen durch die Zeit, sie kommen zu erkennen, dass sie Candida haben, Empfindlichkeiten auf eine oder mehrere Arten von Lebensmitteln entwickelt haben .

Dies liegt daran, dass Candida in sich tatsächlich leaky gut Syndrom (LGS) bewirkt, und wenn diese entwickelt, dann wird der Körper bereits negativ auf bestimmte Nahrungsmittel reagiert, die die größere Dichtungen in der Darmwand zu verhandeln. Diese Phase ist wichtig, um zu verhandeln, wenn Sie benötigen und es ist der Schlüssel zum Übergang zu dem nächsten Schritt im Programm. Obwohl eine kleine Anzahl von Menschen diesen Schritt überspringen können, können die meisten Menschen nicht. Oft bleiben die Patienten an dieser Stelle zwischen 3-12 Monate. Es braucht Engagement und Geduld zu verhandeln, aber denken Sie daran, wenn Sie in diesem Stadium zu betrügen (oder einem anderen) die einzige Person, die Sie zum Narren sind, ist selbst!

Schritt 3 Sanfte Re-Einführung

Dieser Schritt in der Candida Crusher Programm benötigt sanfte Verhandlungen. Es ist, wo Sie nicht nur sehr viel über Ernährung im Allgemeinen lernen, sondern auch viel über das, was Sie positiv beeinflusst und negativ. Wie der Titel schon beginnen wir jetzt langsam und stetig schlägt Lebensmittel wieder in Ihre Ernährung wieder einzuführen und sorgfältig die Antworten beachten. Dies ist besonders relevant für Ihre Lieblingsspeisen, weil in der Regel, sie sind diejenigen, die Sie empfindlicher waren, wenn Ihr Problem entstand zuerst.

Die Art und Weise, dass diese Lebensmittel wieder eingeführt ist eine zu einem Zeitpunkt. Bei jeder Einführung werden Sie Ihre Antworten beachten Sie sorgfältig erforderlich. Einige Lebensmittel Ihre möglicherweise nicht mehr ansprechend finden, die als eine ziemliche Überraschung kommen kann, aber Ihr Körper hat seine Anforderungen geändert Sie sind nicht mehr Zucker zu Candida beispielsweise Fütterung und es will Nahrung, die es optimal hilft funktionieren.
Obwohl dieser Schritt in dem Programm, mit den beiden vorangegangenen Schritten kombiniert, für eine lange Zeit zu gehen scheint, denken Sie daran, dass Sie nicht immer auf diese Diät sein wird wie einige Programme empfehlen. endlos auf einer eingeschränkten Diät zu leben, ist kein Spaß für jedermann, und es ist weniger Spaß, wenn es nicht wirklich völlig entweder Ihre gesundheitlichen Probleme beheben lässt.

Phase 2 Candida Absterben

Selbst wenn Absterben es nicht auftreten, ist immer am besten, sich daran zu erinnern, dass manchmal fühlt man sich ein wenig schlechter und nicht ein wenig besser, wenn man auf dem Candida Crusher-Programm beginnen. Dies liegt daran, Änderungen auftreten, werden intern die Ihren Körper zu behandeln versucht. Zum Glück sind diese Änderungen nur vorübergehender Dauer und innerhalb eines Tages oder zwei werden Sie beginnen, viel besser wieder zu fühlen.

Eine schwerere Reaktion kann mit Candida Absterben auftreten. Dies ist die Herxheimer-Reaktion, die ich vorhin sprach. Die-off ziemlich unverwechselbar ist, weil es in der Regel in die Symptome innerhalb von Stunden führt Änderungen zu machen und diese sind wirklich repräsentativ für schwere Grippe. Kopfschmerzen, Müdigkeit, Gelenkschmerzen sind die Norm. Jedoch Candida Absterben Reaktion ist selten mit dem Candida Crusher Programm einfach, weil die Phasen und Schritte, die Sie sind sanft und allmählich erfolgen. Es gibt keine aggressiven Ansatz oder eine Behandlung, die eine solche dramatische Reaktion vom Körper einleitet. Allerdings sind Sie wahrscheinlich ein paar Low-Zeiten zu haben, wenn das Entgiftungssystem des Körpers wegzuräumen produziert die Toxine, wenn die übermäßiges Wachstum von Candida die Düse beginnt und diese Veränderungen sind zu erwarten. Geben Sie nicht einfach auf dem Programm, weil Sie etwas Absterben erleben es ist wichtig, mit dem Programm weiter zu Ihnen, um eine optimale Gesundheit gewährleisten zurückzukehren.

Natürliche Optionen zur Verfügung, die Sie und Ihren Körper bewältigen Candida Absterben helfen kann, und dazu gehören:

Caprylsäure wenn Sie es schwierig finden, Caprylsäure in Ergänzung Form zu erhalten obwohl es viele auf dem Markt eine gute Alternative ist Kokosmilch und Kokosöl. Diese enthalten natürliche Caprylsäure und sind sicherlich gute Ergänzungen in Ihrer Ernährung.

Kolloidales Silber zu zeigen, hat wissenschaftliche Unterstützung, dass es in der Tat Candida nicht töten. Insbesondere war es nicht nur eine, sondern drei Stämme von Candida albicans inhibieren. Eine gute Ergänzung in Ihrem Kräutermedizin Feld aufzunehmen.

Verdauungsenzyme Wie ich bereits die meisten Menschen mit Candida erwähnt werden, sind in den Enzymen deplete notwendigen Lebensmittel in ihre Bestandteile zu zerlegen. gute Qualität Enzyme zu kaufen, ist von wesentlicher Bedeutung. Diese sind jetzt in vielen verschiedenen Formen, aber wenn Sie kaufen versuchen und kaufen Produkte, die frei von Konservierungsstoffen sind, Additive und Fließmittel. Je weniger Ihr Körper hat mit, desto besser zu beschäftigen!

Knoblauch Frisch, rohem Knoblauch ist bekannt für seine vielen positiven Nutzen für die Gesundheit. Aber wo ist es besonders vorteilhaft für die Candida-Kranken ist seine Fähigkeit, die Hefen, die Biofilme, welches Haus und schützen zu brechen verursacht die Probleme. Auf diese Weise können andere natürliche Ergänzungen zu suchen, und die Candida zerstören, ohne eine Verstärkung Aktion durch die Mikroflora Gemeinschaft auffordert.

Pau d’Arco Tea dieser Kräutertee hat für seine regenerierenden Eigenschaften in der Volksmedizin seit langem bekannt, wenn es Beschwerden zu Verdauungs kommt. Bei der Suche nach diesem besonderen Produkt versuchen zu kaufen und die besten suchen Ihre da es sich leisten können, viele geringerer Qualität Produkte auf dem Markt sind.

Probiotika es ist nunmehr erwiesen, und spektakulär bei autistischen Kindern, dass Menschen mit undichten Darm, dysbosis und übermäßiges Wachstum in nützliche Mikroflora fehlen. Eine gute Qualität probiotische jeden Tag eingenommen wird helfen, Ihre Mikroflora unterstützen die dominante Candida zu überwältigen.

CanXida Remove nach einer langen Zeit der Erforschung schließlich dieses Produkt, das ich entwickelt, die ich auf die Bedürfnisse von allen meinen Patienten geeignet erwiesen. Die Forschung und Entwicklung, die in CanXida Remove ging folgten 25 lange, harte Jahre zu etablieren, was nicht nur erforderlich Erkrankten Candida zu töten, sondern Ursachen zu behandeln, wiederherzustellen Darm-Integrität und das Immunsystem zu stärken. Bisher fand ich nicht alles, was besser funktioniert und es ist sicherlich mehr bevorzugt für die Betroffenen alles, was sie in einem Produkt finden müssen, anstatt verbringen ihre Zeit (und Geld) jeden Tag eine Vielzahl von Ergänzungen.

CanXida entfernen hat auch eine «verzögerter Freisetzung» Formel. Dies bedeutet, es verbringt länger im Verdauungstrakt, bevor es absorbiert wird, wodurch es mehr Zeit zu arbeiten, gibt!

Phase 3 Sag «Nein» zu Drogen

Breitbandantibiotika sind Ruhm jetzt insbesondere alle viele von Dysbiose und dass von Candida für verursachen. Vermeiden Sie sie wo immer möglich. Andere Arzneimittel Schuldigen sind: Cortison, inhalative Steroide, Antibabypillen, Hydrocortison Cremes und sogar viele Hormonersatztherapien.

Obwohl viele Fleisch, vor allem Schweinefleisch und Huhn, gefüttert Antibiotika als vorbeugende Maßnahmen gegen Krankheiten sind, vergessen Sie nicht, dass viele Milchvieh sie auch gefüttert werden! Oft ist dies nicht als vorbeugende Maßnahme gegen die Krankheit aber Antibiotika als Wachstumsförderer eingesetzt. Viele Menschen Milch von ihrem lokalen Supermarkt zu kaufen neigen dazu, diesen Aspekt der indirekten Antibiotika Einnahme zu vergessen, so wo Sie, Bio gehen und wenn Sie nicht sicher fragen Sie den Hersteller.

Phase 4 Ruhe und Digest Ihr Immunsystem braucht Zeit Too Wiederherstellen!

Ich kann nicht stark genug, um die Bedeutung der Ruhe betonen, wenn es um die Wiederherstellung Ihrer Qualität der Gesundheit geht. Und von «ruhen» Ich meine nicht nur die Zeit so zu entspannen nehmen Sie Ihre magensaftresistenten (Intestinale) Nervensystem Zeit sich zu erholen, aber zu «Ruhezeit» Ihr auch Immunsystem!

Da die von Ihnen mit Leaky Gut-Syndrom versehentlich gewesen Ihr Immunsystem ständig unter Druck setzen nicht nur auf sie, die auf Fremdpartikel Eindringlinge zu reagieren durch die Darmwand zu entkommen, sondern auch die von der Candida emittiert Toxine. es hat wenig Zeit und Energie übrig, um Ihre Gesundheit wiederherzustellen und Sie zurück zur Normalität zu bekommen.

Vermeiden Sie alle Lebensmittel, die Sie reagieren negativ auf. Normalerweise sind diese Lebensmittel, die Hefe, Weichkäse. Alkohol. Eier, Soja, Schokolade, Erdnüsse. getrockneten Früchten und süßen Früchten einschließlich Trauben. Bananen in der Regel in diese Kategorie fallen, aber sie sind auch gedacht, jetzt die Produktion von Bifidobacterium, eine nützliche Bakterien zu stimulieren, so reagieren einige Leute vielleicht nicht so negativ wie andere. Sehen Sie die komplette Liste der Lebensmittel zu essen und Lebensmittel Video zu vermeiden, um mehr zu erfahren.

Denken Sie daran, dass das Programm zu betrügen nur bedeutet, dass Ihr selbst betrügen und, in diesem Fall Ihre Über arbeitete Immunsystem, das nur möchte, dass Sie heilen zu helfen!

Phase 5 Allergenen, Chemikalien und Giftstoffe

Heute sind wir eine unglaubliche Menge an Chemikalien ausgesetzt und zum größten Teil wir sie selten in Betracht ziehen. Wenn wir es in der Regel in Bezug auf die industrielle Umweltverschmutzung und nicht die Produkte kommen wir in Kontakt mit jedem Tag. Nehmen Sie zum Beispiel mein früheres Beispiel von Antibiotika in Milch und Milchprodukten. Wenn es um Antibiotika in Lebensmitteln kommt, die meisten von dem, was Sie lesen, wird nur Fleischprodukte beziehen Milch, die am häufigsten verwendete Tierprodukt, bekommt selten eine Erwähnung.

Doch es gibt viele andere Verbindungen, wir ausgesetzt sind, wo wir selten die toxischen Effekte berücksichtigen. Solche Chemikalien, ob wir betrachten sie einzeln gefährlich oder nicht, haben sie wenig oder gar keine Forschung zu etablieren, was die kumulativen und langfristigen Auswirkungen wirklich sind. Wir wissen einfach nicht, wie unser Körper, um Dinge wie Fluorid im Wasser reagieren, aber wir verstehen jetzt, dass das Quecksilber in der alten Amalgam (Metall) Füllungen, Blutegel Methylquecksilber in den Körper. Auch ohne Candida durch bestimmte Toxine zugeführt wird, unsere Immun- und Entgiftungssysteme im Körper haben, um zu versuchen und mit diesem chemischen Überlastung umgehen und an Kapazität gereckt. Die Hauptopfer dieser Ausgabe sind die Leber und die Nieren und ich ins Detail gehen, in einem anderen Artikel zu erklären, was bestimmte Chemikalien tun und wie sie zu vermeiden.

Phase 6 Veränderungen im Lebensstil und eine Zukunft ohne Candida

Sobald Sie beginnen, die Vorteile meines Candida Crusher-Programm zu sehen, viele Veränderungen kommen natürlich zu Ihnen. Ihr Körper reagiert automatisch auf die positiven Dinge, die man für sie tun, und natürlich werden Sie sehnen sich weniger süßen Speisen, werden mehr Energie, weniger ängstlich und haben einen positiven Ausblick. Aber noch gibt es Änderungen Sie davon ab, profitieren würden und Sie nicht nur lernen müssen, um diese Änderungen zu machen, sondern auch, warum sie funktionieren.

Ich lehre hier über die Bedeutung der Entspannung. Wie es ist wichtig, von Stress zu entfliehen und erlauben nicht nur Ihr Gehirn und äußeren Körper zu entspannen, sondern auch die inneren Organe und das Verdauungssystem. Wir schauen auf verschiedene Methoden zur Erreichung dieses wie Meditation, Yoga und andere Techniken, die Sie zu Hause tun können.

Außerdem werfen wir einen Blick auf das Pareto-Prinzip von 80/20 und untersuchen, wie es Ihr Leben auswirken können und die Gesundheit und wie Sie geeignete Anpassungen vornehmen können.

All diese Schritte gehen in Richtung ein Leben frei von Candida leben und die Not und das Elend es mit sich bringt, zusammen.

Heute Leben ist hart wir können nicht für Lebensmittel oder pumpen unser Wasser aus einem Brunnen mehr, aber unsere Körper haben zu Angesicht Fragen, die noch nie zuvor konfrontiert den menschlichen Körper und Geist grub gezwungen werden. Um in den Genuss wir lernen müssen, und übernehmen die Verantwortung für die eigene Gesundheit und die Zukunft und die unserer Kinder.

Hinweis: Aktualisiert 14. August 2016 mit neuen Informationen und Links.

Es scheint, dass ich und mein Mann könnte von Candida Überwucherung leiden Wir haben eine Menge verschiedener Symptome (I Taubheit in meinen Armen fast jeden Morgen haben wir haben zufällige Gelenkschmerzen, Muskelschmerzen, Gehirn Nebel, etc.)

Aber eine Sache, die ich don t verstehen ist es möglich, dass wir jedes Mal, wir haben einen Geschlechtsverkehr schlechter fühlen? Wenn wir don t Sex für einen Zeitraum von Zeit und heilen uns nur mit Diät usw., scheinen wir besser zu fühlen. und sobald wir haben einen Geschlechtsverkehr: Kopfschmerzen, starke Benommen, Taubheitsgefühl, Depression fast unmittelbar nach dem Geschlechtsverkehr&# 8230 ;. (Wir sind ein bisschen verzweifelt und Sorgen um dieser Ausgabe).

Nach Sie könnten Sex-Trigger mit etwas, und die Candida-Überschuss verschlimmern oder hätten wir etwas ganz anderes, wie eine andere Art von Bakterien (Pilze oder Parasiten?).

Bitte helfen Sie, wie es scheint niemand eine Antwort für uns hat.

Ich danke dir sehr.

Hallo Vicky,
Bitte fragen Sie die Frage auf unserem Youtube-Kanal, aber ich würde sagen, dass Sex shouldn t du, wenn nicht anders seinen Penis oder vaginalen Hefepilz-Infektion beeinflussen.

Ich bin 26 Jahre, ich war nicht mit Candida geboren, aber damit aufgewachsen kann darauf zurückzuführen sein, carelesness und ich habe es seit mehr als 10 Jahren der Behandlung vor kurzem i für den Test ging der Arzt sagte mir, dass ich ein hormonelles Ungleichgewicht haben, meine Gebärmutter verschoben und meine Eileiter blockiert und bin Eisprung nicht. Doktor eric pls nach der Behandlung wird alles normalisieren? Danke.

Bitte besuchen Sie einen anderen Arzt um Hilfe zu erhalten. Sie können auch unseren Artikel über ein hormonelles Ungleichgewicht zu lesen.

Ich würde gerne wissen, ob natürliche Aloe Vera vor kurzem die Pflanze geschnitten bilden ia gut oder schlecht für Candida. Wenn ich essen Aloe Vera begann begann ich mit kleinen Mengen mit jedem Lebensmittel gegessen. Dann begann ich, ohne Nahrung während des Tages am Morgen 100 Gramm Aloe Vera zu essen und ein kleines Stück mit jedem Essen. Nun, ich bemerkte, dass mein Stuhl waren gelb oder sogar weiß, aber ich esse brauner Reis 3 mal am Tag. Ich denke, dass Aloe Vera nicht half. Ich wirklich don t wissen. Wie könnte es auch mit so vielen NUTRIENTES minerales und vitamina amd viele Enzyme schädlich sein. Eine Menge von Kalzium Germanium und magmesium?

diese Frage auf unserer besten Lebensmittel zu fragen haben Sie versucht es dann zu essen für Candida-Diät Video Eric beantworten.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Wie Pilz infection_3 zu behandeln

    Pilzinfektionen Pilzinfektionen, die auch als Mykosen bekannt sind, auftreten, wenn ein Pilz-Mittel durch die Barrieren passieren verwaltet, die den Körper zu schützen sind eingerichtet und stellt eine …

  • Wie behandeln Sie chlamydia_1

    Chlamydia Was ist Chlamydia? Wenn Sie sexuell aktiv sind und sich Sorgen um eine Infektion wie Chlamydia Aufnehmen, Ihre Ängste aren ?? t genau irrational. Während Sie don ?? t müssen paranoid zu sein …

  • Wie sehen Sie hpv bei Männern, die Behandlung von HPV bei Männern zu behandeln.

    Wie sehen Sie hpv bei Männern zu behandeln? durch ihre Bezahlung und ihre Popularität! Sie sehen nicht viel von Candice Parker Trikots! Aber man ist viel lf Lebron James Jersey sehen Traditionell mehr Geld gestürzt ist …

  • Ich habe Hyperhidrose, wie Sie Hyperhidrose zu behandeln haben.

    Ich habe seit vielen Jahren von Hyperhidrose leiden. Ich versuche derzeit verschiedene Arten der Behandlung für sie. Hier sind einige der Dinge, die für mich gearbeitet haben. 1. Rezept …

  • Home Remedies für Chlamydien, wie Chlamydien zu behandeln.

    Chlamydia Chlamydia ist eine sexuell übertragbare Krankheit, die durch eine bestimmte Bakterien namens Chlamydia trachomatis verursacht wird. Es wird allgemein als die am häufigsten sexuell übertragbaren breiteten bekannt …

  • Lernen, wie man zeichnen — Schritt für Schritt …

    Wie Lehren zu ziehen Sie den Spaß Lernen Lassen und Easy Way Erfahren Sie, wie Sie Ihre Fähigkeiten in kürzester Zeit mit Hilfe eines Online-Trainer zu ziehen und zu verbessern. Egal, ob Sie ein Kunstlehrer, Kunststudenten, oder einfach nur …