Zimmerpflanzen mit roten Stielen und …

Zimmerpflanzen mit roten Stielen und …

Zimmerpflanzen mit roten Stielen und ...

Zimmerpflanzen mit roten Stielen und Rot & Grüne Blätter

Viele caladium Sorten sind mit roten und grünen Blättern.

Viele Zimmerpflanzen sind vor allem für Laub gewachsen statt Blumen. Gesamtkonfiguration, Blattformen und Texturen bieten alle Interesse, aber einige Zimmerpflanzen bieten auch Farbe in Form von Stengeln und Blättern, die von den traditionellen Schattierungen von unrelieved grün abweichen. Arten und Sorten, die das Farbrad Gegensätze von Rot und Grün kombinieren gehören zu den auffälligsten. Einige erreichen diesen Effekt mit einer Kombination aus roten Stielen und roten und grünen Laub.

Dramatische Philodendrons

Einige Sorten von Philodendrons (Philodendron spp.) Sind mit roten Stielen und roten und grünen Blättern. Erröten Philodendron (Philodendron erubescens), Hardy in der US-Department of Agriculture Anlage Härtezonen 10a bis 11, trägt roten Stielen und roten Blattunter, zusammen mit dem grünen Blatt Tops. Mehrere Sorten verfügen über unterschiedliche rot / grün-Kombinationen, einschließlich "imperial Red" (Philodendron erubescens "imperial Red") und "Burgund" (Philodendron erubescens "Burgund"), Die auch dunkelroten Blattadern trägt. Philodendrons gedeihen in mittleren Lichtverhältnissen und kann Vernachlässigung tolerieren. Pflanzenteile können Leiden verursachen, wenn sie verschluckt und Saft kann die Haut reizen.

Red Tree Peperomia

Roter Baum peperomia oder metallischen peperomia (Pepermia metallica), hardy in USDA Zonen 10 bis 12, ist eine ausdauernde immergrün, aufrechter, Verzweigung Gewohnheit. Unter guten Bedingungen, die sauren Boden, mäßig gießen und heller Raumbeleuchtung gehören, können die Pflanzen zu 6 Meter hoch wachsen. Peperomien mit dunklen rot bis rötlich-grünen Stielen und schmalen grünen Blättern, die einen metallischen Glanz haben. Die Blattadern sind auch rot auf den Unterseiten der Blätter.

Red-Stemmed Begonia

Einige Mitglieder der großen Begonie Stamm Feature roten und grünen Blättern, aber die evansiana Arten der grandis Begonie (Begonia grandis subsp. Evansiana) trägt grüne und rote Blätter auf roten Stielen. Hardy in USDA Zonen 6 bis 9, die ausdauernde Knollenbegonie kann als Zimmerpflanze, summered im Freien oder als Garten Staude in Bereichen eingesetzt, angebaut werden, wo sie winterhart. Die Pflanzen wachsen 24 Zoll groß um 12 Zoll breit und verfügen auch rot-zentrierte, weiße Blüten.

Cranberry Taro

Grüne Taro oder Elefantenohren (Taro), Hardy in USDA Zonen 9 bis 11, auch als Zimmerpflanzen in großen Töpfen gezogen werden. Farbvariationen gibt es zuhauf in den Arten. Einige Sorten haben roten Stielen, aber zumindest eine Vielzahl von Cranberry oder rot stämmigen Taro (Taro rubra) kennzeichnet die roten Stielen und grün mit roten Adern akzentuiert Blätter. Die Pflanzen gedeihen drinnen in sehr feuchten Boden und helles Licht und kann bis zu 4 Meter hoch wachsen. Es sollte mit Taro genommen werden, da ungekochten Pflanzenteile können Not verursachen, wenn sie gegessen und der Saft kann die Haut reizen.

Fancy Blatt Caladiums

Hardy in USDA Zonen 9 bis 10, caladiums (Caladium bicolor) sind subtropische Pflanzen, die im Freien oder drinnen angebaut werden können. Das Laub ist üppig und bunt, mit einer großen Auswahl von Rot, Grün, Weiß und in der Nähe von-gelb. Einige Sorten, wie "Brandmeister" (Caladium bicolor "Brandmeister") und "Red Flash" (Caladium bicolor "Red Flash") Verfügen über die rot / grün mit rötlichen Akzenten Blatt Kombination stammt. Die meisten caladiums erfordern Halbschatten und konsequent feuchten Boden. "Brandmeister" und "Red Flash" sind angeblich mehr Sonnen toleranter als andere caladiums zu sein.

Über den Autor

Elisabeth Ginsburg, ein Schriftsteller mit mehr als 20 Jahren Erfahrung, erwarb einen M. A. von der Northwestern University und hat fortgeschrittene Studie im Gartenbau an der New York Botanical Garden getan. Ihre Arbeit wurde in der veröffentlichten New York Times, Christian Science Monitor, Gartenbau Magazine und andere nationale und regionale Publikationen.

Fotonachweis

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS