Mykobakterien Zeitschriften, atypische Tuberkulose.

Mykobakterien Zeitschriften, atypische Tuberkulose.

Mykobakterien Zeitschriften, atypische Tuberkulose.

Mykobakterielle Krankheiten
Offener Zugang

Über die Zeitschrift

Mykobakterielle Krankheiten ist eine wissenschaftliche Zeitschrift befasst sich mit von Mycobacterium Spezies hauptsächlich Tuberkulose verursachten Krankheiten. Lepra und Forschung über Heilmethoden für diese Krankheiten. Journal of Mykobakterielle Krankheiten ist eines der besten Open Access-Zeitschriften von Scholarly Publishing.

Mykobakterielle Krankheiten ist eine wissenschaftliche Open-Access-Zeitschrift und zielt darauf ab, zu veröffentlichen, vollständige und zuverlässige Quelle für Informationen über die Entdeckungen und aktuelle Entwicklungen in der Art der ursprünglichen, Übersichten, Fallberichte, Kurzmitteilungen usw. in allen Bereichen der Tuberkulose und Lepra und macht sie weltweit frei verfügbar.

Diese wissenschaftliche Open-Access-Zeitschrift ist Editorial Manager-System für Qualität Peer-Review-Verfahren. Editorial Manager ist ein Online-Manuskripteinreichung, Überprüfung und Tracking-Systeme. Bewertung Verarbeitung wird durch die Redaktion Mitglieder Mykobakterielle Krankheiten oder externen Experten durchgeführt wird; mindestens zwei unabhängige Gutachter Genehmigung durch Herausgeber genehmigen wird für die Annahme jeglicher zitierbar Manuskript erforderlich. Autoren können Manuskripte einreichen und ihre Fortschritte durch das System zu verfolgen, hoffentlich bis zur Veröffentlichung. Reviewer können Manuskripte herunterladen und ihre Meinungen zum Editor einreichen. Redakteure können die gesamte Vorlage / Kritik / revise verwalten / veröffentlichen process.To hohen Impact-Faktor zu erzielen. beste Qualität Einreichungen sind willkommen.

OMICS Internationale organisiert 1000 Konferenzen jedes Jahr über die USA, Europa & Asien mit Unterstützung von 1000 mehr wissenschaftlichen Gesellschaften und veröffentlicht 700+ Open-Access-Zeitschriften, die über 50000 herausragende Persönlichkeiten enthält, renommierte Wissenschaftler als Redaktion Mitglieder.

Mykobakterielle Krankheiten

Mykobakterielle Krankheiten sind die bakteriellen Erkrankungen, von dem Mitglied der Actinobacteria Familie verursacht. Diese mykobakterielle Krankheiten umfasst Tuberkulose, Lepra, Mykobakterien Geschwür und Mycobacterium tuberculosis para. Die Symptome der Erkrankungen sind Fieber, Gewichtsverlust und Müdigkeit. Wenige mykobakterielle Krankheiten sind mit Antibiotika Medikamente wie Rifampicin, Ethambutol und Isoniazid behandelt.

Ähnliche Zeitschriften von Mykobakterielle Krankheiten

Angewandte Mikrobiologie: Open Access. Journal of Bacteriology & Parasitologie. Journal of Infectious Diseases und Diagnose, Journal of Pulmonary & Respiratory Medicine, Mykobakterien Journals, International Journal of Mykobakteriologie, Mykobakterielle Krankheiten Journals, Journal of Clinical Mykobakterielle Krankheiten

Molekulare Bakteriologie

Molekulare Bakteriologie ist die Anwendung und das Verständnis der molekularen, zellulären Ebene, Umwelt Niveau von Bakterien und Wartung von Antibiotikaresistenzen. Dies ist eine Studie die molekulare Epidemiologie und genetischen Hintergrund antimikrobieller resistenten Bakterien und Forschung auf antimikrobielle und Bakterien Chemotherapeutica von Bakterien zu verstehen.

Ähnliche Zeitschriften von Molekulare Bakteriologie

Angewandte Mikrobiologie: Open Access. Journal of Bacteriology & Parasitologie. Journal of Infectious Diseases und Diagnose, Journal of Pulmonary & Respiratory Medicine, Bakteriologie Journals, Journal of Molecular Biomarkers & Diagnose, Immunologie & Mikrobiologie Zeitschriften, Molekularbiologie Zeitschriften, Molekulare Medizin Zeitschriften

Mycobacterium Aussatz

Mycobacterium Lepra ist eine Art von bakteriellen Erkrankungen, die in Hautkrankheiten führt. der Mikroorganismus Mycobacterium leprae. ist für diese Krankheit verantwortlich. Es ist eine Stabform Bakterien. Es neigt dazu, Hautwunden und Nervenschäden. Die Symptome der Krankheiten gehören Läsionen auf der Haut, Taubheit in den Extremitäten und Muskelschwäche.

Ähnliche Zeitschriften von Mycobacterium Aussatz

Angewandte Mikrobiologie: Open Access. Journal of Bacteriology & Parasitologie. Journal of Infectious Diseases und Diagnose, Journal of Pulmonary & Respiratory Medicine, Mykobakterien Journals, Lepra wissenschaftliche Zeitschriften, lepromatöser Lepra, Long Lasting-Krankheit: Lepra

Mykobakterielle Virulenz

Obwohl die Krankheit verursacht Mycobacterium Spezies als solche eine toxische Substanz DONot befreien, sondern ist eine spezifische virulent Struktur, die Krankheit verursacht. Einige virulent Zeichen von Mycobacterium enthält seiner strukturellen und physikalischen Eigenschaften, wie der Mechanismus in die Zelle eintritt, seiner Morphologie, seiner chemischen Natur und ihre intrazellulären Wachstumseigenschaft.

Ähnliche Zeitschriften von Mykobakterielle Virulenz

Angewandte Mikrobiologie: Open Access. Journal of Bacteriology & Parasitologie. Journal of Infectious Diseases und Diagnose, Journal of Pulmonary & Respiratory Medicine, Mykobakterien Journals, Mycobacterium tuberculosis, Virulenzfaktoren des Mycobacterium tuberculosis-Komplexes

pericardial Tuberkulose

Es ist eine Art von pericardial Krankheit, die als Perikardergusses, konstriktive Perikarditis oder überschwänglich-konstriktive Perikarditis darstellen können. Pericardial Tuberkulose kann durch die Echokardiographie Untersuchung des Herzens identifiziert werden, die Anwesenheit von Fibrinsträngen im Perikardialraum zeigt. Schmerzen in der Brust, Husten und Atemnot sind die häufigsten Symptome von pericardial Tuberkulose.

Ähnliche Zeitschriften von pericardial Tuberkulose

Angewandte Mikrobiologie: Open Access. Journal of Bacteriology & Parasitologie, Journal of Infectious Diseases und Diagnose, Journal of Pulmonary & Respiratory Medicine, tuberkulöse Perikarditis: Optimale Diagnose und Behandlung, tuberkulöse Perikarditis — Circulation, Ein Fall von tuberkulösen Perikardergusses, Tuberkulose Artikel: The New England Journal of Medicine, Adenosindeaminase (ADA) bei Tuberkulose

Klinische Mykobakteriologie

Es ist die Untersuchung und Bewertung der klinischen Aspekte von Mykobakterien. Es befasst sich mit allen klinischen Studien und Praktiken für das Wissen von Mycobacterium Spezies getan. Mykobakterien sind ein Erreger der verschiedenen tödlichen Krankheiten wie Tuberkulose und Lepra, aufgrund derer ein einzelner Test für die Tilgung der Krankheit verbundenen, notwendig ist. Mykobakterielle Diseases Journal ist eine der renommierten Zeitschriften für die Artikel zu dieser Krankheit.

Ähnliche Zeitschriften von Klinische Mykobakteriologie

Angewandte Mikrobiologie: Open Access, Journal of Bacteriology & Parasitologie. Journal of Infectious Diseases und Diagnose, Journal of Pulmonary & Respiratory Medicine, Mykobakteriologie Scholarly Journal, International Journal of Mykobakteriologie, IJMYCO-International Journal of Mykobakteriologie

Mykobakterielle Immunologie

Mykobakterien sind eine Krankheit verursacht Bakterium, das im Wesentlichen durch die Luftwege in den menschlichen Körper eindringt. Mykobakterielle Krankheiten verursachen zelluläre Hyperaktivität und dient als das klassische Modell für das Immunsystem. Mykobakterielle Immunologie beschäftigt sich mit der Immunologie von mycobacyteria aus seinem Eintrag in der Host bis zum letzten Schritt seiner latenten Infektion. Es beinhaltet alle Immunfaktoren von Tuberkulose.

Ähnliche Zeitschriften von Mykobakterielle Immunologie

Angewandte Mikrobiologie: Open Access. Journal of Bacteriology & Parasitologie. Journal of Infectious Diseases und Diagnose, Journal of Pulmonary & Respiratory Medicine, Mykobakterielle Krankheiten Zeitschriften, Mykobakterien Zeitschriften, Host-Abwehr und Immunität gegen Mycobacterium tuberculosis

Mykobakterielle Pharmakologie

Mykobakterielle Pharmakologie ist der Zweig der Medizin, das sich mit der Erforschung der Wirkung von Medikamenten in Mycobacterium infizierten Personen beschäftigt. Es deckt die Wege zu entdecken und zu erfinden, verschiedene Medikamente, die die Toxizität und virulent Stärke von Mykobakterien in infizierten Leben verringern. Diese Medikamente machen im Grunde das mycobakterielle Genom in der Weise, dass sie ein weiteres Wachstum in einem Individuum zu widerstehen. Der wichtigste Ansatz hinter der Studie von Mykobakterien-Apotheke ist Therapie für den Patienten zu verbessern und die Auswahl zusätzlicher Arzneimittelresistenz zu verhindern.

Ähnliche Zeitschriften von Mykobakterien Pharmakologie

Mykobakterielle Toxizität

Es bezieht sich auf die durch Mycobacterium-Stämme in lebenden Organismen verursachten Infektionen. Mycobacterium Toxizität beinhaltet alle giftigen durch Mycobacterium in ihren Wirten befreit Chemikalien Krankheit zu verursachen. Mycobacterium leprae befreit verschiedene toxische Verbindungen, die schließlich zu der ansteckenden Hautkrankheit führen, Lepra, in Menschen. Bis heute gibt es keine vorbeugenden Mittel gegen Lepra. Mykobakterielle Diseases Journal ist eine der renommierten Zeitschriften für die Artikel zu Mykobakterien Toxizität.

Ähnliche Zeitschriften von Mykobakterielle Toxizität

Angewandte Mikrobiologie: Open Access. Journal of Bacteriology & Parasitologie. Journal of Infectious Diseases und Diagnose, Journal of Pulmonary & Respiratory Medicine, Clinical Infectious Diseases — Oxford Journals, Mykobakterien Journal

Antituberkulotika Therapie

Antimykobakterielle ist eine Therapie, mycobakterielle Infektionen zu behandeln. Diese Therapie kann verschiedene Krankheiten behandeln, die durch unterschiedliche Mykobakterien verursacht wie Mycobacterium tuberculosis und Mycobacterium leprae. Diese antimikrobielle Therapie umfasst verschiedene Arten von Medikamenten zur Behandlung von Krankheiten. Einige der Medikamente enthalten sind capreomycin, viomycin und enviomycin.

Ähnliche Zeitschriften von Antituberkulotika Therapie

Angewandte Mikrobiologie: Open Access. Journal of Bacteriology & Parasitologie. Journal of Infectious Diseases und Diagnose, Journal of Pulmonary & Respiratory Medicine, antimykobakteriellen Therapie, Weltkongreß auf Infektionskrankheiten, Antituberkulotika Therapie für Morbus Crohn — Natur, Antituberkulotika Therapie für Tuberkulose

Mykobakterien

Mycobakterien ist eine Familie von Actinobacteria, Gattung mehr als 120 verschiedene Arten umfasst. Sie sind säurefeste grampositive Bazillen, obligat aerob, unbeweglich und reichen Gehalt an Mycolsauren. Diese gliedern sich in drei Hauptgruppen MykobakterielleTuberkulose Komplex, Nicht Tuberkulose Mykobakterien und Mykobakterielle leprae .

Ähnliche Zeitschriften von Mykobakterien

Angewandte Mikrobiologie: Open Access. Journal of Bacteriology & Parasitologie. Journal of Infectious Diseases und Diagnose, Journal of Pulmonary & Respiratory Medicine, Mykobakterien Journals, International Journal of Mykobakteriologie, Umwelt Mykobakterien, Latent Mycobacterium tuberculosis-Infektion — NEJM, Journal of Antimicrobial Chemotherapy

atypische Mykobakterien

Atypische Mykobakterien ist eine Art von Mykobakterien, die verschiedene Infektionen in Lebewesen verursacht. Atypische Mykobakterien verursacht Krankheiten verschiedener Typen wie Weichgewebeerkrankungen, disseminierte Erkrankung und Lungenerkrankungen usw. Einige atypische Mykobakterien enthält Mycobacterium chelonae. Mycobacterium fortuitum. Mycobacterium abscessus und Mycobacterium kansasii .

Ähnliche Zeitschriften von atypische Mykobakterien

Angewandte Mikrobiologie: Open Access. Journal of Bacteriology & Parasitologie. Journal of Infectious Diseases und Diagnose, Journal of Pulmonary & Respiratory Medicine, atypische Mycobakterien Krankheit, atypische Mycobakterien Krankheiten Medikamente, Mykobakterielle Krankheiten Journals, Mott-Infektion

Bakterielle Pathogenese

Die Bakterien, die Infektion in menschlichen verursachen bakterielle Pathogenese genannt. Es gibt verschiedene bakterielle pathogenen Krankheiten. Einer unter ihnen ist tuberculosis, die verursacht wird durch Mycobacterium tuberculosis. Es enthält andere Erreger von Bakterien, wie Streptococcus und Pseudomonas. Diese Erreger und Form von Bakterien verursacht viele Lebensmittel übertragene Krankheiten und Infektionen wie Tetanus, Typhus und Diphtherie.

Ähnliche Zeitschriften von Bakterielle Pathogenese

Angewandte Mikrobiologie: Open Access. Journal of Bacteriology & Parasitologie. Journal of Infectious Diseases und Diagnose, Journal of Pulmonary & Respiratory Medicine, bakterielle Pathogenität Journals, Journal of Medical Microbiology & Diagnose, Bakteriologie Zeitschriften, bakterielle Pathogene Muster der Arzneimittelresistenz

Mykobakterielle Genetik

Die Untersuchung der genetischen Variation in Mycobakterien von Wirtspathogene Wechselwirkungen, die Identifizierung von Gen Rolle in der Virulenz der Bazillen und erkennen die Marker der Tuberkulose-Stämme und Mykobakterien-tuberculosis-Stämmen ist die Mykobakterien-Genetik. Es öffnet Weg Mykobakterien-Genomstabilität zu studieren.

Ähnliche Zeitschriften von Mykobakterielle Genetik

Angewandte Mikrobiologie: Open Access. Journal of Bacteriology & Parasitologie. Journal of Infectious Diseases und Diagnose, Journal of Pulmonary & Respiratory Medicine, Mykobakterielle Krankheiten Journals, Mykobakterielle Genetik — ATS Zeitschriften, Genetik der Empfänglichkeit für Mykobakterielle Krankheit, Mykobakterien: Molekularbiologie und Virulenz

Mycobacterium bovis

Mycobacterium bovis ist ein Erreger der Tuberkulose als bovine TB bekannt. Es ist der Erreger der Rindertuberkulose in einer Reihe von Tierarten und den Menschen. Es ist ein langsamer wachsenden aeroben Bakterien, die an der Pathologie von Mycobacterium tuberculosis ähnlich ist. Beim Menschen verursacht es chronische Entkräftung, Husten und eine weitere Ausbreitung auf andere Organe.

Ähnliche Zeitschriften von Mycobacterium bovis

Angewandte Mikrobiologie: Open Access. Journal of Bacteriology & Parasitologie. Journal of Infectious Diseases und Diagnose, Journal of Pulmonary & Respiratory Medicine, Brazilian Journal of Microbiology — Mycobacterium bovis. Mycobacterium bovis, Mycobacterium bovis Isolation, Mykobakterien Journals, Isolierung von Mycobacterium bovis von Human Sputum in Sambia

Journal-Mykobakterielle Krankheiten ist mit unseren internationalen Konferenz beteiligt "3. Internationale Konferenz für Bakteriologie und Infektionskrankheiten (Bakteriologie — 2015) während 4-6, im August 2015 mit einem Thema in Valencia, Spanien gehalten werden “Aktuelle Innovationen & Fortschritt gegen bakterielle Infektion und Therapeutics”. Die wichtigsten Sitzungen enthalten Plant-Microbe Symbiosis & Pathologie, bakterielle Pathogenität, Virulenz & Gegenmaßnahmen, Industrieelektronik und Angewandte Bakteriologie, Medizinische Mikrobiologie — Von Benchtop in die Klinik und viele andere.

Journal-Highlights

* Unofficial 2015 Journal Impact Factor wurde berechnet, indem die Anzahl der Artikel in 2013 und 2014 mit der Anzahl, wie oft sie zitiert werden, im Jahr 2015 auf Basis der Google-Suche und der Scholar Citation Index-Datenbank veröffentlicht etabliert. Wenn ‘X’ ist die Gesamtzahl der Artikel in 2013 und 2014 veröffentlicht wurde, und ‘Y’ ist die Anzahl, wie oft diese Artikel während 2015 ausgewerteten Zeitschriften zitiert wurden dann, Impact-Faktor = Y / X

Kürzlich veröffentlichte Artikel

Paragkumar Chavda und Kedar Mehta

Kuo-Lung Lai, Hsin-Hua Chen, Mei-Chin Wen, Yi-Ming Chen, Joung-Liang Lan, Der-Yuan Chen

Krishan Dutta Rawat, Mamta Chahar, PVJ Reddy, Nalini Srivastava, U.D.Gupta, M. Natrajan, V. M. Katoch, Kiran Katoch, D.S. Chauhan

Susmita Sarkar, Advaita Ganguly, Hoon H Sunwoo

Kavita Gupta, Deepthi Nair. Pratibha Sharma, Ankit Gupta und M K Sen

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Mott, atypische Tuberkulose.

    Mott Mott (NTM) ist eine Gruppe von Bakterien, die normalerweise in Boden und Wasser und einige Haus- und Wildtieren gefunden, die schwere Lungenkrankheit verursachen können ….

  • Mykobakterien, atypische …

    Mykobakterien, atypische Was sind atypische Mycobakterien-Infektionen? Atypische Mykobakterien sind in der Umgebung, wie in Boden und Wasser und in Lebensmitteln häufig zu finden. Meistens…

  • Ist der Wirbelsäule Tuberkulose ansteckend, Behandlung von Wirbelsäulen tb.

    Ist der Wirbelsäule Tuberkulose ansteckend? Zusammenfassung Während Lungen Mycobacterium tuberculosis-Infektionen für ihre öffentlichen gesundheitlichen Auswirkungen erkannt werden, weniger ist über die Infektiosität von bekannten …

  • Mott Disorders, atypische tb.

    Mott Störungen Taxonomy Mykobakterien andere als Mycobacterium leprae. M. tuberculosis. und M. bovis wurden aus menschlichen Quellen bereits 1885 erkannt, aber es war nicht …

  • Wie man feststellt Anzeichen von Tuberkulose tb Warnzeichen.

    Wie Anzeichen von Tuberkulose Tuberkulose zu ermitteln (TB) ist eine Infektion, die am häufigsten in der Lunge, kann aber auch in den Knochen oder Magen-Darm-Spur zu entwickeln. TB ist ansteckend. Es ist…

  • Mycobacterium tuberculosis-Komplex …

    Komplexes Mycobacterium tuberculosis PATHOGEN SICHERHEITSDATENBLATT — Infektiöse STOFFE ABSCHNITT I — infektiöses Agens Name: Mycobacterium tuberculosis und Mycobacterium tuberculosis-Komplex …